Offizieller Spielthread Hallescher FC - SG Eintracht Frankfurt (01. Runde DFB-Pokal, 30.07.2011, 15:30 Uhr)

#
paelzer0815 schrieb:
also ich muss sagen keiner gut. aber was mir nun in allen 3 spielen aufgefallen ist: rode hat keine ruhe am ball. wenn man den anspielt hat er probleme das ding zu verarbeiten, hat den ball dann irgendwo zwischen den beinen und fällt dann über die eigenen füße. natürlich zeigt der immer ne menge herz aber so viele ballverluste in der vorwärtsbewegung wie der in den letzten 2,5 partien hatte können wir uns nicht leisten. der kerl muss sich steigern.  


Der war in den ersten beiden Spielen unser bester Mann und hat heute einen Ball verstolpert.
#
Nicht die Fans sind die Schande des Vereins.. es sind die Spieler !
#
derpate schrieb:
JayJayJones schrieb:
Das Spiel muss unbedingt gewonnen werden. Eine Niederlage kann der Mannschaft einen Knacks geben, den sie wohl nicht so leicht verkraften würde.
Also: Auf gehts Eintracht kämpfen! ,-)  


Die mannschaft hat den knacks schon


ich auch.
#
UliSteinoder schrieb:
gedicht eines Frustrierten

APFELWEIN


   
#
Na, da bin ich mal gespannt, was uns für lecker-schmecker Fußballhappen in HZ2 erwarten....
#
korthaus schrieb:
Immerhin beim Duell Trier (4. Liga) gegen St. Pauli (2. Liga) - also vergleichbar - steht es schon 1:0 für den Viertligesten. Da dürfen wir wohl noch froh sein. Lasst uns das Unentschieden feiern!    


Oder Wolfsburg gestern, es kann einen halt auch schlimmer treffen. Wo sind bloß die Optimisten hin
#
ichsagdiewarheit schrieb:
Gekas ist nen fremdkörper, bitte auswechseln, lehman raus, caio rein und wir machen das noch... PS: Köhler hate keine chance gegen preus...


Ja klar, Caio der Heilsbringer, hat er ja schon oft bewiesen...  
#
UliSteinoder schrieb:
gedicht eines Frustrierten

APFELWEIN


Aus Leid ist schon immer die größte Kunst entstanden.  ,-)
#
Tackleberry schrieb:
paelzer0815 schrieb:
also ich muss sagen keiner gut. aber was mir nun in allen 3 spielen aufgefallen ist: rode hat keine ruhe am ball. wenn man den anspielt hat er probleme das ding zu verarbeiten, hat den ball dann irgendwo zwischen den beinen und fällt dann über die eigenen füße. natürlich zeigt der immer ne menge herz aber so viele ballverluste in der vorwärtsbewegung wie der in den letzten 2,5 partien hatte können wir uns nicht leisten. der kerl muss sich steigern.  


Der war in den ersten beiden Spielen unser bester Mann und hat heute einen Ball verstolpert.


ich schaue seit der 40. minute den stream und rode hat alleine in den letzten 5 minuten 2 mal den ball verstolpert
#
Adler_Steigflug schrieb:
Na, da bin ich mal gespannt, was uns für lecker-schmecker Fußballhappen in HZ2 erwarten....


...was hört man eigentlich so von der 3. HZ?
#
ElzerAdler schrieb:
sge_rudel schrieb:
So eine gequirlte scheiße hab ich ja noch lange nicht gesehen! Einfach nur peinlich...


Du hast in letzter Zeit nicht viele Eintracht-Spiele gesehen, oder ?


Leider ja! Aber das man noch so eine Scheiße gegen eine Regionalligamanschaft bringt sprengt alle Grenzen...
#
ElzerAdler schrieb:
UliSteinoder schrieb:
gedicht eines Frustrierten

APFELWEIN


     


Die Karnickel sollen gefälligst für 3 Punkte, bzw. die nächste Pokal-Runde vögeln!  
#
Erst war ich peinlich berührt, jetzt bin ich nur aggressiv .
#
im Plattenbau sin doch noch bestimmt genug Plätze frei  
#
Noisy schrieb:
korthaus schrieb:
Immerhin beim Duell Trier (4. Liga) gegen St. Pauli (2. Liga) - also vergleichbar - steht es schon 1:0 für den Viertligesten. Da dürfen wir wohl noch froh sein. Lasst uns das Unentschieden feiern!    


Oder Wolfsburg gestern, es kann einen halt auch schlimmer treffen. Wo sind bloß die Optimisten hin


Hier. Melde mich freiwillig! Wir gewinnen locker mit genau 3 zu 0
#
klar war er unter den besten. meier noch n stück besser in den ersten beiden (nicht nur wegen der tore). aber wenn du schaust wie der ende letzte saison gespielt und was er v.a. dingen in den ersten 2 partien gespielt hat habe ich einen riesen unterschied gesehen. ich spreche nicht von der einsatzbereitschaft aber ruhe am ball brauchst du im mittelfeld. gegenüber lehmann und schwegler isser trotzdem rausgestochen.
#
Noisy schrieb:
korthaus schrieb:
Immerhin beim Duell Trier (4. Liga) gegen St. Pauli (2. Liga) - also vergleichbar - steht es schon 1:0 für den Viertligesten. Da dürfen wir wohl noch froh sein. Lasst uns das Unentschieden feiern!    


Oder Wolfsburg gestern, es kann einen halt auch schlimmer treffen. Wo sind bloß die Optimisten hin


Hier! Wir hauen die noch weg. Haben den Spielfluss noch nicht gefunden, das kommt schon die nächsten Wochen und wir sind eh konkurrenzlos. Nach ner guten Vorbereitung läufts erst immer schleppend. Ruhig bleiben, es zählt nur das Weiterkommen.
#
Wenn ich sehe wie sie mit hängenden Köpfen aufs Spielfeld laufen könnte ich echt heulen.    Wo ist der Wille? Wo ist der Spaß jetzt voll Gas zu geben? Ich versteh das nicht..
#
warum sehen unsere Scouts einen jungen dynamischen Außen wie diesen Preuss nicht.

Zur Caio Kritik hier: ja sie ist völlig korrekt, aber hat Caio eigentlich einmal auf seiner richtigen Position als Mittelfeldlenker in der Mitte gespielt, ich sehe ihn immer nur auf der Außenbahn, schade...

Gekas ist eine Nulle heute und bei Rode habe ich den Eindruck der hat auch keinen Bock mehr, aus dem Mittelfeld kommen überhupt keine Ideen.....
#
Aus dem Campingurlaub an der hollaendischen Kueste zurueck... kein einziger Strandtag, nur Regen, saukalt... Dann klicke ich mal auf den Link und quaele mich weiter. Ich hab's net besser verdient.


Teilen