>
Avatar profile square

Siffkowitsch

2872

#
Tube schrieb:
Kleriker schrieb:

Dauerkarte wird verkauft          


Daumen hoch.
Depp.


Daumen hoch.
Daum runter.
#
+8 aus NRW = 43  
#
Fänd ich persönlich nicht so wild, dann hätte sich das zugegebenermaßen sehr grobe rummotzen vom Maddin wenigstens gelohnt.
#
Basaltkopp schrieb:
Siffkowitsch schrieb:
Man erwirbt zwar kein anderes Recht außer das Spiel zu sehen, allerdings verliere ich doch mein Recht nicht auf Meinungsfreiheit im Stadion.


Nur muss man diese Meinung äußern ohne jemanden zu beschimpfen, beleidigen oder bespucken (wie bei Thurk).

Darum gehts doch. Natürlich kann und darf man pfeifen, wenn einem das Spiel nicht gefällt. Aber einen Spieler bei seiner Auswechslung auszupfeifen und die hasserfüllten Fratzen, über die hier geschrieben wird, geht über das Recht der freien Meinungsäußerung hinaus. Meine Meinung!


Hab ich nie anders behauptet.
Fand das schon bei Funkel total überzogen und scheiße.
Wenn ich sauer bin, beleidige ich die Gästefans, den Schiedsrichter, meinen Frisör, ne Parkuhr, ...
Ich würde aber niemals Unverhältnismäßig werden das sich eine kleine Anmerkung über einen Fehler in Hass umwandelt.
#
Bei allem Recht und Unrecht, der sollma aufhörn sich wien kleenet Blag zu benehmen und rumzuheulen.
Und so sehe ichs fast, nur das Altintop nicht das Organ ist, sondern andere Spieler und Fans.
Ganz ehrlich? Bei jeder Arbeit auf dieser Welt für unter 1000€ Nettogehalt im Monat scheißen die Firmenbosse einen mehr an als er angeschissen wird.
Man kann halt einfach mal erwarten das einer für sonen Haufen Kohle Leistung bringt.
Wenn man das nicht packt?
Aussondern oder selber aufhören.
Wird einem im ganz normalen Berufsalltag auch nahe gelegt.
Was teilweise gerufen wird etc., finde ich auch unter aller Sau, auch Rechtsradikale Sprüche werden wieder lauter, und das nervt.
Auch Pfiffe während seiner Handlungen, aber, wann soll man denn sonst mal die Chance haben seinen Unmut abzulassen?
Man erwirbt zwar kein anderes Recht außer das Spiel zu sehen, allerdings verliere ich doch mein Recht nicht auf Meinungsfreiheit im Stadion.

P.S.:
Ich persönlich habe nichts gegen ihn, habe noch nie gepfiffen gegen ihn, und werde es auch nicht tun.
Scheiße spielen tut er meist aber trotzdem  :neutral-face
#
Isn ganz ganz spießiges Volk, kann die net so abhaben.
#
Komisch, mir garnet.
#
Basaltkopp schrieb:
chrisatze schrieb:
Basaltkopp schrieb:
mickmuck schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Ich bin der Meinung, dass Ochs rennt und tritt wie ein Pferd.

Und Jung spielt heute schon wie ein Alter.    


so dimmt`s    


 


Wer ist den nun eigentlich kleiner von Beiden????? Oder größer??? Wer hat welche Schugröße???? Wer war in der Schule besser?????  Ob Jung jetzt schon besser sprechen kann als Ochs??? Fragen über Fragen........


Heisst Sebastian in 60 Jahren immer noch Jung?
Welches Tier hat Ochs in der Schule beim Krippenspiel dargestellt?    


Ich schätz ma en Adler gell?  
#
Er hat es lediglich angemerkt.
Nimm mal von dem was du nimmst, aufjedenfall DEUTLICH weniger, soll helfen  
#
johnii schrieb:
Ich finde, die musik nach nem Tor passt so gar nicht zu der ausgelassenen Stimmung, die dann unter den Fans herrscht. Im Gegenteil, diese Musik wirkt wie eine Bremse für den Jubel. Vor´m Spiel läuft so viel gute Musik. Warum nicht auch nach dem Tor?
Aber Leute, wir geraten OFF TOPIC !!!

Lasst uns beim Thema Barbra Streisand bleiben und wie wir den auf Eintracht Frankfurrt umgemünzten Remix bekommen. Hab grad Rothe, Förster und hr3 angemailt. Mal sehen, was bei rumkommt. Evtl. Antworten werde ich Euch hier mitteilen.

Die Tormusik ist doch auch eines der Hauptmerkmale in unserem Stadion.
Das ist einfach die Eintracht Torhymne und ich finde es gut das die bei uns eben genau so ist.
Das hat was traditionelles und spiegelt genau meine Meinung wieder:
Fußball ist was zeitloses und das soll es doch auch bleiben.
Sonst haben wir bald nen Kundentempel wie in München.

Das man allerdings mal neue Lieder komponieren oder sammeln könnte um dann daraus ne Eintracht Frankfurt Volume 13 zu machen, fänd ich sehr cool.
Allerdings, bitte kein Barbara Streisand.
Und auch kein "Nein man, ich will noch nicht gehen, ich will nochn bisschen Eintracht".
Wenn ich an unsere Fansongs denke, habe ich immer was rockiges im Ohr.
Son bisschen Rap und Reggae, wie auf der Volume 12 - 2, wie von "Dirrrty Franz & die B-Side Boyz" und "General Schoppe", ist zwischendurch aber auch ganz ok (:
Aber was schnelles, rockiges, das ist irgendwie geiler.
"Bestboys United", "Sisko", "Tankard" etc. das sind doch alles geile Bands, könnte davon mal wieder neues gebrauchen

Allerdings, neue House Lieder einfach 10 mal mit nem "Eintracht Frankfurt" zu untermalen, finde ich langweilig, unkreativ und lahm.
#
Gehts denn jetzt rein um die Strecke oder um die Fahrtdauer? (weil z.B. keine finanzielle Möglichkeit auf Auto oder ICE)
#
welche ecke denn?
#
Ach, die Hoppenheimer...
Die unsympathischste Dorfinzucht nach KL...
Wobei, das stimmt nichtmal, da kommen ja höchstens 2 Kühe her, der Rest kommt ja iwie nicht aus deren Region...
Ekelhafter Verein, hoffentlich buzze merr die...
#
Hier :P
NRW-Adler sind recht viele ausm "Pütt" wie man in Bergkamen sacht ;P
Ehemals größte Zeche in Europa
#
Ich als Jahrelanger NRWler, würde Düsseldorf nehmen.
Wenn man in NRW wohnt, und viele Connections nach DüDorf hat, schließt es halt auch nicht aus, Dizzeldorper Fans zu kennen.
Is eigentlich nen cooler Verein, heißt halt nur nicht Eintracht Frankfurt, das war immer das Problem 8)
#
Halb 6 kommt mein erster Bus, damit ich pünktlich um 10 vor 7 im Zug sitzen darf :P
Dann halt von Kamen bis nach Köln, dann umsteigen, dann nach Frankfurt über Siegen und Gießen.
Jedes Weekend, immer WET, wat will man mehr 8)
(ich seh gerade, es sind nur 240km von meiner Haustür aus, das wären noch nicht mal 2 1/2 Stunden Autofahrt...wird Zeit für ne Karre smile:
#
Da ich leider ausm tiefsten Pott komme, sind schon Heimspiele unserer 1.ten nen hartes Stück, jedes 2te Wochenende.
Für die U23 dann jedes mal auch noch so weit runter?
Dann hätt ich echt überhaupt keine "Freizeit" mehr am Wochenende
Fahre ja so schon um halb 6 mit dem ersten bus hier, damit ich pünktlich um 10 vor 7 im ersten Zug sitzen kann...
#
Aus dem ultras.ws forum:

nach dem spiel,als gerade iy mit material das stadion verlassen wollte, kam der ffm mob vor der heimkurve entlang. daraufhin rannten diese los und die elkos knallten die tore zu. iy verbarikadierte sich daraufhin im stadion.
der ffm mob versuchte daraufhin vor den ostkurvensaal zu wb,utb und rv zugelangen. da wir darauf nicht vorbereitet waren,sind wir stiften gegangen.daraufhin begab man sich auf den parkplatz und versuchte an die ffm'ler ranzukommen.
ffm folgte dieser einladung prompt. es flogen baustellenabsperrungen und bis die bullen vor ort waren schepperte es ganz gut.

punkt geht auf jeden fall an ffm. vor der eigenen kurve hätten wir uns niemals so desolat präsentieren dürfen.

Ist dieser Vorfall gemeint?
#
Seltsam, aufeinma hab ichs wieder

Oh SG Eintracht Frankfurt, Oh SG Eintracht Frankfurt, Wir, sind da, und werdens immer sein!
Oh SG Eintracht Frankfurt, Oh SG Eintracht Frankfurt, für dich, schlagen wir alles kurz und klein!
Lalalalalalalala....

Ok, dat isses, aber hat ma einer vll nen video parat?
(Achja, kann sein dasses garnet neu war, sondern vielleicht eher son U23 lied?)
#
An die die auch in Bremen waren:
Es wurde ein neues?! Lied gesungen, irgendwas mit "schlag alles kaputt" oder so
Habe die Melodie und den Text leider garnicht mehr im Kopf, kann mir da einer auffe Sprünge helfen?
(unglaublich, im stadion konnt ichs sofort, jetzt fällt mir garnix mehr ein öÖ)