SAW - 13. Mai 2011 - Gebabbel

#
CaioMania schrieb:
crasher1985 schrieb:

Ach ganz ruhig ich hab da schon sone Ahnung .. der Klopp fällt in der 90 Minute einfach mit der Schnapsflasche auf Spielfeld und fälscht einen ball von Caio unhaltbar ab.. im nachinein stellt sich herraus .. Walter hat Klopp geschupst^^


ein schuss von caio muss nicht erst abgefälscht werden, damit er unhaltbar wird


Denn Caio ist unser Messias!
#
CaioMania schrieb:
crasher1985 schrieb:

Ach ganz ruhig ich hab da schon sone Ahnung .. der Klopp fällt in der 90 Minute einfach mit der Schnapsflasche auf Spielfeld und fälscht einen ball von Caio unhaltbar ab.. im nachinein stellt sich herraus .. Walter hat Klopp geschupst^^


ein schuss von caio muss nicht erst abgefälscht werden, damit er unhaltbar wird


Er soll aber unhaltbar ins Tor. Nicht unhaltbar unters Tribünen Dach.
#
witzbolde...wir wissen alle, dass er der einzige ist, der gegen den ball treten kann in der truppe
#
Exil-Adler-NRW schrieb:
CaioMania schrieb:
crasher1985 schrieb:

Ach ganz ruhig ich hab da schon sone Ahnung .. der Klopp fällt in der 90 Minute einfach mit der Schnapsflasche auf Spielfeld und fälscht einen ball von Caio unhaltbar ab.. im nachinein stellt sich herraus .. Walter hat Klopp geschupst^^


ein schuss von caio muss nicht erst abgefälscht werden, damit er unhaltbar wird


Er soll aber unhaltbar ins Tor. Nicht unhaltbar unters Tribünen Dach.


Das war auch mein erster Gedanke als ich CaioManias Beitag las.
#
Oh je. Die CaioXYZ-User haben wieder Konjunktur.  
#
CaioMania schrieb:
witzbolde...wir wissen alle, dass er der einzige ist, der gegen den ball treten kann in der truppe


Stimmt nicht, die anderen können das genauso schlecht. Zugegeben, die meisten können das sogar noch schlechter.
#
crasher1985 schrieb:
Wuschelblubb schrieb:
Es ist zwar schön, dass einige Spieler bei uns Verträge für die zweite Liga haben, aber ich halte es für sehr gefährlich den Großteil einer Mansnchaft, die auf diese Art und Weise in der Rückrunde durchgereicht wurde, in der kommenden Saison zusammen zu halten. Wo soll denn plötzlich das Selbstvertrauen usw. herkommen? Es muss dringend neue sportliche Impulse in Form von hungrigen neuen Spielern geben.


Naja die Mannschaft ist ansich nciht schlecht nur wir brauchen dringend "Leitwölfe" die die Mannschaft mitreisen und sich auch mal was trauen wenn es eben nicht läuft.



Es geht hierbei nicht um die sportliche Qualität sondern um mentale Stärke.
Ein paar Wochen nachdem sie historisch schlecht abgestiegen sind, sollen sie mit Selbstvertrauen zum Ligastart rausgehen und den direkten Wiederaufstieg packen?

Wenn man das mit dem gleichen Kern versucht wie in der Rückrunde,, besteht die Gefahr, dass das ganze gewaltig nach hinten losgeht.
#
crasher1985 schrieb:
Ach ganz ruhig ich hab da schon sone Ahnung .. der Klopp fällt in der 90 Minute einfach mit der Schnapsflasche auf Spielfeld und fälscht einen ball von Caio unhaltbar ab.. im nachinein stellt sich herraus .. Walter hat Klopp geschupst^^


Walter Ceklfiz?  
#
Wuschelblubb schrieb:
crasher1985 schrieb:
Wuschelblubb schrieb:
Es ist zwar schön, dass einige Spieler bei uns Verträge für die zweite Liga haben, aber ich halte es für sehr gefährlich den Großteil einer Mansnchaft, die auf diese Art und Weise in der Rückrunde durchgereicht wurde, in der kommenden Saison zusammen zu halten. Wo soll denn plötzlich das Selbstvertrauen usw. herkommen? Es muss dringend neue sportliche Impulse in Form von hungrigen neuen Spielern geben.


Naja die Mannschaft ist ansich nciht schlecht nur wir brauchen dringend "Leitwölfe" die die Mannschaft mitreisen und sich auch mal was trauen wenn es eben nicht läuft.



Es geht hierbei nicht um die sportliche Qualität sondern um mentale Stärke.
Ein paar Wochen nachdem sie historisch schlecht abgestiegen sind, sollen sie mit Selbstvertrauen zum Ligastart rausgehen und den direkten Wiederaufstieg packen?

Wenn man das mit dem gleichen Kern versucht wie in der Rückrunde,, besteht die Gefahr, dass das ganze gewaltig nach hinten losgeht.


Viele Spieler werden wir auch in der zweiten Liga sehen, ob man will oder nicht. Vertrag ist nunmal Vertrag.
#
WuerzburgerAdler schrieb:
crasher1985 schrieb:
Ach ganz ruhig ich hab da schon sone Ahnung .. der Klopp fällt in der 90 Minute einfach mit der Schnapsflasche auf Spielfeld und fälscht einen ball von Caio unhaltbar ab.. im nachinein stellt sich herraus .. Walter hat Klopp geschupst^^


Walter Ceklfiz?    


Jepp durch das zwischenhoch kam er ins straucheln und riess Klopp um..
#
Wuschelblubb schrieb:
crasher1985 schrieb:
Wuschelblubb schrieb:
Es ist zwar schön, dass einige Spieler bei uns Verträge für die zweite Liga haben, aber ich halte es für sehr gefährlich den Großteil einer Mansnchaft, die auf diese Art und Weise in der Rückrunde durchgereicht wurde, in der kommenden Saison zusammen zu halten. Wo soll denn plötzlich das Selbstvertrauen usw. herkommen? Es muss dringend neue sportliche Impulse in Form von hungrigen neuen Spielern geben.


Naja die Mannschaft ist ansich nciht schlecht nur wir brauchen dringend "Leitwölfe" die die Mannschaft mitreisen und sich auch mal was trauen wenn es eben nicht läuft.



Es geht hierbei nicht um die sportliche Qualität sondern um mentale Stärke.
Ein paar Wochen nachdem sie historisch schlecht abgestiegen sind, sollen sie mit Selbstvertrauen zum Ligastart rausgehen und den direkten Wiederaufstieg packen?

Wenn man das mit dem gleichen Kern versucht wie in der Rückrunde,, besteht die Gefahr, dass das ganze gewaltig nach hinten losgeht.


Ja aber wie gesagt ein Rode traue ich durchasu zu sich zum Leitwolf zu entwickeln. Sollte Franz bleiben wäre er der zweite. Dazu ein oder zwei Junge hungrige spieler und ich denke das klappt
#
crasher1985 schrieb:
Wuschelblubb schrieb:
crasher1985 schrieb:
Wuschelblubb schrieb:
Es ist zwar schön, dass einige Spieler bei uns Verträge für die zweite Liga haben, aber ich halte es für sehr gefährlich den Großteil einer Mansnchaft, die auf diese Art und Weise in der Rückrunde durchgereicht wurde, in der kommenden Saison zusammen zu halten. Wo soll denn plötzlich das Selbstvertrauen usw. herkommen? Es muss dringend neue sportliche Impulse in Form von hungrigen neuen Spielern geben.


Naja die Mannschaft ist ansich nciht schlecht nur wir brauchen dringend "Leitwölfe" die die Mannschaft mitreisen und sich auch mal was trauen wenn es eben nicht läuft.



Es geht hierbei nicht um die sportliche Qualität sondern um mentale Stärke.
Ein paar Wochen nachdem sie historisch schlecht abgestiegen sind, sollen sie mit Selbstvertrauen zum Ligastart rausgehen und den direkten Wiederaufstieg packen?

Wenn man das mit dem gleichen Kern versucht wie in der Rückrunde,, besteht die Gefahr, dass das ganze gewaltig nach hinten losgeht.


Ja aber wie gesagt ein Rode traue ich durchasu zu sich zum Leitwolf zu entwickeln. Sollte Franz bleiben wäre er der zweite. Dazu ein oder zwei Junge hungrige spieler und ich denke das klappt


Ich bin ja auch dafür den Kader auszudünnen. Fürchte nur, daß der DFB nicht zuläßt, daß wir mit 3 oder 4 Spielern eine Saison bestreiten.
#
Einzelfahrt schrieb:
crasher1985 schrieb:
Wuschelblubb schrieb:
crasher1985 schrieb:
Wuschelblubb schrieb:
Es ist zwar schön, dass einige Spieler bei uns Verträge für die zweite Liga haben, aber ich halte es für sehr gefährlich den Großteil einer Mansnchaft, die auf diese Art und Weise in der Rückrunde durchgereicht wurde, in der kommenden Saison zusammen zu halten. Wo soll denn plötzlich das Selbstvertrauen usw. herkommen? Es muss dringend neue sportliche Impulse in Form von hungrigen neuen Spielern geben.


Naja die Mannschaft ist ansich nciht schlecht nur wir brauchen dringend "Leitwölfe" die die Mannschaft mitreisen und sich auch mal was trauen wenn es eben nicht läuft.



Es geht hierbei nicht um die sportliche Qualität sondern um mentale Stärke.
Ein paar Wochen nachdem sie historisch schlecht abgestiegen sind, sollen sie mit Selbstvertrauen zum Ligastart rausgehen und den direkten Wiederaufstieg packen?

Wenn man das mit dem gleichen Kern versucht wie in der Rückrunde,, besteht die Gefahr, dass das ganze gewaltig nach hinten losgeht.


Ja aber wie gesagt ein Rode traue ich durchasu zu sich zum Leitwolf zu entwickeln. Sollte Franz bleiben wäre er der zweite. Dazu ein oder zwei Junge hungrige spieler und ich denke das klappt


Ich bin ja auch dafür den Kader auszudünnen. Fürchte nur, daß der DFB nicht zuläßt, daß wir mit 3 oder 4 Spielern eine Saison bestreiten.



Wenn du die Bezugsbeiträge liest weisst du auch was ich damit gemeint habe  
#
crasher1985 schrieb:
Wuschelblubb schrieb:
Es ist zwar schön, dass einige Spieler bei uns Verträge für die zweite Liga haben, aber ich halte es für sehr gefährlich den Großteil einer Mansnchaft, die auf diese Art und Weise in der Rückrunde durchgereicht wurde, in der kommenden Saison zusammen zu halten. Wo soll denn plötzlich das Selbstvertrauen usw. herkommen? Es muss dringend neue sportliche Impulse in Form von hungrigen neuen Spielern geben.


Naja die Mannschaft ist ansich nciht schlecht nur wir brauchen dringend "Leitwölfe" die die Mannschaft mitreisen und sich auch mal was trauen wenn es eben nicht läuft.



Was wir dringend brauchen sind Spieler auf der Aussenbahn die sowas ähnliches wie Torgefahr ausstrahlen, denn dieses Problem hatten wir bereits in der Hinrunde als noch nicht alle in ein Loch gefallen waren.

Ich bin der Meinung dass wenn man ein 4-2-3-1 spielt man wenigstens im Mittelfeld 2 Spieler braucht die Torgefahr ausstrahlen. Jedoch hatten wir gar keinen der aus dem Mittelfeld heraus gefährlich war, Altintop sowieso nicht, Köhler der wenigstens manchmal gefährlich wurde, diese Saison auch nicht, Ochs sowieso nicht, und dann Meier auch noch nicht.
#
bils schrieb:
crasher1985 schrieb:
Wuschelblubb schrieb:
Es ist zwar schön, dass einige Spieler bei uns Verträge für die zweite Liga haben, aber ich halte es für sehr gefährlich den Großteil einer Mansnchaft, die auf diese Art und Weise in der Rückrunde durchgereicht wurde, in der kommenden Saison zusammen zu halten. Wo soll denn plötzlich das Selbstvertrauen usw. herkommen? Es muss dringend neue sportliche Impulse in Form von hungrigen neuen Spielern geben.


Naja die Mannschaft ist ansich nciht schlecht nur wir brauchen dringend "Leitwölfe" die die Mannschaft mitreisen und sich auch mal was trauen wenn es eben nicht läuft.



Was wir dringend brauchen sind Spieler auf der Aussenbahn die sowas ähnliches wie Torgefahr ausstrahlen, denn dieses Problem hatten wir bereits in der Hinrunde als noch nicht alle in ein Loch gefallen waren.

Ich bin der Meinung dass wenn man ein 4-2-3-1 spielt man wenigstens im Mittelfeld 2 Spieler braucht die Torgefahr ausstrahlen. Jedoch hatten wir gar keinen der aus dem Mittelfeld heraus gefährlich war, Altintop sowieso nicht, Köhler der wenigstens manchmal gefährlich wurde, diese Saison auch nicht, Ochs sowieso nicht, und dann Meier auch noch nicht.


So etwas bezeichnet man allgemein als System Gekas.  
#
crasher1985 schrieb:
Mal so nebenbei gefragt woher nimmt die FR die Gewissheit das Daum geht? Also zumindest aus den Zitaten kann ich keinerlei Rücktrittserklärung erkennen.


Vielleicht handelt die FR ja nach dem Daum'schen Motto: Visionen schaffen Fakten. Es wäre nicht das erste Mal, dass sie ihre Hoffnung als wahrscheinliches Zukunftsszenario präsentieren.
#
bils schrieb:
crasher1985 schrieb:
Wuschelblubb schrieb:
Es ist zwar schön, dass einige Spieler bei uns Verträge für die zweite Liga haben, aber ich halte es für sehr gefährlich den Großteil einer Mansnchaft, die auf diese Art und Weise in der Rückrunde durchgereicht wurde, in der kommenden Saison zusammen zu halten. Wo soll denn plötzlich das Selbstvertrauen usw. herkommen? Es muss dringend neue sportliche Impulse in Form von hungrigen neuen Spielern geben.


Naja die Mannschaft ist ansich nciht schlecht nur wir brauchen dringend "Leitwölfe" die die Mannschaft mitreisen und sich auch mal was trauen wenn es eben nicht läuft.



Was wir dringend brauchen sind Spieler auf der Aussenbahn die sowas ähnliches wie Torgefahr ausstrahlen, denn dieses Problem hatten wir bereits in der Hinrunde als noch nicht alle in ein Loch gefallen waren.

Ich bin der Meinung dass wenn man ein 4-2-3-1 spielt man wenigstens im Mittelfeld 2 Spieler braucht die Torgefahr ausstrahlen. Jedoch hatten wir gar keinen der aus dem Mittelfeld heraus gefährlich war, Altintop sowieso nicht, Köhler der wenigstens manchmal gefährlich wurde, diese Saison auch nicht, Ochs sowieso nicht, und dann Meier auch noch nicht.




Mal so nebenbei, wie sieht es denn eigtl. aus, wir steigen ab, und Bochum bleibt auch in der 2. Liga. Dann kommt doch Korkmaz zurück, oder? Dann haben wir wieder jemanden für die linke Außenseite! Und rechts kann ich mir Kittel gut vorstellen
#
bils schrieb:

Jedoch hatten wir gar keinen der aus dem Mittelfeld heraus gefährlich war, Altintop sowieso nicht, Köhler der wenigstens manchmal gefährlich wurde, diese Saison auch nicht, Ochs sowieso nicht, und dann Meier auch noch nicht.


Köhler wurde manchmal gefährlich? Stimmt, als er nämlich kläglich den Ball einem Gegner zuspielte und daraus das ein oder andere Tor bzw. eine große Chance für den Gegner resultierte.
#
Verdammtnochmal, wenn das stimmt, was die SZ berichtet, dass viele unserer Spieler träge und desinteressiert auf dem Trainingsrasen stehn, dann sollten bezüglich dieser Herrschaften umgehend Konsequenzen folgen. Mit solchen Kickern sind wir in jeder Art von Liga schlecht bedient. Und es wäre ein schwacher Trost, wenn wir uns durch nicht anfallende Siegprämien zum reichsten Regionalligaverein aller Zeiten sparen.

Kann das eigentlich jemand hier aus dem Forum bestätigen? Liebe Trainingsbeobachter, wir brauchen Input, gerade in diesen Zeiten.
#
JohanCruyff schrieb:
Vielleicht handelt die FR ja nach dem Daum'schen Motto: Visionen schaffen Fakten. Es wäre nicht das erste Mal, dass sie ihre Hoffnung als wahrscheinliches Zukunftsszenario präsentieren.


Kann man nur hoffen, dass sie sich dieses Mal genauso vertun wie vor der Verpflichtung von Daum.

Was gibts eigentlich Neues von V.H. Er war ja letzlich der Auslöser wegen seiner Äußerungen zu Bruchhagen ("Frühstücksdirektor"). Hat er sich schon entschuldigt?


Teilen