Frage(n) an die Moderation

#
Danke für Deine Ausführungen. Formal ist das auch alles richtig und vollkommen nachvollziehbar.

Hier hätte ich mir allerdings ein bisschen Fingerspitzengefühl gewünscht, da durch
die vielen lobenswerten Aktionen rund ums Statdion etc. eine große Aufmerksamkeit
und Anteilnahme am Schicksal von Elliot erzeugt wurde.
Diese lässt sich halt leichter über "Unsere Eintracht" abdecken als über das relativ
unscheinbare Fans & Fanclubs Forum.

Aber wie gesagt inhaltlich nachvollziehbar und in jedem Fall im Einklang mit Eurer Funktion
als Moderatoren.

Ich würde aber noch bitten, den unsäglichen Beitrag auch im Zitat noch zu löschen,
da er im Beileidsthread doch nach wie vor wie ein Faustschlag ins Gesicht aller Angehörigen
aber auch derjenigen, die irgendwie versucht haben, Elliot bei seinem tapferen Kampf ein
klein wenig zu unterstützen, anfühlt.
#
mittelbucher schrieb:

Hier hätte ich mir allerdings ein bisschen Fingerspitzengefühl gewünscht, da durch
die vielen lobenswerten Aktionen rund ums Statdion etc. eine große Aufmerksamkeit
und Anteilnahme am Schicksal von Elliot erzeugt wurde.


Gude mein Lieber,

es ist schwierig, da die richtige Balance zu finden. Wie mein Kollege schon sagt, hatten wir bereits am Vormittag vor diesem Beitrag in dem Thread die Diskussion über das Verschieben angefangen, dann kam dieser Beitrag. Formal war klar, dass wir ihn ins F&F irgendwann schieben müssen, klar war nur nicht der Zeitpunkt. Wir wollten einerseits die Form wahren, andererseits wollten wir, dass die Info an dieser Stelle (Unsere Eintracht) genug Aufmerksamkeit bekommt (das war an einem Spieltag plus Auslosung eh gegeben) und andererseits hätte eine Verschiebung am Mittag erst recht das verursacht, was Brodowin erwähnt, nämlich einen direkten Bezug zwischen dem Beitrag in dem Thread und der Verschiebung. Das wollten wir erst recht nicht. Da war dann der Kompromissvorschlag der Abend. Aber perfekt lösen kann man sowas vermutlich ohnehin nicht, so gerne wir das tun würden.

mittelbucher schrieb:

Ich würde aber noch bitten, den unsäglichen Beitrag auch im Zitat noch zu löschen


Das werden wir gerne machen.
#
Danke für´s Löschen und Erklären.

Wie Du richtig schreibst, kann man es in solchen Fällen nicht allen Recht machen.
Mit dem Kompromiss und Euren Überlegungen kann ich aber gut leben.
#
Warum fahrt ihr eigentlich im Eröffnungsbeitrag des STT so schwere Geschütze auf?
#
Warum fahrt ihr eigentlich im Eröffnungsbeitrag des STT so schwere Geschütze auf?
#
Brodowin schrieb:

Warum fahrt ihr eigentlich im Eröffnungsbeitrag des STT so schwere Geschütze auf?


Inhaltlich oder von der Formulierung? Inhaltlich wollten wir gleich zu Beginn klar machen, dass im STT nichts außer das Spiel selbst Platz hat und entsprechend schnell von uns alles zu Corona, insbesondere weitergehende Diskussionen, gelöscht wird bzw. bei Mehrfachverstoß dann auch User gesperrt werden für den Thread.

Wir wollten da einfach von Anfang an die Grenzen abstecken. Ob jetzt die Formulierung etwas zu hart ist oder nicht, ist ja bekanntlich Geschmackssache.
#
Brodowin schrieb:

Warum fahrt ihr eigentlich im Eröffnungsbeitrag des STT so schwere Geschütze auf?


Inhaltlich oder von der Formulierung? Inhaltlich wollten wir gleich zu Beginn klar machen, dass im STT nichts außer das Spiel selbst Platz hat und entsprechend schnell von uns alles zu Corona, insbesondere weitergehende Diskussionen, gelöscht wird bzw. bei Mehrfachverstoß dann auch User gesperrt werden für den Thread.

Wir wollten da einfach von Anfang an die Grenzen abstecken. Ob jetzt die Formulierung etwas zu hart ist oder nicht, ist ja bekanntlich Geschmackssache.
#
Mir persönlich kann es egal sein, da ich den STT nicht genutzt habe und so schnell vermutlich auch nicht nutzen werde. Ich habe halt vorhin mal kurz rein geklickt. Und da hatte ich  mich nur gewundert, da ihr in anderen Bereichen des Forums zuletzt damit argumentiert habt, dass ihr User nicht so ohne weiteres sperrt oder kickt. Aus Gründen, die man nicht gut finden muss, aber nachvollziehen kann. Und dann hat sich das irgendwie nicht stimmig angefühlt, dass ihr im STT nach dem zweiten Vergehen oder "altenativen STT" (was auch immer das sein mag) mit globalen Sperren droht.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!