Krankenwagen überholen?

#
Hi,

mein Papa und ich sind letztens auf der Autobahn gefahren und es gab keine Geschwindigkeitsbegrenzung.

Haben dann zu einem Krankenwagen aufgeschlossen, der mit Blaulicht, aber ohne Martinshorn auf dem linken Fahrstreifen unterwegs war. Eigentlich gilt ja in Deutschland das Rechtsfahrgebot, aber mit Blaulicht fällt das wohl weg, denn der Krankenwagen blieb konstant rechts. Seine Geschwindigkeit war etwa 160km/h, wir und andere hätten aber locker schneller gekonnt, und war ja auch freigegeben.

Und da ich gerade meinen Führerschein mache hat mich mein Papa dann gefragt, ob man denn jetzt an dem Krankenwagen vorbeifahren kann?
Ich meinte erstmal "Nein, denn rechtsüberholen darf man ja nicht". Aber wer überholt keinen vorausfahrenden rechts der mit 160 die linke Spur "blockiert", wenn man selber 220 fahren kann oder mehr?

Also das Ende vom Lied war dann, irgendwann ist der Krankenwagen dann doch einmal auf die mittlere Spur gewechselt und wir haben dann überholt.

Nun mal die Frage an euch. Darf man einen Krankenwagen rechts überholen, wenn er nur mit Blaulicht die linke Spur blockiert? Und müsste er sich nicht eigentlich auch an das REchtsfahrgebot halten?

Dann ma Feuer frei  
#
Stell diese Frage mal deinem Fahrlehrer. Wenn er vernünftig ist, lässt er dich für die nächsten Monate nicht zu einer Prüfung zu, bis du genügend gesunden Menschenverstand dafür hast.

Man darf _niemanden_ rechts überholen. Im stockenden Verkehr ist es okay, wenn deine Spur auf einmal schneller vorangeht als die linke. Aber nach rechts ausscheren um zu überholen: Absolut verboten.

Davon abgesehen sollte dein Papa mal überlegen, ob man einem Krankenwagen nicht einfach die bestmögliche Spur überlassen sollte, damit er möglichst schnell an sein Ziel kommt. Da gibts wichtigeres, als die Frage ob man jtzt mit 160 oder 220 Sachen über die Bahn zieht. Unfassbar sowas.
#
lil_wyatt schrieb:
Hi,

mein Papa und ich sind letztens auf der Autobahn gefahren und es gab keine Geschwindigkeitsbegrenzung.

Haben dann zu einem Krankenwagen aufgeschlossen, der mit Blaulicht, aber ohne Martinshorn auf dem linken Fahrstreifen unterwegs war. Eigentlich gilt ja in Deutschland das Rechtsfahrgebot, aber mit Blaulicht fällt das wohl weg, denn der Krankenwagen blieb konstant rechts. Seine Geschwindigkeit war etwa 160km/h, wir und andere hätten aber locker schneller gekonnt, und war ja auch freigegeben.

Und da ich gerade meinen Führerschein mache hat mich mein Papa dann gefragt, ob man denn jetzt an dem Krankenwagen vorbeifahren kann?
Ich meinte erstmal "Nein, denn rechtsüberholen darf man ja nicht". Aber wer überholt keinen vorausfahrenden rechts der mit 160 die linke Spur "blockiert", wenn man selber 220 fahren kann oder mehr?

Also das Ende vom Lied war dann, irgendwann ist der Krankenwagen dann doch einmal auf die mittlere Spur gewechselt und wir haben dann überholt.

Nun mal die Frage an euch. Darf man einen Krankenwagen rechts überholen, wenn er nur mit Blaulicht die linke Spur blockiert? Und müsste er sich nicht eigentlich auch an das REchtsfahrgebot halten?

Dann ma Feuer frei    
Zeig den Fred mal deinem Fahrprüfer....wäre ich dein Prüfer...ich würd dich durch fallen lassen...

Allein nur daran zu denken rechts zu überholen...
#
zum Thema Rechts überholen
#
Dir ist schon klar, dass der Krankenwagen auf der Autobahn oftmals direkt auf dem Weg zu einem Unfall auf ebenjender Autonbahn ist und Du dann schön mit 220 in Unfallstelle rast...  kein Wunder, dass sich alle 18 jährigen den Kopf anfahren
#
Oke, ja oke danke erstmal.

War ja eigentlich eine ganz normale Frage, dass so darauf reagiert wird hätte ich auch nicht gedacht  

Wer meinen Beitrag sorgfältig gelesen hat, hätte wohl keinen Müll gelabert wie von wegen "Rechts überholt wird nie" oder "Kein Wunder dass sich alle 18 jährigen die Köppe einfahren"

Es ist wohl nicht möglich eine Frage zu beantworten in diesem Forum, ohne dass man ausfällig wird, es muss immer jemand gefunden werden der "dumm" ist und sich über sowas auch noch lustig gemacht. Ihr hatte wohl nie solche Fragen, als ihr in meinem Alter wart. Oh, sorry, ich vergass. Ihr seid ja perfekt. Na dann willkommen in der perfekten Welt  
#
Shmiddy schrieb:
zum Thema Rechts überholen


Danke, das war der einzig hilfreiche Beitrag hier  
#
lil_wyatt schrieb:
Oke, ja oke danke erstmal.

War ja eigentlich eine ganz normale Frage, dass so darauf reagiert wird hätte ich auch nicht gedacht  

Wer meinen Beitrag sorgfältig gelesen hat, hätte wohl keinen Müll gelabert wie von wegen "Rechts überholt wird nie" oder "Kein Wunder dass sich alle 18 jährigen die Köppe einfahren"

Es ist wohl nicht möglich eine Frage zu beantworten in diesem Forum, ohne dass man ausfällig wird, es muss immer jemand gefunden werden der "dumm" ist und sich über sowas auch noch lustig gemacht. Ihr hatte wohl nie solche Fragen, als ihr in meinem Alter wart. Oh, sorry, ich vergass. Ihr seid ja perfekt. Na dann willkommen in der perfekten Welt    


Sorry, aber Du hast echt gefragt, ob man einen Krankenwagen mit Blaulicht rechts überholen darf...da kann man ja wohl leicht zweifeln an Deiner Fahrtauglichkeit  
#
lil_wyatt schrieb:
Oke, ja oke danke erstmal.

War ja eigentlich eine ganz normale Frage, dass so darauf reagiert wird hätte ich auch nicht gedacht  

Wer meinen Beitrag sorgfältig gelesen hat, hätte wohl keinen Müll gelabert wie von wegen "Rechts überholt wird nie" oder "Kein Wunder dass sich alle 18 jährigen die Köppe einfahren"

Es ist wohl nicht möglich eine Frage zu beantworten in diesem Forum, ohne dass man ausfällig wird, es muss immer jemand gefunden werden der "dumm" ist und sich über sowas auch noch lustig gemacht. Ihr hatte wohl nie solche Fragen, als ihr in meinem Alter wart. Oh, sorry, ich vergass. Ihr seid ja perfekt. Na dann willkommen in der perfekten Welt    

Stell deinem Fahrprüfer am Tage deiner Prüfung bitte noch mal die Frage...bin gespannt wie er auf diese normale Frage regiert...
#
Brady schrieb:
lil_wyatt schrieb:
Oke, ja oke danke erstmal.

War ja eigentlich eine ganz normale Frage, dass so darauf reagiert wird hätte ich auch nicht gedacht  

Wer meinen Beitrag sorgfältig gelesen hat, hätte wohl keinen Müll gelabert wie von wegen "Rechts überholt wird nie" oder "Kein Wunder dass sich alle 18 jährigen die Köppe einfahren"

Es ist wohl nicht möglich eine Frage zu beantworten in diesem Forum, ohne dass man ausfällig wird, es muss immer jemand gefunden werden der "dumm" ist und sich über sowas auch noch lustig gemacht. Ihr hatte wohl nie solche Fragen, als ihr in meinem Alter wart. Oh, sorry, ich vergass. Ihr seid ja perfekt. Na dann willkommen in der perfekten Welt    

Stell deinem Fahrprüfer am Tage deiner Prüfung bitte noch mal die Frage...bin gespannt wie er auf diese normale Frage regiert...

Er hat ja geschrieben, er macht grad seinen Führerschein. Also ist er noch in der Ausbildung. Dass man da noch nich alles weiß und manchmal komische Fragen stellt, ist eigentlich klar. Am Tag der Prüfung ist das wieder was ganz anderes.
#
[quote=Straßenverkehrsordnung]
Fahrzeuge mit Sondersignal dürfen nur überholt werden, wenn der Fahrer des überholenden Kraftfahrzeugs nackt ist.
#
lil_wyatt schrieb:

War ja eigentlich eine ganz normale Frage,

Nein, das war eine der dümmsten Fragen, die ich je erlebt habe.

Knueller schrieb:

Er hat ja geschrieben, er macht grad seinen Führerschein. Also ist er noch in der Ausbildung.


Gut, ihm seis verziehen, auch wenn ich mir solche Fragen noch nie gestellt habe. Aber das macht mir dann doch Angst:
lil_wyatt schrieb:
Und da ich gerade meinen Führerschein mache hat mich mein Papa dann gefragt, ob man denn jetzt an dem Krankenwagen vorbeifahren kann?

#
Vielleicht wollte sein Vater mal sein Wissen testen ...

Außerdem gibts trotzdem genug Deppen, die rechts überholen auf der AB ...
#
lil_wyatt schrieb:
Aber wer überholt keinen vorausfahrenden rechts der mit 160 die linke Spur "blockiert", wenn man selber 220 fahren kann oder mehr?


Zum Glück nur ein paar wenige Deppen!
#
bitibytie schrieb:
Vielleicht wollte sein Vater mal sein Wissen testen ...

Außerdem gibts trotzdem genug Deppen, die rechts überholen auf der AB ...


Genauso genug Deppen, die jedes Schaltjahr mal auf die Autobahn kommen und dann vor lauter Schiss irgendo nicht rauszukommen links rumschleichen.

Zum Thema Krankenwagen: Ein Freund von mir ist mal selbst so ein Ding gefahren und wenn die auf der linken Spur fahren und nicht rechts rüber gehen, hat das schon seinen Grund - eben weil die Möglichkeit besteht, dass das Überholen wegen eines vorausliegenden Unfalls zu gefährlich wäre.
Mein Kumpel fuhr mal auf einen solchen Unfall zu und wusste nicht genau, was ihn erwartet, also wollten sie die hinter ihnen fahrenden blockieren und fuhren recht mittig auf der Autobahn und wurden dann teilweise über den Standstreifen überholt.
#
wenn man schon rechts überholt sollte man unbedingt die Standspur benutzen, soll wohl kostengünstiger sein  
#
bitibytie schrieb:

Außerdem gibts trotzdem genug Deppen, die rechts überholen auf der AB ...

Aber einen Krankenwagen?  
#
christus schrieb:
bitibytie schrieb:

Außerdem gibts trotzdem genug Deppen, die rechts überholen auf der AB ...

Aber einen Krankenwagen?  


Wer öfters auch rechts überholt, dem ist es garantiert auch wurscht ob da links ein Krankenwagen fährt ... Beobachte einfach mal was abgeht auf Deutschlands Autobahnen.
Es reicht schon zu sehen, das in den Städten stur auf der Spur geblieben wird, wenn ein Krankenwagen, Feuerwehr etc. mit Blaulicht/Martinshorn durch will - soviel zu dem Smilie
#
christus schrieb:
lil_wyatt schrieb:

War ja eigentlich eine ganz normale Frage,

Nein, das war eine der dümmsten Fragen, die ich je erlebt habe.

Knueller schrieb:

Er hat ja geschrieben, er macht grad seinen Führerschein. Also ist er noch in der Ausbildung.


Gut, ihm seis verziehen, auch wenn ich mir solche Fragen noch nie gestellt habe. Aber das macht mir dann doch Angst:
lil_wyatt schrieb:
Und da ich gerade meinen Führerschein mache hat mich mein Papa dann gefragt, ob man denn jetzt an dem Krankenwagen vorbeifahren kann?



Kannst du mir mal erzählen, wer du überhaupt bist und woher du dir die Frechheit nimmst dir solche Urteile über mich zu erlauben?
Du bist bestimmt so einer der hier im Forum versucht seine Minderwertigkeitskomplexe auszuleben, indem er anderen Leuten erklärt wie "dumm" sie doch sind. Oh entschuldige, du hast nie solche Fragen gestellt, ja hast die Weisheit ja auch mit Löffeln gefressen. Oh wie wundert es mich da, dass du noch längst nicht auf Platz 1 der Forbes Liste bist und dir schon längst einen eigenen Fussballclub gekauft hast. NEIN, DU DÜMPELST IMMER NOCH IM EINTRACHT FORUM RUM!
Wieso kann ich solch eine Frage nicht stellen? WARUM NICHT? Wie ihr mich ankotzt. Hauptsache die Leute nieder machen, die etwas ernsthaft wissen wollen. Kennt ihr den Satz, Fragen kostet nichts, oder es gibt keine dummen Fragen, NUR DUMME ANTWORTEN? Und deine Antwort Christus war so Saudumm, dass wenn Dummheit klein machen würde du von der Teppichkante Fallschirmspringen könntest.

Fährst ja bestimmt auch einen Ferrarri und wohnst in einer Villa. Herzlichen Glückwunsch du "perfektes" Ar*chloch! Und viel Spass in deinem weiteren Leben
#
lil_wyatt schrieb:
christus schrieb:
lil_wyatt schrieb:

War ja eigentlich eine ganz normale Frage,

Nein, das war eine der dümmsten Fragen, die ich je erlebt habe.

Knueller schrieb:

Er hat ja geschrieben, er macht grad seinen Führerschein. Also ist er noch in der Ausbildung.


Gut, ihm seis verziehen, auch wenn ich mir solche Fragen noch nie gestellt habe. Aber das macht mir dann doch Angst:
lil_wyatt schrieb:
Und da ich gerade meinen Führerschein mache hat mich mein Papa dann gefragt, ob man denn jetzt an dem Krankenwagen vorbeifahren kann?



Kannst du mir mal erzählen, wer du überhaupt bist und woher du dir die Frechheit nimmst dir solche Urteile über mich zu erlauben?
Du bist bestimmt so einer der hier im Forum versucht seine Minderwertigkeitskomplexe auszuleben, indem er anderen Leuten erklärt wie "dumm" sie doch sind. Oh entschuldige, du hast nie solche Fragen gestellt, ja hast die Weisheit ja auch mit Löffeln gefressen. Oh wie wundert es mich da, dass du noch längst nicht auf Platz 1 der Forbes Liste bist und dir schon längst einen eigenen Fussballclub gekauft hast. NEIN, DU DÜMPELST IMMER NOCH IM EINTRACHT FORUM RUM!
Wieso kann ich solch eine Frage nicht stellen? WARUM NICHT? Wie ihr mich ankotzt. Hauptsache die Leute nieder machen, die etwas ernsthaft wissen wollen. Kennt ihr den Satz, Fragen kostet nichts, oder es gibt keine dummen Fragen, NUR DUMME ANTWORTEN? Und deine Antwort Christus war so Saudumm, dass wenn Dummheit klein machen würde du von der Teppichkante Fallschirmspringen könntest.

Fährst ja bestimmt auch einen Ferrarri und wohnst in einer Villa. Herzlichen Glückwunsch du "perfektes" Ar*chloch! Und viel Spass in deinem weiteren Leben


Gaaanz Ruhig


Teilen