Offizieller Pokalspielthread Eintracht Frankfurt - SV Sandhausen (3. Runde, 04.12.2013, 20:30 Uhr)

#
Willkommen zum heutigen Heimspiel in der dritten Runde des DFB-Pokals gegen den SV Sandhausen

Das Losglück blieb uns auch bei der Auslosung der dritten Pokalrunde erhalten. Wieder steht ein Heimspiel an und ohne die Leistungen des SV Sandhausens schmälern zu wollen, stehen die Chancen ganz gut, um im Pokal zu überwintern.
In der ersten Runde bescherte Sandhausen dem 1.FC Nürnberg schon das erste Unglück der Saison. Im Elfmeterschiessen bezwang man die Franken und zog in die zweite Runde ein. Sandhausen war im Topf der Amateure, da sie letzte Saison in der zweiten Liga den letzten Platz vor den Abstiegsplätzen belegt hatten. Sie profitierten von dem Lizenzentzug des MSV Duisburgs, welcher sie vor dem Abstieg rettete. In der zweiten Runde des Pokals war Wiedenbrück der Gegner. Nach einer schlechten ersten Halbzeit wurde ein 0-1 Rückstand in ein 3-1 Sieg gedreht und man sicherte somit den Einzug in die dritte Runde.
Generell sind die Spiele des SV Sandhausens recht torarm. In der Tabelle rangiert man zur Zeit auf dem 8. Platz. Das Torverhältnis ist recht ausgeglichen, wobei man bei den Gegentreffern zu den Besten der Liga gehört, jedoch bei den geschossenen Toren zu den Schwächsten.
Ein Einzug ins Viertelfinale wäre nicht das erste Mal für Sandhausen. Im neuen System erreichten der SVS 1985/86 das Viertelfinale und schied gegen den BVB aus.
Sandhausen war einer der Clubs, die Dietmar Hopp in einem grossem Projekt zu einem Fussballclub Heidelbergs fusionieren wollte. Dies war aber nicht im Sinne der Vereinsführung und somit scheiterte das Projekt.
Beim SV Sandhausen spielt der Sohn von Bruno Hübner, Florian. Er wird jedoch nicht zum Einsatz kommen, da er einen Bänderriss im Sprunggelenk hat.

Sou kennden die möglischen Aufstellunge aussäje:

SG Eintracht Frankfurt

[img]https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRPXpF6mCiinKil4KUCx1SsUvhASnYbNXVnTvLr_WnlEw1Bqjg3[/img]

Trapp
Jung Zambrano Kempf Djakpa
Lanig Rode
Schröck Barnetta Inui
Kadlec

SV Sandhausen

[img]https://encrypted-tbn1.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRH-ifaF9Jb8-M_sEIAPhI515A8Ds9qRHiOMu2tTAkLRRZcTl2vdg[/img]

Riemann
Schauerte Olajengbesi Schulz Achenbach
Linsmayer Tüting
Stiefler Thiede
Adler Blum

Trainer ist Alois Schwartz.

Der mit der Pfeiff is Bastian Dankert. Schwadroniert wird er von Markus Häcker und Rene Rohde. Christian Gittelmann ist der vierte Offizielle.

Rode dürfte wieder in die Startelf rücken und somit könnte Schwegler seine Pause bekommen. Da Anderson und Russ weiterhin fehlen, könnte Kempf wieder in der Innenverteidigung starten. Alternativen wären Flum oder auch Lanig. Rotieren möchte Veh jedoch nicht grossartig.
15.000 Tickets wurden bisher nur verkauft. Die Jahreszeit, die Flut an Spielen, der etwas weniger namhafte Gegner und die Masse an Spielen führen sicherlich zu dieser geringen Anzahl an verkauften Tickets. Gut 1.000 Gästefans werden erwartet. Der Abstand Frankfurt-Sandhausen ist zwar recht gering, aber dennoch für einen kleinen Verein wie Sandhausen ist dies eine gute Anzahl.
Sofern kein frühes Tor fällt, wird es wohl eine zähe Partie gegen einen kompakten Gegner werden. Veh hat auf der Pressekonferenz betont, dass man unbedingt weiter kommen will. Eine andere Aussage hätte man aber auch nicht erwartet.

Auf gehts Eintracht
Hürde Sandhausen nehmen und dann Sinsheim aus dem Stadion hauen!
#
Erster

EINTRACHT!!!
#
Hab mer heit Eintracht Bettwäsch gekaaft,dess bringt Glick  
#
Ich denke auch das Kempf wieder reinkommt.
Dafür wie schon oben steht Flum neben Rode.
Hab aber irgendwie im Gefühl das Joselu wieder vorne ran darf.
Kadlec dahinter.
Aber alles Spekulatius.
Auf geht's , kämpfen (auch gern schön spielen) und siegen!
#
Ich will auch mal schwarzmalen.  

Wir werden untergehen, wir werden untergehen, im Treibsand unter unter untergehen.
Heute eine 0:4 Niederlage
Am Samstag eine 0:10 Niederlage
Und am Donnerstag nächste Woche eine 0:6 Niederlage
#
Kevin Trapp (1)
Sebastian Jung (24)
Carlos Zambrano (5)
Bastian Oczipka (6)
Tranquillo Barnetta (25)
Pirmin Schwegler (27)
Sebastian Rode (20)
Johannes Flum (18)
Takashi Inui (8)
Vaclav Kadlec (10)
Joselu (9)


Felix Wiedwald (30)
Constant Djakpa (15)
Marc-Oliver Kempf (36)
Jan Rosenthal (7)
Martin Lanig (13)
Stephan Schröck (17)
Srdjan Lakic (11)
#
wollte er nicht schwegler schonen, wenn rode spielen kann?
#
Wieviel Zuschauer es wohl sein werden heute?
#
Wir können und müssen Sandhausen auch ohne Kadlec und Schwegler schlagen. Beide brauchen die Auszeit, aus verschiedenen Gründen. Ich hoffe deshalb auf Lakic von Anfang an, vielleicht kann er dann endlich mal über 90 Minuten zeigen, was er kann. Der gegen Hopp gesperrte Lanig kann sich heute verausgaben.
#
Ernüchtert.
#
Raute oder 4-2-3-1 mit Kadlec rechts
#
DJLars schrieb:
Wieviel Zuschauer es wohl sein werden heute?


Keine 20.000 vermutlich.
#
MrBoccia schrieb:
Raute oder 4-2-3-1 mit Kadlec rechts


Tippe auf 4-2-3-1, eine Raute mit Inui würde wenig Sinn machen. Andererseits wäre es bei Inuis Leistung vom Sonntag nahezu egal, welche Position er spielt. Nur bitte weit genug vom eigenen Tor weg.
#
ok Veh. Dann halt mit der besten Elf. Flum in der IV deutet darauf hin, dass sich hier das Duo Flum/Zambrano für Hoffenheim einspielen soll. Hätte gerne Djakpa und Lakic gesehen...
#
MrBoccia schrieb:
Raute oder 4-2-3-1 mit Kadlec rechts


ich glaube eher an ein 4-4-2, mit rode rechts in der raute. schauen wir mal.
#
Schade, dass constant nicht ran darf und auch schade für Kempf. Joselu kann sich vielleicht nochmal beweisen, genauso inui
#
Basaltkopp schrieb:
Ernüchtert.


Besser als nüchtern.

Aufstellung gefällt mir, denke Barnetta links in der Raute und Inui zentral offensiv, oder wie der Österreicher sagt, Kadlec über rechts und Inui über links. Beides gut, Hauptsache Lanig raus und Power nach vorne. Hoffentlich klappts.
#
muss man nicht verstehen - da jammert er tagein, tagaus wegen der Verletzten und der vielen Belastung. Und dann bringt er im Pokal gegen einen  Zweitligisten schon wieder die gleichen Leute, die die letzten Wochen schon brilliert haben. Schwegler war 3 Monate weg, den schmeisst er schon wieder rein. Otsche kann nimmer, bekommt auch keine Auszeit. Kadlec müsste auch mal pausieren. Nix gibts.
#
mickmuck schrieb:
MrBoccia schrieb:
Raute oder 4-2-3-1 mit Kadlec rechts


ich glaube eher an ein 4-4-2, mit rode rechts in der raute. schauen wir mal.  


Inui in der Raute?
#
MrBoccia schrieb:
muss man nicht verstehen - da jammert er tagein, tagaus wegen der Verletzten und der vielen Belastung. Und dann bringt er im Pokal gegen einen  Zweitligisten schon wieder die gleichen Leute, die die letzten Wochen schon brilliert haben. Schwegler war 3 Monate weg, den schmeisst er schon wieder rein. Otsche kann nimmer, bekommt auch keine Auszeit. Kadlec müsste auch mal pausieren. Nix gibts.


naja, wenn er heute rotieren würde, könnte er am samstag nach dem spiel nicht jammern.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!