Flüchtlingsdrama in Europa - Teil 1


Thread wurde von SGE_Werner am Dienstag, 17. Juli 2018, 21:47 Uhr um 21:47 Uhr gesperrt weil:
Geht hier weiter: https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/130980
#
pelo schrieb:

Hier im Forum sind zur Zeit 135 User zugegen. Die allermeisten lesen aber nur mit  u. beziehen somit keine "Klare Kante"

Ich würde sogar vermuten, dass viele der nun noch 125 User, gar keinen Fuß ins D&D setzen.
#
Raggamuffin schrieb:  


pelo schrieb:
Hier im Forum sind zur Zeit 135 User zugegen. Die allermeisten lesen aber nur mit  u. beziehen somit keine "Klare Kante"


Ich würde sogar vermuten, dass viele der nun noch 125 User, gar keinen Fuß ins D&D setzen.

was man angesichts der Intensität der Diskussion ein Stück verstehen kann, zumal die meisten sich jetzt in den "Veh Threads" bewegen, aber das ist ein anderes Thema
#
pelo schrieb:

Hier im Forum sind zur Zeit 135 User zugegen. Die allermeisten lesen aber nur mit  u. beziehen somit keine "Klare Kante"

Ich würde sogar vermuten, dass viele der nun noch 125 User, gar keinen Fuß ins D&D setzen.
#
So wie  manche die hier schreiben, keinen Fuß  in`s " Unsere Eintracht"setzen ?

Mag sein, ist aber trotzdem reine Spekulation.Ich denke schon,dass die meisten User auch im politischen  D&D mitlesen.Diese aufwühlenden Zeiten lassen niemanden kalt- selbst die nicht, welche sich sonst eher weniger für Politik interessieren.
#
So wie  manche die hier schreiben, keinen Fuß  in`s " Unsere Eintracht"setzen ?

Mag sein, ist aber trotzdem reine Spekulation.Ich denke schon,dass die meisten User auch im politischen  D&D mitlesen.Diese aufwühlenden Zeiten lassen niemanden kalt- selbst die nicht, welche sich sonst eher weniger für Politik interessieren.
#
Beitrag galt Raggamuffin.
#
friseurin schrieb:

Und gewaltsam Zutritt verschaffen ist ziemlich vielschichtig...wenn er dabei das Leib und Leben von anderen Menschen gefährdet, ist jeder Mensch, nicht bloß ein Sicherheitsbeamter, nicht nur per Gesetz ermächtigt, sondern verpflichtet, nach Ermessenslage auch Gewalt anzuwenden, zur Not auch solche, die potenziell tödlich ist.
Aber hierzu reicht der illegale Grenzübertritt an sich nicht aus.

Richtig. Und nichts anderes habe ich gesagt. Man konnte hier nur den Eindruck gewinnen, dass manche meinen, man dürfe sich nie mit der Waffe verteidigen, auch nicht, wenn es um Leib und Leben geht.
#
Blablablubb schrieb:

Richtig. Und nichts anderes habe ich gesagt. Man konnte hier nur den Eindruck gewinnen, dass manche meinen, man dürfe sich nie mit der Waffe verteidigen, auch nicht, wenn es um Leib und Leben geht.

Richtig. Man konnte aber meinen, dass das Thema Schusswaffengebrauch, unmittelbar mit dem Thema Flüchtlinge zu tun hat. Und das ist doch wohl dann bestenfalls reiner Populismus oder?
#
friseurin schrieb:

Und gewaltsam Zutritt verschaffen ist ziemlich vielschichtig...wenn er dabei das Leib und Leben von anderen Menschen gefährdet, ist jeder Mensch, nicht bloß ein Sicherheitsbeamter, nicht nur per Gesetz ermächtigt, sondern verpflichtet, nach Ermessenslage auch Gewalt anzuwenden, zur Not auch solche, die potenziell tödlich ist.
Aber hierzu reicht der illegale Grenzübertritt an sich nicht aus.

Richtig. Und nichts anderes habe ich gesagt. Man konnte hier nur den Eindruck gewinnen, dass manche meinen, man dürfe sich nie mit der Waffe verteidigen, auch nicht, wenn es um Leib und Leben geht.
#
Blablablubb schrieb:

Richtig. Und nichts anderes habe ich gesagt. Man konnte hier nur den Eindruck gewinnen, dass manche meinen, man dürfe sich nie mit der Waffe verteidigen, auch nicht, wenn es um Leib und Leben geht.

Kannst du jetzt bitte entweder wenigstens ein Beispiel für einen gravierenden Fall von Gewalt an der deutschen Grenze nennen, oder einfach endlich damit aufhören die immer gleiche Leier zu spielen? Glaubst du wirklich, dass dir noch irgendjemand hier den Mist abnimmt, nach dem was du allein heute bezüglich meines DDR Beispiels gebracht hast? Du redest einer Pseudodemokratie im Stile eines putinschen Russlands das Wort und dann wenn du damit konfrontiert wirst rudert du wortreich und mit einer gehörigen Portion Agressivität zurück. Du magst vielleicht denken du wärst geschickt dabei deine antidemokratische Grundhaltung zu kaschieren. Aber das bist du nicht. [edit: Beleidigung und persönliches entfernt, Xaver08]
#
Blablablubb schrieb:

Richtig. Und nichts anderes habe ich gesagt. Man konnte hier nur den Eindruck gewinnen, dass manche meinen, man dürfe sich nie mit der Waffe verteidigen, auch nicht, wenn es um Leib und Leben geht.

Kannst du jetzt bitte entweder wenigstens ein Beispiel für einen gravierenden Fall von Gewalt an der deutschen Grenze nennen, oder einfach endlich damit aufhören die immer gleiche Leier zu spielen? Glaubst du wirklich, dass dir noch irgendjemand hier den Mist abnimmt, nach dem was du allein heute bezüglich meines DDR Beispiels gebracht hast? Du redest einer Pseudodemokratie im Stile eines putinschen Russlands das Wort und dann wenn du damit konfrontiert wirst rudert du wortreich und mit einer gehörigen Portion Agressivität zurück. Du magst vielleicht denken du wärst geschickt dabei deine antidemokratische Grundhaltung zu kaschieren. Aber das bist du nicht. [edit: Beleidigung und persönliches entfernt, Xaver08]
#
Du hast Recht und ich wieder meine Ruhe!
#
Ich habe gerade die Beiträge eines Users durchgelesen, der sich hier über die Beiträge von DM-SGE und anderen aufgeregt hat, weil er sagt, dass in einem Beitrag von DM-SGE zu Gewalt aufgerufen wird.

Diesen User kann ich nur unterstützen. Die Distanzierung von solchen menschenverachtenden Mitteilungen ist ein MUSS für jeden demokratisch denken Menschen!
In Anbetracht der Geschichte unseres Vereins wäre es sinnvoll wenn solche Hassprediger, die meinen Recht und Moral müssten zur Seite treten, aus diesem Forum verschwinden würden.

Du solltest Dich schämen, DM-XXX.
#
ismirdochegal! schrieb:

Ich habe gerade die Beiträge eines Users durchgelesen, der sich hier über die Beiträge von DM-SGE und anderen aufgeregt hat, weil er sagt, dass in einem Beitrag von DM-SGE zu Gewalt aufgerufen wird.


Diesen User kann ich nur unterstützen. Die Distanzierung von solchen menschenverachtenden Mitteilungen ist ein MUSS für jeden demokratisch denken Menschen!
In Anbetracht der Geschichte unseres Vereins wäre es sinnvoll wenn solche Hassprediger, die meinen Recht und Moral müssten zur Seite treten, aus diesem Forum verschwinden würden.


Du solltest Dich schämen, DM-XXX.

Das unterschreibe ich.

Ich hoffe wirklich, dass dieser DM-Typ hier jetzt endgültig aus dem Verkehr gezogen wird. Und das hat nix mit Wegsperren von unliebsamen Meinungen zu tun. Ich kann mit Meinungen, die ich nicht toll finde, sonst durchaus leben. Diesem Typ geht es aber gar nicht um Meinungsaustausch, sondern ausschließlich darum, seine abstruse Weltsicht zu veröffentlichen. Das alles gespickt mit pseudo-wissenschaftlichen Herleitungen und Verunglimpfungen von Anersdenkenden.

Soll er sich doch wieder in seiner Opferrolle bestätigt fühlen.
#
ismirdochegal! schrieb:

Ich habe gerade die Beiträge eines Users durchgelesen, der sich hier über die Beiträge von DM-SGE und anderen aufgeregt hat, weil er sagt, dass in einem Beitrag von DM-SGE zu Gewalt aufgerufen wird.


Diesen User kann ich nur unterstützen. Die Distanzierung von solchen menschenverachtenden Mitteilungen ist ein MUSS für jeden demokratisch denken Menschen!
In Anbetracht der Geschichte unseres Vereins wäre es sinnvoll wenn solche Hassprediger, die meinen Recht und Moral müssten zur Seite treten, aus diesem Forum verschwinden würden.


Du solltest Dich schämen, DM-XXX.

Das unterschreibe ich.

Ich hoffe wirklich, dass dieser DM-Typ hier jetzt endgültig aus dem Verkehr gezogen wird. Und das hat nix mit Wegsperren von unliebsamen Meinungen zu tun. Ich kann mit Meinungen, die ich nicht toll finde, sonst durchaus leben. Diesem Typ geht es aber gar nicht um Meinungsaustausch, sondern ausschließlich darum, seine abstruse Weltsicht zu veröffentlichen. Das alles gespickt mit pseudo-wissenschaftlichen Herleitungen und Verunglimpfungen von Anersdenkenden.

Soll er sich doch wieder in seiner Opferrolle bestätigt fühlen.
#
das glaub ich sofort, daß dir einseitige Aufräumarbeiten  gefallen, wenn sie nur deiner Richtung entsprechen .

ich kenn den maßgebenden Beitrag nicht.

Das Forum muß aber insgesamt aufpassen , daß die insgesamt schon überwunden vermutet einseitige Auslese nicht wieder gängige Praxis wird  .

Und da hab ich meine Zweifel.

Ich zweifle unabhängig von DMs (ich kenn ihn nicht)Beitrag hiermit erneut mal wieder die unabhängige  Moderation insbesondere durch die Mods, ich hab halt insbesondere Xaver stellvertetend  im Blick ,hiermit an .

Das einseitige Ausgrenzen und Verschwinden von Menschen sollte Diktaturen vorbehalten sein. Geade in Deutschland sollten wir es wegen unserer Geschichte besser können

Es ist ja keinwegs nur DM der in einseitiger Richtung verschwunden ist.

Es passieren wieder die Dinge , die ich bereits in der Vergangenheit berechtigt angesprochen habe .

Es mutet wie eine einseitige willkür und nicht wie eine unabhängige Moderaton an .(wie gesagt...unabhängig von der Sperre gegnüber DM, die ich nicht beurteilen kann, weil ich den maßgebenden Beitrag nicht kennne)

Ich schäme mich für unsere Moderatoren bzw. insoweit diese Forum -

Warum gehts nicht besser.Brauchen wir evtl neue Moderatoren ?

Ich denke ja, weil aus meinser sicht gewollte und strikt einseitige Willkür besteht
#
das glaub ich sofort, daß dir einseitige Aufräumarbeiten  gefallen, wenn sie nur deiner Richtung entsprechen .

ich kenn den maßgebenden Beitrag nicht.

Das Forum muß aber insgesamt aufpassen , daß die insgesamt schon überwunden vermutet einseitige Auslese nicht wieder gängige Praxis wird  .

Und da hab ich meine Zweifel.

Ich zweifle unabhängig von DMs (ich kenn ihn nicht)Beitrag hiermit erneut mal wieder die unabhängige  Moderation insbesondere durch die Mods, ich hab halt insbesondere Xaver stellvertetend  im Blick ,hiermit an .

Das einseitige Ausgrenzen und Verschwinden von Menschen sollte Diktaturen vorbehalten sein. Geade in Deutschland sollten wir es wegen unserer Geschichte besser können

Es ist ja keinwegs nur DM der in einseitiger Richtung verschwunden ist.

Es passieren wieder die Dinge , die ich bereits in der Vergangenheit berechtigt angesprochen habe .

Es mutet wie eine einseitige willkür und nicht wie eine unabhängige Moderaton an .(wie gesagt...unabhängig von der Sperre gegnüber DM, die ich nicht beurteilen kann, weil ich den maßgebenden Beitrag nicht kennne)

Ich schäme mich für unsere Moderatoren bzw. insoweit diese Forum -

Warum gehts nicht besser.Brauchen wir evtl neue Moderatoren ?

Ich denke ja, weil aus meinser sicht gewollte und strikt einseitige Willkür besteht
#
Dirty-Harry schrieb:

das glaub ich sofort, daß dir einseitige Aufräumarbeiten  gefallen, wenn sie nur deiner Richtung entsprechen .


ich kenn den maßgebenden Beitrag nicht.


Das Forum muß aber insgesamt aufpassen , daß die insgesamt schon überwunden vermutet einseitige Auslese nicht wieder gängige Praxis wird  .


Und da hab ich meine Zweifel.


Ich zweifle unabhängig von DMs (ich kenn ihn nicht)Beitrag hiermit erneut mal wieder die unabhängige  Moderation insbesondere durch die Mods, ich hab halt insbesondere Xaver stellvertetend  im Blick ,hiermit an .


Das einseitige Ausgrenzen und Verschwinden von Menschen sollte Diktaturen vorbehalten sein. Geade in Deutschland sollten wir es wegen unserer Geschichte besser können


Es ist ja keinwegs nur DM der in einseitiger Richtung verschwunden ist.


Es passieren wieder die Dinge , die ich bereits in der Vergangenheit berechtigt angesprochen habe .


Es mutet wie eine einseitige willkür und nicht wie eine unabhängige Moderaton an .(wie gesagt...unabhängig von der Sperre gegnüber DM, die ich nicht beurteilen kann, weil ich den maßgebenden Beitrag nicht kennne)


Ich schäme mich für unsere Moderatoren bzw. insoweit diese Forum -


Warum gehts nicht besser.Brauchen wir evtl neue Moderatoren ?


Ich denke ja, weil aus meinser sicht gewollte und strikt einseitige Willkür besteht

ich schäme mich nicht für die Moderatoren, sondern für den Beitrag von DM-XXX, der ist übrigens nachlesbar
#
das glaub ich sofort, daß dir einseitige Aufräumarbeiten  gefallen, wenn sie nur deiner Richtung entsprechen .

ich kenn den maßgebenden Beitrag nicht.

Das Forum muß aber insgesamt aufpassen , daß die insgesamt schon überwunden vermutet einseitige Auslese nicht wieder gängige Praxis wird  .

Und da hab ich meine Zweifel.

Ich zweifle unabhängig von DMs (ich kenn ihn nicht)Beitrag hiermit erneut mal wieder die unabhängige  Moderation insbesondere durch die Mods, ich hab halt insbesondere Xaver stellvertetend  im Blick ,hiermit an .

Das einseitige Ausgrenzen und Verschwinden von Menschen sollte Diktaturen vorbehalten sein. Geade in Deutschland sollten wir es wegen unserer Geschichte besser können

Es ist ja keinwegs nur DM der in einseitiger Richtung verschwunden ist.

Es passieren wieder die Dinge , die ich bereits in der Vergangenheit berechtigt angesprochen habe .

Es mutet wie eine einseitige willkür und nicht wie eine unabhängige Moderaton an .(wie gesagt...unabhängig von der Sperre gegnüber DM, die ich nicht beurteilen kann, weil ich den maßgebenden Beitrag nicht kennne)

Ich schäme mich für unsere Moderatoren bzw. insoweit diese Forum -

Warum gehts nicht besser.Brauchen wir evtl neue Moderatoren ?

Ich denke ja, weil aus meinser sicht gewollte und strikt einseitige Willkür besteht
#
Dirty-Harry schrieb:

ch zweifle unabhängig von DMs (ich kenn ihn nicht)Beitrag

siehe u.a Beitrag 5100 und 5128
#
Dirty-Harry schrieb:

das glaub ich sofort, daß dir einseitige Aufräumarbeiten  gefallen, wenn sie nur deiner Richtung entsprechen .


ich kenn den maßgebenden Beitrag nicht.


Das Forum muß aber insgesamt aufpassen , daß die insgesamt schon überwunden vermutet einseitige Auslese nicht wieder gängige Praxis wird  .


Und da hab ich meine Zweifel.


Ich zweifle unabhängig von DMs (ich kenn ihn nicht)Beitrag hiermit erneut mal wieder die unabhängige  Moderation insbesondere durch die Mods, ich hab halt insbesondere Xaver stellvertetend  im Blick ,hiermit an .


Das einseitige Ausgrenzen und Verschwinden von Menschen sollte Diktaturen vorbehalten sein. Geade in Deutschland sollten wir es wegen unserer Geschichte besser können


Es ist ja keinwegs nur DM der in einseitiger Richtung verschwunden ist.


Es passieren wieder die Dinge , die ich bereits in der Vergangenheit berechtigt angesprochen habe .


Es mutet wie eine einseitige willkür und nicht wie eine unabhängige Moderaton an .(wie gesagt...unabhängig von der Sperre gegnüber DM, die ich nicht beurteilen kann, weil ich den maßgebenden Beitrag nicht kennne)


Ich schäme mich für unsere Moderatoren bzw. insoweit diese Forum -


Warum gehts nicht besser.Brauchen wir evtl neue Moderatoren ?


Ich denke ja, weil aus meinser sicht gewollte und strikt einseitige Willkür besteht

ich schäme mich nicht für die Moderatoren, sondern für den Beitrag von DM-XXX, der ist übrigens nachlesbar
#
Sorry tafelberg wenn ich dir etwas schärfer antworte(gegn nicht gegn dich , sondern unqalifizierte und einseitige Handahbungen ) :

Es geht in meinem Beitrag nicht um DM.Ich knüpfe doch ganz offensichtlich nur aus gegbenen Anlaß an diese Dinge an,

um andere Dinge , wie ich es leider in der Vergangenheit schon mal berechtigt gemacht habe, aufzuzeigen .

Wie sollst du dich für die Mods schämen , wenn ich die Willkür der moderation nur pauschal angesprochen habe.?Aber ptzig bistvdu trotzdem

Unabghängig von DM verschwinden hier ganz einseitig Menschen mit Sperren .

Das hast du jetzt hoffentlich verstanden

Zweierlei Maß . Unqualifizierte Diskussionsleitung  . So seh ich es
#
das glaub ich sofort, daß dir einseitige Aufräumarbeiten  gefallen, wenn sie nur deiner Richtung entsprechen .

ich kenn den maßgebenden Beitrag nicht.

Das Forum muß aber insgesamt aufpassen , daß die insgesamt schon überwunden vermutet einseitige Auslese nicht wieder gängige Praxis wird  .

Und da hab ich meine Zweifel.

Ich zweifle unabhängig von DMs (ich kenn ihn nicht)Beitrag hiermit erneut mal wieder die unabhängige  Moderation insbesondere durch die Mods, ich hab halt insbesondere Xaver stellvertetend  im Blick ,hiermit an .

Das einseitige Ausgrenzen und Verschwinden von Menschen sollte Diktaturen vorbehalten sein. Geade in Deutschland sollten wir es wegen unserer Geschichte besser können

Es ist ja keinwegs nur DM der in einseitiger Richtung verschwunden ist.

Es passieren wieder die Dinge , die ich bereits in der Vergangenheit berechtigt angesprochen habe .

Es mutet wie eine einseitige willkür und nicht wie eine unabhängige Moderaton an .(wie gesagt...unabhängig von der Sperre gegnüber DM, die ich nicht beurteilen kann, weil ich den maßgebenden Beitrag nicht kennne)

Ich schäme mich für unsere Moderatoren bzw. insoweit diese Forum -

Warum gehts nicht besser.Brauchen wir evtl neue Moderatoren ?

Ich denke ja, weil aus meinser sicht gewollte und strikt einseitige Willkür besteht
#
Dirty-Harry schrieb:

das glaub ich sofort, daß dir einseitige Aufräumarbeiten  gefallen, wenn sie nur deiner Richtung entsprechen .

Ja stimmt. Ich wünsche mir ein Forum, in dem alle meiner Meinung sind. Alle anderen kann man aussperren. Ich kann andere Meinungen als die meine einfach nicht akzeptieren. Hast Recht. Deswegen finde ich ja auch die Maßnahme unseres Vorstandes so toll, der dieses Forum aufgrund unliebsamer Meinungen eine Woche schließt. Hätte ich genauso gemacht an deren Stelle.
#
Dirty-Harry schrieb:

ch zweifle unabhängig von DMs (ich kenn ihn nicht)Beitrag

siehe u.a Beitrag 5100 und 5128
#
Dirty-Harry schrieb:

ch zweifle unabhängig von DMs (ich kenn ihn nicht)Beitrag

siehe u.a Beitrag 5100 und 5128

Danke Tafelberg.

Wie gesagt:ich hab keine Ahnung,warum sie DM gesperrt haben und mochte es deshalb  auch nicht bewerten.

ich hab jetzt einige Dinge trotzdem nochmal durchgelesen .Blöde Fälle hat er da z.B konstruiert

Ähnlich unseres herrn Schäuble, der damals nach dem 11.9. Abschüße von entführten Flugzeugen gefordert hat.

Schäuble wurde deshalb nicht dem aus dem Bundestag ausgeperrt.

Ich hab keine Ahnung was der Grund bei DM jetzt tatsächlich gewesen .,

ich bezihe mich auf ganz andere Dinge. und muß sagen hochnotpeinlich und einseitig.

Ein Mod Halidingsbuns erzählt z.B.tatsächlich, da0 er Wahlplakate mit AFD Schmierereien gesehn hab und ihm deshalb die AFD noch mehr suspekt erscheine.

Schlimm genug, wenn wir uns mit solchen banalen und tiefgründigen Dingen beschäftigen sollen .

Antworten von anderen Teilnehmern und auch von mir , daß Schmierereien wohl auch anders vorkommen werden gelöscht.

Und führen letztendlich z.b. zu einer Sperre eines Teilnehmers

Abgesehn davon , daß wir uns mit so einem banalen krampf wie schmierereien wegen einem Mod beschäftigen sollen, sind es dann Mods die wegen Antworten letztendlich Sperren aussprechen .

Da sag ich : Hochnotpeinlich . halidingsbuns sollte sich lieber bei m gegenüber entschuldigen, daß er mit so einem Müll angefangen  hat.

Wir sind im 21. Jahrhundert .

Es gelten Spielregeln , das ist wichtig-

löschen ist ja durchaus o.k.

Aber Sperren sollten Beleidigungen , und heftigen ahndungswürdigen Dinge vorbehalten sein .
Hier besteht schon längst in der Moderation aus meiner Sicht ein erschütternde und beschämende  Einseitigkeit
#
Dirty-Harry schrieb:

ch zweifle unabhängig von DMs (ich kenn ihn nicht)Beitrag

siehe u.a Beitrag 5100 und 5128

Danke Tafelberg.

Wie gesagt:ich hab keine Ahnung,warum sie DM gesperrt haben und mochte es deshalb  auch nicht bewerten.

ich hab jetzt einige Dinge trotzdem nochmal durchgelesen .Blöde Fälle hat er da z.B konstruiert

Ähnlich unseres herrn Schäuble, der damals nach dem 11.9. Abschüße von entführten Flugzeugen gefordert hat.

Schäuble wurde deshalb nicht dem aus dem Bundestag ausgeperrt.

Ich hab keine Ahnung was der Grund bei DM jetzt tatsächlich gewesen .,

ich bezihe mich auf ganz andere Dinge. und muß sagen hochnotpeinlich und einseitig.

Ein Mod Halidingsbuns erzählt z.B.tatsächlich, da0 er Wahlplakate mit AFD Schmierereien gesehn hab und ihm deshalb die AFD noch mehr suspekt erscheine.

Schlimm genug, wenn wir uns mit solchen banalen und tiefgründigen Dingen beschäftigen sollen .

Antworten von anderen Teilnehmern und auch von mir , daß Schmierereien wohl auch anders vorkommen werden gelöscht.

Und führen letztendlich z.b. zu einer Sperre eines Teilnehmers

Abgesehn davon , daß wir uns mit so einem banalen krampf wie schmierereien wegen einem Mod beschäftigen sollen, sind es dann Mods die wegen Antworten letztendlich Sperren aussprechen .

Da sag ich : Hochnotpeinlich . halidingsbuns sollte sich lieber bei m gegenüber entschuldigen, daß er mit so einem Müll angefangen  hat.

Wir sind im 21. Jahrhundert .

Es gelten Spielregeln , das ist wichtig-

löschen ist ja durchaus o.k.

Aber Sperren sollten Beleidigungen , und heftigen ahndungswürdigen Dinge vorbehalten sein .
Hier besteht schon längst in der Moderation aus meiner Sicht ein erschütternde und beschämende  Einseitigkeit
#
Ich schließe mich übrigens denen an, die deine Beiträge als extrem anstrengend zu lesen empfinden.

Klemmt deine Enter-Taste?
#
Dirty-Harry schrieb:

ch zweifle unabhängig von DMs (ich kenn ihn nicht)Beitrag

siehe u.a Beitrag 5100 und 5128

Danke Tafelberg.

Wie gesagt:ich hab keine Ahnung,warum sie DM gesperrt haben und mochte es deshalb  auch nicht bewerten.

ich hab jetzt einige Dinge trotzdem nochmal durchgelesen .Blöde Fälle hat er da z.B konstruiert

Ähnlich unseres herrn Schäuble, der damals nach dem 11.9. Abschüße von entführten Flugzeugen gefordert hat.

Schäuble wurde deshalb nicht dem aus dem Bundestag ausgeperrt.

Ich hab keine Ahnung was der Grund bei DM jetzt tatsächlich gewesen .,

ich bezihe mich auf ganz andere Dinge. und muß sagen hochnotpeinlich und einseitig.

Ein Mod Halidingsbuns erzählt z.B.tatsächlich, da0 er Wahlplakate mit AFD Schmierereien gesehn hab und ihm deshalb die AFD noch mehr suspekt erscheine.

Schlimm genug, wenn wir uns mit solchen banalen und tiefgründigen Dingen beschäftigen sollen .

Antworten von anderen Teilnehmern und auch von mir , daß Schmierereien wohl auch anders vorkommen werden gelöscht.

Und führen letztendlich z.b. zu einer Sperre eines Teilnehmers

Abgesehn davon , daß wir uns mit so einem banalen krampf wie schmierereien wegen einem Mod beschäftigen sollen, sind es dann Mods die wegen Antworten letztendlich Sperren aussprechen .

Da sag ich : Hochnotpeinlich . halidingsbuns sollte sich lieber bei m gegenüber entschuldigen, daß er mit so einem Müll angefangen  hat.

Wir sind im 21. Jahrhundert .

Es gelten Spielregeln , das ist wichtig-

löschen ist ja durchaus o.k.

Aber Sperren sollten Beleidigungen , und heftigen ahndungswürdigen Dinge vorbehalten sein .
Hier besteht schon längst in der Moderation aus meiner Sicht ein erschütternde und beschämende  Einseitigkeit
#
Dirty-Harry schrieb:

Ein Mod Halidingsbuns erzählt z.B.tatsächlich, da0 er Wahlplakate mit AFD Schmierereien gesehn hab und ihm deshalb die AFD noch mehr suspekt erscheine.


Schlimm genug, wenn wir uns mit solchen banalen und tiefgründigen Dingen beschäftigen sollen .


Antworten von anderen Teilnehmern und auch von mir , daß Schmierereien wohl auch anders vorkommen werden gelöscht.

der guten Ordnung halber, war ich derjenige der Schmiereien von AFD Anhängern bei Wahlplakaten thematisiert hatte und nicht Halilaetus, aber auch festgestellt hatte, dass dies auch umgekehrt gemacht wird. Was danach kam, weiss ich nicht mehr......!

aber ich bin nicht der Pressesprecher der Moderatoren, die werden wissen, warum sie bestimmte User sperren und müssen dies dann auch erklären oder auch nicht
#
das glaub ich sofort, daß dir einseitige Aufräumarbeiten  gefallen, wenn sie nur deiner Richtung entsprechen .

ich kenn den maßgebenden Beitrag nicht.

Das Forum muß aber insgesamt aufpassen , daß die insgesamt schon überwunden vermutet einseitige Auslese nicht wieder gängige Praxis wird  .

Und da hab ich meine Zweifel.

Ich zweifle unabhängig von DMs (ich kenn ihn nicht)Beitrag hiermit erneut mal wieder die unabhängige  Moderation insbesondere durch die Mods, ich hab halt insbesondere Xaver stellvertetend  im Blick ,hiermit an .

Das einseitige Ausgrenzen und Verschwinden von Menschen sollte Diktaturen vorbehalten sein. Geade in Deutschland sollten wir es wegen unserer Geschichte besser können

Es ist ja keinwegs nur DM der in einseitiger Richtung verschwunden ist.

Es passieren wieder die Dinge , die ich bereits in der Vergangenheit berechtigt angesprochen habe .

Es mutet wie eine einseitige willkür und nicht wie eine unabhängige Moderaton an .(wie gesagt...unabhängig von der Sperre gegnüber DM, die ich nicht beurteilen kann, weil ich den maßgebenden Beitrag nicht kennne)

Ich schäme mich für unsere Moderatoren bzw. insoweit diese Forum -

Warum gehts nicht besser.Brauchen wir evtl neue Moderatoren ?

Ich denke ja, weil aus meinser sicht gewollte und strikt einseitige Willkür besteht
#
Dirty-Harry schrieb:

(...)>Das einseitige Ausgrenzen und Verschwinden von Menschen sollte Diktaturen vorbehalten sein. Geade in Deutschland sollten wir es wegen unserer Geschichte besser können


Es ist ja keinwegs nur DM der in einseitiger Richtung verschwunden ist.(...)

Es tut mir leid, aber du hast sie echt nicht mehr alle am Sender.
#
Dirty-Harry schrieb:

Ein Mod Halidingsbuns erzählt z.B.tatsächlich, da0 er Wahlplakate mit AFD Schmierereien gesehn hab und ihm deshalb die AFD noch mehr suspekt erscheine.


Schlimm genug, wenn wir uns mit solchen banalen und tiefgründigen Dingen beschäftigen sollen .


Antworten von anderen Teilnehmern und auch von mir , daß Schmierereien wohl auch anders vorkommen werden gelöscht.

der guten Ordnung halber, war ich derjenige der Schmiereien von AFD Anhängern bei Wahlplakaten thematisiert hatte und nicht Halilaetus, aber auch festgestellt hatte, dass dies auch umgekehrt gemacht wird. Was danach kam, weiss ich nicht mehr......!

aber ich bin nicht der Pressesprecher der Moderatoren, die werden wissen, warum sie bestimmte User sperren und müssen dies dann auch erklären oder auch nicht
#
Und .

Hat  dich jemand beleidigt.? Hast du einen Grund für eine Sperre gesehn ?

Moderien und gut is.

jedem Menschen ist klar, daß kasper immer Schmierereien (von allen seiten )betreiben werden

Sperren sollten das letzte Mittel für begründete und heftige Fälle sein .
#
Und .

Hat  dich jemand beleidigt.? Hast du einen Grund für eine Sperre gesehn ?

Moderien und gut is.

jedem Menschen ist klar, daß kasper immer Schmierereien (von allen seiten )betreiben werden

Sperren sollten das letzte Mittel für begründete und heftige Fälle sein .
#
Dirty-Harry schrieb:

Und .


Hat  dich jemand beleidigt.? Hast du einen Grund für eine Sperre gesehn ?


Moderien und gut is.


jedem Menschen ist klar, daß kasper immer Schmierereien (von allen seiten )betreiben werden


Sperren sollten das letzte Mittel für begründete und heftige Fälle sein .

wenn Du mich meinst: mich hat keiner beleidigt.
Zu den Sperren: Das sollen die Mods selber erklären, im Falle von DM-SGE, wenn es eine Sperre gab, kann ich es nachvollziehen. Schade, dass es nach wenigen Tagen hier wieder so eskaliert .
#
Dirty-Harry schrieb:

(...)>Das einseitige Ausgrenzen und Verschwinden von Menschen sollte Diktaturen vorbehalten sein. Geade in Deutschland sollten wir es wegen unserer Geschichte besser können


Es ist ja keinwegs nur DM der in einseitiger Richtung verschwunden ist.(...)

Es tut mir leid, aber du hast sie echt nicht mehr alle am Sender.
#
Abgesehn davon, daß wir beide wohl wechseitig längst klarheit haben ,nicht das geringste Verständnis füreinander haben , danke ich dir

das halbe Forum-nämlich  soweit  es Teilnehmer sind, die  nicht deiner polit. Einstellung entsprechen (die anderen kümmert es naturgemäß weniger ), fragt sich schon längst , warum du so unbescholten hier eine freibrief hast.

Muß an deiner stets verbindlichen, niemals beleidigenden und charmanten Art liegen .

Oder ists doch was anderes?

Nehm gefälligst  die PN Taste ,wenn du so   "gewohnt inhaltlich orientiert, aber doch charmant bist ."

Dann sag ich dir gern ewas "nettes" zurück

öffentlich im forum enstpricht es so  nicht ganz dem gewünschten Umgang
#
Dirty-Harry schrieb:

(...)>Das einseitige Ausgrenzen und Verschwinden von Menschen sollte Diktaturen vorbehalten sein. Geade in Deutschland sollten wir es wegen unserer Geschichte besser können


Es ist ja keinwegs nur DM der in einseitiger Richtung verschwunden ist.(...)

Es tut mir leid, aber du hast sie echt nicht mehr alle am Sender.
#
stefank schrieb:  


Dirty-Harry schrieb:
(...)>Das einseitige Ausgrenzen und Verschwinden von Menschen sollte Diktaturen vorbehalten sein. Geade in Deutschland sollten wir es wegen unserer Geschichte besser können


Es ist ja keinwegs nur DM der in einseitiger Richtung verschwunden ist.(...)


Es tut mir leid, aber du hast sie echt nicht mehr alle am Sender.

Und er ist weiß Gott nicht der einzige.


Teilen