1.FSV Mainz 05

#
Du schreibst merkwürdige Dinge. Sagst du liest die BILD und redest dabei von schlau machen. Irgendwie passt das nicht zusammen.
#
Ist mir egal. Von mir aus kannst die Apotheken Umschau lesen
#
Ist mir egal. Von mir aus kannst die Apotheken Umschau lesen
#
Mach ich ja, mich interessieren Artikel die dich betreffen.
#
Ich bin 70.Vielleicht solltest du etwas mehr Respekt vor mir haben.
#
Ich bin 70.Vielleicht solltest du etwas mehr Respekt vor mir haben.
#
Das Alter hat mit Respekt zeigen nichts zu tun. Respekt muss von beiden Seiten kommen, egal wie alt jemand ist. Das ist der Fehler den viele alte Leute machen, die glauben nur ihnen müsste Respekt entgegen gebracht werden. Außerdem hatte ich nur einen kleinen Scherz gemacht, deshalb extra der Zwinkersmilie hinten dran, da braucht man nicht gleich pampig werden. Wie es in den Wald hinein ruft.....
#
Das Alter hat mit Respekt zeigen nichts zu tun. Respekt muss von beiden Seiten kommen, egal wie alt jemand ist. Das ist der Fehler den viele alte Leute machen, die glauben nur ihnen müsste Respekt entgegen gebracht werden. Außerdem hatte ich nur einen kleinen Scherz gemacht, deshalb extra der Zwinkersmilie hinten dran, da braucht man nicht gleich pampig werden. Wie es in den Wald hinein ruft.....
#
propain schrieb:

Außerdem hatte ich nur einen kleinen Scherz gemacht, deshalb extra der Zwinkersmilie hinten dran,

War für uns jüngere Leser  deutlich erkennbar, dass es ein Scherz war.  
#
Jedes Jahr mein größter Wunsch ein Sieg in Mainz. Nichts im Leben ist für mich schlimmer als eine Niederlage in Mainz.
Lieber Fußballgott lass mich das noch erleben.
#
HappyAdlerMeenz schrieb:

Jedes Jahr mein größter Wunsch ein Sieg in Mainz. Nichts im Leben ist für mich schlimmer als eine Niederlage in Mainz.
Lieber Fußballgott lass mich das noch erleben.

Einmal wird es klappen, mein Lieber....lange genug warten wir ja schon darauf...wir werden es noch erleben, sofern der liebe Gott ein Einsehen hat und uns das noch gönnt...
#
Unbestätigten Medien berichten zur Folge kommt heidel zurück, Trainer Lichte muss gehen und Ex Coach Martin Schmidt soll Sport Direktor werden.
#
Für Mainz liegt offenbar die Zukunft in der Vergangenheit....Heidel als SV und Schmidt als SD, naja, die müssen es wissen....jetzt noch Bo Svensson als Trainer, dann ist die Nostalgie komplett....
#
Für Mainz liegt offenbar die Zukunft in der Vergangenheit....Heidel als SV und Schmidt als SD, naja, die müssen es wissen....jetzt noch Bo Svensson als Trainer, dann ist die Nostalgie komplett....
#
cm47 schrieb:

Für Mainz liegt offenbar die Zukunft in der Vergangenheit....Heidel als SV und Schmidt als SD, naja, die müssen es wissen....jetzt noch Bo Svensson als Trainer, dann ist die Nostalgie komplett....


Schlechter als derzeit kann es dann mit der Nostalgiewelle ja auch nicht mehr laufen
#
Für Mainz liegt offenbar die Zukunft in der Vergangenheit....Heidel als SV und Schmidt als SD, naja, die müssen es wissen....jetzt noch Bo Svensson als Trainer, dann ist die Nostalgie komplett....
#
cm47 schrieb:

Für Mainz liegt offenbar die Zukunft in der Vergangenheit....Heidel als SV und Schmidt als SD, naja, die müssen es wissen....jetzt noch Bo Svensson als Trainer, dann ist die Nostalgie komplett....

Tja. Das ist der Unterschied zwischen einem Traditionsverein wie uns und so nem Teil wie Mainz.
Wenn wir Nostslgisch werden, dann reden wir über Pfaff, Kunter, Grabi, Holz oder Charly, von Yeboah oder Okocha ganz zu schweigen. Wenn Mainz nostalgisch wird dann geht das bis Klopp, danach wird's dünn. Da kann man dann die ganzen Protagonisten wieder aktivieren, wenn es kacke läuft.
#
Scheinbar haben die noch Geld genug für so eine Aktion.
Heidel, den die Schalker für ihren Niedergang verantwortlich machen, macht das nicht kostenlos.
Schmidt, der dreimal als Trainer rausgeflogen ist (3 von 3), braucht auch noch Geld und ein dritter Trainer kostet auch nochmal extra, vielleicht sogar noch dazu Ablöse.

Dadurch haben sie allerdings noch keinen neuen Spieler.
Deren nächste vier Spiele sind in München, gegen uns, in Dortmund, gegen Wolfsburg.

Wenn wir nur endlich mal da gewinnen könnten ...

#
Scheinbar haben die noch Geld genug für so eine Aktion.
Heidel, den die Schalker für ihren Niedergang verantwortlich machen, macht das nicht kostenlos.
Schmidt, der dreimal als Trainer rausgeflogen ist (3 von 3), braucht auch noch Geld und ein dritter Trainer kostet auch nochmal extra, vielleicht sogar noch dazu Ablöse.

Dadurch haben sie allerdings noch keinen neuen Spieler.
Deren nächste vier Spiele sind in München, gegen uns, in Dortmund, gegen Wolfsburg.

Wenn wir nur endlich mal da gewinnen könnten ...

#
Nein, Schmidt ist in Wolfsburg zurückgetreten und nur in mainz und Augsburg entlassen worden
#
https://www.kicker.de/neuer-mainz-cheftrainer-kommt-erst-in-der-naechsten-woche-793420/artikel

Gegen die Bayern sitzt mal wieder ein Interimstrainer auf der Bank.
Und ratet mal, gegen wen die M1er dann das erste mal mit neuem Trainer spielen.
Können wir bitte einmal dort gewinnen und die dann am Ende absteigen ?
#
https://www.kicker.de/neuer-mainz-cheftrainer-kommt-erst-in-der-naechsten-woche-793420/artikel

Gegen die Bayern sitzt mal wieder ein Interimstrainer auf der Bank.
Und ratet mal, gegen wen die M1er dann das erste mal mit neuem Trainer spielen.
Können wir bitte einmal dort gewinnen und die dann am Ende absteigen ?
#
fabisgeffm schrieb:

https://www.kicker.de/neuer-mainz-cheftrainer-kommt-erst-in-der-naechsten-woche-793420/artikel

Gegen die Bayern sitzt mal wieder ein Interimstrainer auf der Bank.
Und ratet mal, gegen wen die M1er dann das erste mal mit neuem Trainer spielen.
Können wir bitte einmal dort gewinnen und die dann am Ende absteigen ?

Immerhin kanns dann nicht der kotelettenlose Martin Schmidt sein. Den hab ich gefühlt bei allen seiner drei Stationen als Partycrasher in Erinnerung.  
#
Dem interimstrainer wird gegen den fcb hören und sehen verlieren, hoffentlich wir eine Woche später nicht gegen den Nachfolger .
#
Dem interimstrainer wird gegen den fcb hören und sehen verlieren, hoffentlich wir eine Woche später nicht gegen den Nachfolger .
#
Tafelberg schrieb:

Dem interimstrainer wird gegen den fcb hören und sehen verlieren, hoffentlich wir eine Woche später nicht gegen den Nachfolger .

Ich gehe auch davon aus, das die bei Bayern abkacken, aber da rechnen die sich ohnehin nichts aus, gegen uns aber allemal und angesichts der Spielhistorie noch nicht mal zu unrecht.
Aber jede Serie reißt irgendwann, wir haben es bei den Puppen geschafft, das zu durchbrechen und auch in Mainz wird es mal klappen...
Dann wird der Happy Adler besonders glücklich sein und wir alle auch.....
#
Tafelberg schrieb:

Dem interimstrainer wird gegen den fcb hören und sehen verlieren, hoffentlich wir eine Woche später nicht gegen den Nachfolger .

Ich gehe auch davon aus, das die bei Bayern abkacken, aber da rechnen die sich ohnehin nichts aus, gegen uns aber allemal und angesichts der Spielhistorie noch nicht mal zu unrecht.
Aber jede Serie reißt irgendwann, wir haben es bei den Puppen geschafft, das zu durchbrechen und auch in Mainz wird es mal klappen...
Dann wird der Happy Adler besonders glücklich sein und wir alle auch.....
#
Erste Halbzeit war wirklich stark, mir haben Einsatz gefallen, das wird ein richtig dreckiges Spiel!

Zweite Halbzeit scheinen sie jetzt auseinanderzufallen, aber das passiert in München einigen!
#
neuer Cheftrainer wird der Ex Jugend Coach Bo Svensson, zuletzt in der 2 österr. Liga tätig
#
neuer Cheftrainer wird der Ex Jugend Coach Bo Svensson, zuletzt in der 2 österr. Liga tätig
#
Tafelberg schrieb:

neuer Cheftrainer wird der Ex Jugend Coach Bo Svensson, zuletzt in der 2 österr. Liga tätig


Der hat bei den Mainzern vor paar Jahren noch als Abwehrspieler gespielt...
Wie dem auch sei: Ich hoffe er schafft es nächsten Samstag nicht die Mainzer zum Erfolg zu führen...
#
Selbst ein Sieg wäre etwas schmerzhaft. Wie oft war man schon in diesem Baumarkt auf dem Acker und hat kein einzigen Mal einen Sieg feiern dürfen? Und jetzt kann man nicht dabei sein. Dabei waren für mich nicht mal die teils deftigen Niederlagen die schlimmsten Spiele. Nicht mal das Spiel vor ein paar Jahren, als wir ein 2:0 verspielt und die damit vor der Relegation gerettet haben. Der negative Höhepunkt war das Spiel in der letzten Saison von Veh aus dessen erster Amtszeit. Als Rosenthal auf der Außenbahn vollkommen unmotiviert den Ball verliert und wir wie so häufig in dieser Saison kurz vor Abpfiff noch einen reinbekommen haben. Das Tor habe ich heute noch vor Augen.

Ich hoffe natürlich, dass es diese Saison klappt. Ich bin ehrlich gesagt sogar ziemlich überzeugt. Die große Befriedigung würde für mich trotzdem ausbleiben. Ich befürchte sogar noch auf Jahre. Falls wir gewinnen, steigen die bestimmt ab und wir spielen lange Zeit nicht mehr gegen die. Und falls wir verlieren, bleiben die drin und wir holen dort weiterhin Jahr für Jahr keinen Sieg.


Teilen