neues buch: im herzen von europa

#
@propain
Obacht!
Wenn Du mir schon vorher Absolution erteilst, mache ich den Thread am Ende noch wirklich auf...  

Nebenbei: Dass weder das Petermännchen noch unser miep auf die Steilvorlage mit dem 2:0 im 71-Derby reagiert haben...  
Ja, Jungs, das war ´ne Aufforderung: Ich will Geschichten hören bzw. lesen. Los! Seinen Kinderchen und Enkelchen muss man die ollen Kamellen auch immer hundert Mal erzählen. Haut rein!
#
KidKlappergass schrieb:
@propain
Obacht!
Wenn Du mir schon vorher Absolution erteilst, mache ich den Thread am Ende noch wirklich auf...  

Nebenbei: Dass weder das Petermännchen noch unser miep auf die Steilvorlage mit dem 2:0 im 71-Derby reagiert haben...  
Ja, Jungs, das war ´ne Aufforderung: Ich will Geschichten hören bzw. lesen. Los! Seinen Kinderchen und Enkelchen muss man die ollen Kamellen auch immer hundert Mal erzählen. Haut rein!


...das ich nicht reagiert habe, kann nur einen Grund haben: ich war seit einigen Stunden nicht mehr im Forum.

Zum 2:0 im 71er Derby nur soviel: es war mein erstes Auswärtsspiel...
#
miep0202 schrieb:
Zum 2:0 im 71er Derby nur soviel: es war mein erstes Auswärtsspiel...  

Das ist mir zu wenig, viel zu wenig.  
Mein erstes Auswärtsspiel kam viel später und da hat ein Bursche, der später mit einem Elfer an den Pfosten Bremen die sicher geglaubte Meisterschaft vergeigte, uns mit einem Kopfball kurz vor Schluß ohne Punkte nach Hause geschickt - dafür wollten uns dann einige Hasenhirne auf halbem Weg vom Müllberg runter noch etwas Prügel mit auf dem Heimweg geben.

Also komm´, zier´ Dich nicht und erzähl´ uns alles.
Gerade jetzt, wo so viele von der Tradition unserer Eintracht sprechen und über die Geschichte der Adler so wenig wissen, ist es mal an der Zeit von echten Derbys zu erzählen und nicht von so ´nem billigen Medienhype wie am Sonntag, um den so ´ne Menge Gedöns gemacht wird.

Nebenbei machst Du den Jungspunden - also auch mir   - Lust auf Franks gigantisches Buch!
Eine Geschichte zu haben ist schön - sie zu kennen ist noch schöner!

Nebenbei bemerkt, bevor es in Vergessenheit gerät, hierum geht es:
den Bildband "Im Herzen von Europa", erstellt und herausgeben von Dr. Othmar Hermann und Frank Gotta, hier auch bekannt als franknfurter. Alle Infos unter:

http://www.im-herzen-von-europa.de/
#
Ich hatte das Vergnügen einige Seiten als PDF-Datei zu sehen, u. a. auch die der  Saison 1969 - 1970. Dort ist ein Bild von der "Übergabe" von "Schöppchen" an die Eintracht zu sehen. Bisher kannte ich den "Gaul" nur als Zeichnung...

Speedy

P. S. Ich bin Jahrgang 1969...
#
@janaage01
Danke janaage, genau darum geht es!
Ich bin Jahrgang 1965 und habe schon als Kind etliche Eintracht-Spiele gesehen, weil mein Schwager, dem ich dafür ewig dankbar sein werde, die kleine Quasselstrippe immer mitgenommen hat. Deswegen habe ich das Schöppchen auch recht früh live erlebt.
Aber wieviele - auch von uns Älteren - haben einiges verpasst oder vergessen? Da kommt das Buch genau richtig. Von Fans für Fans zum Kennenlernen und zur Erinnerung.
janaage01 schrieb:
.. Dort ist ein Bild von der "Übergabe" von "Schöppchen" an die Eintracht zu sehen. Bisher kannte ich den "Gaul" nur als Zeichnung...

Meinst Du dieses Bild hier?
http://eintrachtfans.de/blog/index.php/2006/08/16/schoppchen_hat_ein_problem

Für alle, die es nicht abwarten können, hier eine kurze Zusammenfassung über unser "Schöppche":
Eintracht-Maskottchen der 70er Jahre in Form eines Ponys. Es gab sowohl ein echtes Pony, das bei den Spielen immer hinter dem Tor stand, als auch ein niedliches Zeichentrick-Pony, welches zwischen 1970 und 1985 in jeder Ausgabe der Stadionzeitung mit einem kleinen Comic vertreten war. Das "echte" Schöppche wurde nach Erreichen einer gewissen Altersgrenze in den Ruhestand entlassen und verstarb Anfang 2000 im stolzen Alter von 33 Jahren.
http://www.fanabteilung.de/portal/modules.php?op=modload&name=pn_glossary&file=index&kop=listletter&letter=S
#
KidKlappergass schrieb:
.... welches zwischen 1970 und 1985 in jeder Ausgabe der Stadionzeitung mit einem kleinen Comic vertreten war. ....


...und das ich jetzt im Blog von eintrachtfans.de Woche für Woche wieder aufleben werden lasse. Hab ja sonst nix zu tun...

Frank
#
KidKlappergass schrieb:
@janaage01
Danke janaage, genau darum geht es!
Ich bin Jahrgang 1965 und habe schon als Kind etliche Eintracht-Spiele gesehen, weil mein Schwager, dem ich dafür ewig dankbar sein werde, die kleine Quasselstrippe immer mitgenommen hat. Deswegen habe ich das Schöppchen auch recht früh live erlebt.
Aber wieviele - auch von uns Älteren - haben einiges verpasst oder vergessen? Da kommt das Buch genau richtig. Von Fans für Fans zum Kennenlernen und zur Erinnerung.
janaage01 schrieb:
.. Dort ist ein Bild von der "Übergabe" von "Schöppchen" an die Eintracht zu sehen. Bisher kannte ich den "Gaul" nur als Zeichnung...

Meinst Du dieses Bild hier?
http://eintrachtfans.de/blog/index.php/2006/08/16/schoppchen_hat_ein_problem


Ja, das Bild meine ich.

@Frank: Wenn Du willst, kannst Du ja wieder mal was schicken.  
#
Ich bin so frei




Freunde! Bürger! Eintrachtler!

Lest Rigos Blog!

Kauft das Buch!
#
schusch schrieb:
Ich bin so frei

Freunde! Bürger! Eintrachtler!

Lest Rigos Blog!

Kauft das Buch!

Ich auch... frei, mein´ ich.
Ich mein´, wo der schusch recht hat, da hat er nunmal recht.

So un´ als Gut´s gibt´s nochema unser Schöppche aus´m Frank sei´m Eintrachtarchiv:

http://www.eintracht-archiv.de/1973.html
#
Und mal wieder nach oben mit dem Thread. Kauft das Buch, es wird nicht nur gut oder sehr gut - es wird deutlich mehr als großartig.

Ich freu mich schon.....
#
*schubs*
#
Meine Bestellkarte ist heute morgen raus   !!!
#
Rechnung/ Auftragsbestätigung ist heute gekommen!

Sehr geil!!!  
#
teezwetschge schrieb:
Rechnung/ Auftragsbestätigung ist heute gekommen!


kam bei mir schon letzte woche. geld habbich auch schon überwiesen.

vermerk: wird ca. november 2006 ausgeliefert.

november - ein trister monat, aber das buch wird ein lichtblick sein
#
@Pia
Ein Lichtblick? Die Sonne wird aufgehen!
#
Natürlich habe auch ich eine Rechnung bekommen. Nachdem ich passenderweise gerade Ärger bezüglich einer anderen Rechnung habe, öffnete ich ahnungslos den Umschlag und dachte: "Waaas, wer ist der dieser Sch...Agon Verlag, die wollen 60 Euro und ich hab garnix bestellt " (zumal noch einige völlig nichtssagende Prospekte dabei lagen)?!

Nachdem ich dann aber den Rechnungstext genauer las, ging doch noch die Sonne auf...

Ich werde das Buch meiner Frau übergeben, die es mir dann zu Weihnachten schenken darf - so lange muß ich dann eben noch warten...

Merry Christmas everybody!  
#
Ich hätte den Brief heute auch fast weggeschmissen. Agon Verlag ?? Nie gehört. Die Rechnung war auch gut versteckt. Glücklicherweise war mein Name mit TextMarker hervorgehoben, sonst wäre es wohl wirklich im Müll gelandet.
November 2006 ? Damit kann ich prima leben. Bis dahin wissen wir auch, wohin uns diese Saison die Reise führt. Bisher kann ich das noch gar nicht abschätzen...
#
Mittelbucher schrieb:

November 2006 ? Damit kann ich prima leben. Bis dahin wissen wir auch, wohin uns diese Saison die Reise führt. Bisher kann ich das noch gar nicht abschätzen...


erste runde bröndby, zweite runde wien
#
Noch keine Rechnung bekommen, mal sehn was heute der Briefkasten sagt...
#
Und, Matze, Rechnung da?

Meine sind schon angekommen, es fehlt nur noch eine Rechnung für eine Nachbestellung, die ich erst letzte Woche aufgegeben habe.

Nebenbei:
Noch irgend jemand ohne Buch?  
Guckst du hier!


Teilen