Wie steht ihr zu dieser Sexismus-Debatte?

#
Milhouse van H. schrieb:
stefank schrieb:
Ffm60ziger schrieb:
Wer noch nix vorhat, es werden noch  "Spielfrauen" mit entsprechendem Aufzug bevorzugt gesucht!  

"Bayerns Best 50"  "Dunkler Anzug, kurzes Kleid".

https://twitter.com/Yvonne_Weber/status/342655344100638721/photo/1


Hier liegt ein Missverständnis vor, das eher zeigt, dass die Jugend nichts von gutem Benehmen versteht: http://www.handelsblatt.com/karriere/nachrichten/business-behaviour-ein-kurzes-kleid-ist-kein-mini/2689452.html


Aber in der EInladung steht kurzes Kleid. Das allein ist doch ohne Worte. Völlig egal, was dann andere draus machen.


Es tut mir leid, aber du hast es immer noch nicht verstanden. Wenn in einer Einladung als Dresscode "kurzes Kleid" steht, dann bedeutet das, dass die Damen nicht im langen Abendkleid erscheinen müssen. Sonst gar nichts, von Sexismus ist hier nicht die Rede.
#
stefank schrieb:
Milhouse van H. schrieb:
stefank schrieb:
Ffm60ziger schrieb:
Wer noch nix vorhat, es werden noch  "Spielfrauen" mit entsprechendem Aufzug bevorzugt gesucht!  

"Bayerns Best 50"  "Dunkler Anzug, kurzes Kleid".

https://twitter.com/Yvonne_Weber/status/342655344100638721/photo/1


Hier liegt ein Missverständnis vor, das eher zeigt, dass die Jugend nichts von gutem Benehmen versteht: http://www.handelsblatt.com/karriere/nachrichten/business-behaviour-ein-kurzes-kleid-ist-kein-mini/2689452.html


Aber in der EInladung steht kurzes Kleid. Das allein ist doch ohne Worte. Völlig egal, was dann andere draus machen.


Es tut mir leid, aber du hast es immer noch nicht verstanden. Wenn in einer Einladung als Dresscode "kurzes Kleid" steht, dann bedeutet das, dass die Damen nicht im langen Abendkleid erscheinen müssen. Sonst gar nichts, von Sexismus ist hier nicht die Rede.


Hmm, stimmt, hatte ich so nicht verstanden. Aber woher hätte ich das wissen sollen? Auch aus dem verlinkten Seiten geht das nicht hervor.
#
Vielleicht mal was Neues in dieser Diskussion von Don Alphonso, der sich den Fall um Äußerungen von Nobelpreisforscher Tim Hunt samt Medienreaktionen mal zu Gemüte führt:
http://blogs.faz.net/deus/2015/06/29/sexismus-luegen-und-twitter-wie-eine-jaegerin-zur-gejagten-wird-2706/
Habe ich heute eher zufällig mal gelesen, fand es aber recht interessant...


Teilen