Was ist los mit Alex Meier ?!?

#
Blue99 schrieb:
PeterT. schrieb:

Und von daher sollte man den ganzen Hype um seine Nichtnominierung für die Startelf im Pokal mal runterfahren!

Der ist nicht 100% fit und Thomas Schaaf wird mit Sicherheit auch mit der medizinischen Abteilung kommunizieren und weiß das!




Ich finde auch, man sollte wegen der Sache nicht den Untergang des Abendlandes ausrufen.

Und natürlich kann es als gesichert gelten, dass Thomas Schaaf mit der medizinischen Abteilung kommuniziert, wäre ja auch pflichtwidrig, wenn nicht.

Allerdings scheinst du davon auszugehen, dass TS Meier wegen dessen Patellasehnenproblemen nicht von Beginn an gebracht hat. Nun hat unser Trainer aber kurz vor dem Spiel der FAZ mitgeteilt:

'„Ich gehe davon aus, dass er fit ist“, sagt Schaaf über Meier, auch wenn der Spieler wegen seiner Probleme an der Patellasehne längerfristig nebenher behandelt werden müsse.'

Gibt es andere Fakten oder Äußerungen Schaafs, die deine Annahme wahrscheinlich machen?

PeterT. schrieb:

Alex wurde in der Vergangenheit schon mal eingesetzt obwohl angeschlagen und ist dann sehr lange ausgefallen! Mit Knieverletzungen sollte man nicht leichtfertig umgehen, auch wenn das der Spieler vielleicht anders sieht!



Die Meinung kann man haben.
Allerdings geht die Fürsorge eines BuLi-Trainers im Normalfall nicht so weit, verständlich, meistens dauert ein Engagement doch nur 2-3 Jahre. Der sagt sich zu Recht auch, dass die Spieler als Angestellte des Clubs erwachsen und selbst für ihre Gesundheit verantwortlich dafür sind, wenn sie sich für ein Spiel fit melden.

PeterT. schrieb:

Ein fitter Alex Meier wird immer einen Platz in der Startelf bei der Eintracht haben!



Was soll man von diesem Satz halten?
Feurig formulierter Wunsch?
Mythische Beschwörungsformel?
Dogma?

Auch wenn man noch zwei Ausrufezeichen dahinter setzt, spricht einiges dafür, dass die Realität eine andere ist. Das ist aber gar nicht so schlimm, solange die Ergebnisse in den Pflichtspielen stimmen. Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral.





Damit Du verstehst was ich meine, lies das: http://www.fr-online.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-leidensgenosse-von-schweinsteiger,1473446,28171214,view,asFirstTeaser.html

Wie ich zu Alex Meier (seit vielen Jahren) stehe, kannst Du in meinem Steckbrief nachlesen!
#
Meier hat heute im Training uneingeschränkt alles mitgemacht.
Kraft, Sprint, Sprung und Spiel.
Scheint also alles O.K. zu sein. Er war richtig gut drauf.
Meier mit dem wuchtigen aber beweglichen Schweizer vorne bedeutet geballte Offensivkraft.
Da wird es öfters im gegnerischen Tor klingeln.
#
gizzi schrieb:
Meier hat heute im Training uneingeschränkt alles mitgemacht.
Kraft, Sprint, Sprung und Spiel.
Scheint also alles O.K. zu sein. Er war richtig gut drauf.
Meier mit dem wuchtigen aber beweglichen Schweizer vorne bedeutet geballte Offensivkraft.
Da wird es öfters im gegnerischen Tor klingeln.  


Danke für die Info. Liest sich doch gut.
#
Hallo PeterT., was du meinst, hatte ich glaube ich ganz gut verstanden, Danke für den Link, war aber nicht nötig, denn was im SAW verlinkt ist lese ich eh jeden Tag.

Die FR zitiert TS  „Wenn er nicht hundert Prozent bringen kann, macht es keinen Sinn.“, was sich in der Tat inhaltlich 1:1 mit deiner Formulierung von gestern kurz vor 15 Uhr deckt.

Gerade darum wäre es interessant gewesen, wenn du meine Frage, ob es andere Fakten oder Äußerungen Schaafs gibt, die deine Annahme wahrscheinlich machen, gestern beantwortet hättest. Möglicherweise hattest du ja tatsächlich einen Informationsvorsprung, dann hätte ich es als Eintrachtfan gut gefunden, wenn du uns daran hättest teilnehmen lassen.

Ich akzeptiere gern andere Meinungen, bin daran interessiert, wie sich jemand seine Meinung bildet. Alex Meier ist dein aktueller Lieblingsspieler, seit vielen Jahren wohl schon, und du siehst ihn auf dem bestem Weg in die Liste der besonderen Eintrachtspieler. Von daher nehme ich deine Formulierung
PeterT. schrieb:

Ein fitter Alex Meier wird immer einen Platz in der Startelf bei der Eintracht haben!


mal als feurig formulierte Überzeugung und Wunsch, wenn du einverstanden bist.

In diesem Satz steckt aber mehr drin, er birgt in sich, dass AM jedes System spielen bzw. erlernen kann, und dass er für den Rest seiner Karriere bei uns immer zu den besten 4-5 Kickern gehören wird.
Zudem hieße dies, wenn AM mal nicht von Beginn an spielt, dann ist er nicht fit.
Das könnte dir mancher als ein wenig eindimensional auslegen.

Um es kurz zu machen: Auch ich mag den Spieler Alex Meier, auch als Mensch scheint er okay zu sein, und ich hoffe, unser Trainer wird ihn schon bald in der Startelf spielen lassen.

Aber die BuLi-Wirklichkeit ist sehr komplex, am Ende zählen die Ergebnisse in den Pflichtspielen. Wenn die mit Inui gut ausfallen, wird's der Alex schwer, sehr schwer haben.

Einträchtliche Grüße an Dich
Blue99
#
Blue99 schrieb:
Hallo PeterT., was du meinst, hatte ich glaube ich ganz gut verstanden, Danke für den Link, war aber nicht nötig, denn was im SAW verlinkt ist lese ich eh jeden Tag.

Die FR zitiert TS  „Wenn er nicht hundert Prozent bringen kann, macht es keinen Sinn.“, was sich in der Tat inhaltlich 1:1 mit deiner Formulierung von gestern kurz vor 15 Uhr deckt.

Gerade darum wäre es interessant gewesen, wenn du meine Frage, ob es andere Fakten oder Äußerungen Schaafs gibt, die deine Annahme wahrscheinlich machen, gestern beantwortet hättest. Möglicherweise hattest du ja tatsächlich einen Informationsvorsprung, dann hätte ich es als Eintrachtfan gut gefunden, wenn du uns daran hättest teilnehmen lassen.

Ich akzeptiere gern andere Meinungen, bin daran interessiert, wie sich jemand seine Meinung bildet. Alex Meier ist dein aktueller Lieblingsspieler, seit vielen Jahren wohl schon, und du siehst ihn auf dem bestem Weg in die Liste der besonderen Eintrachtspieler. Von daher nehme ich deine Formulierung
PeterT. schrieb:

Ein fitter Alex Meier wird immer einen Platz in der Startelf bei der Eintracht haben!


mal als feurig formulierte Überzeugung und Wunsch, wenn du einverstanden bist.

In diesem Satz steckt aber mehr drin, er birgt in sich, dass AM jedes System spielen bzw. erlernen kann, und dass er für den Rest seiner Karriere bei uns immer zu den besten 4-5 Kickern gehören wird.
Zudem hieße dies, wenn AM mal nicht von Beginn an spielt, dann ist er nicht fit.
Das könnte dir mancher als ein wenig eindimensional auslegen.

Um es kurz zu machen: Auch ich mag den Spieler Alex Meier, auch als Mensch scheint er okay zu sein, und ich hoffe, unser Trainer wird ihn schon bald in der Startelf spielen lassen.

Aber die BuLi-Wirklichkeit ist sehr komplex, am Ende zählen die Ergebnisse in den Pflichtspielen. Wenn die mit Inui gut ausfallen, wird's der Alex schwer, sehr schwer haben.

Einträchtliche Grüße an Dich
Blue99


Hi,

ja, dann sehe ich das "eindimensional"  ,-) !
Wenn der Alex fit ist, dann wird der spielen, dass er auch auf anderen Positionen spielen kann, haben wir ja schon gesehen, die nötige Flexibilität und Spielintelligenz hat er ja dafür!

Und dass es mit einem starken Inui geht, kennen wir ja aus der Hinrunde 2012/13!

M.E. ist sind es tatsächlich die aktuellen Knieprobleme, die Alex im Moment scheinbar ins 2. Glied rücken!!

Wenn der fit ist, wird er es sicherlich nicht schwer haben, Du wirst sehen!  

Gruß

Peter
#
Basaltkopp schrieb:
gizzi schrieb:
Meier hat heute im Training uneingeschränkt alles mitgemacht.
Kraft, Sprint, Sprung und Spiel.
Scheint also alles O.K. zu sein. Er war richtig gut drauf.
Meier mit dem wuchtigen aber beweglichen Schweizer vorne bedeutet geballte Offensivkraft.
Da wird es öfters im gegnerischen Tor klingeln.  


Danke für die Info. Liest sich doch gut.


So isses!

Vor allem haben wir gegen die "Kuckucksuhren" in Hinsicht auf das letzte Heimspiel einiges gut zu machen!

Wobei, ein nettes kleines 1:0 reicht mir auch!
#
Die Demontage vom Alex ,das letzte ,Herr Schaf hat seinen Kredit bei mir fast schon verspielt ,was ist das anderes als Machtdemostration,einen verdienten Spieler so aufs Abstellgleis zu führen.Letzte Saison 15 Tore,trotz Verletzungen.Zur Binde ,kein Problem mit Trapp,allerdings ist für mich generell ein Torwart in den meisten Fällen zu weit weg vom Geschehen. Logisch und verdient wäre es gewesen dem Alex die Binde zu geben oder zumindest anzubieten,weil hier ja so einige meinen er wolte sie überhauptnicht ,bei Verletzungen oder Formschwäche gibt es Vertreter.Gutes Beispiel BVB mit Kehl ,der schon lange nicht mehr zur ersten Formation gehört hatte und jetzt das Amt von sich aus niedergelegt hat. ,-)    ,-)    ,-)  
#
hitiba schrieb:
Die Demontage vom Alex ,das letzte ,Herr Schaf hat seinen Kredit bei mir fast schon verspielt ,was ist das anderes als Machtdemostration,einen verdienten Spieler so aufs Abstellgleis zu führen.Letzte Saison 15 Tore,trotz Verletzungen.Zur Binde ,kein Problem mit Trapp,allerdings ist für mich generell ein Torwart in den meisten Fällen zu weit weg vom Geschehen. Logisch und verdient wäre es gewesen dem Alex die Binde zu geben oder zumindest anzubieten,weil hier ja so einige meinen er wolte sie überhauptnicht ,bei Verletzungen oder Formschwäche gibt es Vertreter.Gutes Beispiel BVB mit Kehl ,der schon lange nicht mehr zur ersten Formation gehört hatte und jetzt das Amt von sich aus niedergelegt hat. ,-)    ,-)    ,-)    


         ,-)      :neutral-face                                                              :neutral-face    

   
#
hitiba schrieb:
Die Demontage vom Alex ,das letzte ,Herr Schaf hat seinen Kredit bei mir fast schon verspielt ,was ist das anderes als Machtdemostration,einen verdienten Spieler so aufs Abstellgleis zu führen.Letzte Saison 15 Tore,trotz Verletzungen.Zur Binde ,kein Problem mit Trapp,allerdings ist für mich generell ein Torwart in den meisten Fällen zu weit weg vom Geschehen. Logisch und verdient wäre es gewesen dem Alex die Binde zu geben oder zumindest anzubieten,weil hier ja so einige meinen er wolte sie überhauptnicht ,bei Verletzungen oder Formschwäche gibt es Vertreter.Gutes Beispiel BVB mit Kehl ,der schon lange nicht mehr zur ersten Formation gehört hatte und jetzt das Amt von sich aus niedergelegt hat. ,-)    ,-)    ,-)    


So eine doofe Aussage. Vertrau doch einfach mal dem Trainer. Unser Fussballgott soll erst mal wieder 100 % fit werden, dann findet er schon seinen Platz im Team.

Dass Trapp Spielführer geworden ist, finde ich ebenfalls gut. Vermutlich wird er im Gegensatz zu AM alle Spiele in dieser Saison bestreiten. Außerdem hilft diese Entscheidung bestimmt dabei, Trapp langfristig an uns zu binden.
#
Also irgendwie ist es schon geil einen Meier auf der Bank zu haben.

Der kommt dann rein und schießt uns zum Sieg.

Mal ernsthaft, wann hatten wir einen so qualitativ guten Offensiv-ersatz.

#
Meier wird spätestens ab Spieltag 3 Inui ersetzen. Sorry, aber der Japaner ist einfach nicht ansatzweise so effektiv, insbesondere dann, wenn er alleine geht, anstatt zu spielen.
#
SGESeph schrieb:
Meier wird spätestens ab Spieltag 3 Inui ersetzen. Sorry, aber der Japaner ist einfach nicht ansatzweise so effektiv, insbesondere dann, wenn er alleine geht, anstatt zu spielen.  


immerhin hat er das tor eingeleitet. trotzdem muss natürlich mehr von ihm kommen. meier heute allerdings eher schwach nach seiner einwechslung.
#
Kadaj schrieb:
SGESeph schrieb:
Meier wird spätestens ab Spieltag 3 Inui ersetzen. Sorry, aber der Japaner ist einfach nicht ansatzweise so effektiv, insbesondere dann, wenn er alleine geht, anstatt zu spielen.  


immerhin hat er das tor eingeleitet. trotzdem muss natürlich mehr von ihm kommen. meier heute allerdings eher schwach nach seiner einwechslung.


Er hat das Tor "eingeleitet" und in anderen Situationen so eigennützig gespielt bzw. war nicht gedankenschnell genug. Er mag ein feiner Fußballer sein, aber wenn er nicht abgebrüht und klar denkt, dann hilft das Potenzial nichts.
#
Die Rolle von Alex erinnert mich ein bisschen an die von Amanatidis vor einigen Jahren.
#
Du meinst so wie ein Tretroller an ein Sedgeway erinnert?

Meier = 11. Saison, zweimal mit abgestiegen, 100 Tore, und stellenweise in der Kicker-Rangliste mal auf Höhe mit Namen wie Ballack gewesen.

Ama = da fällt mir jetzt nicht viel was dazu passen würde. Ein paar Tore geschossen hat er und gekämpft hat er... aber darüber hinaus?

immer_eintracht2004 schrieb:
Die Rolle von Alex erinnert mich ein bisschen an die von Amanatidis vor einigen Jahren.

#
Wann kommt endlich Friedhelm zurück und schafft wieder Ordnung?
#
Also ich sehe das ganz entspannt (wenn die Ergebnisse so bleiben   ):

- AM hat viel für die SGE getan und wenn gesund sicher ein sehr guter Spieler (siehe mein Steckbrief)
- Im Moment muss man doch TS den Kredit geben und wenn AM nicht spielt ist er eben noch verletzt oder im Moment sind andere bessere....dank guter Einkäufe durch HB

Also wenn AM nicht spielt könnte es einfach daran liegen, dass der Trainer mehr und bessere Alternativen hat ("System hin- und her, Alt gedienter Kempe hin- und her") ...sprich, die SGE könnte einfach ein insges. höheres Potenzial haben.....und genau darum geht's uns doch, oder?

Alles wird gut....

Wie gesagt, wenn die Ergebnisse so bleiben... ,-)
#
Der wahre Fußballgott heisst eh Johannes Flum, Sred kann also zu.
#
AdlerWalldorf schrieb:
Also ich sehe das ganz entspannt (wenn die Ergebnisse so bleiben   ):

- AM hat viel für die SGE getan und wenn gesund sicher ein sehr guter Spieler (siehe mein Steckbrief)
- Im Moment muss man doch TS den Kredit geben und wenn AM nicht spielt ist er eben noch verletzt oder im Moment sind andere bessere....dank guter Einkäufe durch HB

Also wenn AM nicht spielt könnte es einfach daran liegen, dass der Trainer mehr und bessere Alternativen hat ("System hin- und her, Alt gedienter Kempe hin- und her") ...sprich, die SGE könnte einfach ein insges. höheres Potenzial haben.....und genau darum geht's uns doch, oder?

Alles wird gut....

Wie gesagt, wenn die Ergebnisse so bleiben... ,-)


Nein, er ist nicht verletzt, zumindest nicht laut Thomas Schaaf.

Und überhaupt ist die Aufstellung scheiße.  
#
Mannschaftsbesprechung Eintracht Frankfurt :

TS zu AM:
Hallo Alex, du spielst bei mir immer von Anfang an! Du bist ein Fußballgott
und hast die letzten Jahre immer alles gegeben. Auch wenn
deine Leistung im Training und in den Spielen nicht wirklich berauschend
waren und andere viel besser als du, so bist du doch gesetzt!
Mir reicht es völlig im Fernsehen gesehn zu haben, wie geil du letzte
Saison gespielt hast! Was sind schon trainingseindrücke...
Und außerdem: ich merke ja, das du nich so richtig mit meinem System
zurecht kommst, ich stell das wieder um!


TM  zu Inui:
Hey alter Japaner! Es freut mich echt zu sehen wie du aufblühst!
Du kommt mit meinem System gut zurecht und bist echt Super drauf.
Deine Vorbereitung war sehr gut. In den Spielen hast du auf
der 10 überzeugt! Und du du warst auch besser wie Alex,
du musst leider auf die Bank!!!



Also ich denke, es wäre ein wahrer Segen, wenn der Herr
AM, mein absoluter Lieblingsspieler, die restlichen 33 spiele
von der Bank aus bestreitet, da das bedeuten würde, das
ein anderer Spieler besser ist wie er!!!
Bei seiner stärke... Zu schön um wahr zu sein!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!