Avatar profile square

Mainhattener

48293

#
etienneone schrieb:

Bankdruecker schrieb:

Zum Zeitpunkt der Verpflichtung Kohrs war aber auch noch nicht abzusehen, dass S. Rode so schnell, und ob überhaupt, wieder zu und stößt. Jeder hatte eigentlich mit einer sehr lange Pause gerechnet.


Man wusste sehr früh, dass die Verletzung von Rode nicht ewig dauern würde. Evtl. hat man nicht zum Saisonstart schon mit ihm gerechnet, aber zumindest für den Großteil der Saison. Nein, man hat Kohr ganz bewusst als weitere Alternative für die Kaderbreite gewollt, trotz der Planungen um Rode. Das mag sich ja auch noch irgendwann auszahlen. Nur die Prioritäten darf man da schon hinterfragen.


Da gehe ich nicht mit. Bei einer Verletzung am Knorpel weißt du nie genau, wie gut oder schlecht die Reha verlaufen wird. Bei Rode ging es schneller als erwartet, das stimmt. Kohr wird mir insgesamt zu schlecht gesehen, er war U21 Europameister und ist in seinem Jahrgang auf seiner Position sicherlich einer der talentiertesten Spieler in Deutschland. Ich würde ihn auch als unseren torgefährlichsten Mittelfeldspieler bezeichnen. Zudem darf man die Augen nicht davor verschließen, dass de Guzman und Fernandes vermutlich ihr letztes Jahr im Verein haben werden. Kohr wurde auch mit dem Gedankengang verpflichtet, dass er uns langfristig helfen soll.  
#
jose123 schrieb:

etienneone schrieb:

Bankdruecker schrieb:

Zum Zeitpunkt der Verpflichtung Kohrs war aber auch noch nicht abzusehen, dass S. Rode so schnell, und ob überhaupt, wieder zu und stößt. Jeder hatte eigentlich mit einer sehr lange Pause gerechnet.


Man wusste sehr früh, dass die Verletzung von Rode nicht ewig dauern würde. Evtl. hat man nicht zum Saisonstart schon mit ihm gerechnet, aber zumindest für den Großteil der Saison. Nein, man hat Kohr ganz bewusst als weitere Alternative für die Kaderbreite gewollt, trotz der Planungen um Rode. Das mag sich ja auch noch irgendwann auszahlen. Nur die Prioritäten darf man da schon hinterfragen.


Da gehe ich nicht mit. Bei einer Verletzung am Knorpel weißt du nie genau, wie gut oder schlecht die Reha verlaufen wird. Bei Rode ging es schneller als erwartet, das stimmt. Kohr wird mir insgesamt zu schlecht gesehen, er war U21 Europameister und ist in seinem Jahrgang auf seiner Position sicherlich einer der talentiertesten Spieler in Deutschland. Ich würde ihn auch als unseren torgefährlichsten Mittelfeldspieler bezeichnen. Zudem darf man die Augen nicht davor verschließen, dass de Guzman und Fernandes vermutlich ihr letztes Jahr im Verein haben werden. Kohr wurde auch mit dem Gedankengang verpflichtet, dass er uns langfristig helfen soll.  


Bevor Kohr kam, hatte man Sow geholt gehabt. Damit stand es erstmal nicht an vorderster Stelle noch einen ZM zu holen.
#
Sportings Management scheint echt Bluna zu sein. Egal. Hoffentlich ist der Bas jetzt endlich bald da.

Geduld ist nun wirklich nicht meine Stärke 🧐

OT: Wenn ich den Luca Waldschmidt treffen sehe, frage ich mich, weshalb wir den Jungen abgegeben haben 🤨
#
hijackthis schrieb:

OT: Wenn ich den Luca Waldschmidt treffen sehe, frage ich mich, weshalb wir den Jungen abgegeben haben 🤨


Alles Schuld des Vaters und Beraters
#
Mainhattener schrieb:

Mainhattener schrieb:

Freidenker schrieb:

Mainhattener schrieb:

Auch wenn ich mich immer wiederhole, ich glaube nicht dass man für Kohr mehr als 5-6Mio€ gezahlt hat.

Hat Fredi die gehandelte Ablöse nicht indirekt bei Nitro bestätigt, als er drauf angesprochen gesagt hatte, dass gestandene Bundesligaspieler heutzutage nun einmal so viel kosten würden?


Keine Ahnung, wenn hab ich es nicht gehört.


Statt 10Mio€, sind bei TM 8,5Mio€ hinterlegt. Müsste man nach der Quelle suchen.


In jedem Fall ist es für uns viel Geld für eine Position die nicht unbedingt Prio 1 für uns war.
#
etienneone schrieb:

Mainhattener schrieb:

Mainhattener schrieb:

Freidenker schrieb:

Mainhattener schrieb:

Auch wenn ich mich immer wiederhole, ich glaube nicht dass man für Kohr mehr als 5-6Mio€ gezahlt hat.

Hat Fredi die gehandelte Ablöse nicht indirekt bei Nitro bestätigt, als er drauf angesprochen gesagt hatte, dass gestandene Bundesligaspieler heutzutage nun einmal so viel kosten würden?


Keine Ahnung, wenn hab ich es nicht gehört.


Statt 10Mio€, sind bei TM 8,5Mio€ hinterlegt. Müsste man nach der Quelle suchen.


In jedem Fall ist es für uns viel Geld für eine Position die nicht unbedingt Prio 1 für uns war.


Muss man definitiv sagen.
#
Sporting hats halt einfach übertrieben. Ich frag mich manchmal was die Manager sich so denken mit ihren Mondpreisen die so aufgerufen werden. Mir solls Recht sein, einer ist dann immer der dumme, und das war dieses Jahr eigentlich nur die anderen Clubs/Manager. Sowohl bei Hinti als auch bei Dost konnte man ja den Preis mehr als ordentlich drücken.
#
Jojo1994 schrieb:

Sowohl bei Hinti als auch bei Dost konnte man ja den Preis mehr als ordentlich drücken.


Umgekehrt hat man angeblich die Preise von Haller und Jovic nochmal um 10Mio€ hochschrauben können. Damit hätte man Hinti und Dost, so zusagen Refinanziert.
#
Freidenker schrieb:

Mainhattener schrieb:

Auch wenn ich mich immer wiederhole, ich glaube nicht dass man für Kohr mehr als 5-6Mio€ gezahlt hat.

Hat Fredi die gehandelte Ablöse nicht indirekt bei Nitro bestätigt, als er drauf angesprochen gesagt hatte, dass gestandene Bundesligaspieler heutzutage nun einmal so viel kosten würden?


Keine Ahnung, wenn hab ich es nicht gehört.
#
Mainhattener schrieb:

Freidenker schrieb:

Mainhattener schrieb:

Auch wenn ich mich immer wiederhole, ich glaube nicht dass man für Kohr mehr als 5-6Mio€ gezahlt hat.

Hat Fredi die gehandelte Ablöse nicht indirekt bei Nitro bestätigt, als er drauf angesprochen gesagt hatte, dass gestandene Bundesligaspieler heutzutage nun einmal so viel kosten würden?


Keine Ahnung, wenn hab ich es nicht gehört.


Statt 10Mio€, sind bei TM 8,5Mio€ hinterlegt. Müsste man nach der Quelle suchen.
#
Mainhattener schrieb:

Auch wenn ich mich immer wiederhole, ich glaube nicht dass man für Kohr mehr als 5-6Mio€ gezahlt hat.

Hat Fredi die gehandelte Ablöse nicht indirekt bei Nitro bestätigt, als er drauf angesprochen gesagt hatte, dass gestandene Bundesligaspieler heutzutage nun einmal so viel kosten würden?
#
Freidenker schrieb:

Mainhattener schrieb:

Auch wenn ich mich immer wiederhole, ich glaube nicht dass man für Kohr mehr als 5-6Mio€ gezahlt hat.

Hat Fredi die gehandelte Ablöse nicht indirekt bei Nitro bestätigt, als er drauf angesprochen gesagt hatte, dass gestandene Bundesligaspieler heutzutage nun einmal so viel kosten würden?


Keine Ahnung, wenn hab ich es nicht gehört.
#
Sow finde ich auch stark. Aber meiner Meinung nach hätten wir uns das Geld für Kohr sparen können. Torro kam quasi als Neuzugang zurück mit rode, gelson, jonny und torro dazu noch sow und mijat  hätte man doch genug Spieler gehabt.
#
SGEDANIEL789 schrieb:

Sow finde ich auch stark. Aber meiner Meinung nach hätten wir uns das Geld für Kohr sparen können. Torro kam quasi als Neuzugang zurück mit rode, gelson, jonny und torro dazu noch sow und mijat  hätte man doch genug Spieler gehabt.


Auch wenn ich mich immer wiederhole, ich glaube nicht dass man für Kohr mehr als 5-6Mio€ gezahlt hat.

de Guzman und Fernandes werden im kommenden Monat auch 32 und 33 Jahre alt.
Kohr muss man wohl eher langfristig sehen.
#
MTony schrieb:

Diegito schrieb:

Kritikwürdig ist halt der späte Zeitpunkt. Gerade jetzt wo es um die Wurst geht wäre es halt toll gewesen das der neue Stürmer schon da ist und voll integriert. Ich hätte mir gewünscht das man schon Anfang August den neuen Stürmer im Kader hat.


Klar. Ist ja nicht so, dass Bobic/Hütter das nicht auch toll gefunden hätten. Nur: wen willst du dafür denn kritisieren? Dost hat Anfang August noch mehr als das doppelte gekostet. Vereine wie Schalke und Newcastle waren wohl interessiert. Da hätten wir allein vom Gehalt her nicht mithalten können...


Ja das stimmt. Für Bobic ist es natürlich auch nicht einfach. Ich kritisiere sie dafür nicht, ich sage nur es wäre schön gewesen. Die Medien werden aber den Finger in diese Wunde legen sollten wir ausscheiden.
Es ist natürlich auch etwas unglücklich gelaufen mit Dost... eigentlich hätte die Sache längst durch sein müssen, dann wäre er gegen Racing im Kader gewesen.
Die Causa Rebic ist nur unfassbar nervig, da bin ich schon der Meinung das man hätte vorher für Klarheit sorgen müssen. Dem Berater eine Frist setzen bis zum 15.08., wenn bis dahin nix passiert bleibt er, basta!

#
Manchmal steckt man nicht drin, da kommt dann eine "Kleinigkeit" und es stockt nochmal.
Immerhin, wenn die Summen stimmen, hat man einen guten Deal gemacht und noch Kohlen um den Kessel spätestens im Winter nochmal anzuheizen.
Geplant war es sicher, alles zu den Playoff Spielen zusammen zu haben was wichtig ist.

Gegen RCS müssen dann halt die vorhandenen Jungs die Kohlen aus dem Feuer holen, was Daheim gut Lösbar sein sollte. Am Ende hätte es auch sein können, dass das Pech zuschlägt und der/die Stürmer die neu kommen/gekommen wären nicht einsatzbar gewesem wären. Man sieht ja an Sow, wie schnell es leider manchmal geht. 😕
#
Ist man bei der FR beleidigt dass er nicht hier steht, dass man den Kommentar von Herrn K. um 17Uhr irgendwas nochmal neu rausgehauen hat? 😜
#
Wär sagt, dass es überhaupt ein Stürmer ist? Er sagte nur, ein weiterer Spieler. Kann ein Stürmer sein, ein Mittelfeldspieler, ein Abwehrspieler oder auch ein Torhüter.
#
wer
#
Das noch jemand von der iberischen Halbinsel kommt wäre mir neu. Man hatte mit Real wegen Diaz oder einer Jovic Leihe gesprochen, aber was man so hoert ist Diaz nicht komplett ueberzeugt von der Eintracht und wuerde lieber zu einem CL Klub und eine Leihe von Jovic haengt sehr davon ab ob der Neymar Transfer zu Real klappt (und auch hier koennte es sein das Neymar unter anderem mit Diaz plus andere verrechnet wird). Gibt ein paar Geruechte ueber Spieler aus England aber wie gesagt das ist mir neu.
#
Wär sagt, dass es überhaupt ein Stürmer ist? Er sagte nur, ein weiterer Spieler. Kann ein Stürmer sein, ein Mittelfeldspieler, ein Abwehrspieler oder auch ein Torhüter.
#
Ich weiß ehrlich nicht was ich zu unserer Kaderplanung sagen soll. Man gibt Haller und Jovic für unsere Verhältnisse zu sensationelle Konditionen  ab und hat 1 1/2 Wochen vor Transferschluss immer noch keinen Ersatz. Man wollte die Leihspieler behalten was auch gelungen ist. Dennoch wollte Hütter mehr Torgefahr im Mittelfeld und verpflichtet keinen 10er der mal den letzten Pass spielt oder selbst mal durch Standards oder Fernschüsse zum Abschluss kommt.

Es gab und gibt so viele gute Spieler auf dem Markt die für uns realistisch wären und anscheinend nicht beachtet worden. Selbst ein Bentaleb wechselt wahrscheinlich nach Bremen.. Hätte man den nicht statt kohr holen können? Ich bin echt komplett zwiegespalten. So ein ungutes Gefühl hatte ich echt selten. Welches System will Hütter denn überhaupt spielen? Rebic komplett lustlos und ja die Minuten gegen mannheim ändern da auch nix dran.

#
SGEDANIEL789 schrieb:

Selbst ein Bentaleb wechselt wahrscheinlich nach Bremen.

Gott sei dank. Die Eintracht hat zum Glück lieber Sow geholt.
#
volker123 schrieb:

Dem Bericht in der FR ist nichts hinzu zufügen....
FB macht einen super Job, aber hier hat man sich offenbar verzockt...
Welchen Plan B gibt es für die letzten Transfertage?

Hm? Welcher FR-Bericht? Es scheint doch nun in unsere Richtung zu gehen, wie auch in dem von Dir zitierten Bericht vom kicker steht?!
#
Henk schrieb:

volker123 schrieb:

Dem Bericht in der FR ist nichts hinzu zufügen....
FB macht einen super Job, aber hier hat man sich offenbar verzockt...
Welchen Plan B gibt es für die letzten Transfertage?

Hm? Welcher FR-Bericht? Es scheint doch nun in unsere Richtung zu gehen, wie auch in dem von Dir zitierten Bericht vom kicker steht?!


Vermute der Kommentar von Herrn K.
#
Danke, nein.
#
der fliegt direkt nach Leipzig.

Laut port. Medien wohl heute fix für 6 Mio.
#
franchise schrieb:

der fliegt direkt nach Leipzig.

Laut port. Medien wohl heute fix für 6 Mio.


https://www.abola.pt/Nnh/Noticias/Ver/802692

6Mio€ per sofort. Die Summe kann auf 8Mio€ steigen, je nach Leistung.
#
https://twitter.com/Benny_Heinrich/status/1164891763275968521
Was aus der Reihe der Taxifahrer Geschichten, ein Foto von Brazzo im Taxi.
Oder, die Verzweifelte Suche nach einer Geschichte.
#
Hast du mal nen Timestamp fuer mich zu welcher Sekunde genau, glaub meine Augen sind langsam schlecht habs jetzt drei mal angesehen und ihn nicht gefunden (was nicht heissen soll das er nicht da ist)
#
msgbk83 schrieb:

Hast du mal nen Timestamp fuer mich zu welcher Sekunde genau, glaub meine Augen sind langsam schlecht habs jetzt drei mal angesehen und ihn nicht gefunden (was nicht heissen soll das er nicht da ist)


https://twitter.com/Sporting_CP/status/1164859820496891904
Gegen Ende, der eine lange Kerl mit hoher Stirn könnte Dost sein. Bildquali ist aber auch nicht wirklich überragend.
#
Ich glaube die Nase hat einige mal gut geblutet.
Dost wird nicht die erste Lösung gewesen sein, man wird sicherlich bei anderen zuerst gebaggert haben, Leute die nochmal mehr gepasst hätten. Aber anfragen und verhandeln ist das eine, bekommen was anderes.

Halt blöd wenn man gewisse Vorstellungen hat und inzwischen zuviel Geld in der Kasse ist, da will jeder was vom Frankfurter Kranz abhaben, am besten ein ganz großes Stück.
#
Deswegen verstehe ich auch die Verpflichtung von Kohr nicht.
Ohne den Herren schlecht zu machen, aber für fast 10 Millionen einen weiteren Zerstörer, nach Fernandes, Torro?

Sind unsere Flügel abgemeldet, schauts echt düster aus, durch die Mitte geht nämlich nichts. Rode ist auch nur bedingt Abhilfe, da auch eher Abräumer als Feldherr.

Kreatives, offensives Spiel nach vorne fehlt mir komplett. Kamada allein wird nicht reichen.
#
Behaupte weiter, die Eintracht hat bei weitem nicht das bezahlt, was gehandelt wurde.
#
Jojo1994 schrieb:

Also gut, wenn bis 23.30 nicht irgendwo eine Meldung auftaucht, wird das denke ich nichts mehr. Sporting wird ja sofort melden müssen schätze ich mal.


Na ja, weiß ja keiner, wann die Verträge schließlich unterschrieben wurde. Selbst wenn das heute Abend passiert sein sollte, kann man problemlos morgen früh den Wechsel vermelden. Das kann ja kein Aktionär irgendwie genau überprüfen.
#
jose123 schrieb:

Jojo1994 schrieb:

Also gut, wenn bis 23.30 nicht irgendwo eine Meldung auftaucht, wird das denke ich nichts mehr. Sporting wird ja sofort melden müssen schätze ich mal.


Na ja, weiß ja keiner, wann die Verträge schließlich unterschrieben wurde. Selbst wenn das heute Abend passiert sein sollte, kann man problemlos morgen früh den Wechsel vermelden. Das kann ja kein Aktionär irgendwie genau überprüfen.


Anzumerken ist, dass die Portugiesen eine Stunde zurück sind, also dort erst mach 21:00Uhr ist.
Kann passieren dass auch sie erstmal nur eine PM raushauen.