Sonderlob für Constant Djakpa [hat verlängert bis 2016]

#
Gegen stärkere Gegner ist der DJ auch defensiv konzentrierter. Zudem hat auch Otsche defensiv nicht nur Stärken, um es mal vorsichtig zu formulieren.

Auf jeden Fall eine mehr als brauchbare Alternative als LV.
#
Mainhattener schrieb:
Ein Oczipka in Topform ist schon eine schwere Nuss für Djakpa.
Aber Djakpa hat sich zur Alternative entwickelt.


in topform ja, aber die habe ich in 2013 noch nicht gesehen.
#
steps82 schrieb:
Mainhattener schrieb:
Ein Oczipka in Topform ist schon eine schwere Nuss für Djakpa.
Aber Djakpa hat sich zur Alternative entwickelt.


in topform ja, aber die habe ich in 2013 noch nicht gesehen.


dann hast du offensichtlich das spiel in bremen verpasst.
#
mickmuck schrieb:
steps82 schrieb:
Mainhattener schrieb:
Ein Oczipka in Topform ist schon eine schwere Nuss für Djakpa.
Aber Djakpa hat sich zur Alternative entwickelt.


in topform ja, aber die habe ich in 2013 noch nicht gesehen.


dann hast du offensichtlich das spiel in bremen verpasst.  


Das wären dann aber auch schon soweit alle (richtig) guten Spiele von Otsche in diesem Jahr (nicht Saison).
#
Wie auch immer: Djakpa fand ich gestern nicht besonders.
Zu fahrig und unkonzentriert.

So sympathisch ich ihn auch finde, ich glaub, mit Odschibbkah passt das am Samstag eher.
#
Basaltkopp schrieb:
Gegen stärkere Gegner ist der DJ auch defensiv konzentrierter. Zudem hat auch Otsche defensiv nicht nur Stärken, um es mal vorsichtig zu formulieren.

Auf jeden Fall eine mehr als brauchbare Alternative als LV.


#
mickmuck schrieb:
steps82 schrieb:
Mainhattener schrieb:
Ein Oczipka in Topform ist schon eine schwere Nuss für Djakpa.
Aber Djakpa hat sich zur Alternative entwickelt.


in topform ja, aber die habe ich in 2013 noch nicht gesehen.


dann hast du offensichtlich das spiel in bremen verpasst.  


wow 1 spiel, sagenhaft  
#
danach konnte er ja auch nicht mehr spielen...
#
mickmuck schrieb:
danach konnte er ja auch nicht mehr spielen...


dir ist aber schon klar das 2013 über 20 weitere spiele stattgefunden haben?
#
reggaetyp schrieb:
Wie auch immer: Djakpa fand ich gestern nicht besonders.
Zu fahrig und unkonzentriert.

So sympathisch ich ihn auch finde, ich glaub, mit Odschibbkah passt das am Samstag eher.


Lustig, wie gestern zum Schluss überall im MF rumgeturnt ist..., nur Mittelstürmer hat er nicht gespielt.  
#
sotirios005 schrieb:
reggaetyp schrieb:
Wie auch immer: Djakpa fand ich gestern nicht besonders.
Zu fahrig und unkonzentriert.

So sympathisch ich ihn auch finde, ich glaub, mit Odschibbkah passt das am Samstag eher.


Lustig, wie gestern zum Schluss überall im MF rumgeturnt ist..., nur Mittelstürmer hat er nicht gespielt.    


Linker Verteidiger auch net mehr am Ende.  
#
Wie in der E-Jugend. Immer dahin gelaufen wo der Ball ist  
#
yeahhhh!! Danke! Toller Kerl!

Djaki die Mörderpuppe!!!!

http://s3.amazonaws.com/rapgenius/Chucky.jpg
#
Schnell verlängern.
#
Aus dem Leverkusen-Forum:

Besonders dieser Djakpa hat ein sehr gutes Spiel gemacht. Wird wahrscheinlich 95 % der Zweikämpfe gewonnen haben.

Das sagt alles
#
Christian schrieb:
Schnell verlängern.


Immer diese Sadisten.  
#
Lang lebe
die linke Klebe
#
Der Djappi hat sich schon gut angestellt die letzten zwei Spiele, das muss man sagen. Er hatte da mehr Akzente als Oczipka in den letzten 2 Monaten. Für mich gibt's jetzt erst mal keinen Grund zurück zu wechseln um ehrlich zu sein. Im Gegensatz zu BO scheint CD den Ball wenigstens haben zu wollen, während Basti sich zuletzt (subjektives Empfinden) eher irgendwie versteckt hat. AV sollte gg. Augsburg erst mal CD drin lassen, über die Winterpause kann man dann ja gucken wer den besseren Eindruck macht.
#
Zicolov schrieb:
Der Djappi hat sich schon gut angestellt die letzten zwei Spiele, das muss man sagen. Er hatte da mehr Akzente als Oczipka in den letzten 2 Monaten. Für mich gibt's jetzt erst mal keinen Grund zurück zu wechseln um ehrlich zu sein. Im Gegensatz zu BO scheint CD den Ball wenigstens haben zu wollen, während Basti sich zuletzt (subjektives Empfinden) eher irgendwie versteckt hat. AV sollte gg. Augsburg erst mal CD drin lassen, über die Winterpause kann man dann ja gucken wer den besseren Eindruck macht.  


Richtig. Djakpa ist jetzt richtig heiß und hat gute Spiele gemacht. Ihn jetzt wieder rauszunehmen wäre Unfug. Dass Oczipka jedoch eigentlich mehr drauf hat, beweist die Hinrunde letztes Jahr und ich traue ihm auch zu, dass er sich wieder zurückkämpft. D.h. DJ Akpa erstmal drin lassen und abwarten  
#
kit33 schrieb:
Zicolov schrieb:
Der Djappi hat sich schon gut angestellt die letzten zwei Spiele, das muss man sagen. Er hatte da mehr Akzente als Oczipka in den letzten 2 Monaten. Für mich gibt's jetzt erst mal keinen Grund zurück zu wechseln um ehrlich zu sein. Im Gegensatz zu BO scheint CD den Ball wenigstens haben zu wollen, während Basti sich zuletzt (subjektives Empfinden) eher irgendwie versteckt hat. AV sollte gg. Augsburg erst mal CD drin lassen, über die Winterpause kann man dann ja gucken wer den besseren Eindruck macht.  


Richtig. Djakpa ist jetzt richtig heiß und hat gute Spiele gemacht. Ihn jetzt wieder rauszunehmen wäre Unfug. Dass Oczipka jedoch eigentlich mehr drauf hat, beweist die Hinrunde letztes Jahr und ich traue ihm auch zu, dass er sich wieder zurückkämpft. D.h. DJ Akpa erstmal drin lassen und abwarten    


So sieht's aus. Thema kann zu...    Dass BO mehr kann, ist keine Frage. Nur ist er eben gehemmt und verunsichert. Erst mal im Training wieder fangen lassen, so lange macht der Djappi das schon und dann sieht man weiter. CD hat jetzt Lunte gerochen und wird sich versuchen erst mal im Team festzubeißen (hoffentlich nur im übertragenden Sinne)... vor dem Hintergrund seiner doch brauchbaren direkten Freistöße sicher kein Nachteil für uns. Dann müssen wir eigentlich nur noch mit den ewigen kurzen Ecken aufhören und dann wird der Rest auch...  


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!