Sonderlob für Constant Djakpa [hat verlängert bis 2016]

#
Es geht nicht nur darum, dass er sich nicht hat hängen lassen als Reservist. Sondern auch seine positive Einstellung und seine Lebensfreude, die er täglich ins Team transportiert. Solche Spieler werden gebraucht! Nicht nur stark am Spieltag sein!
#
Mickey_ffm schrieb:
Es geht nicht nur darum, dass er sich nicht hat hängen lassen als Reservist. Sondern auch seine positive Einstellung und seine Lebensfreude, die er täglich ins Team transportiert. Solche Spieler werden gebraucht! Nicht nur stark am Spieltag sein!


Und natürlich auch seine technischen Qualitäten.
Komme gerade vom Trainig. Wie der den Ball animmt, seine Dynamik und Passgenauigkeit. Erste Sahne!
#
Denke es spricht für sich, dass er nicht versucht hat weg zu kommen, obwohl sein Standing nach den Undiszipliniertheiten denkbar schlecht war. Interessenten hätte er sicherlich gefunden. In der Winterpause hätte ich keinen Cent drauf gewettet, dass der hier auch nur noch ein Spiel macht. Und jetzt ist er wieder dran  
#
Zicomania schrieb:
Zicolov schrieb:
Stimmt, der Mann hat sich weiter reingehängt und keinen Stunk gemacht. Charakterlich einwandfrei, der Djappi    


Was das angeht...aber ich erinnere an seine dreckigen Fouls, die nicht unbedingt dafür sprechen.

Und ich versteh den Thread hier eh nicht, denn wenn wir alle Reservespieler, die sich nicht hängen lassen, loben würden...

Wie wäre es mit Lanig, Celozzi, Butscher, etc. . Nur weil einer seinen Job macht muss ich ihn hier nicht gesondert loben.

Mal abgesehn davon, dass er in keinster Weise die Klasse hat, auf Dauer ein LV für uns zu sein. Wenn Oczipka es nicht schafft an die Leistung der Hinrunde anzuknüpfen, dann sind wir da personell einfach arg dürftig besetzt


ekelhafter post...
#
Der Butscher hätte sowieso zumindest ne kleine Gedenktafel verdient...  
#
Nach meiner subjektiven Beurteilung hat Djakpa sowieso die Nase vor ozcipka.
#
betzebow schrieb:
Zicomania schrieb:
Zicolov schrieb:
Stimmt, der Mann hat sich weiter reingehängt und keinen Stunk gemacht. Charakterlich einwandfrei, der Djappi    


Was das angeht...aber ich erinnere an seine dreckigen Fouls, die nicht unbedingt dafür sprechen.

Und ich versteh den Thread hier eh nicht, denn wenn wir alle Reservespieler, die sich nicht hängen lassen, loben würden...

Wie wäre es mit Lanig, Celozzi, Butscher, etc. . Nur weil einer seinen Job macht muss ich ihn hier nicht gesondert loben.

Mal abgesehn davon, dass er in keinster Weise die Klasse hat, auf Dauer ein LV für uns zu sein. Wenn Oczipka es nicht schafft an die Leistung der Hinrunde anzuknüpfen, dann sind wir da personell einfach arg dürftig besetzt


ekelhafter post...


weil?  
#
Zicomania schrieb:
betzebow schrieb:
Zicomania schrieb:
Zicolov schrieb:
Stimmt, der Mann hat sich weiter reingehängt und keinen Stunk gemacht. Charakterlich einwandfrei, der Djappi    


Was das angeht...aber ich erinnere an seine dreckigen Fouls, die nicht unbedingt dafür sprechen.

Und ich versteh den Thread hier eh nicht, denn wenn wir alle Reservespieler, die sich nicht hängen lassen, loben würden...

Wie wäre es mit Lanig, Celozzi, Butscher, etc. . Nur weil einer seinen Job macht muss ich ihn hier nicht gesondert loben.

Mal abgesehn davon, dass er in keinster Weise die Klasse hat, auf Dauer ein LV für uns zu sein. Wenn Oczipka es nicht schafft an die Leistung der Hinrunde anzuknüpfen, dann sind wir da personell einfach arg dürftig besetzt


ekelhafter post...


weil?    


.... ich zum Beispiel glaube das du die Spiele in denen Constant gespielt hat,entweder nicht gesehen oder verdrängt hast.Er ist mehr als nur ne Notlösung,er hat sich defenitiv weiterentwickelt und das wurde hier gelobt.Mit Recht.Daher verbuche ich deinen Post ebenfalls unter geistigen Dünnschiss.
#
JoeSkeleton schrieb:
Zicomania schrieb:
betzebow schrieb:
Zicomania schrieb:
Zicolov schrieb:
Stimmt, der Mann hat sich weiter reingehängt und keinen Stunk gemacht. Charakterlich einwandfrei, der Djappi    


Was das angeht...aber ich erinnere an seine dreckigen Fouls, die nicht unbedingt dafür sprechen.

Und ich versteh den Thread hier eh nicht, denn wenn wir alle Reservespieler, die sich nicht hängen lassen, loben würden...

Wie wäre es mit Lanig, Celozzi, Butscher, etc. . Nur weil einer seinen Job macht muss ich ihn hier nicht gesondert loben.

Mal abgesehn davon, dass er in keinster Weise die Klasse hat, auf Dauer ein LV für uns zu sein. Wenn Oczipka es nicht schafft an die Leistung der Hinrunde anzuknüpfen, dann sind wir da personell einfach arg dürftig besetzt


ekelhafter post...


weil?    


.... ich zum Beispiel glaube das du die Spiele in denen Constant gespielt hat,entweder nicht gesehen oder verdrängt hast.Er ist mehr als nur ne Notlösung,er hat sich defenitiv weiterentwickelt und das wurde hier gelobt.Mit Recht.Daher verbuche ich deinen Post ebenfalls unter geistigen Dünnschiss.


Glaub mir,ich habe jedes einzelne Spiel gesehen, nur bewerte ich das a.)nicht über bzw. bin durchaus skeptisch und b..) ist das meine persönliche Meinung und die als eklig oder Dünschiss zu benennen ist einfach nicht korrekt.  lar hat der Gute sich verbessert in nem Team, dass es ihm leicht gemacht hat. Und noch immer war er vor allem vorne zu finden.
Ich sage auch nur, dass ich nicht das vergesse was war und das ich damals schon sagte, dass ich ihn nicht mehr spielen sehen will, wo hier alle andren sehr wankelmütig sind und das er nicht die Klasse hat, die wir sonst im Team haben.
#
Und es ging hier anfangs nich darum, dass er sich weiterentwickelt hat, sondern darum, dass er sich nicht hängengelassen hat. Und das erwarte ich bei so nem Gehalt einfach und wenn man die Möglichkeit in unserem Klub zu spielen
#
Zicomania schrieb:
betzebow schrieb:
Zicomania schrieb:
Zicolov schrieb:
Stimmt, der Mann hat sich weiter reingehängt und keinen Stunk gemacht. Charakterlich einwandfrei, der Djappi    


Was das angeht...aber ich erinnere an seine dreckigen Fouls, die nicht unbedingt dafür sprechen.

Und ich versteh den Thread hier eh nicht, denn wenn wir alle Reservespieler, die sich nicht hängen lassen, loben würden...

Wie wäre es mit Lanig, Celozzi, Butscher, etc. . Nur weil einer seinen Job macht muss ich ihn hier nicht gesondert loben.

Mal abgesehn davon, dass er in keinster Weise die Klasse hat, auf Dauer ein LV für uns zu sein. Wenn Oczipka es nicht schafft an die Leistung der Hinrunde anzuknüpfen, dann sind wir da personell einfach arg dürftig besetzt


ekelhafter post...


weil?    



nun ja...

...erstens: thema verfehlt. da stehet sonderlob, nicht sondermuell
...zweitens: er ist ein hitzkopf gewesen, der unnoetige aktionen hatte. aber er gelobte besserung und hat dies umgesetzt. will sagen: er hatte ne zweite chance verdient und sie bekommen und sie genutzt. wie man dann immernoch so engstirnig und elefantoes an vergangenes erinnern und dies argumentativ missbrauchen kann, erschliesst sich mir nicht.
...drittens: wenn du ja alle spiele gesehen hast, hast du das spiel gegen mz noch in erinnerung. otsche war defensiv wie offensiv abgebrannt. djakpa kommt rein und die linke seite brennt. so war es bei jeder seiner einwechselungen. er hat sich in der saison 12/13 nichts zu schulden kommen lassen!
...viertens: die berichte vom enkhaamer aus dem tl sprechen bzgl. djakpa ebenfalls eine deutlich positivere sprache. der kerl ist ne bereicherung fuer unser team, ein gleichwertiger - wenn auch anders spielender - backup fuer otsche. wenn otsche nicht an die hinrundenleistung 12/13 anknuepfen kann ist mir nicht angst und bange. gute lv sind rar gesaeht und ich sehe uns selbst mit einem mittelpraechtig aufgelegten oczipka und
dem djakpa mal mindestens im oberen mittelfeld der buli.
fuenftens: das team macht es nicht nur ihm leicht, sondern jedem anderen spieler auch, der willens ist, sich fuer das team den allerwertesten aufzureissen und sich ggf. auch mal hinten anzustellen. das haben die von dir genannten lanig, celozzi und butscher auch gemacht und dafuer entsprechende anerkennung bekommen. anderen wie occean ist dies nicht gelungen und die kriegen eben kein sonderlob. wo und wie also soll ich deiner logik folgend die leistung eines djakpas von der eines occeans abgrenzen, wenn nicht durch ein lob?! es ist also gar nicht so selbstverstaendlich und damit sehr wohl lobenswert...

...letztens: deine exklusive meinung sei dir gegoennt, aber sie passt weder in diesen thread noch scheint sie jemand zu teilen. da taet ich mir schon mal ein paar gedanken machen tun...und da ich das, was du schreibst und vor allem wie du es schreibst, echt eklig finde, habe ich eben anstelle all des oben genannten nur ein "ekelhafter post" hochwuergen koennen. ich hoffe, dass du das nunmehr nachvollziehen kannst.
#
betzebow schrieb:
Zicomania schrieb:
betzebow schrieb:
Zicomania schrieb:
Zicolov schrieb:
Stimmt, der Mann hat sich weiter reingehängt und keinen Stunk gemacht. Charakterlich einwandfrei, der Djappi    


Was das angeht...aber ich erinnere an seine dreckigen Fouls, die nicht unbedingt dafür sprechen.

Und ich versteh den Thread hier eh nicht, denn wenn wir alle Reservespieler, die sich nicht hängen lassen, loben würden...

Wie wäre es mit Lanig, Celozzi, Butscher, etc. . Nur weil einer seinen Job macht muss ich ihn hier nicht gesondert loben.

Mal abgesehn davon, dass er in keinster Weise die Klasse hat, auf Dauer ein LV für uns zu sein. Wenn Oczipka es nicht schafft an die Leistung der Hinrunde anzuknüpfen, dann sind wir da personell einfach arg dürftig besetzt


ekelhafter post...


weil?    



nun ja...

...erstens: thema verfehlt. da stehet sonderlob, nicht sondermuell
...zweitens: er ist ein hitzkopf gewesen, der unnoetige aktionen hatte. aber er gelobte besserung und hat dies umgesetzt. will sagen: er hatte ne zweite chance verdient und sie bekommen und sie genutzt. wie man dann immernoch so engstirnig und elefantoes an vergangenes erinnern und dies argumentativ missbrauchen kann, erschliesst sich mir nicht.
...drittens: wenn du ja alle spiele gesehen hast, hast du das spiel gegen mz noch in erinnerung. otsche war defensiv wie offensiv abgebrannt. djakpa kommt rein und die linke seite brennt. so war es bei jeder seiner einwechselungen. er hat sich in der saison 12/13 nichts zu schulden kommen lassen!
...viertens: die berichte vom enkhaamer aus dem tl sprechen bzgl. djakpa ebenfalls eine deutlich positivere sprache. der kerl ist ne bereicherung fuer unser team, ein gleichwertiger - wenn auch anders spielender - backup fuer otsche. wenn otsche nicht an die hinrundenleistung 12/13 anknuepfen kann ist mir nicht angst und bange. gute lv sind rar gesaeht und ich sehe uns selbst mit einem mittelpraechtig aufgelegten oczipka und
dem djakpa mal mindestens im oberen mittelfeld der buli.
fuenftens: das team macht es nicht nur ihm leicht, sondern jedem anderen spieler auch, der willens ist, sich fuer das team den allerwertesten aufzureissen und sich ggf. auch mal hinten anzustellen. das haben die von dir genannten lanig, celozzi und butscher auch gemacht und dafuer entsprechende anerkennung bekommen. anderen wie occean ist dies nicht gelungen und die kriegen eben kein sonderlob. wo und wie also soll ich deiner logik folgend die leistung eines djakpas von der eines occeans abgrenzen, wenn nicht durch ein lob?! es ist also gar nicht so selbstverstaendlich und damit sehr wohl lobenswert...

...letztens: deine exklusive meinung sei dir gegoennt, aber sie passt weder in diesen thread noch scheint sie jemand zu teilen. da taet ich mir schon mal ein paar gedanken machen tun...und da ich das, was du schreibst und vor allem wie du es schreibst, echt eklig finde, habe ich eben anstelle all des oben genannten nur ein "ekelhafter post" hochwuergen koennen. ich hoffe, dass du das nunmehr nachvollziehen kannst.


Dir sei deine Meinung gegönnt, aber wir werden es in Zukunft ja sehen und falls ich falsch liege, werde ich mich zu gegebener Zeit durchaus entschuldigen. Das mir, falls ich dann doch Recht haben sollte, jemand das sagt, denke ich allerdings weniger
#
naggedei schrieb:
Nach meiner subjektiven Beurteilung hat Djakpa sowieso die Nase vor ozcipka.


Seh ich genauso, weiter so Constant!!
#
Zicomania schrieb:
betzebow schrieb:
Zicomania schrieb:
betzebow schrieb:
Zicomania schrieb:
Zicolov schrieb:
Stimmt, der Mann hat sich weiter reingehängt und keinen Stunk gemacht. Charakterlich einwandfrei, der Djappi    


Was das angeht...aber ich erinnere an seine dreckigen Fouls, die nicht unbedingt dafür sprechen.

Und ich versteh den Thread hier eh nicht, denn wenn wir alle Reservespieler, die sich nicht hängen lassen, loben würden...

Wie wäre es mit Lanig, Celozzi, Butscher, etc. . Nur weil einer seinen Job macht muss ich ihn hier nicht gesondert loben.

Mal abgesehn davon, dass er in keinster Weise die Klasse hat, auf Dauer ein LV für uns zu sein. Wenn Oczipka es nicht schafft an die Leistung der Hinrunde anzuknüpfen, dann sind wir da personell einfach arg dürftig besetzt


ekelhafter post...


weil?    



nun ja...

...erstens: thema verfehlt. da stehet sonderlob, nicht sondermuell
...zweitens: er ist ein hitzkopf gewesen, der unnoetige aktionen hatte. aber er gelobte besserung und hat dies umgesetzt. will sagen: er hatte ne zweite chance verdient und sie bekommen und sie genutzt. wie man dann immernoch so engstirnig und elefantoes an vergangenes erinnern und dies argumentativ missbrauchen kann, erschliesst sich mir nicht.
...drittens: wenn du ja alle spiele gesehen hast, hast du das spiel gegen mz noch in erinnerung. otsche war defensiv wie offensiv abgebrannt. djakpa kommt rein und die linke seite brennt. so war es bei jeder seiner einwechselungen. er hat sich in der saison 12/13 nichts zu schulden kommen lassen!
...viertens: die berichte vom enkhaamer aus dem tl sprechen bzgl. djakpa ebenfalls eine deutlich positivere sprache. der kerl ist ne bereicherung fuer unser team, ein gleichwertiger - wenn auch anders spielender - backup fuer otsche. wenn otsche nicht an die hinrundenleistung 12/13 anknuepfen kann ist mir nicht angst und bange. gute lv sind rar gesaeht und ich sehe uns selbst mit einem mittelpraechtig aufgelegten oczipka und
dem djakpa mal mindestens im oberen mittelfeld der buli.
fuenftens: das team macht es nicht nur ihm leicht, sondern jedem anderen spieler auch, der willens ist, sich fuer das team den allerwertesten aufzureissen und sich ggf. auch mal hinten anzustellen. das haben die von dir genannten lanig, celozzi und butscher auch gemacht und dafuer entsprechende anerkennung bekommen. anderen wie occean ist dies nicht gelungen und die kriegen eben kein sonderlob. wo und wie also soll ich deiner logik folgend die leistung eines djakpas von der eines occeans abgrenzen, wenn nicht durch ein lob?! es ist also gar nicht so selbstverstaendlich und damit sehr wohl lobenswert...

...letztens: deine exklusive meinung sei dir gegoennt, aber sie passt weder in diesen thread noch scheint sie jemand zu teilen. da taet ich mir schon mal ein paar gedanken machen tun...und da ich das, was du schreibst und vor allem wie du es schreibst, echt eklig finde, habe ich eben anstelle all des oben genannten nur ein "ekelhafter post" hochwuergen koennen. ich hoffe, dass du das nunmehr nachvollziehen kannst.


Dir sei deine Meinung gegönnt, aber wir werden es in Zukunft ja sehen und falls ich falsch liege, werde ich mich zu gegebener Zeit durchaus entschuldigen. Das mir, falls ich dann doch Recht haben sollte, jemand das sagt, denke ich allerdings weniger


du hast schon recht...we will make a look  
Und wenn ichs über all den trubel mit unserer sge nicht vergesse, werde ich deine worte loben, so sie sich denn als wahr herausstellen sollten...
#
Mentalität super,
klasse Typ,
Danke,
weiter!
#
Gerne wieder!

Auch von mir ein Riesen Lob. Aber auch alle anderen die zur rechten Zeit voll da waren.
#
betzebow schrieb:
du hast schon recht...we will make a look  
Kurze Korrektur: "to have a look" oder "to take a look", je nachdem, was Du ausdrücken möchtest. Make passt hier nicht.
#
f1r3 schrieb:
betzebow schrieb:
du hast schon recht...we will make a look  
Kurze Korrektur: "to have a look" oder "to take a look", je nachdem, was Du ausdrücken möchtest. Make passt hier nicht.


 senk ju mai fränd
#
betzebow schrieb:
Zicomania schrieb:
Zicolov schrieb:
Stimmt, der Mann hat sich weiter reingehängt und keinen Stunk gemacht. Charakterlich einwandfrei, der Djappi    


Was das angeht...aber ich erinnere an seine dreckigen Fouls, die nicht unbedingt dafür sprechen.

Und ich versteh den Thread hier eh nicht, denn wenn wir alle Reservespieler, die sich nicht hängen lassen, loben würden...

Wie wäre es mit Lanig, Celozzi, Butscher, etc. . Nur weil einer seinen Job macht muss ich ihn hier nicht gesondert loben.

Mal abgesehn davon, dass er in keinster Weise die Klasse hat, auf Dauer ein LV für uns zu sein. Wenn Oczipka es nicht schafft an die Leistung der Hinrunde anzuknüpfen, dann sind wir da personell einfach arg dürftig besetzt


ekelhafter post...


Ich sehs ähnlich wie Zicomania. Natürlich spricht es sehr für ihn dass er sich reinhängt, grade nach der schwierigen Situation in der er nach den letzten Tagen der Zweitligasaison war und auch dass er keinen Druck über die Medien aufgebaut hat.

Andererseits müsste man in dieser Saison das Lob auch auf die anderen Bankdrücker ausweiten, egal ob sie Nikolov, Lanig, Celozzi, Butscher oder eben Djakpa heißen. Ein Lanig hat sich beispielsweise auch reingehängt, hat am Anfang der Saison sehr gute Leistungen gezeigt und sich ebenfalls nicht beschwert als er nach dem Ausfall beider 6er immer noch in der Jokerrolle war....

Dazu bleibt wirklich abzuwarten wie er spielt wenn er wieder 4-5 Spiele am Stück durchspielen darf.
#
Habt ihr heute in der Blöd den Bericht über Djakpa gelesen? Das ist echt ein feiner Kerl. Ich hoffe von ganzem Herzen, dass er sich doch noch bei und besser durchsetzen kann.

Solch eine Presse ist auch für die Eintracht sehr positiv. Da können wir froh sein, dass Mo nicht mehr bei uns ist... ,-)


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!