SaW - 26.06. - Gebabbel

#
Highland-Eagle schrieb:
realdeal schrieb:
Ich für meinen Teil muss sagen, daß ich Kadlec noch nie habe spielen sehen.
Deswegen kann ich nicht einschätzen ob er von der Qualität her eine höhere Ablöse wert ist.
Auch das er der Wunschspieler von Veh ist heißt noch lange nicht das er auch einschlägt (siehe Occean).
Schön wäre es wenn ein Stürmer verpflichtet wird der uns wirklich weiterhilft und einschlägt egal welcher Name.


Vielleicht haben wir den ja auch schon. Ich würde einen (fitten) Lakic noch nicht abschreiben...
Trotzdem brauchen wir natürlich einen 2. Stürmer.


Habe eben im Wunschthread nochmal Pukki vorgeschlagen.
Schnell, kennt die Liga, hat mit Helsinki damals gegen Schalke absolut klasse gespielt. Wäre auch finanziell machbar und man hätte erstmal einen Stürmer verpflichtet. Dann könnte man nochmal entspannt abwarten was sich auf dem Transfermarkt tut.
#
steps82 schrieb:
Highland-Eagle schrieb:
Nano82 schrieb:
ok....also Kadlec Transfer sehr sehr unsicher laut aktueller Presse...denke mal das wird nix mehr..

Bendtner zu teuer und unsicher ob er in der Mannschaft zurecht kommt - kein Transfer..

Makienok generell kein Interesse...

was bleibt???

1.) Bh pokert dermassen bei Kadlec das er sich vielleicht verpokert???
2.) Wir haben noch andere Feuer im Ofen wo keiner was von weiss
3.) Wir stehen verdammt leer da und keiner weiss wie es weitergeht...

Wird auf jedenfall sehr spannend was Die Stürmerposition angeht...



In Anbetracht der guten Arbeit von Hübner in den vergangenen Monaten, ist Option 2) wohl die wahrscheinlichste, falls Kadlec wirklich nicht zu realisieren sein sollte.


ich will hier zwar jetzt nicht ein riesen fass aufmachen, aber in den lezten monaten macht die eintracht auf den transfermarkt meiner meinung nach alles andere als einen guten job.
es dringt viel zu viel nach außen, alles wird zur hängepartie und zieht sich ewig hin.
und wenn man noch weitere eisen im fuerer haben sollte, werden die sich nicht ewig hinhalten lassen und zusätzlich auch nicht gerade euphorisch hier her kommen, wenn sie wissen das sie nur nr. 5 oder höher auf der wunschliste sind, weil die anderen jeden tag mit der presse durchgekaut werden.
wenn man am ende seine wunschspieler bekommt hat man alles richtig gemacht, aber danach sieht es zur zeit nicht aus.


entscheidend is aufm platz!  

von mir aus lieber so, als wie zu zeiten, in denen mittelmäßige hoffnungsschimmer in aller heimlichkeit für teuer geld verpflichtet wurden...
#
CaioMania schrieb:
Finde auch, dass Hübner alles richtig macht. Mehr als 3 Mio. mit eventuellen Nachzahlungen würde ich eh nicht bieten. Vielleicht noch ein Freundschaftsspiel dazu, das wars dann aber auch. Wenn Sparta sich stur stellt, dann halt nicht.

Es gibt sicher noch einen Plan B oder C. Und außerdem wäre ein IV und ein RA/LA auch noch wünschenswert. Soweit kommts noch, dass wir jetzt alles für ein Talent verballern


Wozu sollten wir -vorausgesetzt Russ kommt- noch einen IV holen?
#
Oder echte "Kracher" aus der albanischen Nationamannschaft...
#
concordia-eagle schrieb:
CaioMania schrieb:
Finde auch, dass Hübner alles richtig macht. Mehr als 3 Mio. mit eventuellen Nachzahlungen würde ich eh nicht bieten. Vielleicht noch ein Freundschaftsspiel dazu, das wars dann aber auch. Wenn Sparta sich stur stellt, dann halt nicht.

Es gibt sicher noch einen Plan B oder C. Und außerdem wäre ein IV und ein RA/LA auch noch wünschenswert. Soweit kommts noch, dass wir jetzt alles für ein Talent verballern


Wozu sollten wir -vorausgesetzt Russ kommt- noch einen IV holen?


nur für den Fall das Kempf noch nicht gut genug ist. Deshalb hätte ich Butscher hier weiterhin gern gesehn
#
Matzel schrieb:
mickmuck schrieb:
ich bin froh, dass hübner nicht die nerven verliert, wie ein großteil hier im forum. sonst wäre kadlec vermutlich schon da, unser transferbudget dafür aber komplett aufgebraucht.



Richtig, immer locker bleiben. Wir bekommen schon noch unsere stürmische(n) Verstärkung(en).  Und dass Veh gesagt haben soll, dass er keine Spieler habe, kann ich definitiv nicht glauben. Da wir - mit Ausnahme von Oka, für den ja bereits Ersatz geholt wurde - unseren Kader beisammen gehalten haben, werden wir schon noch 11 Spieler auf den Platz bekommen.


Auch wenn er diesen Satz so gesagt hat, wird er sich sicherlich auch auf die ganzen Spieler beziehen, die aufgrund von Länderspielen verlängerten Urlaub haben und deswegen zum Trainingsbeginn heute fehlen werden.
#
iran069 schrieb:
concordia-eagle schrieb:
CaioMania schrieb:
Finde auch, dass Hübner alles richtig macht. Mehr als 3 Mio. mit eventuellen Nachzahlungen würde ich eh nicht bieten. Vielleicht noch ein Freundschaftsspiel dazu, das wars dann aber auch. Wenn Sparta sich stur stellt, dann halt nicht.

Es gibt sicher noch einen Plan B oder C. Und außerdem wäre ein IV und ein RA/LA auch noch wünschenswert. Soweit kommts noch, dass wir jetzt alles für ein Talent verballern


Wozu sollten wir -vorausgesetzt Russ kommt- noch einen IV holen?


nur für den Fall das Kempf noch nicht gut genug ist. Deshalb hätte ich Butscher hier weiterhin gern gesehn


das sehe ich eigentlich auch so. ansich fehlt in jeder "zone" noch einer. doch wir haben leidergottes nicht das nötige geld um uns überall optimal mit geeigneten spielern zu bestücken. daher finde ich es richtig, die qualität vor die quantität zu stellen und einige positionen mit vielseitigen spielern zu füllen.
#
Während im Marketing- und Merchandising-Bereich noch etwas Luft nach oben ist

Etwas    eher noch... sehr...sehr viel...
#
realdeal schrieb:
Highland-Eagle schrieb:
realdeal schrieb:
Ich für meinen Teil muss sagen, daß ich Kadlec noch nie habe spielen sehen.
Deswegen kann ich nicht einschätzen ob er von der Qualität her eine höhere Ablöse wert ist.
Auch das er der Wunschspieler von Veh ist heißt noch lange nicht das er auch einschlägt (siehe Occean).
Schön wäre es wenn ein Stürmer verpflichtet wird der uns wirklich weiterhilft und einschlägt egal welcher Name.


Vielleicht haben wir den ja auch schon. Ich würde einen (fitten) Lakic noch nicht abschreiben...
Trotzdem brauchen wir natürlich einen 2. Stürmer.


Habe eben im Wunschthread nochmal Pukki vorgeschlagen.
Schnell, kennt die Liga, hat mit Helsinki damals gegen Schalke absolut klasse gespielt. Wäre auch finanziell machbar und man hätte erstmal einen Stürmer verpflichtet. Dann könnte man nochmal entspannt abwarten was sich auf dem Transfermarkt tut.


Wer weiß, vielleicht hat Hübner den am Flughafen schon abgrätscht?!  ,-)

Pukki wäre durchaus eine Option und Schalke würde ihm bestimmt keine Steine in den Weg legen, wenn die sich wirklich den Szalai von Mainz holen.

Also: Abwarten, Äppler trinken.
#
Gegen Illertissen in Augsburg? Gern. Hab das aus der RR trotz der Niederlage positiv in Erinnerung.
#
iran069 schrieb:
concordia-eagle schrieb:
CaioMania schrieb:
Finde auch, dass Hübner alles richtig macht. Mehr als 3 Mio. mit eventuellen Nachzahlungen würde ich eh nicht bieten. Vielleicht noch ein Freundschaftsspiel dazu, das wars dann aber auch. Wenn Sparta sich stur stellt, dann halt nicht.

Es gibt sicher noch einen Plan B oder C. Und außerdem wäre ein IV und ein RA/LA auch noch wünschenswert. Soweit kommts noch, dass wir jetzt alles für ein Talent verballern


Wozu sollten wir -vorausgesetzt Russ kommt- noch einen IV holen?


nur für den Fall das Kempf noch nicht gut genug ist. Deshalb hätte ich Butscher hier weiterhin gern gesehn


Unabhängig davon, dass ich viel von Kempf halte (die Spieleröffnung war schon die  beiden Spiele klasse und jetzt kann er regelmäßig mit der Mannschaft trainieren) kann auch Flum IV. Wiviele Spieler sollen es denn für eine Position sein?
#
Ich war der Meinung das Illertissen schon gesagt haben, das sie NICHT umziehen werden.
Hab ich mich wohl verlesen...
#
realdeal schrieb:
Schön wäre es wenn ein Stürmer verpflichtet wird der uns wirklich weiterhilft und einschlägt egal welcher Name.


 +1  ,-)
#
Highland-Eagle schrieb:
realdeal schrieb:
Highland-Eagle schrieb:
realdeal schrieb:
Ich für meinen Teil muss sagen, daß ich Kadlec noch nie habe spielen sehen.
Deswegen kann ich nicht einschätzen ob er von der Qualität her eine höhere Ablöse wert ist.
Auch das er der Wunschspieler von Veh ist heißt noch lange nicht das er auch einschlägt (siehe Occean).
Schön wäre es wenn ein Stürmer verpflichtet wird der uns wirklich weiterhilft und einschlägt egal welcher Name.


Vielleicht haben wir den ja auch schon. Ich würde einen (fitten) Lakic noch nicht abschreiben...
Trotzdem brauchen wir natürlich einen 2. Stürmer.


Habe eben im Wunschthread nochmal Pukki vorgeschlagen.
Schnell, kennt die Liga, hat mit Helsinki damals gegen Schalke absolut klasse gespielt. Wäre auch finanziell machbar und man hätte erstmal einen Stürmer verpflichtet. Dann könnte man nochmal entspannt abwarten was sich auf dem Transfermarkt tut.


Wer weiß, vielleicht hat Hübner den am Flughafen schon abgrätscht?!  ,-)

Pukki wäre durchaus eine Option und Schalke würde ihm bestimmt keine Steine in den Weg legen, wenn die sich wirklich den Szalai von Mainz holen.

Also: Abwarten, Äppler trinken.


Laut Print kicker will Schalke Pukki "trotz zahlreicher Anfragen" nicht! abgeben.
#
prinzhessin schrieb:

Auch wenn er diesen Satz so gesagt hat, wird er sich sicherlich auch auf die ganzen Spieler beziehen, die aufgrund von Länderspielen verlängerten Urlaub haben und deswegen zum Trainingsbeginn heute fehlen werden.


Ja, kann auch gut sein.

Darüber hinaus sind, was das Jammern zum Trainingsstart angeht, sowieso alle Trainer gleich...
#
concordia-eagle schrieb:
iran069 schrieb:
concordia-eagle schrieb:
CaioMania schrieb:
Finde auch, dass Hübner alles richtig macht. Mehr als 3 Mio. mit eventuellen Nachzahlungen würde ich eh nicht bieten. Vielleicht noch ein Freundschaftsspiel dazu, das wars dann aber auch. Wenn Sparta sich stur stellt, dann halt nicht.

Es gibt sicher noch einen Plan B oder C. Und außerdem wäre ein IV und ein RA/LA auch noch wünschenswert. Soweit kommts noch, dass wir jetzt alles für ein Talent verballern


Wozu sollten wir -vorausgesetzt Russ kommt- noch einen IV holen?


nur für den Fall das Kempf noch nicht gut genug ist. Deshalb hätte ich Butscher hier weiterhin gern gesehn


Unabhängig davon, dass ich viel von Kempf halte (die Spieleröffnung war schon die  beiden Spiele klasse und jetzt kann er regelmäßig mit der Mannschaft trainieren) kann auch Flum IV. Wiviele Spieler sollen es denn für eine Position sein?


Ja ist schon richtig nur planr ich nicht gerne einen Spieler für zwei Positionen ein. Wenn der sich nämlich verletzt, kann es schnell auf zwei Stellen eng werden
#
iran069 schrieb:
concordia-eagle schrieb:
iran069 schrieb:
concordia-eagle schrieb:
CaioMania schrieb:
Finde auch, dass Hübner alles richtig macht. Mehr als 3 Mio. mit eventuellen Nachzahlungen würde ich eh nicht bieten. Vielleicht noch ein Freundschaftsspiel dazu, das wars dann aber auch. Wenn Sparta sich stur stellt, dann halt nicht.

Es gibt sicher noch einen Plan B oder C. Und außerdem wäre ein IV und ein RA/LA auch noch wünschenswert. Soweit kommts noch, dass wir jetzt alles für ein Talent verballern


Wozu sollten wir -vorausgesetzt Russ kommt- noch einen IV holen?


nur für den Fall das Kempf noch nicht gut genug ist. Deshalb hätte ich Butscher hier weiterhin gern gesehn


Unabhängig davon, dass ich viel von Kempf halte (die Spieleröffnung war schon die  beiden Spiele klasse und jetzt kann er regelmäßig mit der Mannschaft trainieren) kann auch Flum IV. Wiviele Spieler sollen es denn für eine Position sein?


Ja ist schon richtig nur planr ich nicht gerne einen Spieler für zwei Positionen ein. Wenn der sich nämlich verletzt, kann es schnell auf zwei Stellen eng werden


Mit Russ habern wir aber 2 Spieler, die auf beiden Positionen spielen können. Aber richtig ist natürlich fallen auf einer Position 2 Spieler aus, wirds schwierig. Das können aber momentan nur Wolfsburg und Hoffenheim kompensieren mit ihren 40+ Kadern.
#
Ich frag den Bruno später mal wann denn der Ibrahimovic kommt
#
concordia-eagle schrieb:
Highland-Eagle schrieb:
realdeal schrieb:
Highland-Eagle schrieb:
realdeal schrieb:
Ich für meinen Teil muss sagen, daß ich Kadlec noch nie habe spielen sehen.
Deswegen kann ich nicht einschätzen ob er von der Qualität her eine höhere Ablöse wert ist.
Auch das er der Wunschspieler von Veh ist heißt noch lange nicht das er auch einschlägt (siehe Occean).
Schön wäre es wenn ein Stürmer verpflichtet wird der uns wirklich weiterhilft und einschlägt egal welcher Name.


Vielleicht haben wir den ja auch schon. Ich würde einen (fitten) Lakic noch nicht abschreiben...
Trotzdem brauchen wir natürlich einen 2. Stürmer.


Habe eben im Wunschthread nochmal Pukki vorgeschlagen.
Schnell, kennt die Liga, hat mit Helsinki damals gegen Schalke absolut klasse gespielt. Wäre auch finanziell machbar und man hätte erstmal einen Stürmer verpflichtet. Dann könnte man nochmal entspannt abwarten was sich auf dem Transfermarkt tut.


Wer weiß, vielleicht hat Hübner den am Flughafen schon abgrätscht?!  ,-)

Pukki wäre durchaus eine Option und Schalke würde ihm bestimmt keine Steine in den Weg legen, wenn die sich wirklich den Szalai von Mainz holen.

Also: Abwarten, Äppler trinken.


Laut Print kicker will Schalke Pukki "trotz zahlreicher Anfragen" nicht! abgeben.


Wir brauchen auch keinen Pukki. Wir brauchen Finnbogason. Howgh.
#
concordia-eagle schrieb:
Highland-Eagle schrieb:
realdeal schrieb:
Highland-Eagle schrieb:
realdeal schrieb:
Ich für meinen Teil muss sagen, daß ich Kadlec noch nie habe spielen sehen.
Deswegen kann ich nicht einschätzen ob er von der Qualität her eine höhere Ablöse wert ist.
Auch das er der Wunschspieler von Veh ist heißt noch lange nicht das er auch einschlägt (siehe Occean).
Schön wäre es wenn ein Stürmer verpflichtet wird der uns wirklich weiterhilft und einschlägt egal welcher Name.


Vielleicht haben wir den ja auch schon. Ich würde einen (fitten) Lakic noch nicht abschreiben...
Trotzdem brauchen wir natürlich einen 2. Stürmer.


Habe eben im Wunschthread nochmal Pukki vorgeschlagen.
Schnell, kennt die Liga, hat mit Helsinki damals gegen Schalke absolut klasse gespielt. Wäre auch finanziell machbar und man hätte erstmal einen Stürmer verpflichtet. Dann könnte man nochmal entspannt abwarten was sich auf dem Transfermarkt tut.


Wer weiß, vielleicht hat Hübner den am Flughafen schon abgrätscht?!  ,-)

Pukki wäre durchaus eine Option und Schalke würde ihm bestimmt keine Steine in den Weg legen, wenn die sich wirklich den Szalai von Mainz holen.

Also: Abwarten, Äppler trinken.


Laut Print kicker will Schalke Pukki "trotz zahlreicher Anfragen" nicht! abgeben.


Auch im Falle eines (wahrscheinlichen) Szalai-Transfers?
Wofür brauchen die denn so viele Stürmer?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!