Feedback - Gebabbel zum neuen Forum

#
MrBoccia schrieb:  


Brady schrieb:
Hier fehlen zwei Posts!


jep, der böse (und daher auch zurecht gesperrte) Bigbamboo hatte paar Sternchen gemalt. Gut, kannst nimmer drauf antworten, bist ja auch gesperrt. Dann geh ich ins UE und schwätz mit Basaltkopp. Äh. Moment. Geht auch net, der ist ja auch gesperrt.

Offensichtlich bist Du nicht richtig informiert. Damit hier kein falscher Eindruck entsteht: Es ist so, dass zunächst eine Beleidigung des Users gepostet wurde. Der Post wurde gelöscht und es wurde ihm eine Verwarnung erteilt, Darauf hin wurde diese Beleidigung (nachdem die Verwarnung zur Kenntnis genommen wurde) erneut gepostet und dies führte dann zur Sperre.
#
prothurk schrieb:

Offensichtlich bist Du nicht richtig informiert. Damit hier kein falscher Eindruck entsteht: Es ist so, dass zunächst eine Beleidigung des Users gepostet wurde. Der Post wurde gelöscht und es wurde ihm eine Verwarnung erteilt, Darauf hin wurde diese Beleidigung (nachdem die Verwarnung zur Kenntnis genommen wurde) erneut gepostet und dies führte dann zur Sperre.

Diese Darstellung ist so nicht ganz richtig. Auch ich hatte Bigbamboos Beitrag gelesen.
Mr. Boccia hatte dies richtiggestellt. Warum wurde das gelöscht?
#
Wo ist denn nun die Richtigstellung von Boccia abgeblieben??
#
Stoppdenbus schrieb:

Wo ist denn nun die Richtigstellung von Boccia abgeblieben??

wurde versteckt, ich möge mich bitte aus dem Diskurs zw. BBB und der Moderation raushalten.
#
Stoppdenbus schrieb:

Wo ist denn nun die Richtigstellung von Boccia abgeblieben??

wurde versteckt, ich möge mich bitte aus dem Diskurs zw. BBB und der Moderation raushalten.
#
MrBoccia schrieb:  


Stoppdenbus schrieb:
Wo ist denn nun die Richtigstellung von Boccia abgeblieben??


wurde versteckt, ich möge mich bitte aus dem Diskurs zw. BBB und der Moderation raushalten.

Wie bitte? Ist das wahr?
#
MrBoccia schrieb:  


Stoppdenbus schrieb:
Wo ist denn nun die Richtigstellung von Boccia abgeblieben??


wurde versteckt, ich möge mich bitte aus dem Diskurs zw. BBB und der Moderation raushalten.

Wie bitte? Ist das wahr?
#
Stoppdenbus schrieb:  


MrBoccia schrieb:  


Stoppdenbus schrieb:
Wo ist denn nun die Richtigstellung von Boccia abgeblieben??


wurde versteckt, ich möge mich bitte aus dem Diskurs zw. BBB und der Moderation raushalten.


Wie bitte? Ist das wahr?

ich mag viele Laster haben, das Lügen gehört nicht dazu
#
Stoppdenbus schrieb:  


MrBoccia schrieb:  


Stoppdenbus schrieb:
Wo ist denn nun die Richtigstellung von Boccia abgeblieben??


wurde versteckt, ich möge mich bitte aus dem Diskurs zw. BBB und der Moderation raushalten.


Wie bitte? Ist das wahr?

ich mag viele Laster haben, das Lügen gehört nicht dazu
#
BBB wird also wegen angeblicher mehrfacher Beleidigung gesperrt und kann hier nicht mehr antworten.
Und wenn andere User versuchen, dies richtigzustellen, wird deren Beitrag gelöscht, da er in den "Diskurs" eingreift?
Wo sind wir hier eigentlich?
#
BBB wird also wegen angeblicher mehrfacher Beleidigung gesperrt und kann hier nicht mehr antworten.
Und wenn andere User versuchen, dies richtigzustellen, wird deren Beitrag gelöscht, da er in den "Diskurs" eingreift?
Wo sind wir hier eigentlich?
#
Stoppdenbus schrieb:

Wo sind wir hier eigentlich?

Ja wo wohl?
#
Stoppdenbus schrieb:

Wo sind wir hier eigentlich?

Ja wo wohl?
#
concordia-eagle schrieb:  


Stoppdenbus schrieb:
Wo sind wir hier eigentlich?


Ja wo wohl?

Im vorweihnachtlichen Eintrachtforum, wie ich vermute. Und sie fanden keinen Platz in der Herberge. Dafür waren Schafe auf dem Feld.
#
concordia-eagle schrieb:  


Stoppdenbus schrieb:
Wo sind wir hier eigentlich?


Ja wo wohl?

Im vorweihnachtlichen Eintrachtforum, wie ich vermute. Und sie fanden keinen Platz in der Herberge. Dafür waren Schafe auf dem Feld.
#
Und Ochs und Esel im Stall?
#
weia
#
MrBoccia schrieb:  


Brady schrieb:
Hier fehlen zwei Posts!


jep, der böse (und daher auch zurecht gesperrte) Bigbamboo hatte paar Sternchen gemalt. Gut, kannst nimmer drauf antworten, bist ja auch gesperrt. Dann geh ich ins UE und schwätz mit Basaltkopp. Äh. Moment. Geht auch net, der ist ja auch gesperrt.

Offensichtlich bist Du nicht richtig informiert. Damit hier kein falscher Eindruck entsteht: Es ist so, dass zunächst eine Beleidigung des Users gepostet wurde. Der Post wurde gelöscht und es wurde ihm eine Verwarnung erteilt, Darauf hin wurde diese Beleidigung (nachdem die Verwarnung zur Kenntnis genommen wurde) erneut gepostet und dies führte dann zur Sperre.
#
prothurk schrieb:  


MrBoccia schrieb:  


Brady schrieb:
Hier fehlen zwei Posts!


jep, der böse (und daher auch zurecht gesperrte) Bigbamboo hatte paar Sternchen gemalt. Gut, kannst nimmer drauf antworten, bist ja auch gesperrt. Dann geh ich ins UE und schwätz mit Basaltkopp. Äh. Moment. Geht auch net, der ist ja auch gesperrt.


Offensichtlich bist Du nicht richtig informiert. Damit hier kein falscher Eindruck entsteht: Es ist so, dass zunächst eine Beleidigung des Users gepostet wurde. Der Post wurde gelöscht und es wurde ihm eine Verwarnung erteilt, Darauf hin wurde diese Beleidigung (nachdem die Verwarnung zur Kenntnis genommen wurde) erneut gepostet und dies führte dann zur Sperre.

Korrigierst Du Deine falsche Behauptung noch mal, oder soll diese Unwahrheit jetzt hier stehen bleiben ?
#
Ich bin erstaunt über so viel geballte Blödheit. Noch mehr erstaunt bin ich über mein Erstaunen.

DA
#
prothurk schrieb:  


MrBoccia schrieb:  


Brady schrieb:
Hier fehlen zwei Posts!


jep, der böse (und daher auch zurecht gesperrte) Bigbamboo hatte paar Sternchen gemalt. Gut, kannst nimmer drauf antworten, bist ja auch gesperrt. Dann geh ich ins UE und schwätz mit Basaltkopp. Äh. Moment. Geht auch net, der ist ja auch gesperrt.


Offensichtlich bist Du nicht richtig informiert. Damit hier kein falscher Eindruck entsteht: Es ist so, dass zunächst eine Beleidigung des Users gepostet wurde. Der Post wurde gelöscht und es wurde ihm eine Verwarnung erteilt, Darauf hin wurde diese Beleidigung (nachdem die Verwarnung zur Kenntnis genommen wurde) erneut gepostet und dies führte dann zur Sperre.

Korrigierst Du Deine falsche Behauptung noch mal, oder soll diese Unwahrheit jetzt hier stehen bleiben ?
#
Taunusabbel schrieb:  


prothurk schrieb:  


MrBoccia schrieb:  


Brady schrieb:
Hier fehlen zwei Posts!


jep, der böse (und daher auch zurecht gesperrte) Bigbamboo hatte paar Sternchen gemalt. Gut, kannst nimmer drauf antworten, bist ja auch gesperrt. Dann geh ich ins UE und schwätz mit Basaltkopp. Äh. Moment. Geht auch net, der ist ja auch gesperrt.


Offensichtlich bist Du nicht richtig informiert. Damit hier kein falscher Eindruck entsteht: Es ist so, dass zunächst eine Beleidigung des Users gepostet wurde. Der Post wurde gelöscht und es wurde ihm eine Verwarnung erteilt, Darauf hin wurde diese Beleidigung (nachdem die Verwarnung zur Kenntnis genommen wurde) erneut gepostet und dies führte dann zur Sperre.


Korrigierst Du Deine falsche Behauptung noch mal, oder soll diese Unwahrheit jetzt hier stehen bleiben ?

Welche Unwahrheit? Es wird hier ja eifrig an einer eigenen Wahrheit gestrickt, wie ich sehe. Aus diesem Grund dann eben nochmal detailliert klargestellt, warum der User gesperrt wurde.

Der User schrieb in einem Beitrag fckt Euch (F-Wort kennst Du?). Der Bad-Word-Filter hat dann **** Euch draus gemacht. Daraufhin wurde der User verwarnt. Als Antwort auf die Verwarnung postete er dann erneut ***** Euch. Hier hatte der User dann Sterne statt Wörter verwendet. In dem Zusammenhang mit dem verwarnten Post, wurde das ***** Euch als Beleidigung und Provokation aufgefasst und entsprechend von einem Moderator (nicht von mir) sanktioniert. Formal hat er seine Beleidigung also erneut gepostet. Normalerweise hätte schon die erste Beleidigung ausgereicht, um eine Sperre auszusprechen. Dies hat der Moderatorenkollege nicht getan, sondern eine Verwarnung ausgesprochen.

Ich finde nicht, dass der User hier ungerecht behandelt wurde. Jeder Neuling, der sich **** Euch erlaubt hätte, wäre von dem einen oder anderen Stammuser hier doch öffentlich angezählt worden. Und ich habe Respekt vor jedem, der wenn er sich im Ton vergriffen hat, dann anschließend dies zugibt und dazu steht.

Normalerweise ist es nicht üblich, dass man über eine solche Sperre diskutieren muss. Wir sind offensichtlich nicht in normalen Zeiten und daher versuche ich das so transparent wie möglich zu machen. Meine Klarstellung bezog sich auf den Post, dass Moderatoren User aufgrund des Postens von Sternen sperren. In diesem Zusammenhang und im direkten Bezug auf das im verwarnten Post vollständig ausgeschriebene "F*ckt Euch", kann sich jeder selbst ein Bild machen, worum es hier eigentlich geht.
#
Taunusabbel schrieb:  


prothurk schrieb:  


MrBoccia schrieb:  


Brady schrieb:
Hier fehlen zwei Posts!


jep, der böse (und daher auch zurecht gesperrte) Bigbamboo hatte paar Sternchen gemalt. Gut, kannst nimmer drauf antworten, bist ja auch gesperrt. Dann geh ich ins UE und schwätz mit Basaltkopp. Äh. Moment. Geht auch net, der ist ja auch gesperrt.


Offensichtlich bist Du nicht richtig informiert. Damit hier kein falscher Eindruck entsteht: Es ist so, dass zunächst eine Beleidigung des Users gepostet wurde. Der Post wurde gelöscht und es wurde ihm eine Verwarnung erteilt, Darauf hin wurde diese Beleidigung (nachdem die Verwarnung zur Kenntnis genommen wurde) erneut gepostet und dies führte dann zur Sperre.


Korrigierst Du Deine falsche Behauptung noch mal, oder soll diese Unwahrheit jetzt hier stehen bleiben ?

Welche Unwahrheit? Es wird hier ja eifrig an einer eigenen Wahrheit gestrickt, wie ich sehe. Aus diesem Grund dann eben nochmal detailliert klargestellt, warum der User gesperrt wurde.

Der User schrieb in einem Beitrag fckt Euch (F-Wort kennst Du?). Der Bad-Word-Filter hat dann **** Euch draus gemacht. Daraufhin wurde der User verwarnt. Als Antwort auf die Verwarnung postete er dann erneut ***** Euch. Hier hatte der User dann Sterne statt Wörter verwendet. In dem Zusammenhang mit dem verwarnten Post, wurde das ***** Euch als Beleidigung und Provokation aufgefasst und entsprechend von einem Moderator (nicht von mir) sanktioniert. Formal hat er seine Beleidigung also erneut gepostet. Normalerweise hätte schon die erste Beleidigung ausgereicht, um eine Sperre auszusprechen. Dies hat der Moderatorenkollege nicht getan, sondern eine Verwarnung ausgesprochen.

Ich finde nicht, dass der User hier ungerecht behandelt wurde. Jeder Neuling, der sich **** Euch erlaubt hätte, wäre von dem einen oder anderen Stammuser hier doch öffentlich angezählt worden. Und ich habe Respekt vor jedem, der wenn er sich im Ton vergriffen hat, dann anschließend dies zugibt und dazu steht.

Normalerweise ist es nicht üblich, dass man über eine solche Sperre diskutieren muss. Wir sind offensichtlich nicht in normalen Zeiten und daher versuche ich das so transparent wie möglich zu machen. Meine Klarstellung bezog sich auf den Post, dass Moderatoren User aufgrund des Postens von Sternen sperren. In diesem Zusammenhang und im direkten Bezug auf das im verwarnten Post vollständig ausgeschriebene "F*ckt Euch", kann sich jeder selbst ein Bild machen, worum es hier eigentlich geht.
#
prothurk schrieb:

Hier hatte der User dann Sterne statt Wörter verwendet. In dem Zusammenhang mit dem verwarnten Post, wurde das ***** Euch als Beleidigung und Provokation aufgefasst und entsprechend von einem Moderator (nicht von mir) sanktioniert.

schön dass du zugibst, dass er gesperrt wurde, weil er Sternchen gepostet hat (was dann ein Mod da rein phantasiert ist unerheblich). Dann kannst oben weiter deine falsche Beschuldigung, er habe erneut die gleiche Beleidigung geschrieben, löschen. Nein, besser, stehen lassen und eindeutig richtig stellen.
#
Macht scheint dem ein oder anderen etwas zu Kopf zu steigen.
#
Taunusabbel schrieb:  


prothurk schrieb:  


MrBoccia schrieb:  


Brady schrieb:
Hier fehlen zwei Posts!


jep, der böse (und daher auch zurecht gesperrte) Bigbamboo hatte paar Sternchen gemalt. Gut, kannst nimmer drauf antworten, bist ja auch gesperrt. Dann geh ich ins UE und schwätz mit Basaltkopp. Äh. Moment. Geht auch net, der ist ja auch gesperrt.


Offensichtlich bist Du nicht richtig informiert. Damit hier kein falscher Eindruck entsteht: Es ist so, dass zunächst eine Beleidigung des Users gepostet wurde. Der Post wurde gelöscht und es wurde ihm eine Verwarnung erteilt, Darauf hin wurde diese Beleidigung (nachdem die Verwarnung zur Kenntnis genommen wurde) erneut gepostet und dies führte dann zur Sperre.


Korrigierst Du Deine falsche Behauptung noch mal, oder soll diese Unwahrheit jetzt hier stehen bleiben ?

Welche Unwahrheit? Es wird hier ja eifrig an einer eigenen Wahrheit gestrickt, wie ich sehe. Aus diesem Grund dann eben nochmal detailliert klargestellt, warum der User gesperrt wurde.

Der User schrieb in einem Beitrag fckt Euch (F-Wort kennst Du?). Der Bad-Word-Filter hat dann **** Euch draus gemacht. Daraufhin wurde der User verwarnt. Als Antwort auf die Verwarnung postete er dann erneut ***** Euch. Hier hatte der User dann Sterne statt Wörter verwendet. In dem Zusammenhang mit dem verwarnten Post, wurde das ***** Euch als Beleidigung und Provokation aufgefasst und entsprechend von einem Moderator (nicht von mir) sanktioniert. Formal hat er seine Beleidigung also erneut gepostet. Normalerweise hätte schon die erste Beleidigung ausgereicht, um eine Sperre auszusprechen. Dies hat der Moderatorenkollege nicht getan, sondern eine Verwarnung ausgesprochen.

Ich finde nicht, dass der User hier ungerecht behandelt wurde. Jeder Neuling, der sich **** Euch erlaubt hätte, wäre von dem einen oder anderen Stammuser hier doch öffentlich angezählt worden. Und ich habe Respekt vor jedem, der wenn er sich im Ton vergriffen hat, dann anschließend dies zugibt und dazu steht.

Normalerweise ist es nicht üblich, dass man über eine solche Sperre diskutieren muss. Wir sind offensichtlich nicht in normalen Zeiten und daher versuche ich das so transparent wie möglich zu machen. Meine Klarstellung bezog sich auf den Post, dass Moderatoren User aufgrund des Postens von Sternen sperren. In diesem Zusammenhang und im direkten Bezug auf das im verwarnten Post vollständig ausgeschriebene "F*ckt Euch", kann sich jeder selbst ein Bild machen, worum es hier eigentlich geht.
#
prothurk schrieb:

Wir sind offensichtlich nicht in normalen Zeiten und daher versuche ich das so transparent wie möglich zu machen. Meine Klarstellung bezog sich auf den Post, dass Moderatoren User aufgrund des Postens von Sternen sperren. In diesem Zusammenhang und im direkten Bezug auf das im verwarnten Post vollständig ausgeschriebene "F*ckt Euch", kann sich jeder selbst ein Bild machen, worum es hier eigentlich geht.

Oh ja, da kann man sich in der Tat ein Bild machen, worum es eigentlich geht.
Und genau das ist ja das erschreckende. Genauer gesagt sind wir so weit, dass es inzwischen das normale geworden ist. Man sucht nach dem Scherz bei der Sache, nach der versteckten Kamera, nach irgendeiner Pointe, aber nein, es ist viel schlimmer:

Das Ganze ist bittere Realität!

Lachen, Weinen, Davonlaufen, Kopfschüttelkrampf, alles ganz automatische Reaktionen.

Rückschlüsse, die man jetzt automatisch ziehen muss, wird jeder als einfach zu absurd abtun.
Das kann einfach nicht sein, so oder so. Was als Fazit schließlich nur noch ungläubige Ratlosigkeit zurücklässt.
#
Taunusabbel schrieb:  


prothurk schrieb:  


MrBoccia schrieb:  


Brady schrieb:
Hier fehlen zwei Posts!


jep, der böse (und daher auch zurecht gesperrte) Bigbamboo hatte paar Sternchen gemalt. Gut, kannst nimmer drauf antworten, bist ja auch gesperrt. Dann geh ich ins UE und schwätz mit Basaltkopp. Äh. Moment. Geht auch net, der ist ja auch gesperrt.


Offensichtlich bist Du nicht richtig informiert. Damit hier kein falscher Eindruck entsteht: Es ist so, dass zunächst eine Beleidigung des Users gepostet wurde. Der Post wurde gelöscht und es wurde ihm eine Verwarnung erteilt, Darauf hin wurde diese Beleidigung (nachdem die Verwarnung zur Kenntnis genommen wurde) erneut gepostet und dies führte dann zur Sperre.


Korrigierst Du Deine falsche Behauptung noch mal, oder soll diese Unwahrheit jetzt hier stehen bleiben ?

Welche Unwahrheit? Es wird hier ja eifrig an einer eigenen Wahrheit gestrickt, wie ich sehe. Aus diesem Grund dann eben nochmal detailliert klargestellt, warum der User gesperrt wurde.

Der User schrieb in einem Beitrag fckt Euch (F-Wort kennst Du?). Der Bad-Word-Filter hat dann **** Euch draus gemacht. Daraufhin wurde der User verwarnt. Als Antwort auf die Verwarnung postete er dann erneut ***** Euch. Hier hatte der User dann Sterne statt Wörter verwendet. In dem Zusammenhang mit dem verwarnten Post, wurde das ***** Euch als Beleidigung und Provokation aufgefasst und entsprechend von einem Moderator (nicht von mir) sanktioniert. Formal hat er seine Beleidigung also erneut gepostet. Normalerweise hätte schon die erste Beleidigung ausgereicht, um eine Sperre auszusprechen. Dies hat der Moderatorenkollege nicht getan, sondern eine Verwarnung ausgesprochen.

Ich finde nicht, dass der User hier ungerecht behandelt wurde. Jeder Neuling, der sich **** Euch erlaubt hätte, wäre von dem einen oder anderen Stammuser hier doch öffentlich angezählt worden. Und ich habe Respekt vor jedem, der wenn er sich im Ton vergriffen hat, dann anschließend dies zugibt und dazu steht.

Normalerweise ist es nicht üblich, dass man über eine solche Sperre diskutieren muss. Wir sind offensichtlich nicht in normalen Zeiten und daher versuche ich das so transparent wie möglich zu machen. Meine Klarstellung bezog sich auf den Post, dass Moderatoren User aufgrund des Postens von Sternen sperren. In diesem Zusammenhang und im direkten Bezug auf das im verwarnten Post vollständig ausgeschriebene "F*ckt Euch", kann sich jeder selbst ein Bild machen, worum es hier eigentlich geht.
#
prothurk schrieb:  


Taunusabbel schrieb:  


prothurk schrieb:  


MrBoccia schrieb:  


Brady schrieb:
Hier fehlen zwei Posts!


jep, der böse (und daher auch zurecht gesperrte) Bigbamboo hatte paar Sternchen gemalt. Gut, kannst nimmer drauf antworten, bist ja auch gesperrt. Dann geh ich ins UE und schwätz mit Basaltkopp. Äh. Moment. Geht auch net, der ist ja auch gesperrt.


Offensichtlich bist Du nicht richtig informiert. Damit hier kein falscher Eindruck entsteht: Es ist so, dass zunächst eine Beleidigung des Users gepostet wurde. Der Post wurde gelöscht und es wurde ihm eine Verwarnung erteilt, Darauf hin wurde diese Beleidigung (nachdem die Verwarnung zur Kenntnis genommen wurde) erneut gepostet und dies führte dann zur Sperre.


Korrigierst Du Deine falsche Behauptung noch mal, oder soll diese Unwahrheit jetzt hier stehen bleiben ?


Welche Unwahrheit? Es wird hier ja eifrig an einer eigenen Wahrheit gestrickt, wie ich sehe. Aus diesem Grund dann eben nochmal detailliert klargestellt, warum der User gesperrt wurde.


Der User schrieb in einem Beitrag fckt Euch (F-Wort kennst Du?). Der Bad-Word-Filter hat dann **** Euch draus gemacht. Daraufhin wurde der User verwarnt. Als Antwort auf die Verwarnung postete er dann erneut ***** Euch. Hier hatte der User dann Sterne statt Wörter verwendet. In dem Zusammenhang mit dem verwarnten Post, wurde das ***** Euch als Beleidigung und Provokation aufgefasst und entsprechend von einem Moderator (nicht von mir) sanktioniert. Formal hat er seine Beleidigung also erneut gepostet. Normalerweise hätte schon die erste Beleidigung ausgereicht, um eine Sperre auszusprechen. Dies hat der Moderatorenkollege nicht getan, sondern eine Verwarnung ausgesprochen.


Ich finde nicht, dass der User hier ungerecht behandelt wurde. Jeder Neuling, der sich **** Euch erlaubt hätte, wäre von dem einen oder anderen Stammuser hier doch öffentlich angezählt worden. Und ich habe Respekt vor jedem, der wenn er sich im Ton vergriffen hat, dann anschließend dies zugibt und dazu steht.


Normalerweise ist es nicht üblich, dass man über eine solche Sperre diskutieren muss. Wir sind offensichtlich nicht in normalen Zeiten und daher versuche ich das so transparent wie möglich zu machen. Meine Klarstellung bezog sich auf den Post, dass Moderatoren User aufgrund des Postens von Sternen sperren. In diesem Zusammenhang und im direkten Bezug auf das im verwarnten Post vollständig ausgeschriebene "F*ckt Euch", kann sich jeder selbst ein Bild machen, worum es hier eigentlich geht.

Die Unwahrheit dass BBB sein böses Wort wiederholt hat natürlich. Was Du Dir rein denkst wenn er nur Sternchen postet ist ganz allein Dein Bier.

Danke für den Fisch
#
prothurk schrieb:  


Taunusabbel schrieb:  


prothurk schrieb:  


MrBoccia schrieb:  


Brady schrieb:
Hier fehlen zwei Posts!


jep, der böse (und daher auch zurecht gesperrte) Bigbamboo hatte paar Sternchen gemalt. Gut, kannst nimmer drauf antworten, bist ja auch gesperrt. Dann geh ich ins UE und schwätz mit Basaltkopp. Äh. Moment. Geht auch net, der ist ja auch gesperrt.


Offensichtlich bist Du nicht richtig informiert. Damit hier kein falscher Eindruck entsteht: Es ist so, dass zunächst eine Beleidigung des Users gepostet wurde. Der Post wurde gelöscht und es wurde ihm eine Verwarnung erteilt, Darauf hin wurde diese Beleidigung (nachdem die Verwarnung zur Kenntnis genommen wurde) erneut gepostet und dies führte dann zur Sperre.


Korrigierst Du Deine falsche Behauptung noch mal, oder soll diese Unwahrheit jetzt hier stehen bleiben ?


Welche Unwahrheit? Es wird hier ja eifrig an einer eigenen Wahrheit gestrickt, wie ich sehe. Aus diesem Grund dann eben nochmal detailliert klargestellt, warum der User gesperrt wurde.


Der User schrieb in einem Beitrag fckt Euch (F-Wort kennst Du?). Der Bad-Word-Filter hat dann **** Euch draus gemacht. Daraufhin wurde der User verwarnt. Als Antwort auf die Verwarnung postete er dann erneut ***** Euch. Hier hatte der User dann Sterne statt Wörter verwendet. In dem Zusammenhang mit dem verwarnten Post, wurde das ***** Euch als Beleidigung und Provokation aufgefasst und entsprechend von einem Moderator (nicht von mir) sanktioniert. Formal hat er seine Beleidigung also erneut gepostet. Normalerweise hätte schon die erste Beleidigung ausgereicht, um eine Sperre auszusprechen. Dies hat der Moderatorenkollege nicht getan, sondern eine Verwarnung ausgesprochen.


Ich finde nicht, dass der User hier ungerecht behandelt wurde. Jeder Neuling, der sich **** Euch erlaubt hätte, wäre von dem einen oder anderen Stammuser hier doch öffentlich angezählt worden. Und ich habe Respekt vor jedem, der wenn er sich im Ton vergriffen hat, dann anschließend dies zugibt und dazu steht.


Normalerweise ist es nicht üblich, dass man über eine solche Sperre diskutieren muss. Wir sind offensichtlich nicht in normalen Zeiten und daher versuche ich das so transparent wie möglich zu machen. Meine Klarstellung bezog sich auf den Post, dass Moderatoren User aufgrund des Postens von Sternen sperren. In diesem Zusammenhang und im direkten Bezug auf das im verwarnten Post vollständig ausgeschriebene "F*ckt Euch", kann sich jeder selbst ein Bild machen, worum es hier eigentlich geht.

Die Unwahrheit dass BBB sein böses Wort wiederholt hat natürlich. Was Du Dir rein denkst wenn er nur Sternchen postet ist ganz allein Dein Bier.

Danke für den Fisch
#
Taunusabbel schrieb:  


prothurk schrieb:  


Taunusabbel schrieb:  


prothurk schrieb:  


MrBoccia schrieb:  


Brady schrieb:
Hier fehlen zwei Posts!


jep, der böse (und daher auch zurecht gesperrte) Bigbamboo hatte paar Sternchen gemalt. Gut, kannst nimmer drauf antworten, bist ja auch gesperrt. Dann geh ich ins UE und schwätz mit Basaltkopp. Äh. Moment. Geht auch net, der ist ja auch gesperrt.


Offensichtlich bist Du nicht richtig informiert. Damit hier kein falscher Eindruck entsteht: Es ist so, dass zunächst eine Beleidigung des Users gepostet wurde. Der Post wurde gelöscht und es wurde ihm eine Verwarnung erteilt, Darauf hin wurde diese Beleidigung (nachdem die Verwarnung zur Kenntnis genommen wurde) erneut gepostet und dies führte dann zur Sperre.


Korrigierst Du Deine falsche Behauptung noch mal, oder soll diese Unwahrheit jetzt hier stehen bleiben ?


Welche Unwahrheit? Es wird hier ja eifrig an einer eigenen Wahrheit gestrickt, wie ich sehe. Aus diesem Grund dann eben nochmal detailliert klargestellt, warum der User gesperrt wurde.


Der User schrieb in einem Beitrag fckt Euch (F-Wort kennst Du?). Der Bad-Word-Filter hat dann **** Euch draus gemacht. Daraufhin wurde der User verwarnt. Als Antwort auf die Verwarnung postete er dann erneut ***** Euch. Hier hatte der User dann Sterne statt Wörter verwendet. In dem Zusammenhang mit dem verwarnten Post, wurde das ***** Euch als Beleidigung und Provokation aufgefasst und entsprechend von einem Moderator (nicht von mir) sanktioniert. Formal hat er seine Beleidigung also erneut gepostet. Normalerweise hätte schon die erste Beleidigung ausgereicht, um eine Sperre auszusprechen. Dies hat der Moderatorenkollege nicht getan, sondern eine Verwarnung ausgesprochen.


Ich finde nicht, dass der User hier ungerecht behandelt wurde. Jeder Neuling, der sich **** Euch erlaubt hätte, wäre von dem einen oder anderen Stammuser hier doch öffentlich angezählt worden. Und ich habe Respekt vor jedem, der wenn er sich im Ton vergriffen hat, dann anschließend dies zugibt und dazu steht.


Normalerweise ist es nicht üblich, dass man über eine solche Sperre diskutieren muss. Wir sind offensichtlich nicht in normalen Zeiten und daher versuche ich das so transparent wie möglich zu machen. Meine Klarstellung bezog sich auf den Post, dass Moderatoren User aufgrund des Postens von Sternen sperren. In diesem Zusammenhang und im direkten Bezug auf das im verwarnten Post vollständig ausgeschriebene "F*ckt Euch", kann sich jeder selbst ein Bild machen, worum es hier eigentlich geht.


Die Unwahrheit dass BBB sein böses Wort wiederholt hat natürlich. Was Du Dir rein denkst wenn er nur Sternchen postet ist ganz allein Dein Bier.


Danke für den Fisch

Also eins kann ich Dir versprechen, wenn einer zu Dir "f" Dich schreibt und ich lese das, dann wird er nicht verwarnt, sondern umgehend gesperrt. Aber nur mal hypothetisch angenommen, ich hätte ihn aufgrund seiner langjährigen, geschätzten Teilnahme hier nur verwarnt und er würde dann öffentlich  **** Dich auf die Verwarnung antworten, dann würde ich gerne Deine Meinung hören, wenn er sich dann hinter den Sternen versteckt und ungestraft damit durchkommt. Aber er kommt damit nicht durch, er wird dann gesperrt werden!
#
Taunusabbel schrieb:  


prothurk schrieb:  


Taunusabbel schrieb:  


prothurk schrieb:  


MrBoccia schrieb:  


Brady schrieb:
Hier fehlen zwei Posts!


jep, der böse (und daher auch zurecht gesperrte) Bigbamboo hatte paar Sternchen gemalt. Gut, kannst nimmer drauf antworten, bist ja auch gesperrt. Dann geh ich ins UE und schwätz mit Basaltkopp. Äh. Moment. Geht auch net, der ist ja auch gesperrt.


Offensichtlich bist Du nicht richtig informiert. Damit hier kein falscher Eindruck entsteht: Es ist so, dass zunächst eine Beleidigung des Users gepostet wurde. Der Post wurde gelöscht und es wurde ihm eine Verwarnung erteilt, Darauf hin wurde diese Beleidigung (nachdem die Verwarnung zur Kenntnis genommen wurde) erneut gepostet und dies führte dann zur Sperre.


Korrigierst Du Deine falsche Behauptung noch mal, oder soll diese Unwahrheit jetzt hier stehen bleiben ?


Welche Unwahrheit? Es wird hier ja eifrig an einer eigenen Wahrheit gestrickt, wie ich sehe. Aus diesem Grund dann eben nochmal detailliert klargestellt, warum der User gesperrt wurde.


Der User schrieb in einem Beitrag fckt Euch (F-Wort kennst Du?). Der Bad-Word-Filter hat dann **** Euch draus gemacht. Daraufhin wurde der User verwarnt. Als Antwort auf die Verwarnung postete er dann erneut ***** Euch. Hier hatte der User dann Sterne statt Wörter verwendet. In dem Zusammenhang mit dem verwarnten Post, wurde das ***** Euch als Beleidigung und Provokation aufgefasst und entsprechend von einem Moderator (nicht von mir) sanktioniert. Formal hat er seine Beleidigung also erneut gepostet. Normalerweise hätte schon die erste Beleidigung ausgereicht, um eine Sperre auszusprechen. Dies hat der Moderatorenkollege nicht getan, sondern eine Verwarnung ausgesprochen.


Ich finde nicht, dass der User hier ungerecht behandelt wurde. Jeder Neuling, der sich **** Euch erlaubt hätte, wäre von dem einen oder anderen Stammuser hier doch öffentlich angezählt worden. Und ich habe Respekt vor jedem, der wenn er sich im Ton vergriffen hat, dann anschließend dies zugibt und dazu steht.


Normalerweise ist es nicht üblich, dass man über eine solche Sperre diskutieren muss. Wir sind offensichtlich nicht in normalen Zeiten und daher versuche ich das so transparent wie möglich zu machen. Meine Klarstellung bezog sich auf den Post, dass Moderatoren User aufgrund des Postens von Sternen sperren. In diesem Zusammenhang und im direkten Bezug auf das im verwarnten Post vollständig ausgeschriebene "F*ckt Euch", kann sich jeder selbst ein Bild machen, worum es hier eigentlich geht.


Die Unwahrheit dass BBB sein böses Wort wiederholt hat natürlich. Was Du Dir rein denkst wenn er nur Sternchen postet ist ganz allein Dein Bier.


Danke für den Fisch

Also eins kann ich Dir versprechen, wenn einer zu Dir "f" Dich schreibt und ich lese das, dann wird er nicht verwarnt, sondern umgehend gesperrt. Aber nur mal hypothetisch angenommen, ich hätte ihn aufgrund seiner langjährigen, geschätzten Teilnahme hier nur verwarnt und er würde dann öffentlich  **** Dich auf die Verwarnung antworten, dann würde ich gerne Deine Meinung hören, wenn er sich dann hinter den Sternen versteckt und ungestraft damit durchkommt. Aber er kommt damit nicht durch, er wird dann gesperrt werden!
#
prothurk schrieb:

Also eins kann ich Dir versprechen, wenn einer zu Dir "f" Dich schreibt und ich lese das, dann wird er nicht verwarnt, sondern umgehend gesperrt. Aber nur mal hypothetisch angenommen, ich hätte ihn aufgrund seiner langjährigen, geschätzten Teilnahme hier nur verwarnt und er würde dann öffentlich  **** Dich auf die Verwarnung antworten, dann würde ich gerne Deine Meinung hören, wenn er sich dann hinter den Sternen versteckt und ungestraft damit durchkommt. Aber er kommt damit nicht durch, er wird dann gesperrt werden!

Vor lauter Kopf schütteln hab ich schon ein Schleudertrauma. Kommt einfach mal wieder runter, was Ihr hier in letzter Zeit an Sperrorgien veranstaltet spottet jeder Beschreibung. Aber Hitlervergleiche lasst Ihr stehen.
Sortiert doch mal Eure Prioritäten.
#
prothurk schrieb:

Also eins kann ich Dir versprechen, wenn einer zu Dir "f" Dich schreibt und ich lese das, dann wird er nicht verwarnt, sondern umgehend gesperrt. Aber nur mal hypothetisch angenommen, ich hätte ihn aufgrund seiner langjährigen, geschätzten Teilnahme hier nur verwarnt und er würde dann öffentlich  **** Dich auf die Verwarnung antworten, dann würde ich gerne Deine Meinung hören, wenn er sich dann hinter den Sternen versteckt und ungestraft damit durchkommt. Aber er kommt damit nicht durch, er wird dann gesperrt werden!

Vor lauter Kopf schütteln hab ich schon ein Schleudertrauma. Kommt einfach mal wieder runter, was Ihr hier in letzter Zeit an Sperrorgien veranstaltet spottet jeder Beschreibung. Aber Hitlervergleiche lasst Ihr stehen.
Sortiert doch mal Eure Prioritäten.
#
Taunusabbel schrieb:  


prothurk schrieb:
Also eins kann ich Dir versprechen, wenn einer zu Dir "f" Dich schreibt und ich lese das, dann wird er nicht verwarnt, sondern umgehend gesperrt. Aber nur mal hypothetisch angenommen, ich hätte ihn aufgrund seiner langjährigen, geschätzten Teilnahme hier nur verwarnt und er würde dann öffentlich  **** Dich auf die Verwarnung antworten, dann würde ich gerne Deine Meinung hören, wenn er sich dann hinter den Sternen versteckt und ungestraft damit durchkommt. Aber er kommt damit nicht durch, er wird dann gesperrt werden!


Vor lauter Kopf schütteln hab ich schon ein Schleudertrauma. Kommt einfach mal wieder runter, was Ihr hier in letzter Zeit an Sperrorgien veranstaltet spottet jeder Beschreibung. Aber Hitlervergleiche lasst Ihr stehen.
Sortiert doch mal Eure Prioritäten.

Nein da ist falsch. Mein heutiger "Hitlervergleich" wurde sofort gelöscht.
#
prothurk schrieb:

Also eins kann ich Dir versprechen, wenn einer zu Dir "f" Dich schreibt und ich lese das, dann wird er nicht verwarnt, sondern umgehend gesperrt. Aber nur mal hypothetisch angenommen, ich hätte ihn aufgrund seiner langjährigen, geschätzten Teilnahme hier nur verwarnt und er würde dann öffentlich  **** Dich auf die Verwarnung antworten, dann würde ich gerne Deine Meinung hören, wenn er sich dann hinter den Sternen versteckt und ungestraft damit durchkommt. Aber er kommt damit nicht durch, er wird dann gesperrt werden!

Vor lauter Kopf schütteln hab ich schon ein Schleudertrauma. Kommt einfach mal wieder runter, was Ihr hier in letzter Zeit an Sperrorgien veranstaltet spottet jeder Beschreibung. Aber Hitlervergleiche lasst Ihr stehen.
Sortiert doch mal Eure Prioritäten.
#
Hier sollen unsererseits mutmaßliche Unwahrheiten richtig gestellt werden und gleichermaßen werden Unwahrheiten gegenüber uns geäußert. Und dann wundert man sich, wenn der Ton etwas rauer wird. Ernsthaft? Der Hitlervergleich gestern wurde sanktioniert sobald man wir ihn gelesen hatten, genauso wie der Vergleich heute. Die Gründe, warum das gestern nicht schneller erfolgte wurden ausreichend dargelegt. Irgendwann ist auch mal gut.


Teilen