Avatar profile square

Hit-Man

2435

#
Der schönste Kommentar im Worum ist der hier:

"Im übrigen würde ich mit Osako, Bittencourt und Selke starten. Die Frankfurter lachen sich beim Anpfiff kaputt und wir nutzen diesen Moment gnadenlos aus."

Humor haben sie ja teilweise.
#
clakir schrieb:

Der schönste Kommentar im Worum ist der hier:

"Im übrigen würde ich mit Osako, Bittencourt und Selke starten. Die Frankfurter lachen sich beim Anpfiff kaputt und wir nutzen diesen Moment gnadenlos aus."

Humor haben sie ja teilweise.


Die Bremer sind mittlerweile wie die Kölner. Viel Galgenhumor... kenne einige Werder Fans, überheblich habe ich die nicht mal im Erfolg eingeschätzt.

Aber mir sind beide Vereine weitaus lieber als die Plastikclubs wie Wolfsburg oder Brause. Wie sagte Basti Red:"Die Vermarkter der CL werden sich aber freuen, wenn sich Red Bull, Wolfsburg und Leverkusen qualifizieren."

Aber das ist ein anderes Thema.
#
Sotorios Kyrgiakis war schon ne Kante. Schade dass er nach nur 2 Jahren wieder weg war. Weiß noch wie heute wie er Pillen 2 Kopfbälle in einem Spiel reingelacht hat.
#
Ruvik schrieb:

Sotorios Kyrgiakis war schon ne Kante. Schade dass er nach nur 2 Jahren wieder weg war. Weiß noch wie heute wie er Pillen 2 Kopfbälle in einem Spiel reingelacht hat.


Er hat doch in Nürnberg ein Loch ins Tornetz geköpft... das Ding musste die Woche drauf ausgetauscht werden
#
philadlerist schrieb:

deren norwegischer Abwehrchef (Name grade entfallen),

Würdest Du daheim mehr kochen, würde Dir auch das Brat Set einfallen! Rune Bratseth.
#
Basaltkopp schrieb:

philadlerist schrieb:

deren norwegischer Abwehrchef (Name grade entfallen),

Würdest Du daheim mehr kochen, würde Dir auch das Brat Set einfallen! Rune Bratseth.


Du brauchst gar nicht soweit zurück zu gehen in die Rehhagel Ära. Die hatten selbst zu Zeiten von Micoud, Frings, Borowski Diego, Özil/Marin usw. immer geniale Mittelfeldspieler. Bis die dann mit Carlos Alberto, Arnautovic und Co. daneben gegriffen haben. Als sich durch fehlende CL Einnahmen ein Budget-Desaster abzeichnete, machte Allofs die Fliege Richtung Golfsburg.

Seitdem dümpelt Werder im Mittelfeld mit Tendenz nach unten herum
#
Ja, wie lang es her ist, dass der kleine Bremer Edelfussballer Diego mit rot vom Platz ist gegen eine robuste, kämpferische Eintracht. Die aber spielerisch und von der Qualität des Kaders, trotz des Sieges am Ende, weit hinter den Bremern lag.

Oder als die ins Waldstadion kamen und uns hier sechs Dinger eingeschenkt haben. Da haben die tollen Fußball gespielt.

Generell habe ich nix gegen Bremen, aber die gehören hinter uns, immer, genau wie Schalke und Konsorten. In den letzten Jahren versucht die Eintracht endlich wieder die normale Ordnung herzustellen. Mit freudiger Unterstützung der genannten Vereine natürlich.

Ich hoffe indes, dass Kohfeldt nach Gladbach wechselt. Dann hätte man einen weiteren Konkurrenten maßgeblich geschwächt.
#
Ich war mal in einer Saison bei den Spielen im Waldstadion und im Weserstadion zugegen. Bilanz: 0 Punkte, 0:10 Tore.

Ich schwor mir damals, Spiele gegen Werder auf unbestimmte Zeit zu meiden. Würde sagen, dass die Zeit abgelaufen ist...wenn da nicht dieser kleine Virus wäre.

#
Auf Facebook schreiben die Bremer "Frankfurt kann 5 Spieler in der Kabine lassen, die gewinnen immer noch"

oder

"Besser am Freitag nicht antreten, gibt dann eine 0:3-Wertung und schont das Torverhältnis"

Wie sich die Zeiten ändern...
#
Peter Fischer:
"Das sind keine Zahlen, das sind Menschen!"

genau so ist es.
Hier die Nachrufe:

https://www.hanau-steht-zusammen.de/nachrufe
#
Cool mega Dank...

Hab z.b. gelesen dass Sedat Gürbüz gerne zur Eintracht ging. Mega traurig...immer noch unfassbar diese Tat.

Genauso schlimm sind die ganzen Relativierer (auch auf der FB Seite der SGE), die den Nährboden für diese Menschenverachtung bereiten
#
Meine Frau sagt, sie will auf keinen Fall einen chinesischen Impfstoff. Nur einen mit amerikanischer Beteiligung. Mit so nem chinesischen Chop käme sie nicht zurecht, während ihr Windows als Betriebssystem sehr vertraut ist.

Ich sag's euch! Lange geht das nicht mehr gut! Die Leute machen das nicht mehr mit1!!!!11!
#
FrankenAdler schrieb:

Meine Frau sagt, sie will auf keinen Fall einen chinesischen Impfstoff. Nur einen mit amerikanischer Beteiligung. Mit so nem chinesischen Chop käme sie nicht zurecht, während ihr Windows als Betriebssystem sehr vertraut ist.

Ich sag's euch! Lange geht das nicht mehr gut! Die Leute machen das nicht mehr mit1!!!!11!


Wir hätten noch Sputnik in der Auswahl... verabreicht mit Wodka. Damit kennen sich die meisten aus
#
Kennt jemand einen Taxifahrer, der Bobic am Berliner Flughafen gesehen hat?

Hier wird spekuliert, bis sich die Balken biegen...meine Herren
#
Mist...es ist Donnerstag und ich spüre schon eine Dynamik
#
In der Verlosung wäre wohl auch ein gewisser Axel Rosen, ehemaliger erfolgloser Spieler bei der Eintracht.

Ansonsten einen Manager mit einem großen Netzwerk bitte
#
propain schrieb:

EintrachtOssi schrieb:

Das schlimme daran ist die Ungewissheit für alle Fans und für die Medien ein gefundenes Fressen.

Die Medien haben doch den Scheiß erfunden, die Springerzeitungen lachen sich einen Ast über die Fans die darauf angesprungen sind. Schau doch so einige Fans an, fangen an in jede Äußerung von Bobic alles mögliche hinein zu interpretieren. Da kann man nur sagen, der BILD mal wieder schön auf den Leim gegangen.

Was bei so etwas jedes mal am meisten nervt ist dieses pussyhafte Gejammer einiger.

Der Meinung war ich bis jetzt auch. Aber wenn man sich anschaut wie nervös Bobic bei diesem Interview zum Ende hin auftritt und sogar noch mal wiederholt, dass man nicht weiß was die Zukunft bringt, ist es nicht verwunderlich, dass hier einige ängstlich werden.
#
Genau, der Unterschied zu Kovac anno 2018 ist, dass Boboc möglichst die CL oder EL Quali durch einen vorzeitig kommunizierten Abgang nicht gefährden will.

Die Anwort - so bitter sie klingt - deutet eher auf Abschied hin. Und ich glaube, dass es irgendwann noch durchsickern wird, hoffe aber dass der negative Effekt auf die Mannschaft nicht so dramatisch sein wird, wie bei Kovac (Pokalspiele ausgenommen).

Dafür spricht auch, dass Hellmann sich dazu überhaupt nicht äußert bzw. den Wind aus der Gerüchteküche nimmt.

Hochachtung vor einem Max Eberl btw
#
Habt ihr gesehen, was der Mann verdient? Er könnte damit Barcelona im Alleingang entschulden...

Krankenschwestern, die einen das Leben retten sind hier so gut wie nichts Wert. Ein Mann, der an einem Fußball spielt: 577 Mio. € - Irre....
#
Auf Sky90, Carsten Schmidt:

... ein mögliches Engagement von Fredi Bobic: Wir kennen uns viele Jahre. Ich schätze ihn sehr. Er wohnt ja noch in Berlin, das ist ja bekannt. Es ist nicht meine Aufgabe, über Personen, die bei uns in die Geschäftsführung für den Bereich Sport verpflichtet werden, Auskunft zu geben, das ist Aufgabe des Präsidiums.

#
Kevin Trapp strahlt Sicherheit aus und ist zudem eine große Persönlichkeit, der der Abwehr extrem zugute kommt.

Kann mich noch an Zeiten von Nikolov (prima Kerl, Identifikationsfigur...), Pröll (mehr verletzt als fit) sowie Dirk Heinen (Pannen-Olli wäre neidisch) erinnern. Sogar Kessler stand mal bei uns auf dem Sprung zur Nr. 1

Rönnow ist auch ein guter Torhüter, aber wenn ich das richtig in Erinnerung habe, wurde er auch aufgrund mehrerer Faktoren bei Schalke auf die Bank gesetzt (Stichwort Erfahrung, Ausstrahlung im Abstiegskampf)

Wir können dem Himmel danken, dass Kevin Trapp unser Torhüter ist...
#
Kirchhahn schrieb:

das war schon ne andere Liga, Frankfurt.


Da hoffe ich nächste Saison drauf
#
Geo-Adler schrieb:

Kirchhahn schrieb:

das war schon ne andere Liga, Frankfurt.


Da hoffe ich nächste Saison drauf



Eigentlich wünsche ich Schalke den Abstieg, aber dann würde uns wohl 9,5 Mio durch die Lappen gehen.

Deshalb Ha Ho He, zweite Liga an der Spree!! Aber dafür ist deren Kader wohl zu gut
#
Hit-Man schrieb:

aber das S06 nun an Ben Manga herangetreten ist, lässt mich Böses erahnen.


Mal Grundsätzlich, ich denke es ist durchaus realistisch anzunehmen, dass Bobic und Ben Manga mindestens ein halbes Dutzend Mal pro Jahr kontaktiert werden.

Andere Vereine wären ja auch blöd, wenn man nicht mal anklopft.



#
SemperFi schrieb:

Hit-Man schrieb:

aber das S06 nun an Ben Manga herangetreten ist, lässt mich Böses erahnen.


Mal Grundsätzlich, ich denke es ist durchaus realistisch anzunehmen, dass Bobic und Ben Manga mindestens ein halbes Dutzend Mal pro Jahr kontaktiert werden.

Andere Vereine wären ja auch blöd, wenn man nicht mal anklopft.


Ja klar, ich kann mir auch vorstellen, dass gerade viel hinter den Kulissen passiert. Das z.B. Ben Manga den Sportdirektor Posten bei uns erhält, da Bruno zufälligerweise einen Beratervertrag erhält.

Es kann halt echt in beide Richtungen gehen...
#
Sorry wenn ich das in Zusammenhang bringen muss....bis gestern war ich felsenfest davon überzeugt, dass fredi bleibt, aber das S06 nun an Ben Manga herangetreten ist, lässt mich Böses erahnen.

Kann natürlich nur zeitlicher Zufall sein oder die Hertha hat ein Fass ins Rollen gebracht.

Ich kann den Herren (mit oder ohne Vereinsbrille) nur raten, ein super laufendes Projekt mit Potential nicht abzubrechen. Die Fallhöhe ist groß.

Es gab viele unentbehrliche Spieler und Funktionäre, die sich durch einen Wechsel aus Frankfurt alles eingerissen haben.

#
Hit-Man schrieb:

nisol13 schrieb:

Ach da bist du ja wieder, ich spare mir jedes Wort sorry!


Wieso? Hab ich dich angegriffen? 🤨

Die komische Möchtegernfranke meint mich, weil ich ihm gesagt habe das er keinerlei Ahnung von Frankfurt hat, was er mit seinen Beiträgen deutlich bewiesen hat.
#
propain schrieb:

Die komische Möchtegernfranke meint mich, weil ich ihm gesagt habe das er keinerlei Ahnung von Frankfurt hat, was er mit seinen Beiträgen deutlich bewiesen hat.


Achso...bin dann zufällig unter Artilleriebeschuss geraten.
Danke für die Aufklärung!
#
Geil...der Bobic macht einfach weiter 👍🏼
#
Ach da bist du ja wieder, ich spare mir jedes Wort sorry!
#
nisol13 schrieb:

Ach da bist du ja wieder, ich spare mir jedes Wort sorry!


Wieso? Hab ich dich angegriffen? 🤨