Im heimspiel heute...........

#
Der Bild Widerling ist absolute ekelhaft. Wie breit der grinst, als er über die angeblichen Probleme der Eintracht schwadroniert. Dem merkt man richtig an, dass es im Spaß macht Öl ins Feuer zu gießen und dass es ihm ein riesengroßes Vergnügen ist, Unruhe rein zu bringen. Welch ein Lappen.
#
Der Bild Widerling ist absolute ekelhaft. Wie breit der grinst, als er über die angeblichen Probleme der Eintracht schwadroniert. Dem merkt man richtig an, dass es im Spaß macht Öl ins Feuer zu gießen und dass es ihm ein riesengroßes Vergnügen ist, Unruhe rein zu bringen. Welch ein Lappen.
#
Basaltkopp schrieb:

Der Bild Widerling ist absolute ekelhaft. Wie breit der grinst, als er über die angeblichen Probleme der Eintracht schwadroniert. Dem merkt man richtig an, dass es im Spaß macht Öl ins Feuer zu gießen und dass es ihm ein riesengroßes Vergnügen ist, Unruhe rein zu bringen. Welch ein Lappen.



Er passt wie die Faust aufs Auge in das Anforderungsprofil der Bild. Die  Herren dort werden sehr glücklich über ihn sein.  Er ist wahrscheinlich gut für die Auflage.
#
Der Bild Widerling ist absolute ekelhaft. Wie breit der grinst, als er über die angeblichen Probleme der Eintracht schwadroniert. Dem merkt man richtig an, dass es im Spaß macht Öl ins Feuer zu gießen und dass es ihm ein riesengroßes Vergnügen ist, Unruhe rein zu bringen. Welch ein Lappen.
#
Übel stieß mir auf, dass er keinerlei Fakten für die Hypothesen seines Blattes brachte. Man hätte ja einen Insider, ein Vorstandsmitglied oder einen Adi-Vertrauten ins Boot holen können...nein, der Herr spricht vom nächsten Karriereschritt, den Adi mutmaßlich gehen will, was für den Schund wohl genügt. Da hätte ich mir von den Moderatoren mehr Nachfragen gewünscht!
#
mittelbucher schrieb:

Und noch ein Lob für die aktuelle Sendung.
Gerade das Thema Rassismus und Ausgrenzung wurde meiner Meinung nach sehr gut behandlet.
Hier gefiel mir auch die Rolle von Janine als Moderatorin.



Mit mir als Sportchef beim hr-fernsehen wäre Frau Hilpmann bei jedem Heimspiel als Hauptmoderatorin gesetzt. Sie hakt öfters mal intelligent und schlagfertig nach und ist ein sehr guter Gegenpart zum 2. Moderator.  Sie wertet das Heimspiel ganz klar auf.
#
derexperte schrieb:

Hier gefiel mir auch die Rolle von Janine als Moderatorin.



Mit mir als Sportchef beim hr-fernsehen wäre Frau Hilpmann bei jedem Heimspiel als Hauptmoderatorin gesetzt. Sie hakt öfters mal intelligent und schlagfertig nach und ist ein sehr guter Gegenpart zum 2. Moderator.  Sie wertet das Heimspiel ganz klar auf.

Das sag ich ja schon seit längerem. 😁
#
Übel stieß mir auf, dass er keinerlei Fakten für die Hypothesen seines Blattes brachte. Man hätte ja einen Insider, ein Vorstandsmitglied oder einen Adi-Vertrauten ins Boot holen können...nein, der Herr spricht vom nächsten Karriereschritt, den Adi mutmaßlich gehen will, was für den Schund wohl genügt. Da hätte ich mir von den Moderatoren mehr Nachfragen gewünscht!
#
eagleburger47 schrieb:

Übel stieß mir auf, dass er keinerlei Fakten für die Hypothesen seines Blattes brachte. Man hätte ja einen Insider, ein Vorstandsmitglied oder einen Adi-Vertrauten ins Boot holen können...nein, der Herr spricht vom nächsten Karriereschritt, den Adi mutmaßlich gehen will, was für den Schund wohl genügt. Da hätte ich mir von den Moderatoren mehr Nachfragen gewünscht!

Ja, ich habe auch ausgeschaltet, als er mit seiner Hassrede fertig war und alle nur so "ja, hmhm, jetzt wo sie es sagen...". Wenn ich mich richtig erinnere, hat er sogar mehrfach nur von "logischer Schritt" und "mein Gefühl sagt" gesprochen. Dass das dann alle Beteiligten als Fakt akzeptiert haben, fand ich enttäuschend.
Ich frage mich sowieso, was ein Bild-Schreiberling im öffentlich-rechtlichen TV verloren hat.
#
Basaltkopp schrieb:

Der Bild Widerling ist absolute ekelhaft. Wie breit der grinst, als er über die angeblichen Probleme der Eintracht schwadroniert. Dem merkt man richtig an, dass es im Spaß macht Öl ins Feuer zu gießen und dass es ihm ein riesengroßes Vergnügen ist, Unruhe rein zu bringen. Welch ein Lappen.



Er passt wie die Faust aufs Auge in das Anforderungsprofil der Bild. Die  Herren dort werden sehr glücklich über ihn sein.  Er ist wahrscheinlich gut für die Auflage.
#
derexperte schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Der Bild Widerling ist absolute ekelhaft. Wie breit der grinst, als er über die angeblichen Probleme der Eintracht schwadroniert. Dem merkt man richtig an, dass es im Spaß macht Öl ins Feuer zu gießen und dass es ihm ein riesengroßes Vergnügen ist, Unruhe rein zu bringen. Welch ein Lappen.



Er passt wie die Faust aufs Auge in das Anforderungsprofil der Bild. Die  Herren dort werden sehr glücklich über ihn sein.  Er ist wahrscheinlich gut für die Auflage.


So habs mir mal reingezogen. Dachte dann, ah da ist ja einer von der Bild, dann mal her mit den "Infos"...

Und was macht er, er stellt einfach nur Vermutungen auf. Ergo: Er weiß gar nichts.

Oh man.

Aber ich kann mir jetzt "bildlich" vorstellen, wie die an ihre Infos kommen. Sie überlegen sich aus ihrer Sicht Wahrscheinlichkeiten (Hütter Karriereplan, Sportvorstand bei der Eintracht geht, bla bla bla), und dann wird entsprechend der eigenen Einschätzung irgendwas behauptet. Hat er ja quasi live vorgeführt.
#
derexperte schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Der Bild Widerling ist absolute ekelhaft. Wie breit der grinst, als er über die angeblichen Probleme der Eintracht schwadroniert. Dem merkt man richtig an, dass es im Spaß macht Öl ins Feuer zu gießen und dass es ihm ein riesengroßes Vergnügen ist, Unruhe rein zu bringen. Welch ein Lappen.



Er passt wie die Faust aufs Auge in das Anforderungsprofil der Bild. Die  Herren dort werden sehr glücklich über ihn sein.  Er ist wahrscheinlich gut für die Auflage.


So habs mir mal reingezogen. Dachte dann, ah da ist ja einer von der Bild, dann mal her mit den "Infos"...

Und was macht er, er stellt einfach nur Vermutungen auf. Ergo: Er weiß gar nichts.

Oh man.

Aber ich kann mir jetzt "bildlich" vorstellen, wie die an ihre Infos kommen. Sie überlegen sich aus ihrer Sicht Wahrscheinlichkeiten (Hütter Karriereplan, Sportvorstand bei der Eintracht geht, bla bla bla), und dann wird entsprechend der eigenen Einschätzung irgendwas behauptet. Hat er ja quasi live vorgeführt.
#
Schönesge schrieb:

Aber ich kann mir jetzt "bildlich" vorstellen, wie die an ihre Infos kommen. Sie überlegen sich aus ihrer Sicht Wahrscheinlichkeiten (Hütter Karriereplan, Sportvorstand bei der Eintracht geht, bla bla bla), und dann wird entsprechend der eigenen Einschätzung irgendwas behauptet. Hat er ja quasi live vorgeführt.

Ich glaube, da täuschst du dich. Die überlegen sich keine Wahrscheinlichkeiten. Dahinter steckt immer ein Plan.
#
Schönesge schrieb:

Aber ich kann mir jetzt "bildlich" vorstellen, wie die an ihre Infos kommen. Sie überlegen sich aus ihrer Sicht Wahrscheinlichkeiten (Hütter Karriereplan, Sportvorstand bei der Eintracht geht, bla bla bla), und dann wird entsprechend der eigenen Einschätzung irgendwas behauptet. Hat er ja quasi live vorgeführt.

Ich glaube, da täuschst du dich. Die überlegen sich keine Wahrscheinlichkeiten. Dahinter steckt immer ein Plan.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Schönesge schrieb:

Aber ich kann mir jetzt "bildlich" vorstellen, wie die an ihre Infos kommen. Sie überlegen sich aus ihrer Sicht Wahrscheinlichkeiten (Hütter Karriereplan, Sportvorstand bei der Eintracht geht, bla bla bla), und dann wird entsprechend der eigenen Einschätzung irgendwas behauptet. Hat er ja quasi live vorgeführt.

Ich glaube, da täuschst du dich. Die überlegen sich keine Wahrscheinlichkeiten. Dahinter steckt immer ein Plan.


Auflage?

#
WuerzburgerAdler schrieb:

Schönesge schrieb:

Aber ich kann mir jetzt "bildlich" vorstellen, wie die an ihre Infos kommen. Sie überlegen sich aus ihrer Sicht Wahrscheinlichkeiten (Hütter Karriereplan, Sportvorstand bei der Eintracht geht, bla bla bla), und dann wird entsprechend der eigenen Einschätzung irgendwas behauptet. Hat er ja quasi live vorgeführt.

Ich glaube, da täuschst du dich. Die überlegen sich keine Wahrscheinlichkeiten. Dahinter steckt immer ein Plan.


Auflage?

#
Schönesge schrieb:

WuerzburgerAdler schrieb:

Schönesge schrieb:

Aber ich kann mir jetzt "bildlich" vorstellen, wie die an ihre Infos kommen. Sie überlegen sich aus ihrer Sicht Wahrscheinlichkeiten (Hütter Karriereplan, Sportvorstand bei der Eintracht geht, bla bla bla), und dann wird entsprechend der eigenen Einschätzung irgendwas behauptet. Hat er ja quasi live vorgeführt.

Ich glaube, da täuschst du dich. Die überlegen sich keine Wahrscheinlichkeiten. Dahinter steckt immer ein Plan.


Auflage?



Ein Grund, ja.


Teilen