SaW WE 06./07.06.15 Gebabbel

#
AllesWirdGut schrieb:
So sehe ich das auch. Selten War eine Ausgangslage zur Trainersuche so gut. Gut ist auch, dass es diesmal keine Wasserstandsmeldungen gibt und die Presse im Trüben fischt.

Denke mal, dass wir Montag was hören. Aber dann bitte nicht einen ehemaligen Trainer.


Die Ausgangslage bewerte ich ebenfalls  als sehr gut.
Am Montag werden wir aber mit Sicherheit nichts hoeren. Es wuerde mich schon extrem wundern, wenn Huebner ueber das Stadium der ersten Vorueberlegungen hinaus waere. Darauf duerfte auch die relative Ruhe in der Presse beruhen.
#
DerSchwarzeAbt schrieb:
Wenn Zambrano wirklich wechseln möchte dann soll es halt so sein. Es gibt bessere, die wir für unser Geld bekommen werden! Tschüß.



!00%  Zustimmung.
Letzes  Jahr  hätte ich  noch  gesagt   wenn es  geht  soll man  ihn  halten. Klar  hatte  er  eine  schwere  Verletzung    und  das  dauert   bis  man  wieder  fit  wird  .  Und  dann  ,in  einer   desolaten  Abwehr  macht  es  nicht  leichter.  Ein  harter   Hund  isser  ja   doch  in  der   Rückrunde  hat  er   es  übertrieben (kann  auch  mit  der  fehlenden  Fitniss  zutun  haben ) Alleine  in  Mainz   hätte  er  3  mal  Dunkelrot  sehen  können.  Damit  schadet  er   der  Mannschaft.  Ich  glaube  auch  im  Vorstand   ist  man  sich  nicht  mehr  sicher  ob  er  das  viele  Geld  Wert   ist.  naja  Golfsburg  ist  ja  auch  eine  gute  Adresse  für  Unsere  Spieler    
#
amsterdam_stranded schrieb:
AllesWirdGut schrieb:
So sehe ich das auch. Selten War eine Ausgangslage zur Trainersuche so gut. Gut ist auch, dass es diesmal keine Wasserstandsmeldungen gibt und die Presse im Trüben fischt.

Denke mal, dass wir Montag was hören. Aber dann bitte nicht einen ehemaligen Trainer.


Die Ausgangslage bewerte ich ebenfalls  als sehr gut.
Am Montag werden wir aber mit Sicherheit nichts hoeren. Es wuerde mich schon extrem wundern, wenn Huebner ueber das Stadium der ersten Vorueberlegungen hinaus waere. Darauf duerfte auch die relative Ruhe in der Presse beruhen.


Immer nur das Schlechte annehmen. Wie immer.
#
Basaltkopp schrieb:
Sledge_Hammer schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Wow sind wir wieder schnell und zeitnah bei der Trainer Präsentation.
 


Gehts bei dir oder kann man helfen?


Er ist wieder er selbst. Kann man gut finden muss man aber nicht.  


Ein  wenig  Schonzeit  brauchen  sie  ,selbst  wenn  sie  einen  haben.
Sonst  geht  das  wieder   los  und  würde  Schaaf   im  Nachbetracht  recht  geben,das   die  Eintracht  hinter  den  Kulissen  einen   neuen  Trainer   suchte
#
gibt es morgen einen sms ticker von der hauptversammlung?   ,-)
#
brockman schrieb:
Wie wäre es einfach damit, ihn in Wolfsburg sitzen zu lassen, wo er seine 4 Millionen € Jahresgehalt...ich meine, wo er die Perspektive beziehungsweise den nächsten Schritt... oder war's die neue Kultur...

Rein qualitativ, klar kann er helfen. Und bei Spielern, die hier 2-3 Jahre gespielt haben, könnte man drüber nachdenken. Aber Spielern, die hier ausgebildet wurden, die diesem Verein alles verdanken, was sie als Fußballer darstellen und die hier Kapitän waren und denen dann nichts besseres einfiel, als mit einer Billo-Ausstiegsklausel nach fuckin' Wolfsburg zu gehen, den roten Teppich auszurollen, weil der Karriereplan nicht so hingehauen hat und weil wir ja die arme Eintracht sind, damit habe ich schon ein kleines Problem. Da nehme ich auch die Bezeichnung Fußballromantiker dankend entgegen.


da   haben  sie  wohl  recht.

den  würde  ich  jetzt  nicht  ausleihen. Selbst  als  Leihe   wäre  er  ja  wohl  dann  der  Großverdiener  .ERhat  sich  das  ausgesucht  .........  Wenn  der wechselt  wohl  eher  nach  M´bach  oder  Scheiß04.
Ich  glaubs  ja  nicht  der  alte  Ochs  bietet   sich  selber  bei  uns  an..   hehe
#
BiebererAdler schrieb:
Adlersupporter schrieb:
Ich bleibe bei meiner Prognose: Lewandowski wird Trainer und Veh neuer
VV..    

auch mein Tipp.  Meine These: Veh übernimmt sofort und HB bleibt parallel Vorstand.


Passt nur nicht dazu, das Veh Sky-Experte nebenher spielt.
Aber vielleicht findet das Herr Steubing noch gut.

Ich hoffe jedesfalls, das morgen, mal einige positive News gibt, auf die man aufbauen kann.
#
mickmuck schrieb:
gibt es morgen einen sms ticker von der hauptversammlung?   ,-)  


Ab wann geht die AR-Sitzung morgen los ?
Und steht irgend ein Plan fest, wann sie ca. beendet sein soll ?
#
stendera spielt bei der wm, und wie! wenn das kein grund ist, um sich auf die kommende saison zu freuen, weiss ich auch nicht mehr weiter.
#
hessiejames schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Sledge_Hammer schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Wow sind wir wieder schnell und zeitnah bei der Trainer Präsentation.
 


Gehts bei dir oder kann man helfen?


Er ist wieder er selbst. Kann man gut finden muss man aber nicht.  


Ein  wenig  Schonzeit  brauchen  sie  ,selbst  wenn  sie  einen  haben.
Sonst  geht  das  wieder   los  und  würde  Schaaf   im  Nachbetracht  recht  geben,das   die  Eintracht  hinter  den  Kulissen  einen   neuen  Trainer   suchte


Sehe ich persönlich nicht so.
Da nur Scheixe 06 und wir einen neuen Trainer in der BL suchen, dürften 14 Tage für Gespräche völlig ausreichen.
Sehe das Ganze so, dass der Neue schon relativ fest steht und nur noch die AR-Wahlen abzuwarten gilt, denn die müssen dem zustimmen. Wie würde es aussehen, wenn der neue Trainer vorgestellt würde, der alte AR es absegnet und drei Tage später ein neuer AR gewählt wird.
Ich rechne nach den Wahlen mit einer baldigen Vorstellung (alsbald  ,-) )
#
Basaltkopp schrieb:
Wir sind der einzige Bundesligist der einen neuen Trainer sucht. Ich bin total entspannt. Ich gehe davon aus, dass eh schon alles klar ist und man den neuen AR die Verpflichtung genehmigen lässt.  


Also was klar für Deine These spricht, ist die Ruhe in der Gerüchteküche.
eigentlich kann ich Dir mir auch nur damit erklären, das man sofort mit dem neuen
Trainer einig war und es keinen langen Verhandlungen gab.
Und man war diesmal schneller als die Presse und hat allen bis zur AR-Sitzung eine Schweigepflicht auferlegt.
Anders kann ich mir das Schweigen und die Ruhe aus allen Richtungen nicht erklären.

Damit könnte es aber tatsächlich morgen nur 3 logische Trainermöglichkeiten
geben, die so schnell gehen konnten.
Veh , der hier alles kennt
Schur der sofort zusagen würde und auch alles kennt.
Lewandowski mit dem man dann doch schon länger Kontakt hatte  und man schnell alles klar machte.

Mein Tipp wäre dann klar auf Lewandowski.
Passt auch zur Logik.
Leverkusen klaute uns letztes Jahr den Trainer, dann nehmen wir dieses Jahr
Ihren Nachwuchstrainer weg. Zumal wir mit Leverkusen schon öfters sehr faire und gute Geschäfte für beide Seiten abgeschlossen hatten in der Vergangenheit.
#
henrychinasky schrieb:
hessiejames schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Sledge_Hammer schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Wow sind wir wieder schnell und zeitnah bei der Trainer Präsentation.
 


Gehts bei dir oder kann man helfen?


Er ist wieder er selbst. Kann man gut finden muss man aber nicht.  


Ein  wenig  Schonzeit  brauchen  sie  ,selbst  wenn  sie  einen  haben.
Sonst  geht  das  wieder   los  und  würde  Schaaf   im  Nachbetracht  recht  geben,das   die  Eintracht  hinter  den  Kulissen  einen   neuen  Trainer   suchte


Sehe ich persönlich nicht so.
Da nur Scheixe 06 und wir einen neuen Trainer in der BL suchen, dürften 14 Tage für Gespräche völlig ausreichen.
Sehe das Ganze so, dass der Neue schon relativ fest steht und nur noch die AR-Wahlen abzuwarten gilt, denn die müssen dem zustimmen. Wie würde es aussehen, wenn der neue Trainer vorgestellt würde, der alte AR es absegnet und drei Tage später ein neuer AR gewählt wird.
Ich rechne nach den Wahlen mit einer baldigen Vorstellung (alsbald  ,-) )

Sehe ich ähnlich. Bin sogar ziemlich sicher das der neue Trainer schon fix ist und man nur noch die AR Wahl abwartet.
#
Adlersupporter schrieb:
Ich bleibe bei meiner Prognose: Lewandowski wird Trainer und Veh neuer
VV..  

Am Montag nach der AR-Wahl sind wir hoffentlich alle schlauer..  ,-)  


Ich hoffe, dass uns der Sonnenkönig erspart bleibt.  
#
Hyundaii30 schrieb:
BiebererAdler schrieb:
Adlersupporter schrieb:
Ich bleibe bei meiner Prognose: Lewandowski wird Trainer und Veh neuer
VV..    

auch mein Tipp.  Meine These: Veh übernimmt sofort und HB bleibt parallel Vorstand.


Passt nur nicht dazu, das Veh Sky-Experte nebenher spielt.
Aber vielleicht findet das Herr Steubing noch gut.

Ich hoffe jedesfalls, das morgen, mal einige positive News gibt, auf die man aufbauen kann.


Dass Veh sky Experte werden soll wurde doch bisher von keiner seriösen Quelle bestätigt. Zudem gehe ich von einer Ausstiegsklausel aus, die es ihm ermöglicht ein Angebot als Trainer/VV anzunehmen.

Und die Logik Trainerklau für Trainerklau sehe ich nicht. Zumal Leverkusen da problemlos einen Riegel vorschieben könnte.
#
Basaltkopp schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
BiebererAdler schrieb:
Adlersupporter schrieb:
Ich bleibe bei meiner Prognose: Lewandowski wird Trainer und Veh neuer
VV..    

auch mein Tipp.  Meine These: Veh übernimmt sofort und HB bleibt parallel Vorstand.


Passt nur nicht dazu, das Veh Sky-Experte nebenher spielt.
Aber vielleicht findet das Herr Steubing noch gut.

Ich hoffe jedesfalls, das morgen, mal einige positive News gibt, auf die man aufbauen kann.


Dass Veh sky Experte werden soll wurde doch bisher von keiner seriösen Quelle bestätigt. Zudem gehe ich von einer Ausstiegsklausel aus, die es ihm ermöglicht ein Angebot als Trainer/VV anzunehmen.

Und die Logik Trainerklau für Trainerklau sehe ich nicht. Zumal Leverkusen da problemlos einen Riegel vorschieben könnte.  


das mit dem Trainerklau war auch eher scherzhaft gemeint.
Habe den Smiley vergessen.
Habe ja betont , das wir mit Leverkusen schon öfters gute und faire
Geschäfte machten.
Und Völler sagte ja schon , das man Lewandowski keine Steine in den Weg legen wird.

#
damit dürft veh raus und lewandowski mitten drin sein.

+++ Fischer bei Trainersuche gelassen +++

Eintracht-Präsident Peter Fischer bleibt trotz der anhaltenden Trainersuche der Frankfurter Eintracht gelassen. "Der Zeitdruck ist eher medialer Zeitdruck", sagte er im Gespräch mit hr1. Zwar müsse ein Nachfolger für den zurückgetretenen Thomas Schaaf zeitnah gefunden werden, wichtiger sei aber, dass der neue Coach die Anforderungen der Eintracht erfülle. "Wir wollen das Leistungszentrum und den Nachwuchs viel stärker an die Profimannschaft binden. Er sollte Erfahrungen in diesem Gebiet mitbringen", so Fischer. Der neue Trainer müsse zudem eine "gewisse Emotion" mitbringen. "Das hat etwas mit Begeisterung, mit Leidenschaft zu tun", betonte Fischer.


http://www.hr-online.de/website/rubriken/sport/index.jsp?rubrik=38120&key=standard_document_41431325
#
mickmuck schrieb:
damit dürft veh raus und lewandowski mitten drin sein.


Absurd ist diese These keinesfalls.
#
woschti schrieb:
stendera spielt bei der wm, und wie! wenn das kein grund ist, um sich auf die kommende saison zu freuen, weiss ich auch nicht mehr weiter.


Viertse Tor im dritten Spiel + 3 assists
Klasse, Stendera
#
philadlerist schrieb:
woschti schrieb:
stendera spielt bei der wm, und wie! wenn das kein grund ist, um sich auf die kommende saison zu freuen, weiss ich auch nicht mehr weiter.


Viertse Tor im dritten Spiel + 3 assists
Klasse, Stendera


ja klasse. regisseur d'oeuvre d'art  

da geht mir das herz auf.
#
Basaltkopp schrieb:
Wir sind der einzige Bundesligist der einen neuen Trainer sucht. Ich bin total entspannt. Ich gehe davon aus, dass eh schon alles klar ist und man den neuen AR die Verpflichtung genehmigen lässt.  


nein, Schalke sucht noch einen neuen Trainer, die Verpflichtung von Wilmost ist noch nicht fix.


Teilen