Profile square

Lichtgestalt

10322

#
Spende ist raus. Alles Gute! Daumen sind gedrückt!
#
Corpsgeist gibt es halt nicht nur beim Team Blau-Weiß und der BFE.
Die Täter sind ja wohl genug Leuten bekannt. Wenn diese Personen nur einen Funken Anstand haben, melden Sie die entsprechenden Namen an den Verein und sorgen dafür, dass diese [Edit / littlecrow / muss nicht sein] nie wieder ein Spiel von Eintracht Frankfurt sehen.
#
Sollte locker passen. Ich weiß jetzt nicht, wie viel das Bier im Stadion kostet, aber in den diversen Bars in denen ich in den letzten Tagen war, hat das meist so um 1 Euro gekostet. (30 Hryvna)
Essen ist auch vergleichsweise günstig. Ich weiß jetzt nicht, was du essen möchtest, aber mit 30 Euro kommst du locker hin.

Pizza in einer normalen Pizzeria = 150 Hryvna
10 Bier = 300 Hryvna

Sind 450 Hryvna. Ich habe jetzt mit zehn Bier extra etwas übertrieben. Ich denke, es wäre eine schwere Aufgabe in ein paar Stunden tausend Hryvna zu verfuttern und vertrinken.
#
Danke!
#
Biete: Block 43K, Reihe 21, Platz 23

Suche: Stehplatzkarte (egal wo)

Dazke
#
Suche: 2 x Block 42
Biete: 1 x Block 36 und 1 x Block 38

Gerne auch dauerhafte Umschreibung damit unser EFC wieder zusammen ist.
#
So etwas Wirres habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Und dann auch noch ausschließlich persönliche Abholung. Das ist alles, aber nicht bundesligatauglich.
#
Danke Dir, dann versuche ich mal mein Glück.
#
Hallo zusammen, gibt es irgendwo Infos wie "normale" Vollzahler-DK auf einen EFC umgeschrieben werden? Die Hotline wusste es leider nicht und ich kann dazu nirgendwo was finden...
#
Ich suche für heute Abend noch eine Stehplatzkarte. Übergabe am Stadion.
Kontakt bitte per PN oder 0160 7433096 (SMS, WhatsApp, Anruf).
Dazke!
#
Es gibt noch Plätze im UR.
#
Es funktioniert ganz einfach: Ihr schreibt hier einen Beitrag, klickt auf Vorschau, Absenden und sobald Euer Beitrag im Fred erscheint, markiert Ihr ihn mit dem Atombutton

Warum? Warum nicht!  
#
#
Da muss man wohl noch früher aufstehen um in die Blogschau von gereizt zu kommen  

http://www.stadtwaldgebabbel.de/2011/05/nachgetreten/
#
DM-SGE schrieb:
Schöner Beitrag.
Selten hat jemand so schön im Wald gepfiffen.
Liga 2 kann, wenn man es realistisch betracht, schon mal aus dem Grund nicht weh tun, weil es genau diese Liga ist, die für diese Stadt und diesen Verein angemessen ist.
Mehr geht nun mal nicht. Frankfurt ist in jeder Hinsicht nur maximal zweitklassig. Punkt.
Wie du deine Enttäuschung beschreibst, das trifft es auf den Punkt.
Enttäuschungen, das zieht sich wie ein roter Faden durch das Fußball-Dasein aller Eintrachtfans der letzten Jahrzehnte.
Dieser selbstherrliche, selbstverliebte Verein ist, genau wie die ganze Stadt auch, dermaßen verfilzt, verpilzt und verseucht, daß er nur Enttäuschungen bieten kann, bei maximalem Profit derjenigen, die für diese Enttäuschungen sorgen.
Genau das ist der Grund, warum ich mir keine DK mehr hole, trotz aller Vorfreude auch bei mir auf die kommenden Stadtderbies, die wohl die einzigen Spiele sind, die ich mir noch ansehen werde.
Eintracht und der FSV in Liga 2, das passt und ist gerecht.
Das hat es fast ein halbes Jahrhundert nicht mehr gegeben, daß beide in einer Liga spielen.
Und es verdeutlicht, wie bei der Eintracht im Prinzip ein halbes Jahrhundert verschlafen wurde.
Mich wird es erst wieder zu diesem Verein ziehen, wenn hier einmal gründlich ausgemistet wurde, vom stinkenden Kopf des AG-Fisches bis in die hinterletzten Strukturen des Vereins.
Aber ob ich das noch je erleben werde...
Eintracht Frankfurt - eine Tragikkömödie wohl ohne Ende.
Und eine Provinzposse, die ihres Gleichen sucht.


Lutscher!
#
Würde ich sofort machen.

Dennoch herzlichen Glückwunsch! Soll ich Dir das Fass mit der Post schicken oder Übergabe beim ersten Heimspiel?
#
peter schrieb:
Beverungen schrieb:
hoffenheim geht gegen wob in führung, die eintracht gegen dortmund - und dann das. eine meldung der jugend, fußball resp die eintracht ist mir wurscht - aber uns gibts noch.

es war der beschissenste zeitpunkt der letzten jahrzehnte so eine aktion zu starten. aus der freude über das tor wurde ein "das darf doch nicht wahr sein." naja, heißt ja auch: wir tragen die pyro im herzen.



ich wünschte ich hätte deine fähigkeit das ganze so auf den punkt zu bringen wie du.


Leider werden es die Adressaten nicht verstehen...
#
SeltenerGast schrieb:
was sind das eigentlich fuer sogenannte Fans die Minuten nach dem Abstieg nix besseres zu tun haben als sich ueber einen Banner im Eintracht Block aufzuregen?
Ihr seit nicht EINTRACHT FRANKFURT!


Was sind das eigentlich für sogenannte Fans die nach der Führung der SGE nix besseres zu tun haben, als sich und ihre Gruppe in den Mittelpunkt zu stellen, und es mit ihrem scheiss kindischen Verhalten riskieren, dass der Verein, den sie angeblich so sehr verehren, mit einer weiteren (vielleicht drakonischen) Strafe belegt wird?
Diese sogenannten Fans sind NICHT Eintracht Frankfurt!
#
gereizt schrieb:
Danke an die, die hier lesen, kommentieren und die blogger unterstützen. Mit Lesen. Mit Kommentaren. Der verdiente Lohn, für die, die gedankenvoll und mit Emotion schreiben. So, weiter geht`s…


Vielen Dank an Dich, dass Du dir die ganze Mühe machst! Der Fred ist für mich zur morgendlichen Pflichlektüre geworden, auch deshalb, weil Deine Kommentare wirklich Freude machen! Und Grund zur Freude haben wir alle ja momentan weniger...

Gruß, Sebastian
www.stadtwaldgebabbel.de
#
Gänsehaut...
#
3zu7 schrieb:
Nich so falsch, was die Schmierfinken sagen.


Alles schon gehört. Ich bleibe dabei: Es liegt am kollektiv, nicht am Einzelnen.

Du befindest Dich im Netzadler Modus!