Eintracht-Offizielle im TV (Doppelpass, Sky90 etc.)

#
Uerdinger schrieb:

Positiv überrascht war ich von der hier allseits beliebten Sonja Pahl, die besonders durch ihr "wir" auffiel, wenn sie über die Eintracht sprach. Insgesamt waren alle sehr positiv und insbesondere David Wagner - der ja auch eine Eintracht-Vergangenheit hat - wies lautstark darauf hin, dass die Eintracht das in der ersten Halbzeit auch überragend gespielt hat.


Gerade Sonja Pahl fand ich eher unangenehm. Besonders ihre Frage an Max Eberl, ob er schon mit Fredi Bobic gesprochen hat, weil es in Frankfurt ja schon eine ähnliche Trainersituation gab.
Das war ein bißchen zum fremdschämen, als ob Max Eberl Tipps bräuchte....
#
Da hatte ich schon ausgeschaltet, weil es ja nicht mehr um die Eintracht ging. 🤣


Teilen