Profile square

Nemo

10482

#
Kurzer Einwurf meinerseits.
Es geht bei den Regeln (22 Uhr und so weiter) weniger um die Sinnhaftigkeit der einzelnen Regelungen, vielmehr geht es darum, Kontakte zu unterbinden und Treffen unattraktiv zu gestalten.

Genau das funktioniert auch (zumindest Kann ich das in meinem Umfeld erkennen).

Da ich um 22 Uhr zuhause sein müsste, gehe ich gar nicht erst wohin am Abend.
Da ich ich Freunde nur alleine besuchen kann und nicht wie gewohnt mit Frau und Maus, sehen wir uns zur Zeit gar nicht.

Im einzelnen mögen die Auflagen Sinnfrei erscheinen, haben aber durchaus einen übergeordneten Sinn.
#
Okay, super, danke euch.
#
Gude,

erstmal muss ich sagen, dass mich dieser Thread hier wunderbar durch die Pandemie gebracht hat.
Zur Meinungsbildung habe ich mich immer hierher begeben, da hier auf einem erstaunlichen Niveau diskutiert wird.
Danke dafür.

Ich habe aber auch eine Frage (der Herr an der Coronahotlien hat mich einfach nicht verstanden).
Am 16.05. bekomme ich meine 2. Impfung, die erste war mit Astra, die 2. wird Biontech oder Moderna vollzogen.
Soweit so gut.
Was man mir nicht sagen konnte, bin ich nach dieser Impfung durch oder fange ich mit dem neuen Impfstoff wieder bei "0" an?

Ist meine Frage verständlich?


#
Danke, dann werde ich mal suchen gehen
#
Nö, kann ich leider nicht.
#
Mal blöd gefragt: Wenn Du die Feuertonne für den privaten Gebrauch nutzt, brauchst Du dann wirklich eine Genehmigung? Dann müsste ja jeder, der sich das Wappen an die Wand oder das Garagentor malt eine Zustimmung der Eintracht.
#
Der Feuertonnenhersteller möchte eine Genehmigung haben.

Hab jetzt jemand an der Hotline erreicht, der hat meine Mail aus dem Januar gefunden und schickt diese nochmal weiter.
#
Gude,

ich möchte mir eine Feuertonne mit dem 80er Wappen machen lassen. Dazu benötige ich die Genehmigung des Rechtinhabers.
Auf meine Mail an Info@.... reagiert (wie immer) niemand.

Kann mir jemand sagen, wer dafür zuständig ist und wie ich diesen jemand erreichen kann?
#
auch bei mir "nicht aktiv"
#
Pezking schrieb:

Wenn man (natürlich zu Recht) glaubt, dass man sonst keine leere Kurve bewerkstelligen kann - dann sollte man das akzeptieren und sich eine Art von Protest überlegen, die eine breitere Unterstützung findet.


Ich denke, die würde schon weitestgehend leer bleiben. Gegen Unterhaching hat das auch mal geklappt, mit nur ein paar Leuten drin. Das Statement blieb klar. Ich denke es hätte auch keiner ein Problem, wenn man ihn bittet sich dann wenigstens an der Rand der Kurve zu stellen, damit die Kurve weitestgehend leer aussieht.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Pezking schrieb:

Wenn man (natürlich zu Recht) glaubt, dass man sonst keine leere Kurve bewerkstelligen kann - dann sollte man das akzeptieren und sich eine Art von Protest überlegen, die eine breitere Unterstützung findet.


Ich denke, die würde schon weitestgehend leer bleiben. Gegen Unterhaching hat das auch mal geklappt, mit nur ein paar Leuten drin. Das Statement blieb klar. Ich denke es hätte auch keiner ein Problem, wenn man ihn bittet sich dann wenigstens an der Rand der Kurve zu stellen, damit die Kurve weitestgehend leer aussieht.




Damals war der Graben zwischen ...ich sag mal, den unteren Reihen und den nach oben hin nicht so groß, wie er mittlerweile ist.
#
Unsere Kurve werden die Blöcke N und O sein, dafür gibt es ein paar Restkarten an der Tageskasse. In Block G, "Eintrachtfans, aber eher neutraler Bereich" gibt es Karten sowohl online, als auch an der Tageskasse.

Block F=Gästeblock.
Block H ist übrigens auch ein neuraler Sitzplatzbereich, auch wenn im System daran "Gäste" steht.
#
Danke
#
Gude,

ma ne blöde Frage, welche Kurve ist den die unsere, oder wird einfach durchgemischt?
#
Sau stark!!!!!
#
Ne, du hast mich falsch verstanden.

Mir geht es darum, dass einige ne Mail bekommen, andere nicht.
Dann wird hier was angepinnt, auf der Website aber nicht.
Die Hotline erzählt mir, die karten werden demnächst versendet, während diese (zum Teil während des telefonates schon im Briefkasten liegen.
Es geht mir rein um die schlechte Kommunikation. Damit macht man sich mehr Arbeit als notwendig.
#
Auch ne coole Idee, aber nicht notwendig.

Eine einheitliche Kommunikation würde dagegen völlig ausreichen.
#
Woah

Hotline, die Tickets kommen Ende dieser Anfang nächster Woche.
10 Minuten später, eine Teillieferung der Karten liegt im Briefkasten.

Warum kann man das nicht einheitlich regeln?
#
Spam Ordner wird immer gecheckt, Hotline ist unerreichbar....... Wahhhhhh
#
Kurzer Zwischenstand aus dem Ticketing: Alle EFC Bestellung können ohne Kürzungen bedient werden und gehen Anfang kommender Woche in die Post. Weitere Infos zu den weiteren Zuteilungen folgen.
#
Hallo, unser efc hat noch keine Mail erhalten?
Wir sind etwas... nervös....