Profile square

Mexikoadler

5144

#
Ist das jetzt gut oder schlecht??
#
Torty64 schrieb:

Ist das jetzt gut oder schlecht??


Weiß ich net. Aber mit Wingenbach wärs Rasenschach- und das will hier keiner.
#
Gude, suche noch 2 Sitzer oder Steher für das Spiel in Dortmund.
Gruß.
#
Mexikoadler schrieb:

Gladbach is halt auch ein sch **** Verein...
Ungefähr so wie ihr....

Zwischen dem scheiß Verein MG und dem seelenlosen Plastikspielzeug von Faschodidi ist ein himmelweiter Unterschied.
#
reggaetyp schrieb:

Mexikoadler schrieb:

Gladbach is halt auch ein sch **** Verein...
Ungefähr so wie ihr....

Zwischen dem scheiß Verein MG und dem seelenlosen Plastikspielzeug von Faschodidi ist ein himmelweiter Unterschied.


Stimmt, trotzdem beide beschissen...
#
Also wenn sich jemand durch das Wort „lächerlich“ gekränkt fühlt, dann tut es mir leid. Aber bei dem Wortschatzgebrauch hier glaube ich jetzt nicht unbedingt daran

Der erbärmliche Zuschauerschnitt (über 10 000 in einer 150 000 Einwohner Stadt) hat mit dem Desinteresse an der Liga zu tun. Bei Mönchengladbach war ja das halbe Stadion leer als sie gegen den WAC gespielt haben. Eventpublikum gibt es leider überall, da wird kein Verein verschont.
International haben wir auch gegen Malmö usw. ein ausverkauftes Stadion. Sind für uns die einzigen Spiele im Jahr in denen wir mal gefordert werden.

Keine Sorge es werden keine Plätze übrig bleiben. In der 1.Phase (Dauerkarten) wurde schon der Großteil der Karten verkauft. In der 2.Phase (Mitglieder, Kartenkäufer) werden nur noch Restkarten angeboten. Es wird daher zu keinem freien Verkauf kommen.
Auch auswärts haben wir am ersten Tag über 2000 Karten verkauft. Sind noch ein paar Restkarten übrig im geschützten Verkauf. Daher wird nirgends sinnlos ein Platz frei bleiben. Da kann ich euren Unmut dann schon verstehen.


#
Soizburger5 schrieb:

Also wenn sich jemand durch das Wort „lächerlich“ gekränkt fühlt, dann tut es mir leid. Aber bei dem Wortschatzgebrauch hier glaube ich jetzt nicht unbedingt daran

Der erbärmliche Zuschauerschnitt (über 10 000 in einer 150 000 Einwohner Stadt) hat mit dem Desinteresse an der Liga zu tun. Bei Mönchengladbach war ja das halbe Stadion leer als sie gegen den WAC gespielt haben. Eventpublikum gibt es leider überall, da wird kein Verein verschont.
International haben wir auch gegen Malmö usw. ein ausverkauftes Stadion. Sind für uns die einzigen Spiele im Jahr in denen wir mal gefordert werden.

Keine Sorge es werden keine Plätze übrig bleiben. In der 1.Phase (Dauerkarten) wurde schon der Großteil der Karten verkauft. In der 2.Phase (Mitglieder, Kartenkäufer) werden nur noch Restkarten angeboten. Es wird daher zu keinem freien Verkauf kommen.
Auch auswärts haben wir am ersten Tag über 2000 Karten verkauft. Sind noch ein paar Restkarten übrig im geschützten Verkauf. Daher wird nirgends sinnlos ein Platz frei bleiben. Da kann ich euren Unmut dann schon verstehen.



Gladbach is halt auch ein sch **** Verein...
Ungefähr so wie ihr....
#
Gude, suche auch die Mütze von gestern. Kauf oder Tausch passt beides.
#
Mit Wingenbach wärs Rasenschach- aber das will hier ja keiner
#
propain schrieb:

Ihr dürft eins nicht vergessen, dieser Angriff ist Wasser auf die Mühlen der radikalen Islamisten, die werden bestätigt das die Kreuzzüge weiter gehen. Dieser Angriff der Trumplakaien ist mehr als nur dämlich. Aber Trump muss die Tradition fort führen, jeder Amipräsident fängt einen Krieg an.


Die meisten Islamisten sind Sunniten. Die werden wohl eher dankbar sein, wenn ihr stärkster Gegner zB im Syrienkrieg geschwächt wurde. Werden sie natürlich so nicht sagen.
#
Sunniten und die Wahabisten vor allen Dingen, die zum Großteil aus Saudi-Arabien kommen und von den Saudis finanziert werden.
Da die Saudis aber mega viel Geld für Panzer und andere Waffen bei den Amis und den Deutschen ausgeben haben die Narrenfreiheit. Geld ist halt für viele leider Gottes doch wichtiger als ein paar Menschen, die dann aufgrund von terroranschlägen von Extremisten (wie den Wahabisten oder den Amerikanern und Briten) ums Leben kommen.
Die Dreistigkeit mit der die USA hier egoistische wirtschaftliche Interessen für wenige Profiteure vor das Wohl von ganzen Gesellschaften stellen ist kaum zu fassen.
#
ich bin sehr beunruhigt, wie es zwischen der USA und dem Iran weitergeht.

https://www.n-tv.de/politik/Trump-verteidigt-Toetung-Soleimanis-article21488361.html
#
Tafelberg schrieb:

ich bin sehr beunruhigt, wie es zwischen der USA und dem Iran weitergeht.

https://www.n-tv.de/politik/Trump-verteidigt-Toetung-Soleimanis-article21488361.html


Unfassbare Sache. Was der Westen (vor allen Dingen die Briten und die Amis) seit 1950 im nahen Osten aus reiner Profitgier alles kaputt macht und aufs Spiel setzt ist mehr als ein Skandal. Gibt dazu übrigens sehr interessante Bücher und Podcasts von Michael Lüders, der wirklich objektiv berichtet. Er wurde deshalb Von der ARD übrigens schon sanktioniert...war wohl zu Wenig Iran feindlich
#
Jo Leute!
Möge euch allen eine ruhige Zeit voller Freude und Eintracht zu teil werden!
Möge euer Gänsebraten saftig, euer Blaukraut würzig, eure Nachspeise hochkalorisch sein.
Möge euch im Forum Gelassenheit, Rationalität und angesichts der Leistungen der Schiedsrichter und unserer Mannschaft der Hang zu Verschwöringstheorien abhanden kommen!
Möge Adi die Hütte wieder in den Griff bekommen!
Möge Sky die Fernsehrechte verlieren, Bayern die Zuversicht, Leipzig die Meisterschaft, Köln jedes Spiel und Wolfsburg jede Hoffnung!
Möge die Eintracht eine sorgenlose Rückrunde spielen, damit alle, die hier nur auftauchen, wenn es schlecht läuft, wieder verschwinden.
Kurz und gut: Auf ne ruhige Zeit zwischen den Jahren und ein geiles Jahr 2020!

Grüß euch: der Ralf aus Franken!
#
FrankenAdler schrieb:

Jo Leute!

...Köln jedes Spiel...

Grüß euch: der Ralf aus Franken!


Sehr gerne... scheiss Köln
#
Mit Wingenbach wärs Rasenschach- aber das will hier ja keiner
#
Ich gebe dir recht, Hütter fordert immer wieder, mehr durch die Mitte zu kommen, das war etwas, das Rebic in Perfektion beherrschte, ich vermisse, wie er seine Gegenspieler stehen lässt und unerwartet in die Box zieht. Somit bin ich ebenfalls pro Rebic ante Portas.

P. S. : Cooler Name, Quito ist ne beeindruckende Stadt, war vor paar Jahren zur Rundreise in Ecuador
#
Lahn-Dilla schrieb:

Ich gebe dir recht, Hütter fordert immer wieder, mehr durch die Mitte zu kommen, das war etwas, das Rebic in Perfektion beherrschte, ich vermisse, wie er seine Gegenspieler stehen lässt und unerwartet in die Box zieht. Somit bin ich ebenfalls pro Rebic ante Portas.

P. S. : Cooler Name, Quito ist ne beeindruckende Stadt, war vor paar Jahren zur Rundreise in Ecuador


Absolut coole Stadt, war da mal ein Jahr im Schüleraustausch...
#
Mit Wingenbach wärs Rasenschach- aber das will hier ja keiner
#
Erkenntnis

Spieltag 6 Europaleague
Gladbach Richtung KO Runde schielt
ein Punkt würde reichen
Istanbul dafür weichen

Das Spiel plätscherte dahin
hat mit Europaleague wenig im Sinn
plötzlich ein Tor von Thuram
nach Flanke von Lainer, stramm

Kurz vor der Pause großer Schreck
der Ball wich Sommer vom Handschuh weg
Ernüchterung machte sich breit
danach begann das große Leid

Hälfte 2 ist schnell erzählt
die Mannschaft sich zum Unentschieden quält
die Uhr will und will nicht ticken
Istanbul fing an zu kicken

Dagegen wurde C. Kramer
minütlich immer lahmer
sein Kollege O. Wendt
vergeblich über den Platz rennt

Kurz vor Ende der große Knall
im Tor zappelte der Ball
Basaksehir erreicht sein Ziel
von Gladbach kam leider nicht viel

M. Ginter macht das nichts aus
"sind wir halt aus Europa raus"
so geht Europa für Marco Rose
blamabel in die Hose

Bei mir herrscht innerlich Frust
auf Sonntag habe ich kaum Lust
zu enttäuschend die Gruppenphase
zerplatzt meine Traumfinalblase

#
Effenbergfohlen schrieb:

Erkenntnis

Spieltag 6 Europaleague
Gladbach Richtung KO Runde schielt
ein Punkt würde reichen
Istanbul dafür weichen

Das Spiel plätscherte dahin
hat mit Europaleague wenig im Sinn
plötzlich ein Tor von Thuram
nach Flanke von Lainer, stramm

Kurz vor der Pause großer Schreck
der Ball wich Sommer vom Handschuh weg
Ernüchterung machte sich breit
danach begann das große Leid

Hälfte 2 ist schnell erzählt
die Mannschaft sich zum Unentschieden quält
die Uhr will und will nicht ticken
Istanbul fing an zu kicken

Dagegen wurde C. Kramer
minütlich immer lahmer
sein Kollege O. Wendt
vergeblich über den Platz rennt

Kurz vor Ende der große Knall
im Tor zappelte der Ball
Basaksehir erreicht sein Ziel
von Gladbach kam leider nicht viel

M. Ginter macht das nichts aus
"sind wir halt aus Europa raus"
so geht Europa für Marco Rose
blamabel in die Hose

Bei mir herrscht innerlich Frust
auf Sonntag habe ich kaum Lust
zu enttäuschend die Gruppenphase
zerplatzt meine Traumfinalblase




Das ihr raus seid dass is fein
Denn gladbach is ein sch**** Verein.
#
Hauptsache net schon wieder Portugal. Fänd Malmö cool (ob das geht weiß ich aber net, blicke da net durch)
#
Es reicht in den direkten Duellen dieses Glück zu haben, plus Ausrutscher der Konkurrenz & gegenseitige Punktewegnahme wie bei Leverkusen - Schalke.

Nach Hälfte 1 muss Bayern mindestens 0:2 vorne liegen. Das war von uns Gladdies viel zu passiv. Da ging nach vorne fast gar nichts. Erinnerte frappierend an das Union Berlinspiel. Bei einigen ist leider noch ein Hauch Hecking im Kopf drin. Das muss Rose weiter Stück für Stück den Leuten raustreiben, dann bleiben wir bis Saisonende im Meisterschaftskampf dabei.

Außerdem geht es für mich um einen möglichen Wettgewinn von 49 € ! Am 07.10.2019 setzte ich um 20.03 Uhr bei Tipico 1 € auf Gladbach als Deutscher Meister. Die Quote betrug damals 50:1.
#
Effenbergfohlen schrieb:

Es reicht in den direkten Duellen dieses Glück zu haben, plus Ausrutscher der Konkurrenz & gegenseitige Punktewegnahme wie bei Leverkusen - Schalke.

Nach Hälfte 1 muss Bayern mindestens 0:2 vorne liegen. Das war von uns Gladdies viel zu passiv. Da ging nach vorne fast gar nichts. Erinnerte frappierend an das Union Berlinspiel. Bei einigen ist leider noch ein Hauch Hecking im Kopf drin. Das muss Rose weiter Stück für Stück den Leuten raustreiben, dann bleiben wir bis Saisonende im Meisterschaftskampf dabei.

Außerdem geht es für mich um einen möglichen Wettgewinn von 49 € ! Am 07.10.2019 setzte ich um 20.03 Uhr bei Tipico 1 € auf Gladbach als Deutscher Meister. Die Quote betrug damals 50:1.


Könnt euch jetzt ja auf die Meisterschaft fokussieren...
#
Ja und zu sagen dass da eine Gefahr bestand ist Schwachsinn. Von daher finde ich die Klüngel Aussage richtig...
#
W przypadku Wingenbach byłby to Rasenschach. Ale nikt tego nie chce.
#
Freidenker schrieb:

W przypadku Wingenbach byłby to Rasenschach. Ale nikt tego nie chce.


Kein Plan was „doch, ich“ auf Litauisch heißt
#
Mexikoadler schrieb:

PhillySGE schrieb:

Generell noch viel zu früh für Prognosen, da kann noch viel zu viel passieren. Aber grundsätzlich wünschenswert mal einen anderen Verein als die Bayern da vorne zu sehen. Alter Traditionsverein wie Gladbach würde ich es schon mal wieder gönnen


Von mir aus können die kack Bayern die nächsten hundert Jahre Meister werden. Somit wird das Produkt Fußball noch unattraktiver, die sky Abonnenten zahlen brechen ein und es gibt weniger geld für die Clubs.
Wenn jetzt Gladbach Meister würde (was nicht passieren wird) wäre das für meine Theorie kontraproduktiv.

Dann dürfen wir also auch nie Meister werden. Wär ja scheiße für Deine Theorie.
#
DBecki schrieb:

Mexikoadler schrieb:

PhillySGE schrieb:

Generell noch viel zu früh für Prognosen, da kann noch viel zu viel passieren. Aber grundsätzlich wünschenswert mal einen anderen Verein als die Bayern da vorne zu sehen. Alter Traditionsverein wie Gladbach würde ich es schon mal wieder gönnen


Von mir aus können die kack Bayern die nächsten hundert Jahre Meister werden. Somit wird das Produkt Fußball noch unattraktiver, die sky Abonnenten zahlen brechen ein und es gibt weniger geld für die Clubs.
Wenn jetzt Gladbach Meister würde (was nicht passieren wird) wäre das für meine Theorie kontraproduktiv.

Dann dürfen wir also auch nie Meister werden. Wär ja scheiße für Deine Theorie.


Das is natürlich was anderes 😉
Spaß beiseite, mir geht Gladbach genauso auf die Nüsse wie die Bayern auch:
#
Generell noch viel zu früh für Prognosen, da kann noch viel zu viel passieren. Aber grundsätzlich wünschenswert mal einen anderen Verein als die Bayern da vorne zu sehen. Alter Traditionsverein wie Gladbach würde ich es schon mal wieder gönnen
#
PhillySGE schrieb:

Generell noch viel zu früh für Prognosen, da kann noch viel zu viel passieren. Aber grundsätzlich wünschenswert mal einen anderen Verein als die Bayern da vorne zu sehen. Alter Traditionsverein wie Gladbach würde ich es schon mal wieder gönnen


Von mir aus können die kack Bayern die nächsten hundert Jahre Meister werden. Somit wird das Produkt Fußball noch unattraktiver, die sky Abonnenten zahlen brechen ein und es gibt weniger geld für die Clubs.
Wenn jetzt Gladbach Meister würde (was nicht passieren wird) wäre das für meine Theorie kontraproduktiv.
#
Es reicht in den direkten Duellen dieses Glück zu haben, plus Ausrutscher der Konkurrenz & gegenseitige Punktewegnahme wie bei Leverkusen - Schalke.

Nach Hälfte 1 muss Bayern mindestens 0:2 vorne liegen. Das war von uns Gladdies viel zu passiv. Da ging nach vorne fast gar nichts. Erinnerte frappierend an das Union Berlinspiel. Bei einigen ist leider noch ein Hauch Hecking im Kopf drin. Das muss Rose weiter Stück für Stück den Leuten raustreiben, dann bleiben wir bis Saisonende im Meisterschaftskampf dabei.

Außerdem geht es für mich um einen möglichen Wettgewinn von 49 € ! Am 07.10.2019 setzte ich um 20.03 Uhr bei Tipico 1 € auf Gladbach als Deutscher Meister. Die Quote betrug damals 50:1.
#
[quote=Effenbergfohlen]
Es reicht in den direkten Duellen dieses Glück zu haben, plus Ausrutscher der Konkurrenz & gegenseitige Punktewegnahme wie bei Leverkusen - Schalke.

Nach Hälfte 1 muss Bayern mindestens 0:2 vorne liegen. Das war von uns Gladdies viel zu passiv. Da ging nach vorne fast gar nichts. Erinnerte frappierend an das Union Berlinspiel. Bei einigen ist leider noch ein Hauch Hecking im Kopf drin. Das muss Rose weiter Stück für Stück den Leuten raustreiben, dann bleiben wir bis Saisonende im Meisterschaftskampf dabei.

Außerdem geht es für mich um einen möglichen Wettgewinn von 49 € ! Am 07.10.2019 setzte ich um 20.03 Uhr bei Tipico 1 € auf Gladbach als Deutscher Meister. Die Quote betrug damals 50:1.
[/quote

Freut mich für dich dass du nur einen Euro verlierst

Du befindest Dich im Netzadler Modus!