Sonderlob für Constant Djakpa [hat verlängert bis 2016]

#
BlackWhiteEagle82 schrieb:
Habt ihr heute in der Blöd den Bericht über Djakpa gelesen? Das ist echt ein feiner Kerl. Ich hoffe von ganzem Herzen, dass er sich doch noch bei und besser durchsetzen kann.

Solch eine Presse ist auch für die Eintracht sehr positiv. Da können wir froh sein, dass Mo nicht mehr bei uns ist... ,-)  


Jo, feiner Zug von Djakpa.   So einen Spieler/Menschen willste eigentlich immer bei der Eintracht sehen. Egal in Welcher Position

Zu Mo: Is halt der MO  ,-)
#
Großen Respekt an Constant!

Hoffe auch dass er uns erhalten bleibt  
#
Respekt und Hochachtung.Es gibt auch noch ein Leben außer Fussball
#
HappyAdlerMeenz schrieb:
Respekt und Hochachtung.Es gibt auch noch ein Leben außer Fussball


Da hast Du recht, da kann man wirklich nur Respekt und Hochachtung haben und Danke sagen!
#
ismirdochegal! schrieb:
HappyAdlerMeenz schrieb:
Respekt und Hochachtung.Es gibt auch noch ein Leben außer Fussball


Da hast Du recht, da kann man wirklich nur Respekt und Hochachtung haben und Danke sagen!  


Schön, dass dir so etwas "nicht egal" ist... ,-)
#
BlackWhiteEagle82 schrieb:
ismirdochegal! schrieb:
HappyAdlerMeenz schrieb:
Respekt und Hochachtung.Es gibt auch noch ein Leben außer Fussball


Da hast Du recht, da kann man wirklich nur Respekt und Hochachtung haben und Danke sagen!  


Schön, dass dir so etwas "nicht egal" ist... ,-)



,-)
#
mehr als nur ein sonderlob für djakpa er murrt nicht wenn er auf der bank platz nehmen muss, wenn er gebraucht wird ist er immer da, im training hängt er sich immer rein und er hat seine unfaire spielweise aufgegeben..ich bin froh das wir so einen spieler in unseren reihen haben
#
BlackWhiteEagle82 schrieb:
Habt ihr heute in der Blöd den Bericht über Djakpa gelesen? Das ist echt ein feiner Kerl. Ich hoffe von ganzem Herzen, dass er sich doch noch bei und besser durchsetzen kann.

Solch eine Presse ist auch für die Eintracht sehr positiv. Da können wir froh sein, dass Mo nicht mehr bei uns ist... ,-)  


Den Beitrag kann man ja nicht ohne „BILD-Plus“-Abo lesen.
#
ix schrieb:
BlackWhiteEagle82 schrieb:
Habt ihr heute in der Blöd den Bericht über Djakpa gelesen? Das ist echt ein feiner Kerl. Ich hoffe von ganzem Herzen, dass er sich doch noch bei und besser durchsetzen kann.

Solch eine Presse ist auch für die Eintracht sehr positiv. Da können wir froh sein, dass Mo nicht mehr bei uns ist... ,-)  


Den Beitrag kann man ja nicht ohne „BILD-Plus“-Abo lesen.


Also zumindest online..
#
Schade, hätte das gerne gelesen. Aber bevor ich für Bild Plus bezahle, bohre ich mir lieber einen rostigen Nagel in den Kopf!
#
Hammer, was der im Moment wieder leistet. Und dann noch seine Art und sein Teamspirit!!
#
Ich bin auch hellauf von seinem Interview mit Jan begeistert. Da steckte zwar eine fette Portion Ironie mit drin. Aber auch ein gewisse Ernsthaftigkeit. So muss ein Spieler meiner Meinung nach denken. Immer gewinnen wollen. Alles gewinnen wollen. Jeden schlagen wollen. Europaleague gewinnen wollen. Auch wenns am Ende nicht klappt oder im Grunde alles dagegenspricht. Der Wille etwas zu erreichen MUSS gegeben sein.

Wahrscheinlich hätte Constant dieses Interview nicht so geführt wäre sein Gegenüber ein Typ von Sky gewesen. Trotzdem. Sein Einstellung ist super.
#
djakba ist ein guter junge er macht seine sachen als vertretung sehr sehr gut
#
ChaosAdler schrieb:
djakba ist ein guter junge er macht seine sachen als vertretung sehr sehr gut


abwarten ob es wirklich nur als vertretung sein wird, otsche muss sich mittlerweile ganz schön strecken um an djakpa vorbei zukommen.
#
steps82 schrieb:
ChaosAdler schrieb:
djakba ist ein guter junge er macht seine sachen als vertretung sehr sehr gut


abwarten ob es wirklich nur als vertretung sein wird, otsche muss sich mittlerweile ganz schön strecken um an djakpa vorbei zukommen.


Naja das scheint gemäss PK von gestern noch andersrum zu sein
#
Ein Oczipka in Topform ist schon eine schwere Nuss für Djakpa.
Aber Djakpa hat sich zur Alternative entwickelt.
#
Mainhattener schrieb:
Ein Oczipka in Topform ist schon eine schwere Nuss für Djakpa.
Aber Djakpa hat sich zur Alternative entwickelt.


Nicht nur zur Alternative..... Die Flanken uns Steilpässe kamen heute auch wieder VERDAMMT gefährlich.... Gefällt mir immer besser.  
#
hatte viel viel zu lange auf der Bank geschmort!!!!!

Sehe ihn besser als Ozipka, vor allem bei Flanken !

Drücke ihm die Daumen das er in der Startelf bleibt, denn Ozipka wieder fit ist, den dieser hatte in den letzten Spielen nur sehr selten überzeugt!

Hat die aktuellen Einträge ( Lobhudeleien )  in dem Topic verdient!!!
#
Hunter181 schrieb:
Mainhattener schrieb:
Ein Oczipka in Topform ist schon eine schwere Nuss für Djakpa.
Aber Djakpa hat sich zur Alternative entwickelt.


Nicht nur zur Alternative..... Die Flanken uns Steilpässe kamen heute auch wieder VERDAMMT gefährlich.... Gefällt mir immer besser.    


Offensiv war das heute ok, aber bei aller Liebe und Sympathie zu Djakpa: Defensiv war es mal wieder eine Katastrophe, ich glaub, Djakpa war nie auch nur in Nähe des eigenen Sechzehners - und das obwohl sein direkter Gegenspieler Tasaka die meiste Gefahr ausgestrahlt hat.
#
Ich finde Djakpa richtig klasse. Stark der Junge, ersetzt Oczipka gut in meinen Augen. Gefällt mir. Allerdings würde ich nicht auf Bastian verzichten wollen. Aber Constant sollte auch öfters eingewechselt werden, wenn Bastian wieder spielt. Einfach um ihm seine Chancen zu geben. Haben wir ja gesehen, dass er sie nutzen kann, unser DJ.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!