So kann es nicht weiter gehen! Fans gefragt!

#
Optimist......
#
Bin auf dir Reaktion der Ultras am Freitag gespannt.
Ich tippe auf 90 Minuten Singsang.
#
heute morgen muss ich mich erst mal durch die vielen Anti Veh Threads durchkämpfen.
Da ich das Spiel  nicht gesehen habe, auch keine Zusammenfassung, will ich mich (erst mal) raushalten.
Ich rechne nicht mit einem Rücktritt von Veh, auch ein kurzfristiger Rauswurf wird nicht passieren.
Bruchhagen wird und davon bin ich überzeugt nicht wie bei Skibbe zu lange tatenlos zuschauen, insofern könnte ich mir Jan/Feb bei gleichbleibenden miserablen Spielen Konsequenzen vorstellen
#
heute morgen muss ich mich erst mal durch die vielen Anti Veh Threads durchkämpfen.
Da ich das Spiel  nicht gesehen habe, auch keine Zusammenfassung, will ich mich (erst mal) raushalten.
Ich rechne nicht mit einem Rücktritt von Veh, auch ein kurzfristiger Rauswurf wird nicht passieren.
Bruchhagen wird und davon bin ich überzeugt nicht wie bei Skibbe zu lange tatenlos zuschauen, insofern könnte ich mir Jan/Feb bei gleichbleibenden miserablen Spielen Konsequenzen vorstellen
#
Wie kann etwas was man gern hat, einen nur so unfassbar traurig machen.
#
Wie kann etwas was man gern hat, einen nur so unfassbar traurig machen.
#
Nach 25 min. des Spiels habe ich geahnt was kommt und weggeschaltet!
In so etwa habe ich mir die Saison vorgestellt als ich den Namen Veh hörte.
Menschen lassen sich halt gerne blenden!
#
DeMuerte schrieb:

Ich geh jetzt pennen mit der Hoffnung das bis morgen ein Wunder geschieht und Veh weg ist.

das "wunder" wird, wie so oft das fcbäääh-spiel sein.

man wird um die 0:3/4  verlieren und es wird, wie immer, lauten man habe sehr gut dagegen gehalten und gesehen der Pokal ist vergessen, es geht aufwärts... "wir schaffen das" :irony:
#
Wieso schreibt ihr alle in einen Thread von jemandem, der nach eigenen Aussagen gar kein SGE Fan ist und für jeden offensichtlich hier eh nur pöbeln und provozieren will?
#
Wieso schreibt ihr alle in einen Thread von jemandem, der nach eigenen Aussagen gar kein SGE Fan ist und für jeden offensichtlich hier eh nur pöbeln und provozieren will?
#
Basaltkopp schrieb:

Wieso schreibt ihr alle in einen Thread von jemandem, der nach eigenen Aussagen gar kein SGE Fan ist und für jeden offensichtlich hier eh nur pöbeln und provozieren will?

ach der Springer

ist mir nicht aufgefallen.
#
Diese Darbietung gestern Abend war unter aller Kanone. Auch ein Tag danach bin ich immernoch stinksauer.

Die Spieler strahlen eine so unverkennbare Unsicherheit aus. Sie fremdeln mit Allem... mit dem System, ihren Mitspielern, dem Ball, einfach mit Allem. Die Jungs können alle kicken, aber es gelingt nichts...

Der Psychotrick mit den gelben Trikots hat nicht funktioniert. Vielleicht benötigt es einen anderen Trick, einen Trainerwechsel. So ein Wechsel hat schon so manche Blockade gelöst. Plötzlich muss jeder wieder bei Null anfangen und richtig dafür arbeiten, dass er aufgestellt wird. Sowas könnte auch die zur Zeit wohl lustlosen und formlosen Spieler (zB Kadlec) wieder in eine andere Spur bringen.

Wenn ich nur an so manche Szene gestern denke... Tunnel gegen Russ, Oczipka kann den Ball nicht stoppen, Seferovic passt den Ball unbedrängt in des einzigsten Gegners Fuß, Meier zögert beim Abschluss... Kall, mei Drobbe...

Auch wenn ich eigentlich kein Freund von Trainerwechseln mitten in der Saison bin... Mir fällt nichts anderes ein. Mannschaft austauschen ist nicht möglich, aber ein Trainerwechsel wäre ein Zeichen an die Spieler, dass das ein knallhartes Geschäft ist wo es kein "laissez-faire" geben kann. Die 527.000 € für die nächste Runde sollte man an den Gehältern des kickenden Personals wieder einsparen...
#
Überflüssiger Thread zu dem Thema "Wir sind alle sauer!". Den Thread gibt's schon lange.
#
Ich bin seit 29 Jahren Eintracht-Fan aber so geht's net weiter! Sowas hab ich noch nicht erlebt was da seit Wochen abgeliefert wird. Normalerweise, müsste jeder der ne Karte für Freitag hat auf die 20-60 Euro verzichten die er ausgegeben hat und einfach zuhause bleiben. Sollen Sie doch mal vor leeren Rängen spielen. Ihr habt kein Bock zu kicken geschweige denn wenigstens zu rennen bzw. zu kämpfen? Wir die Fans, welche normalerweise in jeder Situation hinter euch stehen, haben auch NULLBOCK mehr unsere Zeit zu opfern und euch unser Geld für nichts in den Rachen zu schmeißen!
#
Für mich kann die Hauptfrage nur sein, wie bekommen wir Veh schnellstmöglich hier weg?
Und zwar ohne das er in den Vorstand wechselt, er muß komplett weg.
#
Das Problem liegt nicht nur alleine an Veh, sondern an der ganzen Mannschaft. Im Grunde sehen wir nun genau das, was wir letztes Jahr Auswärts gesehen haben. Eine Mannschaft, die nur das tut was sie muss und wenn es eben nicht läuft den Kopf in den Sand steckt. Wenn man diesen Stiefel fahren will muss sowohl der Trainer, als AUCH das Team merken das es so nicht weiter geht. Sonst denken die Spieler sie sind Save und der Trainer ist immer der Böse und das kann es, nach den Erfahrungen der letzten Jahre, nicht sein! Auch die Mannschaft muss merken das sie nicht über allen steht und immer nur die armen Unschuldslämmer sind.
#
Für mich kann die Hauptfrage nur sein, wie bekommen wir Veh schnellstmöglich hier weg?
Und zwar ohne das er in den Vorstand wechselt, er muß komplett weg.
#
Hyundaii30 schrieb:

Für mich kann die Hauptfrage nur sein, wie bekommen wir Veh schnellstmöglich hier weg?
Und zwar ohne das er in den Vorstand wechselt, er muß komplett weg.

Dafür sorgt er selbst mit seinem naturell!Geduld!
#
Hyundaii30 schrieb:

Für mich kann die Hauptfrage nur sein, wie bekommen wir Veh schnellstmöglich hier weg?
Und zwar ohne das er in den Vorstand wechselt, er muß komplett weg.

Dafür sorgt er selbst mit seinem naturell!Geduld!
#
Steinat1975 schrieb:

Dafür sorgt er selbst mit seinem naturell!Geduld!

Leider diesmal nicht.
Weil das sein letzter großer vertrag war, wenn er hier vorzeitig geht und das weiß Herr veh.
#
Hyundaii30 schrieb:

Für mich kann die Hauptfrage nur sein, wie bekommen wir Veh schnellstmöglich hier weg?
Und zwar ohne das er in den Vorstand wechselt, er muß komplett weg.

Dafür sorgt er selbst mit seinem naturell!Geduld!
#
Steinat1975 schrieb:

Dafür sorgt er selbst mit seinem naturell!Geduld!

Ich hoffe nur, sollte es tatsächlich so kommen, dass es dann nicht schon zu spät ist.
#
Steinat1975 schrieb:

Dafür sorgt er selbst mit seinem naturell!Geduld!

Leider diesmal nicht.
Weil das sein letzter großer vertrag war, wenn er hier vorzeitig geht und das weiß Herr veh.
#
Hyundaii30 schrieb:  


Steinat1975 schrieb:
Dafür sorgt er selbst mit seinem naturell!Geduld!


Leider diesmal nicht.
Weil das sein letzter großer vertrag war, wenn er hier vorzeitig geht und das weiß Herr veh.

Wenn es etwas gibt was ich an Herrn Veh Sympathisch finde, dann ist das seine Authentische Art!Damit bewerte ich nicht die Charaktereigenschaft "Authentisch" zu sein und nicht deren Inhalt.Herr Veh wird die reißleine ziehen und Verantwortung übernehmen!Er ist ein Gefühlsmensch und er Interessiert sich nicht dafür, "ob sein Ruf" dann endgültig Kaputt ist!
#
Steinat1975 schrieb:

Dafür sorgt er selbst mit seinem naturell!Geduld!

Ich hoffe nur, sollte es tatsächlich so kommen, dass es dann nicht schon zu spät ist.
#
DeMuerte schrieb:  


Steinat1975 schrieb:
Dafür sorgt er selbst mit seinem naturell!Geduld!


Ich hoffe nur, sollte es tatsächlich so kommen, dass es dann nicht schon zu spät ist.

Ich unterstelle ihm, dass er das spürt und rechtzeitig geht!
#
Hyundaii30 schrieb:  


Steinat1975 schrieb:
Dafür sorgt er selbst mit seinem naturell!Geduld!


Leider diesmal nicht.
Weil das sein letzter großer vertrag war, wenn er hier vorzeitig geht und das weiß Herr veh.

Wenn es etwas gibt was ich an Herrn Veh Sympathisch finde, dann ist das seine Authentische Art!Damit bewerte ich nicht die Charaktereigenschaft "Authentisch" zu sein und nicht deren Inhalt.Herr Veh wird die reißleine ziehen und Verantwortung übernehmen!Er ist ein Gefühlsmensch und er Interessiert sich nicht dafür, "ob sein Ruf" dann endgültig Kaputt ist!
#
Steinat1975 schrieb:

Wenn es etwas gibt was ich an Herrn Veh Sympathisch finde, dann ist das seine Authentische Art!Damit bewerte ich nicht die Charaktereigenschaft "Authentisch" zu sein und nicht deren Inhalt.Herr Veh wird die reißleine ziehen und Verantwortung übernehmen!Er ist ein Gefühlsmensch und er Interessiert sich nicht dafür, "ob sein Ruf" dann endgültig Kaputt ist!

Ich hoffe so sehr das Du recht behälst.
#
Hyundaii30 schrieb:  


Steinat1975 schrieb:
Dafür sorgt er selbst mit seinem naturell!Geduld!


Leider diesmal nicht.
Weil das sein letzter großer vertrag war, wenn er hier vorzeitig geht und das weiß Herr veh.

Wenn es etwas gibt was ich an Herrn Veh Sympathisch finde, dann ist das seine Authentische Art!Damit bewerte ich nicht die Charaktereigenschaft "Authentisch" zu sein und nicht deren Inhalt.Herr Veh wird die reißleine ziehen und Verantwortung übernehmen!Er ist ein Gefühlsmensch und er Interessiert sich nicht dafür, "ob sein Ruf" dann endgültig Kaputt ist!
#
Steinat1975 schrieb:

Wenn es etwas gibt was ich an Herrn Veh Sympathisch finde, dann ist das seine Authentische Art!Damit bewerte ich nicht die Charaktereigenschaft "Authentisch" zu sein und nicht deren Inhalt.Herr Veh wird die reißleine ziehen und Verantwortung übernehmen!Er ist ein Gefühlsmensch und er Interessiert sich nicht dafür, "ob sein Ruf" dann endgültig Kaputt ist!

Sollte sich deine Intuition tatsächlich bewahrheiten, gebe ich dir einen Äppler aus. Ohne Scheiß ...
#
Steinat1975 schrieb:

Wenn es etwas gibt was ich an Herrn Veh Sympathisch finde, dann ist das seine Authentische Art!Damit bewerte ich nicht die Charaktereigenschaft "Authentisch" zu sein und nicht deren Inhalt.Herr Veh wird die reißleine ziehen und Verantwortung übernehmen!Er ist ein Gefühlsmensch und er Interessiert sich nicht dafür, "ob sein Ruf" dann endgültig Kaputt ist!

Sollte sich deine Intuition tatsächlich bewahrheiten, gebe ich dir einen Äppler aus. Ohne Scheiß ...
#
DeMuerte schrieb:

Sollte sich deine Intuition tatsächlich bewahrheiten, gebe ich dir einen Äppler aus. Ohne Scheiß ...

Vielleicht rührt meine Intuition auch aus der fehlenden Begegnung mit dem Donnerbalken in aller Früh


Teilen