Carlos Zambrano

#
Rode, Jung, Veh, Bruno, Oka ... die alle haben einen eigenen Thread, nicht aber unser peruanischer Turm in der Verteidigung.

Als er verpflichtet wurde, haette ich nicht gedacht das er mal so wichtig, ja fast unentbehrlich fuer unser Team ist. Auch wenn seine Spielweise und manche Aktionen mich doch manchmal ein wenig "verwundern" bin ich doch sehr froh das wir ihn haben.

Unser Suedamerika Duo macht in der Saison (nach einer Eingewoehnungsphase) einen herrausragenden Job. Hoffentlich bleiben die naechste Saison beisammen!
#
anno-nym schrieb:
Hoffentlich bleiben die naechste Saison beisammen!


Das hoffe ich auch. Selbst wenn für Zambrano ein paar Millionen reinflattern sollten, denke ich das er zu wichtig für unser Abwehrspiel ist um ihm direkt wieder abzugeben UND ersetzen zu können. Erst seit kurzem ist nicht mehr die Verteidigugn der Teil unseres Spiels bei dem es hapert.
Wenn man sich da im Sommer wieder 'ne unnötige Baustelle aufmacht, wär's einfach selten doof.

Abgesehen von seinen teilweise mega unnötigen Aussetzern ist der Carlos nämlich echt ein Guter.
#
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass man Zambrano gehen lässt. Der Veh hat sicher auch gesagt, dass das Bleiben Zambrano's eine Bedingung ist seinen Vertrag zu verlängern.  
#
Wie bei jedem Spieler ist es jedoch wichtig was er selbst möchte. Klar hat er Vertrag und kann zur Vertragserfüllung "gezwungen" werden ... aber ich glaub das es das im Profigeschäft einfach nicht geben wird.

Will der Spieler weg ist ein Transfer nahezu unumgänglich ... eben auch finanziell für den Verein.  Man darf nicht vergessen das einige Transfers nicht die Schuld der Vereine ist sondern auf druck des Spielers.

Die Vereine sind doch nur noch Spielbälle der Herren Profis ... siehe Friend bei uns oder Demba Ba (war das net der der sich aus seinem Vertrag rausgepresst hat ? )

Ein Verein kann es sich eben nicht erlauben einen transferwilligen Spieler auf die Bank/Tribüne zu setzten ... gerade wenn es hier ja um Transfersummen von 5+X Millionen Euro geht.

Also müssen wir einfach hoffen das dem Carlos der Äppler so gut schmeckt das er net (unbedingt) nach London oder sonstwo hin will.
#
Makoga_SGE schrieb:
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass man Zambrano gehen lässt. Der Veh hat sicher auch gesagt, dass das Bleiben Zambrano's eine Bedingung ist seinen Vertrag zu verlängern.    


Folgende fiktive Frage von HB an AV:

"Armin, Helmes und Volland und Santana holen oder Zambrano halten?

Wie wird er wohl antworten?
#
Zambrano ist ein sehr starker Verteidiger. Ist er denn nun eigentlich verletzt? Das habe ich letzte Woche gehört. Kann er Sonntag spielen?
#
MaximumOutrage schrieb:
Zambrano ist ein sehr starker Verteidiger. Ist er denn nun eigentlich verletzt? Das habe ich letzte Woche gehört. Kann er Sonntag spielen?


Laut letzten Pressemeldungen ist er immer noch angeschlagen, soll aber mit Spritzen spielen können (und wollen)
#
Carlos ist ziemlich sicher fit am Sonntag und wird nächstes Jahr auch hier spielen. Was nach der Saison 13/14 passiert, weiß niemand. Es gibt ein paar Vereine aus dem Ausland, die interessiert sind.

Gruß
#
Meierei schrieb:
Makoga_SGE schrieb:
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass man Zambrano gehen lässt. Der Veh hat sicher auch gesagt, dass das Bleiben Zambrano's eine Bedingung ist seinen Vertrag zu verlängern.    


Folgende fiktive Frage von HB an AV:

"Armin, Helmes und Volland und Santana holen oder Zambrano halten?

Wie wird er wohl antworten?


Defninitiv das erste...Aber statt Helmes nen anderen...Santana gefällt mir auch gut aber den bekommen wir einfach nicht. Den könnten wir auch so holen weil er ablösefrei ist oder?
#
Meierei schrieb:
Makoga_SGE schrieb:
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass man Zambrano gehen lässt. Der Veh hat sicher auch gesagt, dass das Bleiben Zambrano's eine Bedingung ist seinen Vertrag zu verlängern.    


Folgende fiktive Frage von HB an AV:

"Armin, Helmes und Volland und Santana holen oder Zambrano halten?

Wie wird er wohl antworten?


Das wird die Frage wirklich nicht vorstellen: Ich sag dir auch warum: Im 3-er Paket sind die nicht zu bekommen. Deswegen erübrigt sich das ganze. Und ganz ehrlich: Ich finde Zambrano um längen besser, als Santana.
#
Ich persönlich mag Zambrano überhaupt nicht. Sportlich ist er top, leider dafür umso unsportlicher und zwar andauernd. Wenn man ihn für eine gute Ablösesumme verkaufen und einen sportlich gleichwertigen Ersatz holen würde, würde ich ihm, Stand heute, keine Träne nachweinen. Ansonsten bleibt nur die unberechtigte Hoffnung, dass er sich bessert...  
#
Makoga_SGE schrieb:
Meierei schrieb:
Makoga_SGE schrieb:
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass man Zambrano gehen lässt. Der Veh hat sicher auch gesagt, dass das Bleiben Zambrano's eine Bedingung ist seinen Vertrag zu verlängern.    


Folgende fiktive Frage von HB an AV:

"Armin, Helmes und Volland und Santana holen oder Zambrano halten?

Wie wird er wohl antworten?


Das Bruchhagen die Frage stellt, kann ich mir wirklich nicht vorstellen: Ich sag dir auch warum: Im 3-er Paket sind die nicht zu bekommen. Deswegen erübrigt sich das ganze. Und ganz ehrlich: Ich finde Zambrano um längen besser, als Santana.  


Sorry, musste da noch was verbessern.  ,-)
#
Makoga_SGE schrieb:
Meierei schrieb:
Makoga_SGE schrieb:
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass man Zambrano gehen lässt. Der Veh hat sicher auch gesagt, dass das Bleiben Zambrano's eine Bedingung ist seinen Vertrag zu verlängern.    


Folgende fiktive Frage von HB an AV:

"Armin, Helmes und Volland und Santana holen oder Zambrano halten?

Wie wird er wohl antworten?


Das wird die Frage wirklich nicht vorstellen: Ich sag dir auch warum: Im 3-er Paket sind die nicht zu bekommen. Deswegen erübrigt sich das ganze. Und ganz ehrlich: Ich finde Zambrano um längen besser, als Santana.  


Je einen Spieler von WOB,  BVB und Hoppenheim. Was hat das mit 3er Paket zu tun?
Zudem sind die Namen natuerlich austauschbar.
Ich wollte nur veranschaulichen, was es fuer uns bedeuten kann, wenn man fuer Zambrano ein Angebot von 10 bis 12 Mio. bekommt. Was ich mit Blick auf den Kader von Malaga, Atletico Madrid oder gar Barcelona (Messi kennt ihn ja bestens    )  und deren Moeglichkeiten als sehr realistisch erachte.
#
10 bis 12 Mio da würde ich ihn abgeben....Da wird man definitiv einen Ersatz finden + X also Spieler....
#
Hee Leute,
jetzt hackt mal nicht so auf dem guten Carlos rum. Er ist jung, hat südamerikanisches Temperament und lässt sich nicht alles gefallen. Dazu spielt er seinen Part in der IV super gut.

Brave Typen haben wir in der Mannschaft genug, da ist einer der auch mal austeilt ohne brutal zu sein doch genau richtig.

In diesem Sinne hoffe ich, dass er noch sehr lange bei uns ist.

Schöne Ostern
#
mainkutscher schrieb:
Hee Leute,
jetzt hackt mal nicht so auf dem guten Carlos rum. Er ist jung, hat südamerikanisches Temperament und lässt sich nicht alles gefallen. Dazu spielt er seinen Part in der IV super gut.

Brave Typen haben wir in der Mannschaft genug, da ist einer der auch mal austeilt ohne brutal zu sein doch genau richtig.

In diesem Sinne hoffe ich, dass er noch sehr lange bei uns ist.

Schöne Ostern


Bitte mich nicht misverstehen. Ich halte Zambrano fuer einen der besten IV's der Buli. Ein absolutes Juwel.
Es gibt aber eben einfach auf finanzielle Schmerzgrenzen....vorallem bei uns (noch).
#
Ohne es schmälern zu wollen spielt Carlos natürlich grundsolide in der Abwehr. Für mich ist das allerdings nicht so überraschend da er bei St. Pauli schon gut war und auch bei Schlake schon ansatzweise gezeigt hatte was bei ihm möglich ist. Das er ein wichtiger Bestandteil für unsere IV ist, ist deswegen für mich  keine große Überraschung.

Allerdings sehe ich die Entwicklung von Bamba als sehr positiv und hervorhebenswert. Der hätte sich auch nen eigenen Thread verdient.  ,-)
#
Nuriel schrieb:
Ich persönlich mag Zambrano überhaupt nicht. Sportlich ist er top, leider dafür umso unsportlicher und zwar andauernd. Wenn man ihn für eine gute Ablösesumme verkaufen und einen sportlich gleichwertigen Ersatz holen würde, würde ich ihm, Stand heute, keine Träne nachweinen. Ansonsten bleibt nur die unberechtigte Hoffnung, dass er sich bessert...    


Dass da - den Mainkutscher mal außen vor gelassen - niemand aufschreit?
Wie dem auch sei. Ich schließe mich dem an. Vollinhaltlich. Weil: erstens mag ichs auch nicht. Und zweitens schadets der Mannschaft.
Schade, dass ein derart zweikampfstarker Spieler sowas braucht.
#
In meinen Augen ist Bamba wichtiger und besser in der IV!
Was nicht heißen soll, dass Carlos in meinen Augen nicht gut ist....
#
Respekt, ein Zambrano-Thread mutiert zum "Ich mag ihn nicht Fred".

Ich mag ihn, da er nicht so ein weichgespülter Schwiegersohn ist.

Als Abwehrspieler hab ich persönlich (meine eigene Meinung) jemanden lieber, der auch mal "stinkt". Muss jeder für sich selbst wissen. Aber ich würde ihm nicht nur eine Träne nachweinen. Der Typ hat es drauf. Und schon wieder meine kleine eigene Meinung.  


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!