Was ist los mit Alex Meier ?!?

#
Macbap schrieb:
Alkohol oder nicht... Fakt ist:

Die Was-ist-los-mit-xyz-threads nerven.

Wartet doch einfach mal die ersten 10 BuLi Spiele ab, dann seht ihr, was mit den einzelnen Spielern los ist.

Gute Nacht!


absolut Richtig. Ich gehe davon aus der Meier den Ibra macht!
#
Nur mal so kurz gefasst. Entweder es gibt was zu diskutieren oder nicht...

Was ist also los mit Alex Meier... Ja, dieser Meier hat erstmal in der Vorbereitung durchaus ein paar Tore gemacht. Und jetzt ist er verletzt. Durststrecken hatte er schon immer. Hat Blue99 jetzt jedes Testspiel komplett gesehen? Und gute Frage zuletzt... Wer kam mit Schaafs Umstellungen bisher vollends zurecht?

Warum sollte er sich nicht wohl fühlen? Und was haben die Patella-Sehnen damit zu tun... Ist da bei Meier der Teil des Hirns reingerutscht, der fürs Wohlbefinden zuständig ist?

Selbstvertrauen und Sicherheit holt man sich ohnehin nur in Pflichtspielen.

Natürlich ist ein Stammplatz für Meier drin, den hatte er bei drei bzw. vier Trainern, warum nicht beim fünften...

Und nein, wir wollen nicht auf Meier verzichten, wenn er in Form ist.

Und was soll nun hier diskutiert werden?
#
audioTom schrieb:
Lass den Alkohol im Forum weg.


Alkohol **LALL**
#
SGE_Werner schrieb:
Nur mal so kurz gefasst. Entweder es gibt was zu diskutieren oder nicht...

Was ist also los mit Alex Meier... Ja, dieser Meier hat erstmal in der Vorbereitung durchaus ein paar Tore gemacht. Und jetzt ist er verletzt. Durststrecken hatte er schon immer. Hat Blue99 jetzt jedes Testspiel komplett gesehen? Und gute Frage zuletzt... Wer kam mit Schaafs Umstellungen bisher vollends zurecht?

Warum sollte er sich nicht wohl fühlen? Und was haben die Patella-Sehnen damit zu tun... Ist da bei Meier der Teil des Hirns reingerutscht, der fürs Wohlbefinden zuständig ist?

Selbstvertrauen und Sicherheit holt man sich ohnehin nur in Pflichtspielen.

Natürlich ist ein Stammplatz für Meier drin, den hatte er bei drei bzw. vier Trainern, warum nicht beim fünften...

Und nein, wir wollen nicht auf Meier verzichten, wenn er in Form ist.

Und was soll nun hier diskutiert werden?


Danke. Alles gesagt.
N8!
#
Kadlec, Meier, immer ist der Schaaf Schuld. Was ist los mit Thomas Schaaf?  

Und wann werden endlich die besoffenen Oxxenbacher gesperrt? Wir sollten aufhören die leeren Bierflaschen rüberzuwerfen, da schnüffeln die Oxxen doch dran  
#
Immer noch besser als der 1000 HB raus stunk von dem Busstopper!!!Wir wissen noch nichts ausser das was die Jonallie geschrieben hat.
#
Blue99 schrieb:
Tackleberry schrieb:
audioTom schrieb:
Lass den Alkohol im Forum weg.


He´s blue dabedi dabedei...


Na dann: Vielen Dank für Eure sachlichen Beiträge zum Thema.

Kann damit weg diskutiert werden, dass AM 14FG im Schaaf'schen System bislang keinen echten Platz gefunden hat?
Ich denke: Nein. Aber okay, wenn der einzige langjährige Leistungsträger, der im Gegensatz zu Jung, Rode und Schwegler verlängert hat, keinen Platz in der Startelf findet, ist auch egal...

Das Alex Meier seine große Stärke dann hat, wenn er mit dem Rücken zum Tor angespielt wird - geschenkt...!
Diese Rolle gibt's im T.S.-System nicht, schon bemerk?

Aber egal, ich hab ja kein Ahnung net....
Viel Spaß beim bösen Erwachen...

In 3 Monaten lesen wir uns wieder, ihr D.. Unfassbar_Gescheiten...





Bekommst Du nur alle drei Monate aus dem Forum vorgelesen?
#
ich frage mich ganz ernsthaft woher manche user die ganzen informationen haben. ich habe noch kein einziges vorbereitungsspiel gesehen und war auch noch in keinem training.

und bei allem respekt vor mitusern hier im forum, so ganz objektiv ist da keiner, auch ich nicht. aber um etwas feststellen zu können sollte man die mannschaft auch in zwei oder drei spielen gesehen haben. und zwar nicht in der vorbereitung sondern unter ernsthaften bedingungen.
#
Ich kann nicht sagen, wie Meier gespielt hat. Das Spiel heute ist das erste, was ich sehe in der Vorbereitung und heute funktioniert es schon sehr gut. Bei der Aufstellung wüsste ich gar nicht, wen man rausnehmen sollte um Meier zu bringen.
#
dj_chuky schrieb:
Ich kann nicht sagen, wie Meier gespielt hat. Das Spiel heute ist das erste, was ich sehe in der Vorbereitung und heute funktioniert es schon sehr gut. Bei der Aufstellung wüsste ich gar nicht, wen man rausnehmen sollte um Meier zu bringen.

Valdez, Lanig, Inui?
442 mit Meier als freier Spieler neben Seferovic geht auch.
#
Christian schrieb:
dj_chuky schrieb:
Ich kann nicht sagen, wie Meier gespielt hat. Das Spiel heute ist das erste, was ich sehe in der Vorbereitung und heute funktioniert es schon sehr gut. Bei der Aufstellung wüsste ich gar nicht, wen man rausnehmen sollte um Meier zu bringen.

Valdez, Lanig, Inui?
442 mit Meier als freier Spieler neben Seferovic geht auch.



Inui?? Nach der Vorbereitung wäre es sehr unfair ihn rauszunehmen. Lanig und Valdez waren heute auch sehr stark. Gerade von Lanig hört man auch schon die gesamte Vorbereitung etwas positives. Und nein Meier neben Seferovic sehe ich nicht. Dafür sind die zu ähnlich. Meier kam mit Joselu auch nicht sooo gut klar im Spiel. Soll man Meier bringen, nur damit er spielt? Er kommt mit dem System nicht sooo gut klar und als zweiten Stürmer sehe ich eher einen Valdez oder Kadlec. Man muss sich hier glaube ich so langsam darauf einstellen, dass Meier und Aigner nicht zwangsläufig gesetzt sind bei all der Leistung, die sie gebracht haben.
#
dj_chuky schrieb:
Christian schrieb:
dj_chuky schrieb:
Ich kann nicht sagen, wie Meier gespielt hat. Das Spiel heute ist das erste, was ich sehe in der Vorbereitung und heute funktioniert es schon sehr gut. Bei der Aufstellung wüsste ich gar nicht, wen man rausnehmen sollte um Meier zu bringen.

Valdez, Lanig, Inui?
442 mit Meier als freier Spieler neben Seferovic geht auch.



Inui?? Nach der Vorbereitung wäre es sehr unfair ihn rauszunehmen. Lanig und Valdez waren heute auch sehr stark. Gerade von Lanig hört man auch schon die gesamte Vorbereitung etwas positives. Und nein Meier neben Seferovic sehe ich nicht. Dafür sind die zu ähnlich. Meier kam mit Joselu auch nicht sooo gut klar im Spiel. Soll man Meier bringen, nur damit er spielt? Er kommt mit dem System nicht sooo gut klar und als zweiten Stürmer sehe ich eher einen Valdez oder Kadlec. Man muss sich hier glaube ich so langsam darauf einstellen, dass Meier und Aigner nicht zwangsläufig gesetzt sind bei all der Leistung, die sie gebracht haben.

Je nach System, kannst du Meier auch für Inui bringen. Ja.
"Nach der Vorbereitung"?! Nach welcher denn? Die Vorbereitung, in der man gegen Alessandria mit Glück und Glück gewonnen hat, gegen Samp untergegangen ist, gegen Sandhausen zum 1:0 gestolpert (im Übrigen durch 1 klassisches Meier-Tor), gegen Aalen 1:1 (im Übrigen auch ein Meier-Tor) gebolzt hat, gegen Waldhof erbärmlich 5:2 verloren hat (im Übrigen auch 2 Meier-Tore).

Meier und Seferovic sind sich ähnlich? : eek:  
Hast du Seferovic denn mal spielen sehen? Der geht gern auf die Außenbahn und lässt sich fallen. In forderster Reihe, wie Joselu, steht der nicht oft. Meier (genau wie Joselu) ist auch knappe 10 cm größer als Seferovic.
Seferovic geht gerne steil. Den Meier hab ich das letzte Mal steil gehen sehen beim 6:0 gegen Schalke im Pokal.

Meier kommt mit dem System nicht klar? Welches System denn?  
Haben wir jetzt schon ein neues System? In jedem Testspiel haben wir taktisch und personell anders gespielt.

Und wenn ich sage "freier Spieler" heißt das, dass er um ihn herrum spielt - sich frei im Sturm bewegt. Eben da wo Seferovic nicht ist. Hinter ihm, neben ihm, vor ihm...wenn hohe Bälle kommen auch beide vorne drin.

Und Valdez vor Aigner gesetzt? Valdez ist kein Außenstürmer. Die rechte Außenbahn war heute tot, als er da gespielt hat. Nicht ohne Grund.

Also manchmal... echt...
#
Christian schrieb:


Also manchmal... echt...


Allerdings.....
#
Naja sorry, aber ich sehe Meier eben nicht als zwangsläufig gesetzt. Schaaf will halt schnelles Umschaltspielt sehen und das war nicht unbedingt Meiers größte Stärke. Natürlich kann es sein, dass sich noch was ändern wird, aber im Moment sehe ich das halt so. Bei einer anderen Spielweise wäre Meier ganz klar gesetzt .
#
Es ist gerade einmal etwas mehr als 8 Tage her, da habe ich diesen Thread erstellt.

Blue99 schrieb:

Ganz ohne wenn und aber... der Alex Meier ist ein klasse Fußballer !!!
Aber auch nach einer kompletten Vorbereitung unter Thomas Schaaf kommt es mir so vor, als hätte er das System nicht verstanden, was sich meiner Meinung nach auch in all den bisherigen Testspielen gezeigt hat.
Fühlt er sich bei uns bzw. im Team von Eintracht Frankfurt denn überhaupt noch wohl ???

Man liest ja von angeblichen Patellasehnenproblemen.
In  den "Italien-Woche" sollte sich jeder etwas Selbstvertrauen und Sicherheit holen.
Okay, es wird noch Zeit brauchen, bis sich alle an den neuen Spielstil gewöhnt haben. Aber mit ein bisschen mehr Engagement sollte doch eigentlich ein Stammplatz drin sein für dem AM14FG unterm Thomas Schaaf.

Ich bin mir sicher, die meisten Fans wollen nicht auf ihn verzichten.

[ediert: Orthographie korrigiert bzw. ans Hochdeutsche angepasst]


Was durfte ich da alles als Antwort lesen... Alkoholisiert sei ich gewesen, als ich das schrieb, schon endgültige Schlüsse würde ich ziehen vor der Zeit, Panikmache (!) würde ich betreiben und rum zu lamentieren solle ich beginnen, wenn meine Prophezeihungen eingetroffen seien.

Ein anderer wiederum fragte, was nun hier diskutiert werden soll.

Aber wie es nun einmal ist im Leben - kommt Zeit, kommt Rat.

Das erste Pflichtspiel ist absolviert - und tatsächlich meldet sich der eingewechselte Torschütze Alex Meier via Frankfurter Neuer Presse zu Wort:
"«Das war eine Entscheidung gegen mich», sagte er ziemlich angefressen ... und auch wegen seines Tores «gehe ich davon aus, dass ich gegen Freiburg spiele», sagte der 31-Jährige mit Blick auf den Bundesliga-Start gegen den SC am kommenden Samstag."

Angefressen war er, der Alex.
Was er wohl erwidert hätte, wenn ihm, dem einzigen langjährigen Leistungsträger, der im Gegensatz zu Jung, Rode und Schwegler verlängert hat, jemand gefragt hätte: "Wie viele Saisonspiele gab es bisher unter Schaaf?" und ihm gesagt hätte, er solle nicht in Panik verfallen? Sondern doch einfach mal die ersten 10 BuLi Spiele abwarten...

Ich habe zum Zeitpunkt der Threaderstellung mit meinen Worten ein Problemfeld benannt, dass ich erkannt zu haben meinte. Ich bin kein Journalist, ich bin Eintracht-Fan, daher war wohl manche Formulierung etwas unbeholfen oder was auch immer. Dennoch wollte ich keine Panik verbreiten - und das habe ich auch nicht. Ich habe einfach geschrieben, wie mir der Schnabel gewachsen ist.

Und mit ziemlich kurzer Frist zeigt die Realität, dass es  da tatsächlich so etwas wie Diskussions-/Gesprächsbedarf gibt. Ich persönlich würde mich in der Tat freuen, wenn es ein internes Gespräch zwischen TS und AM geben würde. Damit der Spieler, der seit 10 Jahren für uns spielt, nicht sagen kann oder muss, dass sein Trainer über ein wichtiges Thema nicht mit ihm reden würde.

@ SGE Werner
"Warum sollte er sich nicht wohl fühlen? Und was haben die Patella-Sehnen damit zu tun..." Ich habe mehr als 30 Jahre im Wettspielbetrieb Fußball gespielt und hatte im Laufe der Zeit zweimal Patellasehnenreizungen. So lästig die Beschwerden sind, sie sind für einen Fußballer kein ernsthafter Grund, ein Pflichtspiel auszusetzen, für einen Profi erst recht nicht. (Dazu passt übrigens, dass Thomas Schaaf der FAZ sagte: "Ich gehe davon aus, dass er (AM) fit ist.“) Folglich erscheint mir die Begründung vorgeschoben, von wem, ob Verein oder Spieler, lasse ich dahin  gestellt.

Danke an die User clakir, Diegito, Christian und dj_chucky, die sich sachlich zum Thema geäußert haben.
#
Gleich erzählt er uns noch Meier hätte hier Gratis gespielt
#
Sei so gut und erkläre mir, was du mit diesem deinem Post bezweckst.
#
=Blue99
Also, Asche auf mein Haupt, ich habe nix gesagt und werde auch nie wieder (!!!- versprochen!!!)
Wortbruch



Wenn Ihr wüsstet, wie sehr und was Ihr  mich könnt....
Adieu !!!
Schon darum macht es keinen Sinn, hier weiter mit Dir zu diskutieren.
#
Tackleberry schrieb:
=Blue99
Also, Asche auf mein Haupt, ich habe nix gesagt und werde auch nie wieder (!!!- versprochen!!!)
Wortbruch



Wenn Ihr wüsstet, wie sehr und was Ihr  mich könnt....
Adieu !!!
Schon darum macht es keinen Sinn, hier weiter mit Dir zu diskutieren.


Für dich vllt nicht, dann kannst du den Thread hier ja getrost ignorieren.

Ich finde schon, dass das Thema diskussionswürdig ist. Es wurde ja bereits gestern einiges dazu ausgetauscht.  

Es wird interessant zu beobachten sein wie Alex Meier in das neue Schaafsche System (welches ich noch nicht erkannt habe) passen wird. Wenn Schaaf tatsächlich auf Inui als Zehner baut, dann bleibt für Alex wohl erst einmal nur die Bank und ob wir uns das leisten können , bezweifle ich.
#
Blue99 schrieb:
 "Warum sollte er sich nicht wohl fühlen? Und was haben die Patella-Sehnen damit zu tun..." Ich habe mehr als 30 Jahre im Wettspielbetrieb Fußball gespielt und hatte im Laufe der Zeit zweimal Patellasehnenreizungen. So lästig die Beschwerden sind, sie sind für einen Fußballer kein ernsthafter Grund, ein Pflichtspiel auszusetzen, für einen Profi erst recht nicht.
 

Informiere dich bitte einmal richtig...und vergleiche nicht Äppel mit Birnschen  ,-)

Ansonsten tread dicht...gibt doch genuch davon!!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!