>
Avatar profile square

Thunderlein

1487

#
Ich empfehle jedem, der die Möglichkeit hat Tickets zu kaufen den Voucher-Code RESIDENT, bei mir spart er knapp 70 Euro für zwei Karten.
#
Bei dem Voucher-Code handelt es sich um eine Ermäßigung für Einwohner aus Katalonien; ähnlich wie Ermäßigungen für Studenten, Jugendliche, Renter usw. Auf Verlangen ist ein Ausweisdokument/Nachweis vorzuzeigen. Ohne Nachweis würde ich davon abraten.
#
Das Stadion ist nichtmal bei Spielen gegen Real Madrid oder Atletico ausverkauft. Gegen Neapel waren auch noch über 25.000 Tickets frei. Bei CL Spiel gegen Benfica waren es auch knapp 50.000. Gegen die Bayern waren sogar nur knapp 40.000 im Stadion
#
Und nun hat Barcelona eine Warteschlange davorgeschalten. Es sei ein "High Demand Event"
#
Hat denn jemand von euch schon Erfolg gehabt über die Barca-Homepage? Bei mir endete es immer nach Eingabe der Zahlungsmethode.
#
Nein. Wir grübeln auch noch, ob wir Tickets über den Webshop oder Vor-Ort kaufen sollen. Weiter kommen wir im Webshop auch nicht. In den Terms & Conditions steht aber auch nicht explizit, dass der Gastverein nicht neutrale Plätze kaufen darf (Wenn ich nichts übersehen habe). Kann aber auch inden aufgeführten Paragraphen versteckt sein...
#
Nicht nur die Eintracht hat hin und wieder Probleme mit dem Ticketing... das Ticketing von Barcelona ist down. Der Ansturm war auch nicht zu erwarten
#
Mosche Zusammen,

wir fliegen zu fünft am 14.03. morgens von Baden-Baden nach Girona. Von dort wollen wir SCHNELLSTMÖGLICH in die Stadt. Nun gibt es Taxitransfers, die für größere Personenanzahl echt günstig sind (12 Personen 170 Euro).

Fliegt noch jmd. die selbe Route und will sich anschließen?

Wenn ja, bitte PN.

Grüße
Dimi
#
Hallo Dimi,
falls ihr keine ~12 Personen zusammen bekommt, könnt ihr auch direkt mit dem Bus von Girona Flughafen nach Barcelona Estació del Nord fahren. Das kostet 16 Euro.

Abfahrten am 14.04.:
- 10:15 Uhr - 11:30 Uhr
- 13:45 Uhr - 15:00 Uhr
- 14:45 Uhr - 16:00 Uhr
- 15:00 Uhr - 16:15 Uhr

Anbieter: www.sagales.com


Alternativ mit dem Bus/Taxi von Girona Flughafen an den Bahnhof von Girona. Von dort mit dem Schnellzug in ca. 40 Minuten nach Barcelona ab 17,40 Euro oder mit der Regionalbahn in ca. 75 Minuten nach Barcelona. Preise zu den Regionalbahnen hab ich keine gefunden. Die dürften vermutlich zwischen 10-15 Euro liegen und werden direkt in der Bahnhofshalle gekauft. Es wird keine Sitzplatzreservierung benötigt.

Anbieter: www.renfe.com
#
Kleiner Tipp für Schnelle.

Ab Montag, Dienstag und Mittwoch bis Samstag kommt man mit dem Flugzeug ab Frankfurt noch zu humanen Preisen und Reisezeiten nach Barcelona.

Toulouse: ab 185 Euro Lufthansa Direkt
Montpellier: ab 171 Euro AirFrance mit einmal Umsteigen

Von dort mit dem Flixbus nach Barcelona und zurück.
Toulouse: ab 67 Euro (6-9h)
Montpellier: ab 34 Euro (4,5h)

Teurere Alternative mit dem Zug nach Barcelona und zurück:
Toulouse: ab 118 Euro (4-5h)
Montpellier: ab 123 Euro (3h)
#
BlaBlaCar Bus ist auf den Strecken noch ein wenig günstiger und weniger ausgelastet.
#
Kleiner Tipp für Schnelle.

Ab Montag, Dienstag und Mittwoch bis Samstag kommt man mit dem Flugzeug ab Frankfurt noch zu humanen Preisen und Reisezeiten nach Barcelona.

Toulouse: ab 185 Euro Lufthansa Direkt
Montpellier: ab 171 Euro AirFrance mit einmal Umsteigen

Von dort mit dem Flixbus nach Barcelona und zurück.
Toulouse: ab 67 Euro (6-9h)
Montpellier: ab 34 Euro (4,5h)

Teurere Alternative mit dem Zug nach Barcelona und zurück:
Toulouse: ab 118 Euro (4-5h)
Montpellier: ab 123 Euro (3h)
#
Montag abend zu zweit mit Lufhansa nach Barcelona und Samstag morgen zurück nach Frankfurt. Kostet dank dem späten Hinflug und dem Feiertag dazwischen nur 3 Urlaubstage und 175 Euro.

Sind noch 99.354 - 2 Plätze frei.
#
Information für alle, die morgen mit dem Zug von Madrid nach Sevilla fahren. Am Dienstag finden bei Renfe Streiks statt. Einige Bahnverbindungen finden nicht statt. Wenn ihr davon betroffen seid, bekommt ihr eine Mail zugesandt. In der steht allerdings nicht drin, was ihr tun müsst. Wir standen 1,5 Stunden an verschiedenen Ticketschaltern und Servicecentern um dann zu erfahren, dass ALVIA Züge nur auf ALVIA umgebucht werden können und nicht auf AVE. Dadurch verlieren wir morgen einen ganzen Tag in Sevilla...

Wenn ihr die Mail bekommt, geht z.B. zum Bahnhof Atocha. Dort geht ihr zum Servicecenter in einem Glaskasten und last euch beraten. Geht nicht zu den Ticketschaltern.

Seid morgen auf jeden Fall früh genug am Bahnhof. Es wird sressig.
#
Nachtrag: Wir konnten heute ohne Probleme in den nächsten Zug unserer Kategorie (ALVIA) einsteigen und unseren Sitzplatz vom ausgefallenen Zug einnehmen. Es gab am Bahnhof keinen Stress und die Wagons sind fast leer. Noch 2:40h. Sevilla wir kommen!
#
Wir haben eine Ticketzusage aber keine Karten erhalten.

Nach einer Email gestern sollten uns die Karten nochmal zugeschickt werden. Das ist leider nicht passiert. Via Telefon können wir keinen erreichen... ist immer besetzt.

Unser Flieger geht heute nach Madrid und wir haben keine Ahnung was wir machen sollen. Hat jemand Erfahrung mit der Situation? An wen kann man sich wenden?
#
Das Problem hatten wir auch und hat sich dann ganz schnell gelöst. Das Mailpostfach vom Kollegen war voll Die Mail wurde anschließend automatisch neu versendet und erfolgreich zugestellt.

Ansonsten hätten wir über die Eintracht versucht das zu regeln. U.u. können auch die Fanvertreter vor Ort weiterhelfen. Über Sevilla direkt ist es vermutlich stressiger...
#
Information für alle, die morgen mit dem Zug von Madrid nach Sevilla fahren. Am Dienstag finden bei Renfe Streiks statt. Einige Bahnverbindungen finden nicht statt. Wenn ihr davon betroffen seid, bekommt ihr eine Mail zugesandt. In der steht allerdings nicht drin, was ihr tun müsst. Wir standen 1,5 Stunden an verschiedenen Ticketschaltern und Servicecentern um dann zu erfahren, dass ALVIA Züge nur auf ALVIA umgebucht werden können und nicht auf AVE. Dadurch verlieren wir morgen einen ganzen Tag in Sevilla...

Wenn ihr die Mail bekommt, geht z.B. zum Bahnhof Atocha. Dort geht ihr zum Servicecenter in einem Glaskasten und last euch beraten. Geht nicht zu den Ticketschaltern.

Seid morgen auf jeden Fall früh genug am Bahnhof. Es wird sressig.
#
Weiß jemand, in welchem Bereich (welcher Block/welche Kurve) die Auswärtsfans dort im Stadion untergebracht werden?
#
Der Gästebereich müsste in der Nordkurve liegen:
- Gol Norte Anexo 12301
- Gol Norte Anexo 12302
#
Vor dem gleichem Problem standen wir gestern auch. Von der Anbindung ist Sevilla das teuerste Ziel, dass wir zugelost bekommen konnten. Mit der Bahn zeitlich und preislich Unsinn. Die Flüge nach Sevilla, Malaga oder Jerez schon beim nächsten Klick im Buchungsportal wesentlich teurer.

Wir haben uns dann dazu entschlossen, am Sonntag von Frankfurt nach Madrid und am Samstag von Madrid zurück zu fliegen. Für den Flug haben wir pro Person 110 Euro mit AirEurope bezahlt. Am Dienstag morgen fahren wir dann mit dem Zug von Madrid bis Sevilla und Donnerstag abend zurück nach Madrid. Die Zugfahrt dauert 2,5 Stunden und kostet pro Person hin/zurück zusammen 100 Euro.
#
Hat jemand evtl. was gehört ab wann mit Zu-/Absage der bestellten Karten zu rechnen ist?
#
Meine Absage kam um 11:59 Uhr.
#
Derjenige, der einen Tag zu früh 'Lasst es scheppern' geschriehen hat, möge sich bitte in die Ecke stellen. Seit geraumer Zeit blitzt, donnert und regnet es

Jemand Lust heute Mittag/Abend loszuziehen? Dann kurze PN!
#
Thunderlein schrieb:

Ich habe letzte Woche schonmal gebucht. Am 27.09 mit der Bahn nach Antwerpen, am 01.10 weiter nach Brüssel, am 04.10 nach Lüttich und am 06.10 nach Hause. Da die Bahn genau diese Strecke fährt, bietet es sich an die beiden anderen Städte noch mitzunehmen.


Hast du keine eigenen Städte, dass du jetzt die Belgier beklauen musst?
#
Man nimmt, was man bekommen kann In meinen Rucksack passen 3 Punkte und 2 Städte
#
Ich habe letzte Woche schonmal gebucht. Am 27.09 mit der Bahn nach Antwerpen, am 01.10 weiter nach Brüssel, am 04.10 nach Lüttich und am 06.10 nach Hause. Da die Bahn genau diese Strecke fährt, bietet es sich an die beiden anderen Städte noch mitzunehmen.
#
Am Dienstag 02.11. hin und am Montag 08.11. zurück. Beides Lufthansa Direktflüge, zusammen 150 Euro.
#
Gude!
Ich bin von Mittwoch abend bis Sonntag morgen in Salzburg und würde am Samstag gern ein bisschen wandern. Zwei Touren gefallen mir ganz gut. Beide sind mit öffentlichem Nahverkehr erreichbar. Die erste ist eher ein längerer Spaziergang, die zweite eine Bergwanderung.

1. Mühlenweg Ebenau und Naturdenkmal Plötz (5,3km // 2h)

Entlang von sieben Mühlen und dem Naturdenkmal Plötz, einem 50 m hohen Wasserfall, in die Geschichte der Müller einsteigen.

https://www.bergfex.at/sommer/salzburg/touren/wanderung/137173,muehlenweg-ebenau-und-naturdenkmal-ploetz/


2. Salzburger Hochthron über Toni-Lenz Hütte (15,6km // 4,5h)

https://www.bergfex.de/sommer/bayern/touren/wanderung/464307,salzburger-hochthron-ueber-toni-lenz-huette/
https://www.hoehenrausch.de/berge/salzburger-hochthron/

Auf den Abstieg würde ich hierbei verzichten und die Seilbahn nutzen.


Alleine oder bei schlechtem Wetter würde ich der Sicherheit halber zur ersten Tour tendieren. Falls jemand Interesse hat, darf er sich gern melden!
#
Hinflug: 30.09.2019 14:30 Uhr - 22:15 Uhr, KLM, Frankfurt über Amsterdam nach Porto
Rückflug: 07.10.2019 05:00 Uhr - 11:00 Uhr, KLM, Porto über Amsterdam nach Frankfurt

Am Mittwoch morgen fahre ich nach Guimaraes und Donnerstag früh/mittag zurück nach Porto. Falls jemand Lust hat sich an den anderen Tagen gemeinsam Porto oder die Region anzuschauen, gern anschreiben!