Abschiedsraum am Südbahnhof

#
 Manchmal sieht man halt das Naheliegendste nicht.
#
Brady schrieb:

http://www.nonsinn.de/?p=288

Hallo,
Der Link scheint nicht mehr zu funktionieren.
LG
Knueller
#
Brady schrieb:

http://www.nonsinn.de/?p=288

Hallo,
Der Link scheint nicht mehr zu funktionieren.
LG
Knueller
#
Sowas soll vorkommen, nach 10 Jahren.
#
Mal was lustiges von der Polizei, sie hat eine Frage.

https://twitter.com/Polizei_Ffm/status/1403246343494197249

Den Laden gab es mal am Roßmarkt, da ist soweit klar. Aber wann war das und was mich interessiert, wer ist der kleine Mann. Dazu habe ich sogar eine Vermutung, könnte das der damals in Frankfurt und Oxxenbach sehr bekannte Karl Winterkorn, genannt Streichholzkarlchen sein, der war nämlich nur 1,31 Meter groß und lebte von 1880 bis 1939.

Habe es hier rein gesetzt, war eh nie ernster Thread.
#
Also für einen Mahnumtrunk reicht die Faktenlage nicht aus.
#
Also für einen Mahnumtrunk reicht die Faktenlage nicht aus.
#
Habe mal gegoogelt. Habe ein Bild von Streichholzkarlchen gefunden, er könnte es sein.
https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQRZBu9Sefy2WJrANlAFqCYk9ZLFq6fT0T1Gg&usqp=CAU
#
Mal was lustiges von der Polizei, sie hat eine Frage.

https://twitter.com/Polizei_Ffm/status/1403246343494197249

Den Laden gab es mal am Roßmarkt, da ist soweit klar. Aber wann war das und was mich interessiert, wer ist der kleine Mann. Dazu habe ich sogar eine Vermutung, könnte das der damals in Frankfurt und Oxxenbach sehr bekannte Karl Winterkorn, genannt Streichholzkarlchen sein, der war nämlich nur 1,31 Meter groß und lebte von 1880 bis 1939.

Habe es hier rein gesetzt, war eh nie ernster Thread.
#
propain schrieb:

Mal was lustiges von der Polizei, sie hat eine Frage.

https://twitter.com/Polizei_Ffm/status/1403246343494197249

Den Laden gab es mal am Roßmarkt, da ist soweit klar. Aber wann war das und was mich interessiert, wer ist der kleine Mann. Dazu habe ich sogar eine Vermutung, könnte das der damals in Frankfurt und Oxxenbach sehr bekannte Karl Winterkorn, genannt Streichholzkarlchen sein, der war nämlich nur 1,31 Meter groß und lebte von 1880 bis 1939.

Habe es hier rein gesetzt, war eh nie ernster Thread.

Hut hat er jedenfalls getragen - verständlich https://i.ebayimg.com/images/g/SakAAOSwx-xgl5pz/s-l500.jpg
#
propain schrieb:

Mal was lustiges von der Polizei, sie hat eine Frage.

https://twitter.com/Polizei_Ffm/status/1403246343494197249

Den Laden gab es mal am Roßmarkt, da ist soweit klar. Aber wann war das und was mich interessiert, wer ist der kleine Mann. Dazu habe ich sogar eine Vermutung, könnte das der damals in Frankfurt und Oxxenbach sehr bekannte Karl Winterkorn, genannt Streichholzkarlchen sein, der war nämlich nur 1,31 Meter groß und lebte von 1880 bis 1939.

Habe es hier rein gesetzt, war eh nie ernster Thread.

Hut hat er jedenfalls getragen - verständlich https://i.ebayimg.com/images/g/SakAAOSwx-xgl5pz/s-l500.jpg
#
Hab ich auch gerade gesucht und gefunden. Von der Kopfform haut es hin.


Teilen