Was schreibt die Puppenkiste? (links ausgerichtet)

#

Nächster Gegener:
Die Puppen aus Augsburg. Und je kleiner der Verein. Desto fleissiger die Fans (vermeintlich). Im Forum der Augsburger gehts schon gut zur Sache.

http://www.augsburger-puppenkiste.de/01-theater/02-stars/01-urmelundco/images/allstars.jpg







___________________________________________________________________________

Eingeleitet wird die Diskussion um unser Spiel nächste Woche mit folgendem Bild:

http://www.burning-nuts.de/flyeretc/frankfurt.jpg

Finde ich gut. Enthusiastisch. Kreativ. Leicht grössenwahnsinnig. Ich mag solche Gegner. Vor allem wenn Sie richtig viel Grips haben. Wie zum Beispiel der erste Kommentator, der mir aus der Seele spricht:

Ich freue mich auf die mit Abstand besten und lautesten Fans Deutschlands

Wie recht er doch hat.
 In diesem Sinne. Viel Spass beim lesen. Ihr besten und lautesten Fans    
(Auszug)







___________________________________________________________________________

Ich freue mich auf die mit Abstand besten und lautesten Fans Deutschlands  
Ansonsten! Jeztt muss es klappen, wir brauchen unbedingt die 3 Punkte. Ich sage 2-1. 2x Mölders
Klick

___________________________________________________________________________

BackTrace ich finde deine Spieltagseröffnungen klasse, aber wir haben erst einmal 3 Punkte geholt mit deinem Flyer wenn es auch draufstand (Bremen) daher würde ich es sehr begrüßen wenn du das öfters in den Flyer einbaust.

Ansonsten knüpfen wir an die Leistung gegen den BVB an und es klappt dann auch wieder mit dem Tore schießen.
Dreckiges 2-1 für uns und Veh schaut sich die letzten 15 Min. von der Tribühne aus an.
Klick

___________________________________________________________________________

Högschde Eisenbahn! Nur Punkte helfen jetzt noch weiter. Armin, zeig dich mal spendabel.
Klick

___________________________________________________________________________

Wir brauchen einen Dreier dringender denn je. Wie´s aussieht haben die Frankfurter ihren Zenith überschritten und das ist vielleicht unsere Chance.
Klick

___________________________________________________________________________

warum, weil sie bei den Bayern verloren haben??? Warten wir mal ab, wie viel Dinger wir uns gegen die Hoeneß-Würschtl-Millionäre einfangen werden. Ich bin mal über Erwarten optimistisch, weil uns Frankfurt unterschätzt gibts vielleicht ein UE, was uns aber nicht so richtig weiterhilft. Mehr reißen werden wir aber wohl nicht, es sei denn, nach 3 freien Tagen, ist die Mannschaft eine völlig andere...
Klick

___________________________________________________________________________

Frankfurt unterschätze ich überhaupt nicht, aber vieleicht wird ja ein kleines Wunder wahr und wir holen 3 Punkte.Wenns 1 Punkt ist dann auch schon ok. Die Hoffnung stirbt zuletzt
und warum jetzt die Hoffnung aufgeben. Wir sehen viele gute Ansätze und vieleicht platzt der Knoten ja in FFM. Täte so gut
Klick

___________________________________________________________________________

In Frankfurt müssen drei Punkte her, sonst wird M. Weinzierl zur Disposition stehen.
Klick

___________________________________________________________________________

Gewinnen kann man nur mit Tore. Leider haben wir derzeit keinen Spieler der trifft.
Vielleicht schießen die Frankfurter ja ein Eigentor, dann stehen die Chancen nicht ganz so schlecht...
Klick

___________________________________________________________________________

Stimmt, das 1-3 am Samstag war ja ein Eigentor...  

Wenn die Leistung vom Samstag abgerufen werden kann, dann bin ich mir sicher, dass wir zumindest nicht mit 0 Punkten nach Hause fahren.
Klick

___________________________________________________________________________

Mit der Leistung vom Samstag würden wir wieder 3 kassieren und 1 machen oder glaubst du, die Frankfurter haben Stürmer, die solche Geschenke einfach liegenlassen?
Klick

___________________________________________________________________________

Ja, das glaube ich. Bitte nenne mir den Freistoßschützen bei Frankfurt, der das 0-1 genau so schiesst, den Stürmer, der sich beim 0-2 so durch alles durchwurschtelt und den Ball dann irgendwie noch an Simon vorbei (bzw. durch ihn durch) bringt (im übrigen hat es auch schon Schris gegeben, die da Stürmerfoul pfeifen, wobei ich nicht behaupten will, dass es eins gewesen wäre). Das 0-3 war in der Tat ein Geschenk, da muss ich Dir leider Recht geben.

Auf der anderen Seite bin ich sicher, dass bei einer ähnlichen Offensivleistung (bei der die Bälle auch endlich mal aufs Tor kamen), auch mal mehr als einer rein geht, bzw. Trapp nicht überall noch irgendwie hinkommt, so wie Weidenfeller am Samstag.

Damit wir uns nicht mißverstehen: ich gehe keinesfalls davon aus, dass wir jetzt so mirnix dirnix locker & lässig in Frankfurt punkten. Aber ich hab am Samstag definitiv eine Leistung gesehen, die Mut macht. Umso mehr wundert es mich, dass ausgerechnet nach diesem Spiel das Geheule im Forum so groß ist. Nach dem Spiel in Hannover war jegliche Kritik berechtigt, das war gar nix, aber das Spiel gegen den BVB war definitiv ein Hoffnungsschimmer.
Klick

___________________________________________________________________________

Wow, jetzt haben wir ein Tor geschossen und trotzdem verloren.

Wenn wir die Leistung wie gegen Dortmund abrufen, verlieren wir genauso. Wenn ich mir die Chancenauswertung aus der ersten HZ anschaue, dann kommt mir das grauen.

"Man gewinnt nicht nur mit Kampf, sondern muss auch mal das Tor treffen" (für den Satz zahle ich auch 3 Euro ins Phrasenschwein)
Klick

___________________________________________________________________________

Punktum - in Frankfurt MUSS ein Sieg her. Auf eine gutes Spiel, viele Torschüsse und tollen Einsatz der Mannschaft pfeife ich.

PUNKTE, es zählen nur PUNKTE!
Klick

___________________________________________________________________________

Regt´s Euch doch alle mal ab!

Neulich wurde doch ein Beitrag (glaub Spiegel) verlinkt in dem Stand dass wir aus jeder 8. Chance ein Tor machen. In diesem Artikel stand auch dass letzte Saison ein Spitzenteam glaub ich 3,irgendwas Chancen brauchte für ein Tor und das untere Drittel in der Tabelle 4,schlagmichtod Chancen.
D.h.: Rückrunde wird ein Torfestival für uns weil wir am ende eh wieder auf unsere 4,blabla Chancen kommen und Hannover auch nicht mehr aus jeder 2ten Chance ein Tor machen wird.
Klick

___________________________________________________________________________

Mit so wenigen Punkten bleibt halt irgendwann nur noch das Prinzip Hoffnung. Die Statisik ist überhaupt nichts wert. Es zählt immer nur die aktuelle Form.
Wer Frankfurt unterschätzt, sollte sich dann am Sa. um 17:20 Uhr nicht wundern. Die haben klasse in München gespielt und haben in diesem Spiel eben auch nicht getroffen. Da war mehr drin für die Eintracht. Die stehen nicht durch Zufall oben in der Tabelle. Wenn wir nur Nuancen schlechter spielen als gegen den BVB werden wir wieder mit leeren Händen dastehen. Ein einziges Tor wird nicht zum Punktgewinn reichen.

Ich hoffe mal auf ein 2:2
Klick

___________________________________________________________________________

Frankfurt ist gut drauf, daher wäre ein Punkt schon als Erfolg zu werten. Der Sieg muss im Heimspiel danach gegen Gladbach her.
(der war gut )
Klick

___________________________________________________________________________

Im Ernst: Wenn wir in Frankfurt keine drei Punkte holen, ist der Kontakt zu Platz 16 ggf. schon abgerissen. Bis zur Winterpause hinken wir dann schon so weit hinterher, dass wir uns weitere Verpflichtungen sparen können. Darum gibt es nur eines: DREI PUNKTE IN FRANKFURT! Das ist der Druck der auf Trainer und Mannschaft lastet.
Klick

___________________________________________________________________________

wie sollen wir gegen Frankfurt jemals gewinnen? Hast du diese Saison vom FCA schon einmal, ein einziges Mal, AUSWÄRTS einen überzeugenden Auftritt gesehen? Daheim ginge vielleicht was, aber auch nur mit Glück, aber auswärts doch nicht. Wenn doch , dann wäre das mehr als eine Sensation!
Klick

___________________________________________________________________________

Jetzt mal hochgerechnet mit dem Prinzip Hoffnung:

in Frankfurt 1 Punkt
zuh.Gladbach 3 Punkte
in Stuttgart 0 Punkte
zuh. Freiburg 1 Punkt
zuh. Bayern 0 Punkte
in Fürth 3 Punkte

Summe: 14 Punkte mit viel Wohlwollen. Da müssten in der Rückrunde mind. 22 Punkte her - machbar aber mega schwer.
Klick

___________________________________________________________________________

Ich tippe auf:
in Frankfurt 0 Punkte
zuh.Gladbach 1 Punkt
in Stuttgart 0 Punkte
zuh. Freiburg 3 Punkte
zuh. Bayern 0 Punkte
in Fürth 0 Punkte
Klick

___________________________________________________________________________

Für mich waren die aber überzeugend, besser kann man auswärts nicht spielen und haben wir auch letzte Saison nicht. Wenn man mal schafft auch ein Tor mehr als der Gegner zu machen, ist es nicht nur überzeugend, sondern das perfekte Auswärtsspiel.
Klick

___________________________________________________________________________

Ja, das mag ja alles sein, auch gegen Mainz sah es phasenweise nicht schlecht aus, aber gegen die Eintracht in ihrer gegenwärtigen Verfassung langt das nicht.....
Klick

___________________________________________________________________________

Vielleicht hat Armin ja ein Herz für seine Heimatstadt (irgendwann kommt der ja sowieso zum FCA zurück) und läßt seine B-Elf spielen.

Hätte nicht gedacht, dass wir gegen ein Aufsteiger mal so bibbern müssen.
Klick

___________________________________________________________________________

Endlich mal wieder ein Stadion, dass ich noch nicht gesehen habe. Ick freu mir!

Stutzen wir den Adlern die Flügel...

Hoffentlich machen wir keinen auf Prometheus...
Klick

___________________________________________________________________________

Sollte die Eintracht mit Ihren starken Außenverteidigern viel Druck über außen machen und mit Flanken den Kollegen Meier füttern, wird es sehr arbeitsreich für unsere Defensive. Für Veh ist es nach eigener Aussage ohnehin die Kategorie "Spiel des Jahres", dementsprechend wird das Heimteam agieren.
Klick

___________________________________________________________________________

Geiles Auswärtsspiel. Vom Support ist die Eintracht ganz oben! Wird richtig geil im Stadion.
(Noch ein Kandidat mit Grips )
Klick

___________________________________________________________________________

wollte nicht mehr warten und habs mal recherchiert (1979-heute). Rote Laterne am 11. Spieltag? In den letzten 34 Saisons reichte das noch 17 mal für einen Nichtabstiegsplatz! Eigentlich nicht schlecht, so eine 50:50-Chance. Nur 6 Punkte oder weniger bis zum 11. Spieltag gesammelt? Ist vor uns auch schon 17 mal vorgekommen. 8 der Vereine haben damit noch das rettende Ufer erreicht. 5 oder mehr Punkte auf einen Nichtabstiegsplatz? Da wirds dann schon sehr kritisch. Kam in den 34 Jahren 12 mal vor. 6 oder mehr Punkte hat in der Zeit keiner in der restlichen Saison aufgeholt. 5 Punkte Abstand hats 7 mal gegeben, 3 mal gings noch gut aus: Hertha BSC Berlin 1998, Bayer Leverkusen 1983 und Arminia Bielefeld 1981. Berlin und Leverkusen haben es ohne Trainerwechsel geschafft. Berlin hat mit Jürgen Röber, Leverkusen mit Detmar Cramer die Saison durchgespielt!  
Wenn wirs schaffen, wird es Wunder Nr. 2 sein!
So, und jetzt empfehle ich mich Sophokles!
Klick
___________________________________________________________________________



#
...links ausgerichtet

Gute Antwort!
#
Danke für die Mühe, die du dir gemacht hast.
Fand es mittig auch nicht schlimm.
Finde es nur unmöglich, wenn man die Arbeit nicht sieht und als erstes einen "Meckerkommentar" schreiben muss.
Danke für deine Mühen!  

Wenn wir die Leistung von Samstag wiederholen sollten, ist gegen Augsburg wohl der 3er drin. So wie gegen Fürth - dann setzt die 1. Heimpleite.
Aber ich bin Optimist  
Meka schrieb:
...links ausgerichtet

Gute Antwort!


wehe ich sehe hier einen rechten Kommentar. Dann knallts!
#
suchtgefaehrdeterWeltenfresser schrieb:
Meka schrieb:
...links ausgerichtet

Gute Antwort!


wehe ich sehe hier einen rechten Kommentar. Dann knallts!


Ich bin grad in Threaderöffnungsstimmung und würde mich durchaus dazu hinreissen lassen:  
#
AAAAchso. Jetzt hab auch ich die Zweideutigkeit verstanden.  
#
Wer "Zenit" mit "h" am Ende schreibt, ist seinerseits bereits sicher über demselben  
#
suchtgefaehrdeterWeltenfresser schrieb:
Meka schrieb:
...links ausgerichtet

Gute Antwort!


wehe ich sehe hier einen rechten Kommentar. Dann knallts!



............................................................................................................ Kommentar!
#
sturmschatten schrieb:
suchtgefaehrdeterWeltenfresser schrieb:

wehe ich sehe hier einen rechten Kommentar. Dann knallts!



............................................................................................................ Kommentar!


Kommentar!
wenn dann richtig
#
sehr interessant das ganze
auf 3 punkte
#
Heimsieg!  
#
Noch
mehr
die
Clown´s
zum
Frühstück
hatten

#
"Hoffentlich machen wir keinen auf Prometheus..."

Der gefällt mir.
#
adlerkadabra schrieb:
Wer "Zenit" mit "h" am Ende schreibt, ist seinerseits bereits sicher über demselben  

Zenit





.







.





.







.








.









"Zenit" gibts übrigens manchmal auch ganz rechts  
#
sehr erfrischend.
und auch viel angenehmer zu
lesen als die zentrierte Sch....
nicht wahr goyschack?
#
die
haben
die hosen
voll





.





.







.








.
#
Naja, die haben schon Recht - wenn unsere Jungs so spielen wie in München, dann ist für die Augsburger im Heimspiel hier mMn nix zu holen.
#
vielen
Dank
für
die
Mühe
#
Für
euch
immer
wieder
gerne
#
concordia-eagle schrieb:
"Hoffentlich machen wir keinen auf Prometheus..."

Der gefällt mir.  


Wahrscheinlich meint er Ödipus. Aber egal, Augsburg ist ebensowenig ein Hort griechischer Mythologie wie die Fürstenbergerstraße. Außerdem war Prometheus ein richtig Guter. Erst sein geiler brother Epi hat alles verhunzt.


Teilen