Splash
Profile square

hitiba

5226

#
Der is Gut
nach dem Motto ,was ich nicht weiß macht mich nicht heiß

oder Augen zu und durch

die spinnen die Engländer
#
Knueller schrieb:

Würd mich ernsthaft interessieren, wie das hier mit Borrè gesehen wird, also ob er aufgelegt oder vollkommen verzogen hat.

Für mich sah das völlig eindeutig nach einer gewollten Torvorlage aus, aber der Kommentator hat so oft wiederholt, dass Borrè Glück gehabt hätte, dass Lindström dort stand, dass ich ins Zweifeln gekommen bin. Zumal es in manchen Perspektiven zumindest nach "ich weiß wie er auf diese Idee kommt" aussah.


Für mich sah das ganz eindeutig nach einer gewollten Vorlage aus. Schon bei der Ballannahme schaut Borré rüber, wo Lindström ist. Das hat er ganz klar genau so gewollt.
Die ganze Kombination zum Tor war einfach überragend stark heraus gespielt.
#
cyberboy schrieb:

Knueller schrieb:

Würd mich ernsthaft interessieren, wie das hier mit Borrè gesehen wird, also ob er aufgelegt oder vollkommen verzogen hat.

Für mich sah das völlig eindeutig nach einer gewollten Torvorlage aus, aber der Kommentator hat so oft wiederholt, dass Borrè Glück gehabt hätte, dass Lindström dort stand, dass ich ins Zweifeln gekommen bin. Zumal es in manchen Perspektiven zumindest nach "ich weiß wie er auf diese Idee kommt" aussah.


Für mich sah das ganz eindeutig nach einer gewollten Vorlage aus. Schon bei der Ballannahme schaut Borré rüber, wo Lindström ist. Das hat er ganz klar genau so gewollt.
Die ganze Kombination zum Tor war einfach überragend stark heraus gespielt.

Im Stadion sah es aus als wenn er aufs Tor schießen wollte
Im Fernsehen würde ich behaupten dass er ablegen wollte
#
Wenn Antwerpen 3ter wird sind wir in jedem Fall durch
#
DBecki schrieb:

Stone72 schrieb:

Das war doch alles nach der Ecke. Oder bin ich verwirrt?

Der Rest der ersten Halbzeit steht da.


Waren die beiden Chancen nicht aber sogar in der ersten Halbzeit nach dem Tor?
#
Anthrax schrieb:

DBecki schrieb:

Stone72 schrieb:

Das war doch alles nach der Ecke. Oder bin ich verwirrt?

Der Rest der ersten Halbzeit steht da.


Waren die beiden Chancen nicht aber sogar in der ersten Halbzeit nach dem Tor?

ja ,das war in der ersten Hälfte
#
cyberboy schrieb:
... ... ...
Unsere Lebensversicherung heute war aber, ohne Wenn und Aber, Kevin Trapp.  Und dem gönne ich das auch von Herzen. Dafür ein großes Dankeschön! ... ...


Ich hab ihn in den letzten Wochen auch öfter kritisiert, wie ich finde auch zu recht
Das hat dann Flick wohl auch so gesehen ...

Umso schöner dass Kevin heute der entscheidende Mann war,
dem wir deutlich diesen Sieg zu verdanken haben.
Ich hoffe, es hat jetzt in seinem Kopf Klick gemacht und er hält uns noch mehr Siege fest
#
philadlerist schrieb:

cyberboy schrieb:
... ... ...
Unsere Lebensversicherung heute war aber, ohne Wenn und Aber, Kevin Trapp.  Und dem gönne ich das auch von Herzen. Dafür ein großes Dankeschön! ... ...


Ich hab ihn in den letzten Wochen auch öfter kritisiert, wie ich finde auch zu recht
Das hat dann Flick wohl auch so gesehen ...

Umso schöner dass Kevin heute der entscheidende Mann war,
dem wir deutlich diesen Sieg zu verdanken haben.
Ich hoffe, es hat jetzt in seinem Kopf Klick gemacht und er hält uns noch mehr Siege fest

dem kann ich mich nur anschließen
#
Trapp nicht zur Nationalmannschaft
#
Trapp nicht zur Nationalmannschaft
Macht er schon länger alles für
#
Allein das wir die erste Gelbe Karte bekommen haben war der Witz des Tages,
das war noch nicht mal eine 6
#
Eintracht23 schrieb:

Ich bin mal gespannt. Normalerweise würde man ja jetzt nochmal die 2 Wochen nutzen um intensiv an Dingen im Training zu feilen. Wenn ich mir aber die Startelf von gestern, dann bleiben da nur Durm und Lenz. Der Rest dürfte mit den Nationalteams unterwegs sein.


Das finde ich auch extrem ärgerlich. Das geht zwar allen so, ist aber in unserer Situation besonders blöd. Vor allem wenn evtl. noch zwei neue kommen. Die kannst Du dann gegen Stuttgart gar nicht vernünftig einbinden.
#
Eintracht23 schrieb:

Ich bin mal gespannt. Normalerweise würde man ja jetzt nochmal die 2 Wochen nutzen um intensiv an Dingen im Training zu feilen. Wenn ich mir aber die Startelf von gestern, dann bleiben da nur Durm und Lenz. Der Rest dürfte mit den Nationalteams unterwegs sein.


Das finde ich auch extrem ärgerlich. Das geht zwar allen so, ist aber in unserer Situation besonders blöd. Vor allem wenn evtl. noch zwei neue kommen. Die kannst Du dann gegen Stuttgart gar nicht vernünftig einbinden.

und das wären genau die zwei die ich gerne ersetzt sehen würde.
Ansonsten hat man meiner Meinung nach nicht genug auf das 2te Tor gedrängt ,sondern an-
gefangen zu Verwalten
#
Der Augsburger hat keine Chance an den Ball zu kommen und stösst Hrustic voll um.
Für ist das ein Elfer den man pfeifen muss. Das hatte nicht mit Zweikampf um den Ball zu tun.

https://twitter.com/guccibrille/status/1429112854343528455?s=20
#
sgevolker schrieb:

Der Augsburger hat keine Chance an den Ball zu kommen und stösst Hrustic voll um.
Für ist das ein Elfer den man pfeifen muss. Das hatte nicht mit Zweikampf um den Ball zu tun.

https://twitter.com/guccibrille/status/1429112854343528455?s=20
Denke schon das man den Pfeifen kann ohne Probleme zu bekommen.

Hatte das so auch im Stadion gesehen und auf den Video gewartet der kam aber leider Denke schon das man den Pfeifen kann ohne Probleme zu bekommen.

#
Nun ich bin maßlos enttäuscht von Herrn Younes
auf grund seiner Statsment dachte ich wow das paßt.
Hatte mir dann auch ein Trikot gekauft ,das ist das erste wo ich mich im Nachhinein geärgert habe.
Nun gut ziehende soll man nicht aufhalten.
#
Jo ,die Saison startet für uns dann hoffentlich nächste Woche
#
wo finde ich denn die Gastfunktion
#
Ich versuche zu verstehen, wie man mich in großen Teilen so missverstehen konnte.

Wer abstreitet, dass der Profifußball privilegiert durch die Pandemie kam, der möge mir das gegenteil bitte verstehen - das nur zur Sonderrolle, die er einnahm (und noch einnimmt).
Von der allseits beschworenen neuen Herangehensweise und Selbstwahrnehmung mal ganz abgesehen.
Die ist ja nicht mal mehr auf dem Papier vorhanden.

Noch mal explizit zu Krösches Vorstoss:
Mir stösst die Sprache und der Duktus übel auf. Sehr fordernd, im Prinzip sämtlichen wissenschaftlichen Einschätzungen den Sachverstand absprechend und verbunden mit einer Pauschalabsage an "den Staat".
Gleichzeitig mit dem Appell an "Eigenverantwortung", die ich wirklich kaum irgendwo sehe.
Ob es Parties zu Hunderten ohne jegliche Maßnahmen sind, gefälschte Tests, Micky Maus Einträge in Kontaktlisten oder Maskenverweiger und Impfgegner - ich sehe leider vielfach nur Eigeninteressen, aber wenig Eigenverantwortung bei zu vielen Menschen.

Ich hab es hier schon mal geschrieben, das scheint aber beinahe niemand zu interessieren:
Ich hätte mir eine zentrale Aussage wie "Wir sollten in Gespräche kommen mit den Experten und Politikern, wie wir mittelfristig zu einer möglichst hohen Auslastung im Stadion kommen unter Wahrung der nötigen Schutzmaßnahmen bzw. dem höchstmöglichen Schutz aller.
Dazu möchten wir gerne in Abstimmung mit unseren KollegInnen in der Bundesliga und den zuständigen Kommissionen und Politikern eine pragmatische Lösung führen.
Zum einen, damit wir den Fans wieder ein Stadionerlebnis bieten können, zum anderen aber auch, um unsere wirtschaftlichen Interessen zu wahren.
Wir sind uns bewusst, dass wir im Gegensatz zu vielen anderen Branchen privilegiert waren in der Pandemie, daher wollen wir auch besonderes Augenmerk darauf legen, hier nicht vorpreschen zu wollen und erneut Sonderrechte einzuforden. Wir glauben aber, dass es möglich ist, dass wir zunächst wieder nach und nach mehr Zuschauer zulassen können.
Um unseren Standpunkt auf rechtssichere Füße zu stellen, lassen wir das gerichtsfest überprüfen"

Ich Romantiker....
#
Ich versuche zu verstehen, wie man mich in großen Teilen so missverstehen konnte.

Wer abstreitet, dass der Profifußball privilegiert durch die Pandemie kam, der möge mir das gegenteil bitte verstehen - das nur zur Sonderrolle, die er einnahm (und noch einnimmt).
Von der allseits beschworenen neuen Herangehensweise und Selbstwahrnehmung mal ganz abgesehen.
Die ist ja nicht mal mehr auf dem Papier vorhanden.

Noch mal explizit zu Krösches Vorstoss:
Mir stösst die Sprache und der Duktus übel auf. Sehr fordernd, im Prinzip sämtlichen wissenschaftlichen Einschätzungen den Sachverstand absprechend und verbunden mit einer Pauschalabsage an "den Staat".
Gleichzeitig mit dem Appell an "Eigenverantwortung", die ich wirklich kaum irgendwo sehe.
Ob es Parties zu Hunderten ohne jegliche Maßnahmen sind, gefälschte Tests, Micky Maus Einträge in Kontaktlisten oder Maskenverweiger und Impfgegner - ich sehe leider vielfach nur Eigeninteressen, aber wenig Eigenverantwortung bei zu vielen Menschen.

Ich hab es hier schon mal geschrieben, das scheint aber beinahe niemand zu interessieren:
Ich hätte mir eine zentrale Aussage wie "Wir sollten in Gespräche kommen mit den Experten und Politikern, wie wir mittelfristig zu einer möglichst hohen Auslastung im Stadion kommen unter Wahrung der nötigen Schutzmaßnahmen bzw. dem höchstmöglichen Schutz aller.
Dazu möchten wir gerne in Abstimmung mit unseren KollegInnen in der Bundesliga und den zuständigen Kommissionen und Politikern eine pragmatische Lösung führen.
Zum einen, damit wir den Fans wieder ein Stadionerlebnis bieten können, zum anderen aber auch, um unsere wirtschaftlichen Interessen zu wahren.
Wir sind uns bewusst, dass wir im Gegensatz zu vielen anderen Branchen privilegiert waren in der Pandemie, daher wollen wir auch besonderes Augenmerk darauf legen, hier nicht vorpreschen zu wollen und erneut Sonderrechte einzuforden. Wir glauben aber, dass es möglich ist, dass wir zunächst wieder nach und nach mehr Zuschauer zulassen können.
Um unseren Standpunkt auf rechtssichere Füße zu stellen, lassen wir das gerichtsfest überprüfen"

Ich Romantiker....

Da bist Du nicht allein
#
1 - Auf welchem Platz beendet die Eintracht die Saison?     4
2 - Wie viele Punkte wird die Eintracht in den 34 Spielen sammeln?65
3 - Wie viele Tore wird die Eintracht in den 34 Spielen schießen?  60
4 - Wie weit kommt die Eintracht international? (siehe Antwortmöglichkeiten in #1)Endspiel
5 - Wie weit kommt die Eintracht im DFB-Pokal?  Endspiel
6 – In wie vielen Ligaspielen wird die SGE mehr als 2 Tore schießen? 21

7a - Wie oft wird der Gegner durch "Eigen Tor" der Eintracht ein Tor schenken? 3
7b - Wie oft wird die Eintracht durch "Eigen Tor" dem Gegner ein Tor schenken? 3

8 - Welcher aktuelle* SGE-FELDspieler wird die meisten Ligaspiele für die SGE bestreiten? Hinteregger
9  - Welcher aktuelle* SGE-Spieler wird die meisten Liga-Tore für die SGE schießen?  Borre'
10 – Welcher aktuelle* SGE-Spieler wird am häufigsten in der Liga eingewechselt?Barkok
11 - Welcher aktuelle* SGE-Spieler wird die meisten gelben Karten in der Liga erhalten? Rode
12 - Welcher aktuelle* SGE-FELDspieler wird die meisten Einsatzminuten in der EL haben?Hinteregger

13 - Welcher Trainer der 1. BL wird als erstes sein Amt verlieren/abgeben? Weinzierl
14 - Welche zwei Mannschaften bestreiten das DFB-Pokal-Finale? Eintracht : Dortmund
15 - Wer wird 1. , 2. und 3. in der 2. Bundesliga (detailliert Platz 1, 2 und 3 auflisten)?
Kiel
Düsseldorf
HSV
16 - Welches Team in der 1. Bundesliga wird in der Fairplay-Tabelle Letzter? Eintrascht
17 - Wie sieht die Abschlusstabelle der 1. Liga aus (detailliert auflisten)?
Bayern
BVB
Red Bull
SGE
Bayer Lev.
Wolfsburg
Hoffenheim
Gladbach
Mainz
Union
Hertha
Stuttgart
Köln
Bielefeld
Augsburg
Bochum
Freiburg
SPV

#
Ich wüsste nicht was sich qualitativ bei dazn verschlechtert hat,ich sehe mir sehr viel an, nicht nur live Fussball, auch die selbst produzierten Doku Serien, NBA Basketball, College Basketball, College Football, NFL, gelegentlich MLB und NHL....NFL Network und NBA TV... War früher glühender Eurogoals auf Eurosport Zuschauer und sehen mir gern kleinere Ligen wie Holland oder Portugal an, wenn International am meisten seria a, vom content breit aufgestellt, auch Magazin Sendungen zu ausländischen Ligen sind super inside seria a, la Liga world, etc, keine Ahnung was ihr da noch wollt....und Übertragungsqualität ist Endgeräte abhängig, denke 90 Prozent der Störungen betreffen die heimische Elektronik, vom Router bis zu den Apps auf TV Geräten, gibt halt viele Fehlerquellen
#
Übertragungsqualität ist Endgeräte abhängig, denke 90 Prozent der Störungen betreffen die heimische Elektronik, vom Router bis zu den Apps auf TV Geräten, gibt halt viele Fehlerquellen

Also bei mir ist das Bild um Welten schlechter,als bei Sky oder anderen Programmen ,die Mediatheken laufen super.
Woran könnte das liegen,oder ist das einfach deren Standard?
#
Erledigt
#
Habe mit Euch mitgefiebert !
Schade das es nicht geklappt hat.
Beim nächsten mal haut ihr die Radkappen weg.
#
Finde das so eindeutig gewollte Elfmeter zurück genommen werden müssen ,siehe Selke gegen Leipzig
dafür hatten wir gestern den falschen Schiedsrichter.
Ansonsten fand ich in richtig gut
#
hitiba schrieb:

Finde das so eindeutig gewollte Elfmeter zurück genommen werden müssen ,siehe Selke gegen Leipzig
dafür hatten wir gestern den falschen Schiedsrichter.
Ansonsten fand ich ihn richtig gut

Ihn
#
Denke mit Zuschauern ,hätte Herr Hüter nicht bis zum Ende brennen dürfen.
Für mich war das mit ansage .
#
Finde das so eindeutig gewollte Elfmeter zurück genommen werden müssen ,siehe Selke gegen Leipzig
dafür hatten wir gestern den falschen Schiedsrichter.
Ansonsten fand ich in richtig gut