Was schreibt die Puppenkiste? (links ausgerichtet)

#
frankblack schrieb:
Ich glaub die wundern sich überhaupt net, wenn die ein Auto mit Eintrachtaufkleber sehn, jedenfalls hab ich meines Wissens noch nie ein Auto mit FC Augsburg-Aufkleber gesehen! Die Datschiburger sind doch eh zum Großteil verkappte Bayernsympathisanten, wenns diese Saison wieder runter geht, pilgern die alle wieder schön nach München, Arena Guckn....

Lieber mal zum Wesentlichen, was trinkt man denn da so???


Naja, hauptsächlich Bier...ob Helles Pils oder Weizen is eigentlich egal
#
Eschbonne schrieb:
Nachtrag:
_______________________________

"Die Formumheinis der Eintracht haben unseren Fred in ihr Forum gepostet und machen sich über uns lustig. Da wir erst Dienstag haben, wird das noch munter weiter gehen bis zum Wochenende.
Ich habe ja Respekt vor Armin Veh und seiner Mannschaft aber mich kotzen Fans an, die nach ein paar guten Spielen glauben sie müssen andere Vereine und Gegner belächeln. Ich schaue mir vor jedem Spiel immer gern die Kommentare in den unterschiedlichen Foren an und stelle fest, dass es da himmelweitere Unterschiede in Sachen Respekt mit dem kommenden Gegner gibt. Ich werde das mal die Woche über im Eintracht Forum beobachten, aber ich denke die Tendenz ist schon jetzt erkennbar.

Ich finde ein Auswärtssieg käme gerade jetzt sehr günstig!!"

_______________________________

Ich hab mir jetzt extra nochmal alle Kommentare durchgelesen und sehe nicht ganz, wo und wie wir uns über den FCA lustig gemacht haben sollen?!
Die eine oder andere schnippische Finte vielleicht. Der eine oder andere optimistische Kommentar. Aber "Lustigmachen" ist anders. Da gings hier schon viel übler zur Sache.

Also von daher an dich lieber KuddeFCA. Du liesst das ja bestimmt:

Zuerst mal möchte ich sagen, daß der Grossteil der Fans hier genau so tickt wie Armin Veh spricht. Bescheiden bleiben, Klassenerhalt schaffen, bissi Träumerei. Wir belächeln niemanden nur weil wir jetzt ein paar Gute Spiel gemacht haben.

Wir fassen hier jede Woche die eintrachtrelevanten Kommentare des nächsten Gegners zusammen (einfach aus dem praktischen Grund, dass sich nur einer drum bemühen muss und sich auch nur einer anmelden muss wie das zum Beispiel im Fürther Forum notwendig ist).

Gleichzeitig ist dieser Thread eine Einstimmung auf das Spiel gegen euch. Also eigentlich das Gegenstück zu eurem "12. Spieltag, usw..." Thread.

Dieser Thread hat nicht das ausschliessliche Ziel einen anderen Verein zu diffamieren (wir sind ja nicht aus Düsseldorf). Auch soll der Thread kein Grössenwahnsinn darstellen (Aus München sind wir auch nicht). Der Thread ist lediglich ein Vorgeschmack auf den nächsten Spieltag und hat nicht den Zweck sich lustig zu machen. Trotzdem gehören optimistische, vereinstreue und manchmal auch nicht ganz Ernst gemeinte Aussagen wie "15:0 Heimsieg" dazu. Wir sind ein ziemlich ironischer Haufen hier.  

An alle Adler: falls das was da oben steht auf jemanden nicht zutrifft (andere Meining). Entschuldigung.  ,-)  


wie, das is nich ernst  
es gibt nur einen sport, und eintracht frankfurt ist sein prophet.
und jetzt auf zum spielhad.

manche sagen auch, die eintracht ist der auserwählte verein des einen fussballgottes und wir sind die söhne und töchter von holz und grabi.

und damals in rostock hat sich die eintracht geopfert, um allen fussballfans ihre sünden abzunehmen.

du siehst lieber KuddeFCA, wir machen uns nicht nur über euch lustig, sondern über alles und jeden.

und jetzt mal wahrheiten.
selbst wenn wir in der bezirksliga kicken würden, und ihr die cl dominieren, wären wir geiler.
denn, siehe oben, 3 weltreligionen sind mit uns, und mit euch ist eben nur schlupp und das urmel.

aber das macht nichts, es kann eben nicht jeder topmodel sein, nicht jeder einen iq von 251 haben und vorallem sind 20cm eben nicht immer 20cm

und wenn unser grössenwahn reicht, uns mit real zu messen, können wir uns durchaus überlegen fühlen, oder seid ihr so vermessen, euch für den fcb (net den weissworschtclub, den echten aus katolonien) zu halten.

so, jetzt hast du ordentlich futter und ich hatte meinen spass.
#
Ffm60ziger schrieb:
1000 kadde verkauft/ 1500 im Stadion?

http://sport-in-augsburg.de/?p=3728

lecker Bier    


Laut PK 1100 Kadde. Schauen wir mal was da ankommt.
#
singender_hesse schrieb:
Eschbonne schrieb:
Nachtrag:
_______________________________

"Die Formumheinis der Eintracht haben unseren Fred in ihr Forum gepostet und machen sich über uns lustig. Da wir erst Dienstag haben, wird das noch munter weiter gehen bis zum Wochenende.
Ich habe ja Respekt vor Armin Veh und seiner Mannschaft aber mich kotzen Fans an, die nach ein paar guten Spielen glauben sie müssen andere Vereine und Gegner belächeln. Ich schaue mir vor jedem Spiel immer gern die Kommentare in den unterschiedlichen Foren an und stelle fest, dass es da himmelweitere Unterschiede in Sachen Respekt mit dem kommenden Gegner gibt. Ich werde das mal die Woche über im Eintracht Forum beobachten, aber ich denke die Tendenz ist schon jetzt erkennbar.

Ich finde ein Auswärtssieg käme gerade jetzt sehr günstig!!"

_______________________________

Ich hab mir jetzt extra nochmal alle Kommentare durchgelesen und sehe nicht ganz, wo und wie wir uns über den FCA lustig gemacht haben sollen?!
Die eine oder andere schnippische Finte vielleicht. Der eine oder andere optimistische Kommentar. Aber "Lustigmachen" ist anders. Da gings hier schon viel übler zur Sache.

Also von daher an dich lieber KuddeFCA. Du liesst das ja bestimmt:

Zuerst mal möchte ich sagen, daß der Grossteil der Fans hier genau so tickt wie Armin Veh spricht. Bescheiden bleiben, Klassenerhalt schaffen, bissi Träumerei. Wir belächeln niemanden nur weil wir jetzt ein paar Gute Spiel gemacht haben.

Wir fassen hier jede Woche die eintrachtrelevanten Kommentare des nächsten Gegners zusammen (einfach aus dem praktischen Grund, dass sich nur einer drum bemühen muss und sich auch nur einer anmelden muss wie das zum Beispiel im Fürther Forum notwendig ist).

Gleichzeitig ist dieser Thread eine Einstimmung auf das Spiel gegen euch. Also eigentlich das Gegenstück zu eurem "12. Spieltag, usw..." Thread.

Dieser Thread hat nicht das ausschliessliche Ziel einen anderen Verein zu diffamieren (wir sind ja nicht aus Düsseldorf). Auch soll der Thread kein Grössenwahnsinn darstellen (Aus München sind wir auch nicht). Der Thread ist lediglich ein Vorgeschmack auf den nächsten Spieltag und hat nicht den Zweck sich lustig zu machen. Trotzdem gehören optimistische, vereinstreue und manchmal auch nicht ganz Ernst gemeinte Aussagen wie "15:0 Heimsieg" dazu. Wir sind ein ziemlich ironischer Haufen hier.  

An alle Adler: falls das was da oben steht auf jemanden nicht zutrifft (andere Meining). Entschuldigung.  ,-)  


wie, das is nich ernst  
es gibt nur einen sport, und eintracht frankfurt ist sein prophet.
und jetzt auf zum spielhad.

manche sagen auch, die eintracht ist der auserwählte verein des einen fussballgottes und wir sind die söhne und töchter von holz und grabi.

und damals in rostock hat sich die eintracht geopfert, um allen fussballfans ihre sünden abzunehmen.

du siehst lieber KuddeFCA, wir machen uns nicht nur über euch lustig, sondern über alles und jeden.

und jetzt mal wahrheiten.
selbst wenn wir in der bezirksliga kicken würden, und ihr die cl dominieren, wären wir geiler.
denn, siehe oben, 3 weltreligionen sind mit uns, und mit euch ist eben nur schlupp und das urmel.

aber das macht nichts, es kann eben nicht jeder topmodel sein, nicht jeder einen iq von 251 haben und vorallem sind 20cm eben nicht immer 20cm

und wenn unser grössenwahn reicht, uns mit real zu messen, können wir uns durchaus überlegen fühlen, oder seid ihr so vermessen, euch für den fcb (net den weissworschtclub, den echten aus katolonien) zu halten.

so, jetzt hast du ordentlich futter und ich hatte meinen spass.


HAHAHAHA, zu geil....ich lach mich schlapp
Danke dafür,stimme dir zu 110% zu!
#
Servus aus Bayern,

Ich bin jetzt seid kurz nach 8 Uhr unterwegs mit dem IC Richtung Frankfurt unterwegs. Da ich aus der nähe von Augsburg komme habe ich heute Morgen schon einige FCA Fans gesehen die sich mit dem WE Ticket Richtung Frankfurt auf dem Weg machen, in der Hoffnung Sie könnten bei uns 3 Punkte holen. Schau ma mal was es wird.

Ich will auf jedenfall 3 Punkte mit nach Bayern nehmen, aber für meine Eintracht aus Frankfurt für die ich jedes Heimspiel diesen weiten weg aus Bayern in kauf nehme.

Grüsse
Oli
#
Hab nochmal ein bisschen gestöbert!
________________________________________________________________________

Die Defensive im Hotel vergessen, aber dafür vorne zwei mal getroffen, also treffen wir gegen Gladbach mindestens vier mal.

___________________________________________________________________________

Verdienter Sieg in allen Belangen für Eintracht Frankfurt

___________________________________________________________________________

Obwohl ich nach wie vor finde, dass MW ein guter Trainer ist, fürchte ich, dass es auch in Augsburg mit der Ruhe vorbei sein wird, wenn das Saisonziel immer weiter in die Ferne rückt.
Für eine neue Mannschaft fehlt ja bekanntlich das Geld, also bleibt eigentlich nur ein Trainerwechsel, um einen neuen Impuls zu setzen (und dass das auch gut gehen kann, hat man ja an Gladbach vor 2 Jahren gesehen).
Fragt sich nur, wen uns der Nikolaus wohl bringen wird?
Ich wäre für Peter Neururer oder Bernd Schuster - aber ich weiß, dass da jeder seine eigene Meinung hat  

Wir werden ja sehen, was passiert...

___________________________________________________________________________

Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß
Das Zitat von Andreas Brehme bringt es auf den Punkt!

Ich freu mich auf jeden Fall schon mal auf Peter Neururer!

___________________________________________________________________________

bin mal gespannt wie diese desaströse Leistung wieder schön-geredet wird , stimmt wir haben 4 Tore erzielt....

so langsam lacht über diese Konfusion und Konzeptlosigkeit ganz Deutschland....liebe Geschäftsführung: haut endlich den Trainer raus sonst gehen die Lichter aus, rabimmel rabammel rabumm

und die Fans nicht mehr ins Stadion , z. B. gegen Sandhausen und Co !


Was ich mache ? Den Trainer feuern, den Spielern in den ***** treten und vollen Einsatz fordern - den ich heute mit Sicherheit nicht gesehen habe, abgesehen von fürchterlichen Stellungsfehlern, erneut massenhaft Abspielen zum Gegner, taktischen Fehlern, Direktpassspiel ?? - was haben die Spieler in den letzten 4 Monaten geübt ???

Und...und...und...

___________________________________________________________________________

Bis auf das 2. Tor, das wirklich sauber rausgespielt wurde spielerischer offenbarungseid.
Technische Stockfehler ohne Ende.Kapitale Stellungsfehler. Defensive mit huehnerhaufen milde umschrieben.
Die Laufwege sind total unabgestimmt. Es sieht so aus, als ob keiner weiss, wo der Mitspieler hinlaeuft oder hinpasst.
Wenn jetzt noch einer sagt, dass man auf so einer Leistung aufbauen kann oder dass es gute Ansaetze gibt dann bleibt mir nur noch das uebrig: *kotzsmiley*

___________________________________________________________________________

Eine absolut verdiente Niederlage welche zu keinem Zeitpunkt gefährdet war.  

Auf diese Leistung kann man aufbauen ! Sie führt direkt zum Abstieg und erspart uns hoffentlich die Grausamkeit einer Relegation.

___________________________________________________________________________

Schön, dass -bis auf die wenigen Üblichen- alle recht realistisch sehen, wie grottenschlecht diese Leistung heute (wieder) war. Es ist einfach kein Spielsystem zu sehen und das ist zum Ende der Hinrunde beängstigend und macht nachdenklich.
Ist MW nicht besser oder ist die Mannschaft nicht besser? Wie auch immer, das hat mit den Leistungen der letzten Saison nicht viel zu tun und so steigen wir definitiv ab.
Hoffentlich werden unsere genesenen Spieler bald wieder zu Stützen der Mannschaft, denn viel Neues wird es in der Winterpause nicht geben.

___________________________________________________________________________

Anhand der TV Wiederhohlung konnte man Sehen,das das 2:0 ebenfalls ein Eigentor war.Der Elfer hätte beim ersten mal gar nicht zählen dürfen,weil ein Frankfurter von links den 16er betreten hat von Abschuß des Elfers.  
Wen man gegen Gladbach nicht nen 3er holt,brennt die Hütte.Dann darf Walter am 11.12. bei der Mitgliederversammlunng in Deckung gehen,wenn er bis dahin weiter zum Trainer hält.
Rot-Grün-Weiß
___________________________________________________________________

Ich habe nur die Zusammenfassung in der Sportschau gesehen, aber die stimmt doch sehr bedenklich. Es scheint jedenfalls so, dass wir gegen einen Aufsteiger wie Frankfurt, die zugegebenermaßen unglaublich gut drauf sind, keine Chance haben. Und was ist eigentlich mit Langkamp los? Letztes Jahr für mich noch einer der Garanten des Klassenerhalts und in dieser Saison so fahrig, indisponiert, unkonzentriert. Ich bin kein Verfechter von Trainerwechseln, aber ich denke, dass die Vereinsführung schon einmal den Markt sondieren sollte.

___________________________________________________________________________

Das Spiel der Eintracht war für unseren FCA mindestens eine Nummer zu schnell. Solch ein präzises Umschaltspiel und gute Ballverarbeitung wird für uns bis auf weiteres unerreichbar sein. Im Stadion sah das wie ein Klassenunterschied aus. Komisch, dass man unter MW so oft auf Pressing verzichtet? Letzte Saison war es richtig ekelhaft gegen uns zu spielen. Ein Inui konnte weitgehend unbedrängt seine Pässe spielen. Wir waren einfach in allen Belangen schlechter als der Neuling und ja, das ist auch Trainerqualität.

___________________________________________________________________________

Leider keine Punkte mitgenommen. Schönes Stadion mit einer Super Stimmung der Frankfurter, den Capo hört man ihm ganzen Stadion, is wohl auch einmalig.

Schöne Graffitis am Gleisdreieck.

___________________________________________________________________________

Tennis Borussia Augsburg. Unsere Gegner investieren doch immer nur soviel wie nötig ist, um uns zu schlagen! Die einen mehr, die anderen weniger. Hat den keiner den ***** in der Hose um den Tisch umzuwerfen und uns aus dieser "alles-schönreden und schönschreiben" Lethargie herauszuholen.

___________________________________________________________________________

Zitat von »seed«
Im Stadion sah das wie ein Klassenunterschied aus



Das sah nicht nur so aus, es war ein Klassenunterschied. Hätte durchaus zwei, drei Tore höher ausfallen können.

___________________________________________________________________________

Zitat von »Exorzischt«
Bleibt zu Hause, kündigt eure Mitgliedschaft, sucht euch einen neuen Verein. Aber behaltet das für euch. Meine Fresse, erschießt euch doch einfach - interessiert sowieso keinen.
Einmal FCA, immer FCA - bis zum bitteren Ende!

Jawoll, ja!
Bleibt nur noch eins zum heutigen Spiel zu ergänzen: Scheißegal, scheißegal, scheißegal...
War doch das selbe wie immer. Starke Anfangsphase, man denkt da geht heute was, und dann das dämliche Gegentor...

___________________________________________________________________________

Im Grunde kann uns doch nichts passieren. Wir steigen eben wieder in die 2.Liga ab, die für den FC Augsburg eine völlig normale und akzeptable Spielklasse darstellt (was sollen Rostock, Karlsruhe, Bielefeld, Essen oder erst recht Aachen sagen). Selbst die 3.Liga wäre keine absolute Schande (wenn auch schwer zu finanzieren - siehe Aachen...). Mit viel Glück schaffen wir es Fürth und evtl. Düsseldorf hinter uns zu lassen und retten uns über die Relegation. Aber früher oder später kommt der Abstieg ohnehin. Wir können gar kein Verein sein, der sagen kann: Wir sind ein gefestigter Bundesligist. Dafür verliefen die letzten 10 Jahre viel zu rasant nach oben. Auch Freiburg oder Mainz mussten erst mal wieder runter um sich jetzt in einer der stärksten Ligen halbwegs zu etablieren. Auch Nürnberg, Köln oder Hertha - allesamt Vereine die uns meilenweit voraus sind - steigen immer wieder mal ab.

Ich freu mich auf 22 weitere BL-Spiele, in denen wir vollkommen ohne Druck spielen können und erste Liga genießen dürfen. Und dann ist zu 90% eben wieder 2.Liga angesagt und Normalität und geile Heimspiele IN Ingolstadt oder bei 1860  !

___________________________________________________________________________

Das war die schlechteste Leistung des FCA die ich persönlich erleben durfte. Ich habe mich in Grund und Boden geschämt. Pässe wurden dem Gegner direkt ohne Bedrängnis in die Beine gespielt, Taktik Null alle laufen rum wie ein wilder Hühnerhaufen, ein Trainer der nicht weiß wie er regieren soll, komplett Panne der Verein z.Zt. Ich hoffe, dass gestern auch der letzte verstanden hat das MW leider nicht die Person ist, die sich alle gewünscht haben. Mit ihm schaffen wir bis zur Winterpause keinen Punkt mehr. Ich hoffe wir werden von einem Missverständnis erlöst. Was man gestern zu sehen bekam kann man in Liga 3 oder 4 bieten aber nicht da, wo unsere erste spielt. Ich bin für dieses Wochenende bitter bedient.
PS. Das geclowne mit such dir nen anderen Verein könnt ihr euch sparen, jeder im Stadion hat gesehen, dass wir kein Team sind, nicht laufen und schon gar nicht füreinander eintreten, denn sonst würde die Mannschaft nicht so eine Leistung ihren Fans bieten.

___________________________________________________________________________

Das war der spielerische Offenbarungseid, schlimmer gehts nicht mehr. Jetzt ist es wirklich an der Zeit die Notbremse zu ziehen.
Weinzierl raus!
Den Äppelwoi sollte unser Caterer in sein Sortiment mit aufnehmen, der war wirklich gut.

___________________________________________________________________________

Kann man irgendjemand diesen Vollhonks bei Sky sagen das wir verdammt noch mal keine Donau-Schwaben sind? Der Sky-Reporter war gestern das absolut Letzte, selten so ein dummes Geschwafel gehört...

Drei Geschenke (genaugenommen eigentlich vier) für die Frankfurter reichten, eigentlich erstaunlich wie wenig sie aus ihren eigenen Chancen gemacht haben. Frankfurt war die bessere Mannschaft keine Frage, aber kein Grund sie wie dieser Trottel von Sky sie masslos über den grünen Klee zu loben. Reicht es eigentlich mittlerweile den Gegenspieler im 16er an den Arm zu schiessen um einen Elfmeter zu bekommen!? Der Elfmeter gestern für Hannover war genauso lächerlich...

___________________________________________________________________________

Vorab ein Wort zum Sky-Kommentator: Hat (meiner Meinung nach) 90 Minuten Unsinn geredet, aber die Bezeichnung "Donau-Schwaben" ist im Vergleich zur Alternative "Bayerisch-Schwaben" doch noch ganz akzeptabel.
Über das Spiel selbst verliert man besser nicht all zu viele Worte, fast nichts hat geklappt und das Glück ist uns auch nicht gerade hold.
Jetzt heißt es für den Trainer die gravierenden Probleme zu bekämpfen und zunächst einmal die Koordination der Verteidiger, die Anspiele und die Standardsituationen zu trainieren.
Und die Fans müssen weiter zu Team und Trainer stehen, wer das nicht kann, sollte meiner Meinung nach lieber zu Hause bleiben, das ist für die Mannschaft wesentlich weniger demotivierend als ein Pfeifkonzert oder ein verfrühtes Aufbrechen der Gegengerade.

___________________________________________________________________________

Urban Priol, den ich sehr schätze, sagte mal sinngemäss: »Ich möchte mir in Ruhe das Spiel ansehen und nicht von diesen Labertaschen die Ohren mit unnützen Statistiken zuschwallen lassen« RTL und SAT-1 haben mit diesem Dreck angefangen und SKY scheint es jetzt zu vollenden...ein Grund mehr ins Stadion zu gehen.

___________________________________________________________________________

Ja, das mag ja alles sein, auch gegen Mainz sah es phasenweise nicht schlecht aus, aber gegen die Eintracht in ihrer gegenwärtigen Verfassung langt das nicht.....
Klick

___________________________________________________________________________

Ich fand diesen südamerikanischen Chant der Frankfurter Ultras nicht schlecht, hat mich bisher in einem großen Stadion am meisten beeindruckt und hat das Grauen aufm Platz a bisserl überdeckt  

___________________________________________________________________________

Es kann doch niemand ernsthaft den Neururer aus dem Mobilat-Fantalk als Alternative fordern?

___________________________________________________________________________

Liest sich bei denen irgendwie so wie bei uns wenn wir mal ein Spiel verlieren  ,-)
#
Und da fordert tatsächlich jemand Neururer als Feuerwehrmann.  
#
was is den ein ein "südamerikanischer chant" den unxsere ultras aufgeführt haben sollen?
#
___________________________________________________________________________

Es kann doch niemand ernsthaft den Neururer aus dem Mobilat-Fantalk als Alternative fordern?

___________________________________________________________________________

Das hab ich mir auch gedacht *gg*

Kann aber nur dem einen zustimmen, der Augsburg auch in der 2. Liga gut aufgehoben sieht. Denke genauso wie bei Fürth muss man das Erlebnis Bundesliga genießen ohne sich einzubilden, dass man dauerhaft dazugehören kann. Wenn man sich anschaut wo andere ehemalige BuLi-Vereine wie Bochum, Duisburg oder Karlsruhe rumkriechen, ist ein 2. Jahr Bundesliga für Augsburg schon ein Erfolg, selbst wenn es am Ende nicht reichen sollte.
#
chrisstar1 schrieb:


Liest sich bei denen irgendwie so wie bei uns wenn wir mal ein Spiel verlieren  ,-)


#
Aqualon schrieb:
Wenn man sich anschaut wo andere ehemalige BuLi-Vereine wie Bochum, Duisburg oder Karlsruhe rumkriechen, ist ein 2. Jahr Bundesliga für Augsburg schon ein Erfolg, selbst wenn es am Ende nicht reichen sollte.


Da wäre man ja fast noch gut bedient.  Es kann auch Enden wie bei Rot-Weiss Essen, SG Wattenscheid 09, SpVgg Unterhaching oder SSV Ulm 1846.  
#
. schrieb:
den Capo hört man ihm ganzen Stadion, is wohl auch einmalig


Da sollte man vielleicht wirklich ein klein wenig dran arbeiten. Manchmal hört man den Martin lauter als die Kurve  
#
irgendein augsburger schrieb:
Ja, das glaube ich. Bitte nenne mir den Freistoßschützen bei Frankfurt, der das 0-1 genau so schiesst, den Stürmer, der sich beim 0-2 so durch alles durchwurschtelt und den Ball dann irgendwie noch an Simon vorbei (bzw. durch ihn durch) bringt (im übrigen hat es auch schon Schris gegeben, die da Stürmerfoul pfeifen, wobei ich nicht behaupten will, dass es eins gewesen wäre). Das 0-3 war in der Tat ein Geschenk, da muss ich Dir leider Recht geben.


1. Schwegler
2. Aigner

Trololololo
#
waldstadion87 schrieb:
. schrieb:
den Capo hört man ihm ganzen Stadion, is wohl auch einmalig


Da sollte man vielleicht wirklich ein klein wenig dran arbeiten. Manchmal hört man den Martin lauter als die Kurve    


is ja schlimm
,und nach dessen Ansage wird es unerträglich laut!
oh mein Gott!!
#
Ich mag die Augsburger. Die sollen ruhig in der Liga bleiben. Fürth und Düsseldorf können direkt runter  
#
Irgendein Augsburger schrieb:
Den Äppelwoi sollte unser Caterer in sein Sortiment mit aufnehmen, der war wirklich gut.



Das hört man wiederum jetzt nicht so oft  
#
Maabootsche schrieb:
Irgendein Augsburger schrieb:
Den Äppelwoi sollte unser Caterer in sein Sortiment mit aufnehmen, der war wirklich gut.



Das hört man wiederum jetzt nicht so oft    


Ich hab immer gedacht Apfelwein wäre für Nichthessen ungenießbar und würde zu Magenkrämpfen führen.
#
___________________________________________________________________________

Leider keine Punkte mitgenommen. Schönes Stadion mit einer Super Stimmung der Frankfurter, den Capo hört man ihm ganzen Stadion, is wohl auch einmalig.

Schöne Graffitis am Gleisdreieck.

___________________________________________________________________________


Man man man, die Augsburger lernen's nie

1. Das ist kein Stadion, das ist ein (Fussball-)Tempel! Frag die Zeugen Jehovas
2. Wir haben keinen (Mafia-) Capo - wir haben einen Kantor / Muezzin
3. Das sind keine Graffitis das sind Fresken.


>>>>>>>> Eintracht Frankfurt ist eine Religion!
#
Da hat doch tatsächlich einer geschrieben, dass die Augsburger 2-1 gewinnen würden und das durch zwei Tore von Mölders...So ganz unrecht hatte er ja nicht mit Mölders  
#
vonNachtmahr1982 schrieb:
Maabootsche schrieb:
Irgendein Augsburger schrieb:
Den Äppelwoi sollte unser Caterer in sein Sortiment mit aufnehmen, der war wirklich gut.



Das hört man wiederum jetzt nicht so oft    


Ich hab immer gedacht Apfelwein wäre für Nichthessen ungenießbar und würde zu Magenkrämpfen führen.  


Donauschwaben sind halt robust  


Teilen