SaW-Gebabbel - 30.01.2014

#
FR schrieb:
Zweimal, berichtet der Vorstandschef der Frankfurter Eintracht, habe er sich eine blutige Nase geholt bei dem Versuch, das Nachwuchsleistungszentrum des Vereins unter das Dach der Fußball-AG zu holen und es damit den Bundesligaprofis anzugliedern.


wurde das von den Vereinsvasallen nicht immer anders dargestellt und dauerfeuermässig dementiert?
#
MrBoccia schrieb:
FR schrieb:
Zweimal, berichtet der Vorstandschef der Frankfurter Eintracht, habe er sich eine blutige Nase geholt bei dem Versuch, das Nachwuchsleistungszentrum des Vereins unter das Dach der Fußball-AG zu holen und es damit den Bundesligaprofis anzugliedern.


wurde das von den Vereinsvasallen nicht immer anders dargestellt und dauerfeuermässig dementiert?


Wo iss der Busbremser eigentlich............
#
wiener63 schrieb:
MrBoccia schrieb:
FR schrieb:
Zweimal, berichtet der Vorstandschef der Frankfurter Eintracht, habe er sich eine blutige Nase geholt bei dem Versuch, das Nachwuchsleistungszentrum des Vereins unter das Dach der Fußball-AG zu holen und es damit den Bundesligaprofis anzugliedern.


wurde das von den Vereinsvasallen nicht immer anders dargestellt und dauerfeuermässig dementiert?


Wo iss der Busbremser eigentlich............


beim Briefing
#
MrBoccia schrieb:
wiener63 schrieb:
MrBoccia schrieb:
FR schrieb:
Zweimal, berichtet der Vorstandschef der Frankfurter Eintracht, habe er sich eine blutige Nase geholt bei dem Versuch, das Nachwuchsleistungszentrum des Vereins unter das Dach der Fußball-AG zu holen und es damit den Bundesligaprofis anzugliedern.


wurde das von den Vereinsvasallen nicht immer anders dargestellt und dauerfeuermässig dementiert?


Wo iss der Busbremser eigentlich............


beim Briefing




Dann stell Dich schon mal auf eine schlüssige nachvollziehbare Argumentationskette ein ,-)
#
MrBoccia schrieb:
FR schrieb:
Zweimal, berichtet der Vorstandschef der Frankfurter Eintracht, habe er sich eine blutige Nase geholt bei dem Versuch, das Nachwuchsleistungszentrum des Vereins unter das Dach der Fußball-AG zu holen und es damit den Bundesligaprofis anzugliedern.


wurde das von den Vereinsvasallen nicht immer anders dargestellt und dauerfeuermässig dementiert?

Das geht doch nicht. Wegen der Versicherung und so.
#
Die Kartoffeln können bald eine komplette Mannschaft nur mit Ex-Spielern von uns aufstellen. Müssen wir denen dann auch die Daumen drücken? ,-)
#
Bin zwar nicht begeistert Lakic ziehen zu lassen, aber wenn es dann sein muss darf es ruhig Lautern sein. Hauptsache nicht zum HSV
#
Bei Eintracht Frankfurt scheint die Erkenntnis gereift, das Nachwuchsleistungszentrum unter das Dach der AG zu stellen. Zu wenige Talent schaffen bei der Eintracht den Sprung nach oben.

Ein weiteres Beispiel amateurhaften Tuns.
#
Sollte Kempf nicht verliehen werden?
#
macht spaß zu lesen wie red bull sich mittlerweile schon auf dem markt verhält
#
Cino schrieb:
macht spaß zu lesen wie red bull sich mittlerweile schon auf dem markt verhält  


da werden sich noch viele wundern. Auch die Bayern. Gegen die Dosen ist Hopp der liebe pausbäckige Onkel Didi vom Lande, der immer Bonbons mitbringt und keinem was zuleide tun kann.
#
wiener63 schrieb:
MrBoccia schrieb:
wiener63 schrieb:
MrBoccia schrieb:
FR schrieb:
Zweimal, berichtet der Vorstandschef der Frankfurter Eintracht, habe er sich eine blutige Nase geholt bei dem Versuch, das Nachwuchsleistungszentrum des Vereins unter das Dach der Fußball-AG zu holen und es damit den Bundesligaprofis anzugliedern.


wurde das von den Vereinsvasallen nicht immer anders dargestellt und dauerfeuermässig dementiert?


Wo iss der Busbremser eigentlich............


beim Briefing




Dann stell Dich schon mal auf eine schlüssige nachvollziehbare Argumentationskette ein ,-)


Wahrscheinlich wird uns dann bald erklärt, der Heribert habe halt vor 3 Monaten zwei mal mittags beim Verein angerufen...
#
Cino schrieb:
macht spaß zu lesen wie red bull sich mittlerweile schon auf dem markt verhält  


Und Rangfick lässt sich da als der große Macher feiern. Der hatte doch in der RL mehr Kohle zur Verfügung als alle anderen Vereine zusammen.
#
Warum sind wir eigentlich nicht an Simon Zoller interessiert?

Ein bisschen Hyundai muss ich jetzt auch mal machen.
#
Sledge_Hammer schrieb:
Warum sind wir eigentlich nicht an Simon Zoller interessiert?

Ein bisschen Hyundai muss ich jetzt auch mal machen.


der wird für 6 millionen nach fulham gerüchtet.
#
DougH schrieb:
Bei Eintracht Frankfurt scheint die Erkenntnis gereift, das Nachwuchsleistungszentrum unter das Dach der AG zu stellen. Zu wenige Talent schaffen bei der Eintracht den Sprung nach oben.

Ein weiteres Beispiel amateurhaften Tuns.


Nun, aus dem Leistungszentrum wurde genug geliefert an Nachwuchsspielern.
Dass die sich oft bei uns nicht durchsetzen konnten, könnte man a) dem jeweiligen Trainer oder b) den Spielern ankreiden.
Aber es haben sich nicht umsonst viele Spieler aus unserem Nachwuchs in den ersten drei Ligen dauerhaft etablieren können.

Von den uns weggekauften Nachwuchsspielern fang ich gar nicht erst an. Da können weder a noch b was für, dass die sich nicht bei uns durchsetzen konnten.
#
Sledge_Hammer schrieb:
Warum sind wir eigentlich nicht an Simon Zoller interessiert?



Woher weißt du das?
#
reggaetyp schrieb:
Sledge_Hammer schrieb:
Warum sind wir eigentlich nicht an Simon Zoller interessiert?



Woher weißt du das?


Er schrub doch, dass er mal den Koreaner machen will. Der behauptet auch gerne mal was, ohne etwas darüber zu wissen und stellt das dann als Fakt hin.
Meist lügt er auch noch dreist, siehe die IV-Behauptung von gestern. Was wäre ich froh, wenn der hier nie mehr schreiben würde, wie auch seine Brüder im Geiste W4S und Hasenfurz.
#
reggaetyp schrieb:
DougH schrieb:
Bei Eintracht Frankfurt scheint die Erkenntnis gereift, das Nachwuchsleistungszentrum unter das Dach der AG zu stellen. Zu wenige Talent schaffen bei der Eintracht den Sprung nach oben.

Ein weiteres Beispiel amateurhaften Tuns.


Nun, aus dem Leistungszentrum wurde genug geliefert an Nachwuchsspielern.
Dass die sich oft bei uns nicht durchsetzen konnten, könnte man a) dem jeweiligen Trainer oder b) den Spielern ankreiden.
Aber es haben sich nicht umsonst viele Spieler aus unserem Nachwuchs in den ersten drei Ligen dauerhaft etablieren können.

Von den uns weggekauften Nachwuchsspielern fang ich gar nicht erst an. Da können weder a noch b was für, dass die sich nicht bei uns durchsetzen konnten.
Sehe ich nicht ganz so aber mir ging es primär auch erst einmal darum warum so etwas nicht 100 % unter der Obhut der Fussball AG steht.
Talente und Eintracht, das war schon immer ein heikles Thema...hier Bedarf es noch sehr viel Arbeit...
#
anno-nym schrieb:
Bin zwar nicht begeistert Lakic ziehen zu lassen, aber wenn es dann sein muss darf es ruhig Lautern sein. Hauptsache nicht zum HSV


Haha. Auf nach Lautern. Und die wollen Zoller verkaufen für teuer Geld. Dann haben die im Sturm Mo, Occean und Lakic.

Meine Güte, wir sind die Resterampe von Hoffenheim und Wolfsburg und die Lauterer die Resterampe von uns.


Teilen