Schalke 04

#
Sind dass die Folgen von Corona oder die gesunkenen Erwartungen auf Schalke.

Man erinnere sich, dass Keller, mit dem Schalke 2 mal in die CL kam, gefeuert wurde, nach nem schlechten Saisonstart mit 8 Punkten aus 7 Spielen gefeuert wurde, obwohl 2 der letzten 3 Spiele sogar gewonnen wurden. Und dass Matteo am Ende wegen nem "schlechten 6. Platz" ging.

Jetzt darf ein Trainer mit 16 sieglosen Spielen in Folge, bei dem man sich zum Gespött der Liga macht, weitermachen.
#
Ich denke, bei Di Matteo hat allerdings auch der absolut unerträgliche Fußball mit reingespielt. Da war ja jedes Spiel wie Chelseas CL-Finale gegen Bazitown.
#
Das ist für mich einer der Gründe warum Schalke für mich zu so einem Kotzbrocken Verein geworden ist. Die haben ihre Ansprüche irgendwann in unrealistische Sphären hoch geschaukelt das sogar der HSV neidisch werden könnte.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Das ist für mich einer der Gründe warum Schalke für mich zu so einem Kotzbrocken Verein geworden ist. Die haben ihre Ansprüche irgendwann in unrealistische Sphären hoch geschaukelt das sogar der HSV neidisch werden könnte.


Man darf bei alle dem aber auch nicht vergessen, dass Schalke weltweit der 6 größte Verein ist. Da ist es nur all zu natürlich, dass die Ansprüche hoch sind. Die Ansprüche können aber mit einem Kader mit vielen jungen Spielern , einem besseren 2 Liga Sturm  gar nicht erfüllt werden. Da hat man in der jüngsten Vergangenheit einfach extrem  Mist gebaut. Spieler verschenkt. Mittelmaß- Spieler überbezahlt . Jetzt versucht man es mit dem Salary Cap. Auch das birgt Zündstoff, denn es gibt bestimmt noch einige Spieler die mehr als die 2,5 Mio im Jahr verdienen, die man so schnell nicht los wird. Ich sehe sie in einer Abwärtsspirale und die kann ein Mann alleine nicht stoppen.
#
Das mit di matteo stimmt schon, da war ja unser Funkel Fußball besser.

Die haben einfach extreme Ansprüche und ein unruhiges Management und Umfeld. Gegen breitenreiter wurde quasi vom ersten Tag an gefeuert und intrigiert. Jetzt fehlt wohl die Kohle Wagner rauszuschmeißen.
#
Der Schalker Matondo lässt sich trainierend mit BVB-Sancho-Trikot ablichten und bei Social Media präsentieren.

Kurz mal die Stimmung aus dem Schalker Forum zusammen gefasst: Beim Pöbel rumort es.
#
Der Schalker Matondo lässt sich trainierend mit BVB-Sancho-Trikot ablichten und bei Social Media präsentieren.

Kurz mal die Stimmung aus dem Schalker Forum zusammen gefasst: Beim Pöbel rumort es.
#
SGE_Werner schrieb:

Der Schalker Matondo lässt sich trainierend mit BVB-Sancho-Trikot ablichten und bei Social Media präsentieren.

Das ist ja auch schon unfassbar doof.
#
Der Schalker Matondo lässt sich trainierend mit BVB-Sancho-Trikot ablichten und bei Social Media präsentieren.

Kurz mal die Stimmung aus dem Schalker Forum zusammen gefasst: Beim Pöbel rumort es.
#
Das ist so bescheuert, dass es wieder lustig ist. Bin ja immer froh, wenn andere Vereine mit so IQ: Erdbeerjoghurt-Clowns Unruhe ins Umfeld bringen. Bobic hatte ja schon im Fall Varela ziemlich deutlich klar gemacht, was bei geistigem Dünnpfiff der Profis passiert... bin da auch ziemlich dankbar drum.
#
Hat mir vorhin ein Arbeitskollege gezeigt.

Ich weiß nicht ob das selten blöd ist oder Provokation oder ob der gar nicht nachdenkt.
Die Vorstellung einer unserer Jungs würde im Offenbach-Trikot auf Social Media rumturnen, bah.
#
Hat mir vorhin ein Arbeitskollege gezeigt.

Ich weiß nicht ob das selten blöd ist oder Provokation oder ob der gar nicht nachdenkt.
Die Vorstellung einer unserer Jungs würde im Offenbach-Trikot auf Social Media rumturnen, bah.
#
Bei aller Rivalität zu den Kickers wäre das dann doch noch was anderes. Wer bei einem Erstligisten unter Vertrag steht und dann ein Trikot eines Viertligisten (?) trägt, macht sich doch höchstens zum Brot. Das würde doch nicht mal mehr als Provokation wahrgenommen werden.
#
Bei aller Rivalität zu den Kickers wäre das dann doch noch was anderes. Wer bei einem Erstligisten unter Vertrag steht und dann ein Trikot eines Viertligisten (?) trägt, macht sich doch höchstens zum Brot. Das würde doch nicht mal mehr als Provokation wahrgenommen werden.
#
Wenn bei uns einer beim Training ein Hoffenheim, Köln oder Mainz Leibchen tragen würde fände ich das auch wesentlich schlimmer als eines von denen, an die sich eh keiner mehr erinnern kann.
#
Wenn bei uns einer beim Training ein Hoffenheim, Köln oder Mainz Leibchen tragen würde fände ich das auch wesentlich schlimmer als eines von denen, an die sich eh keiner mehr erinnern kann.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

...an die sich eh keiner mehr erinnern kann.

An wen?
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

...an die sich eh keiner mehr erinnern kann.

An wen?
#
DBecki schrieb:

vonNachtmahr1982 schrieb:

...an die sich eh keiner mehr erinnern kann.

An wen?


Wer uns Zyklo B wünscht und ins Gas schicken will... an den muss ich mich mit würgen erinnern....
#
DBecki schrieb:

vonNachtmahr1982 schrieb:

...an die sich eh keiner mehr erinnern kann.

An wen?


Wer uns Zyklo B wünscht und ins Gas schicken will... an den muss ich mich mit würgen erinnern....
#
Vael schrieb:

DBecki schrieb:

vonNachtmahr1982 schrieb:

...an die sich eh keiner mehr erinnern kann.

An wen?


Wer uns Zyklo B wünscht und ins Gas schicken will... an den muss ich mich mit würgen erinnern....

So einen ähnlichen Scheiß haben wir in den 70ern im G-Block auch noch gesungen. Zwar nicht Zyklon B, aber der Sinn war der Gleiche.
#
Vael schrieb:

DBecki schrieb:

vonNachtmahr1982 schrieb:

...an die sich eh keiner mehr erinnern kann.

An wen?


Wer uns Zyklo B wünscht und ins Gas schicken will... an den muss ich mich mit würgen erinnern....

So einen ähnlichen Scheiß haben wir in den 70ern im G-Block auch noch gesungen. Zwar nicht Zyklon B, aber der Sinn war der Gleiche.
#
propain schrieb:

Vael schrieb:

DBecki schrieb:

vonNachtmahr1982 schrieb:

...an die sich eh keiner mehr erinnern kann.

An wen?


Wer uns Zyklo B wünscht und ins Gas schicken will... an den muss ich mich mit würgen erinnern....

So einen ähnlichen Scheiß haben wir in den 70ern im G-Block auch noch gesungen. Zwar nicht Zyklon B, aber der Sinn war der Gleiche.


Das waren die 70er, wir haben eine gereinigte Kurve, die singen das immer noch.
#
propain schrieb:

Vael schrieb:

DBecki schrieb:

vonNachtmahr1982 schrieb:

...an die sich eh keiner mehr erinnern kann.

An wen?


Wer uns Zyklo B wünscht und ins Gas schicken will... an den muss ich mich mit würgen erinnern....

So einen ähnlichen Scheiß haben wir in den 70ern im G-Block auch noch gesungen. Zwar nicht Zyklon B, aber der Sinn war der Gleiche.


Das waren die 70er, wir haben eine gereinigte Kurve, die singen das immer noch.
#
Vael schrieb:

propain schrieb:

Vael schrieb:

DBecki schrieb:

vonNachtmahr1982 schrieb:

...an die sich eh keiner mehr erinnern kann.

An wen?


Wer uns Zyklo B wünscht und ins Gas schicken will... an den muss ich mich mit würgen erinnern....

So einen ähnlichen Scheiß haben wir in den 70ern im G-Block auch noch gesungen. Zwar nicht Zyklon B, aber der Sinn war der Gleiche.


Das waren die 70er, wir haben eine gereinigte Kurve, die singen das immer noch.

Deshalb schrieb ich noch. Bei uns hat sich da einiges zum positiven geändert.
#
Vael schrieb:

propain schrieb:

Vael schrieb:

DBecki schrieb:

vonNachtmahr1982 schrieb:

...an die sich eh keiner mehr erinnern kann.

An wen?


Wer uns Zyklo B wünscht und ins Gas schicken will... an den muss ich mich mit würgen erinnern....

So einen ähnlichen Scheiß haben wir in den 70ern im G-Block auch noch gesungen. Zwar nicht Zyklon B, aber der Sinn war der Gleiche.


Das waren die 70er, wir haben eine gereinigte Kurve, die singen das immer noch.

Deshalb schrieb ich noch. Bei uns hat sich da einiges zum positiven geändert.
#
Hab dich nicht Mißverstanden PP, es ging halt nur drum, das ich denen diese Antisemitische Scheiße einfach nach halte, insbesondere da der letzte Zwischenfall garnicht so lange her ist.


Teilen