Noten gegen Gladbach

#
Wiedwald 3- (eigentlich stark, aber der böse Patzer beim 0:1)
Iggy 6
Madlung 4
Banba 3
Otsche 5
Russ 4
Medo 5
Hasebe 5
Aigner 3
Seferovic 3
Stendera 4

Kadlec 4 (er muss das 1:1 machen)
Inui 4
#
Wiedwald 3
Ignjovski 6
Madlung 5
Anderson 4
Oczipka 6
Russ 5
Medojevic 5
Hasebe 5
Aigner 3
Seferovic 4
Stendera 3

Kadlec 3
Inui 4
#
Wiedwald 3-  (Licht, aber auch Schatten)
Ignjovski 6+  (grausam, aber der Abstand zu Oczipka muss gewahrt bleiben)
Madlung 5+  (war nicht sein Tag)
Anderson 3-  (an ihm lag's nicht)
Oczipka 6  (körperlich auf dem Platz, mehr nicht)
Russ 5  (die Wand ist in der Regel stärker als der Kopf, der durch will...)
Medojevic 5  (völlig uninspiriert)
Hasebe 5  (Fehlpassorgie, aber wenigstens laufbereit)
Aigner 3-  (kämpfte und bot sich an, aber bis auf eine Vorlage völlig uneffektiv)
Seferovic 3-  (von ihm geht wenigstens immer wieder mal Gefahr aus)
Stendera 3-  (wollte, bot sich an, hat ein Füßchen, stand aber meist auf verlorenem Posten)

Kadlec 3-  (erst kläglich, dann cool, aber leider zu spät)
Inui 5  (ich fürchte, Fiedhelm hatte doch recht damit, dass die erste Liga eine Nummer zu groß ist)
#
Wiedwald  3 gute Aktionen, aber der Schuss zum 0:1 war haltbar
Iggy 6 Mittlerweile eine Zumutung. Vertrag bis 2017
Madlung 4
Oczipka 5,5 Schon längst eine Zumutung
Bamba 3 er wehrte sich wenigstens. Solide
Russ 5,5 Sorry, Ballverluste und einfach stehen bleiben. Limitierter Mitläufer
Medo 4 nicht die Verstärkung, wie erwartet
Hasebe 5,5 Fehlinvestition
Aigner 3 super Pass auf Kadlec. Im fehlten einfach auch Mitspieler mit Klasse
Seferovic 2 Kampfsau. Haut sich immer rein
Stendera 4 mit ihm darf und muss man Geduld haben

Kadlec 4 den Pass von Ilse muss er einfach verwerten
Inui 4
#
Stadioneindruck

Wiedwald - 3,0
Oczipka - 5,0
Madlung - 4,0
Anderson - 3,0
Ignjovski - 5,0
Hasebe - 4,0
Medojevic - 4,5
Russ - 4,5
Aigner - 4,0
Stendera - 3,5
Seferovic - 3,5

Kadlec - 3,0
Inui - 3,5
#
Wiedwald 2.5
Iggy 6.0
Madlung 4.5
Anderson 2.5
Oczipka 5.5
Hasebe 4.0
Medejovic 4.0
Stendera 4.0
Russ 5.0
Aigner 3.5
Seferovic 2.5

Kadlec 2.5
Inui 3.0

Schaaf 6.0 kein Konzept kein Plan keine Reaktion. ...
#
EL West schrieb:
Stadioneindruck

Wiedwald - 3,0
Oczipka - 5,0
Madlung - 4,0
Anderson - 3,0
Ignjovski - 5,0
Hasebe - 4,0
Medojevic - 4,5
Russ - 4,5
Aigner - 4,0
Stendera - 3,5
Seferovic - 3,5

Kadlec - 3,0
Inui - 3,5


das habe ich am fernseher genau so gesehen.
#
Wiedwald - 3
Oczipka - 5
Madlung - 3,5
Anderson - 3
Ignjovski - 4,5
Hasebe - 4
Medojevic - 4
Russ - 4
Aigner - 3,5
Stendera - 3
Seferovic - 3

Kadlec - 3
Inui - 3,5

Schaaf 3
Schiri 6
#
Wiedwald - 3
Iggy - 6
Madlung - 5
Bamba - 3
Oczipka - 6
Medojevic - 5
Russ - 6
Aigner - 3
Hasebe - 5
Stendera - 5
Seferovic - 4
Kadlec - 4
Inui - nur noch Mitleid erweckend

Schaaf - 6, das wird nix mehr. Bis zur Winterpause vielleicht noch 5 Punkte.
#
Leute, bitte atmet mal tief durch, bevor ihr Noten verteilt! ein oczipka(exemplarisch) hat heute genauso wenig eine 6 verdient, wie einige andere. Das Spiel war eine Steigerung ggü. des Spiels gg. den VFB. Warum grade hier schlechtere Noten hageln müssen erschließt sich mir nicht!
#
peruadler schrieb:
Leute, bitte atmet mal tief durch, bevor ihr Noten verteilt! ein oczipka(exemplarisch) hat heute genauso wenig eine 6 verdient, wie einige andere. Das Spiel war eine Steigerung ggü. des Spiels gg. den VFB. Warum grade hier schlechtere Noten hageln müssen erschließt sich mir nicht!


Sehe ich genau so.
Eine 6 für Oczipka und Russ zu vergeben entspricht nicht der Realität.
Russ spielte auf einer Position, die er nicht spielen kann und Oczipka hatte wenig Unterstützung aus dem MF.
Hier sehe ich überhaupt das Problem, dass das MF nicht ausreichend nach hinten arbeitet.
#
Wiedwald 3
im grossen und ganzen ein gutes spiel, aber diese eine fehler.
einige ding kann er besser klären, eine sehr gute nummer 2.

Ignjovski 5
das war (wieder) zu weig, auf dieser position sollte man evtl. im winter nachlegen.

Madlung 4-
schwaches spiel.
alles unter 4 ist für mich unzureichend, aber es muss eine differenzierung zu en avs sein.

Anderson 3
man kann ihm eigentlich nur vorwerfen, dass er keine ordnung reinbringen konnte.

Oczipka nicht teilgenommen.
was soll man da bewerten? was zur hölle ist mit ihm los?
das war absolut garnichts.

Russ 4-
er wollte, aber konnte nicht.
auch seine fehler in der rückwärtsbewegung sind es, die bei uns immer wieder klaffende löcher auf aussen reissen.
die 4- ist zu lesen wie bei madlung.

Medojevic 5
kopfschüttel.

Hasebe 5
auch er wolte, aber da ging ja noch weniger als bei russ.

Aigner 3-
bekommt einfach keine zuspiele mit denen man was anfangen kann.
eigentlich kann man ihn nicht bewerten, man lies ihn einfach nicht mitspielen, aber ab und an, wenn er doch ma dabei war, kam sowas ähnliches wie gefahr auf.

Seferovic 3-  
eigentlich bester mann, aber wenn er nicht mit meier spielt, muss er positionstreuer sein
taktisch kein gutes spiel.

Stendera 3-  
flügelspiel findet bei unseren mf-genies ja nicht statt, was soll er machen.
seine standards waren allerdings nicht überzeugend.

Kadlec 3-
kurz nach er einwechslung völlig verunsichert, fand is spiel, konnte aber auch keine wende bringen.

Inui 5
planlos, ziellos, wirkungslos.
die grösste gefahr, die er versprüht, sind seine ballverluste.
#
Bin so desillusioniert wie seit ganz langem nicht mehr..
Nicht unbedingt wegen heute. Das war höchstens eine Bestätigung.
Die Noten:

Wiedwald: 2- (ein Bock, sonst hält er uns aber im Spiel)

Abwehr: Zambrano ist für uns nicht zu ersetzen. Unsre Außenspieler dazu tendenziell die schlechtesten der Liga 3-

Mittelfeld: Keine Spielkontrolle möglich. Russ, Medo, Hasebe zu limitiert im Umgang mit dem Ball. Stendera zu unerfahren. Aigner mit Dampf, aber auf sich gestellt. Als Verbund grade noch 4-

Sturm: Hmm.. Seferovic mit Sicherheit bester Mann. Ackert ohne Ende.. Bekommt aber keine Bälle, gar nix. Kadlec ebenfalls mit EInsatz, aber ganz schwer zu bewerten, bei der generellen EInfallslosigkeit im Spielaufbau.

Schaaf: Was ist dein Konzept?! Für was steht Eintracht Frankfurt momentan?!
Ganz Frankfurt versteht es nicht. Bring der Mannschaft endlich irgendeinen Grundgedanken bei, an dem sie sich orientieren soll. 5!
#
Wiedwald 3,5
Iggy 5
Madlung 4
Anderson 3,5
Oczipka 5
Medojevic 5
Russ 5
Hasebe 4
Stendera 3,5
Seferovic 3
Aigner 3,5
Kadlec 3
#
Wiedwald 3- hätte von mir nee 1 bekommen wenn der patzer nicht gewesen wäre
Iggy 5
Madlung 3-
Anderson 3+
Oczipka 3 fand gestern bestes Spiel seit langem
Medojevic 4
Russ 3-
Hasebe 4
Stendera 3-
Seferovic 3+ bester Mann
Aigner 3-
Kadlec 3-                                                                                                              


Schiedsrichter war einer der Besseren
Auf diesen Beitrag antworten
#
hitiba schrieb:
Wiedwald 3- hätte von mir nee 1 bekommen wenn der patzer nicht gewesen wäre
Iggy 5
Madlung 3-
Anderson 3+
Oczipka 3 fand gestern bestes Spiel seit langem
Medojevic 4
Russ 3-
Hasebe 4
Stendera 3-
Seferovic 3+ bester Mann
Aigner 3-
Kadlec 3-                                                                                                              


Schiedsrichter war einer der Besseren


Noten sind aus meiner Sicht o.k.
aber warum kommt Anderson so gut weg? ich finde dern sehr langsam
#
Wiedwald 3,5
Eigentlich war das ein starkes Spiel. Aber das 1:0 ist absolut haltbar.

Ignjovski 6,0
Zu Saisonbeginn war ich noch positiv überrascht. In der Zwischenzeit als RV längst nicht mehr bundesligatauglich. War vollkommen überfordert und verhält sich taktisch in der Defensive vollkommen falsch.

Madlung 4,0
In der Lust stark, aber was bringt dir das gegen kleine, schnelle Spieler? Leider nicht viel.

Anderson 3,5
Etwas besser als Madlung, aber auch nicht unbedingt der Typ Abwehrspieler, den du in einem solchen Spiel brauchst.

Oczipka 5,0
Nicht ganz so katastrophal wie die Wochen zuvor, aber noch immer weit weg von ok.

Russ 4,0
Einsatz hat absolut gestimmt, aber im Spielaufbau ist er ohne einen entsprechend starken Nebenmann leider zu oft überfordert.

Medojevic 4,5
Je öfter ich ihn spielen sehe, desto fragwürdiger finde ich diesen Transfer. Außer unnötigen technischen Spielereien sehe ich eigentlich wenig, dass die vorhandenen DMs nicht bereits hatten.

Hasebe 4,5
Ein Upgrade zu Schwegler? Nee, auch wenn er in ungewohnt offensiver Position spielen musste, ist es erschreckend, wie oft er die Laufwege der eigenen Mitspieler n icht kennt und den Ball ins Nichts spielt.

Aigner 3,5
Einsatz hat wie immer gestimmt, hätte fast das 1:1 aufgelegt. Zum Glück ist er wieder fit. So ist wenigstens eine offensive Außenbahn bundesligatauglich besetzt und Piazon bleibt uns hoffentlich den Rest der Hinrunde ersparrt.

Stendera 4,0
Bemüht war er durchaus, aber teilweise noch zu hektisch.

Seferovic 5,0
Was für ein schwacher Abschluss nach wenigen Minuten. Sorry, aber frei vorm Tor kann ich den Ball nicht mehrere Meter daneben setzen. Das wäre aus meiner Sicht die einzige Chance gewesen gestern weiter zu kommen: Frühes Tor und dann Beton anrühren.


Kadlec 3,5
Die erste Großchance muss er einfach machen. Dafür das späte 1:2. Insgesamt ist das aber ok gewesen.

Inui 4,0
Hatte auch wenig Positives beizutragen, dafür aber der Zuckerpass auf Kadlec zum 1:2.



Fazit:
Hätten wir 1:6 verloren, hätte sich niemand beschweren gedurft. Mit diesen beiden Außenverteidigern und unserem aktuellen DM wird es im Laufe der Saison noch verdammt schwer.
Ich hoffe man legt in der Winterpause noch einmal nach.
#
Wahnsinn.

Ich vergebe keine Noten, weil ich nur 70 Minuten gesehen habe. Nach den Noten hier haben wir ungefähr 0:7 verloren.
#
WuerzburgerAdler schrieb:
Wahnsinn.

Ich vergebe keine Noten, weil ich nur 70 Minuten gesehen habe. Nach den Noten hier haben wir ungefähr 0:7 verloren.  


Das war durchaus im Bereich des Möglichen...
#
Na, zumindest über ein 1 : 5 hätten wir uns nicht beklagen dürfen. Das sah phasenweise nach wenigstens 1 Klasse Unterschied aus.

Wiedwald 3,5
Iggy 5,5
Madlung 4
Anderson 3
Oczipka 5
Medojevic 5
Russ 4,5
Hasebe 4
Stendera 3,5
Seferovic 3
Aigner 3,5
Kadlec 3


Teilen