Frage(n) an die Moderation

#
Gern geschehen.
#
Unverschämte Mod-Willkür! So wird mit den wertvollen Diskussionen über meine fränkische Heimat von euch Preußenbande umgegangen. In die Bedeutungslosigkeit von Bradys Wohnzimmer verschoben ...
Shame on you!
#
FrankenAdler schrieb:

Unverschämte Mod-Willkür! So wird mit den wertvollen Diskussionen über meine fränkische Heimat von euch Preußenbande umgegangen. In die Bedeutungslosigkeit von Bradys Wohnzimmer verschoben ...
Shame on you!


Bei mir wird Deine fränkische Heimat immer einen Platz im Herzen haben. Selbst im Gebabbel
#
FrankenAdler schrieb:

Unverschämte Mod-Willkür! So wird mit den wertvollen Diskussionen über meine fränkische Heimat von euch Preußenbande umgegangen. In die Bedeutungslosigkeit von Bradys Wohnzimmer verschoben ...
Shame on you!


Bei mir wird Deine fränkische Heimat immer einen Platz im Herzen haben. Selbst im Gebabbel
#
skyeagle schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Unverschämte Mod-Willkür! So wird mit den wertvollen Diskussionen über meine fränkische Heimat von euch Preußenbande umgegangen. In die Bedeutungslosigkeit von Bradys Wohnzimmer verschoben ...
Shame on you!


Bei mir wird Deine fränkische Heimat immer einen Platz im Herzen haben. Selbst im Gebabbel

Hast dich schon an die friesischen 0,33 Zahnputzbecher gewohnt?
#
skyeagle schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Unverschämte Mod-Willkür! So wird mit den wertvollen Diskussionen über meine fränkische Heimat von euch Preußenbande umgegangen. In die Bedeutungslosigkeit von Bradys Wohnzimmer verschoben ...
Shame on you!


Bei mir wird Deine fränkische Heimat immer einen Platz im Herzen haben. Selbst im Gebabbel

Hast dich schon an die friesischen 0,33 Zahnputzbecher gewohnt?
#
FrankenAdler schrieb:

skyeagle schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Unverschämte Mod-Willkür! So wird mit den wertvollen Diskussionen über meine fränkische Heimat von euch Preußenbande umgegangen. In die Bedeutungslosigkeit von Bradys Wohnzimmer verschoben ...
Shame on you!


Bei mir wird Deine fränkische Heimat immer einen Platz im Herzen haben. Selbst im Gebabbel

Hast dich schon an die friesischen 0,33 Zahnputzbecher gewohnt?


Ach doch und wenn ich Verlangen hab, gibt es sogar fränkische Biere im Supermarkt um die Ecke. Von daher…basst scho!
#
Wo ist denn der "Krieg" Beitrag im Ukraine Fred hin?  
#
Ich habe meinen Beitrag selbst gelöscht. Keinen weiteren Kommentar dazu.
#
Ich habe meinen Beitrag selbst gelöscht. Keinen weiteren Kommentar dazu.
#
Kein Problem wenn Du es nicht weiter kommentieren willst - ich erlaube es mir aber
Lass solche Beiträge von Dir doch das nächste Mal stehen, wo ist das Problem?
Wäre transparent und man vermeidet den Eindruck ungleicher Behandlung. Es wären alle betroffenen Beiträge gleichermaßen gesperrt und gut ist es.
#
Nichts für ungut, aber dieses ständige, kommentarlose Löschen von Beiträgen nervt so langsam und hinterlässt  ein gewisses Geschmäckle. Sperrt die Beiträge doch einfach und gut ist. Aber einzelne löschen, andere stehen lassen... das wirkt wenig souverän und völlig intransparent.
#
Der schmale Grat zwischen Moderation und Zensur!
Der eine nutzt die Invasion des russischen Faschisten um eine Zitatorgie zu Politiker*innen der Linkspartei zu starten, der andere versteigt sich in Aufrüstungsphantasien, kommentiert man das ironisch aus einem tief empfundenen Pazufismus, wird man gelöscht.
Kann man machen!
#
Der schmale Grat zwischen Moderation und Zensur!
Der eine nutzt die Invasion des russischen Faschisten um eine Zitatorgie zu Politiker*innen der Linkspartei zu starten, der andere versteigt sich in Aufrüstungsphantasien, kommentiert man das ironisch aus einem tief empfundenen Pazufismus, wird man gelöscht.
Kann man machen!
#
FrankenAdler schrieb:

Der schmale Grat zwischen Moderation und Zensur!
Der eine nutzt die Invasion des russischen Faschisten um eine Zitatorgie zu Politiker*innen der Linkspartei zu starten, der andere versteigt sich in Aufrüstungsphantasien, kommentiert man das ironisch aus einem tief empfundenen Pazufismus, wird man gelöscht.
Kann man machen!


Der schmale Grat zwischen spitzer Diskussionsführung und überzogener unsachlicher Polemik dürfte Dir aber auch bekannt sein. Und ich nehme Dir Deinen tief empfundenen Pazifismus ab. Und Du darfst auch jederzeit anderer Meinung sein. Aber wenn Du in jedem Beitrag diese Schärfe reinbringst, nur weil Dir was gegen den Strich geht, dann sind wir eben über den schmalen Grat hinaus. Dann verstößt Du gegen die Netiquette und dann handeln wir. Und wenn Du das nicht akzeptieren willst, stehen Dir Optionen offen und uns auch. Das ist Dir doch auch bekannt.

Der Tag ist schon sch... genug.
#
Der schmale Grat zwischen Moderation und Zensur!
Der eine nutzt die Invasion des russischen Faschisten um eine Zitatorgie zu Politiker*innen der Linkspartei zu starten, der andere versteigt sich in Aufrüstungsphantasien, kommentiert man das ironisch aus einem tief empfundenen Pazufismus, wird man gelöscht.
Kann man machen!
#
Hört doch mal mit diesem Zensur Quatsch auf. Ernsthaft. Immer dann, wenn es euch nicht passt, dass Beiträge verschwunden sind, wird laut Zensur gerufen. Was soll das denn?

Wenn Du es sachlich kommentiert hättest, wäre es stehen geblieben. Es ging, wie geschrieben um den Ton, nicht um den Inhalt. Das sollte doch wirklich klar sein.
#
Hört doch mal mit diesem Zensur Quatsch auf. Ernsthaft. Immer dann, wenn es euch nicht passt, dass Beiträge verschwunden sind, wird laut Zensur gerufen. Was soll das denn?

Wenn Du es sachlich kommentiert hättest, wäre es stehen geblieben. Es ging, wie geschrieben um den Ton, nicht um den Inhalt. Das sollte doch wirklich klar sein.
#
skyeagle schrieb:

Hört doch mal mit diesem Zensur Quatsch auf. Ernsthaft. Immer dann, wenn es euch nicht passt, dass Beiträge verschwunden sind, wird laut Zensur gerufen. Was soll das denn?


Hört doch auf mit dem Quatsch euch über Zensur-Rufe zu beklagen. Ernsthaft, immer wenn euch ein Beitrag nicht passt, habt ihr die Möglichkeit ihn zu sperren - für jeden Teilnehmer im Diskussionsstrang ersichtlich. Warum also löschen? Jawohl mit dem Ziel, ihn der öffentlichen Sicht zu entziehen. Wenn der Inhalt noch nichtmal "strafbar" ist,  was ist das dann? Da muss man sich doch nicht wundern, wenn das Wort Zensur fällt.. denn genau das ist es doch. Was sonst ist der Grund der gewählten Löschung?
#
Jungs! Hier bleibt sogar unverholene Scharfmacherei unkommentiert stehen!
Was bleibt da noch außer Ironie?

"Übertreibt die Satire? Die Satire muß übertreiben und ist ihrem tiefsten Wesen nach ungerecht. Sie bläst die Wahrheit auf, damit sie deutlicher wird, und sie kann gar nicht anders arbeiten als nach dem Bibelwort: Es leiden die Gerechten mit den Ungerechten."
Kurt Tucholsky
#
Und dieser Fake Thread hier, dient letztlich ja auch nur um ein "wisst ihr doch" rauszuklopfen. Letztlich wird hier doch gar nix diskutiert.
Man kannsich auch den Finger in den Arxxx stecken, das bringts genausowenig wie eure Verweise auf das KLA wenn ihr mal wieder übermoderiert habt.
#
Jungs! Hier bleibt sogar unverholene Scharfmacherei unkommentiert stehen!
Was bleibt da noch außer Ironie?

"Übertreibt die Satire? Die Satire muß übertreiben und ist ihrem tiefsten Wesen nach ungerecht. Sie bläst die Wahrheit auf, damit sie deutlicher wird, und sie kann gar nicht anders arbeiten als nach dem Bibelwort: Es leiden die Gerechten mit den Ungerechten."
Kurt Tucholsky
#
FrankenAdler schrieb:


         Jungs! Hier bleibt sogar unverholene Scharfmacherei unkommentiert stehen!


Du darfst doch der Scharfmacherei widersprechen. Haben wir nirgends verboten. Es geht um das "wie".

Und wenn Dich persönlich irgendein Beitrag stört oder Du meinst, dass wir eingreifen sollen, dann gibt es diverse Möglichkeiten, die nicht dazu führen, dass wir einen Beitrag von Dir sanktionieren müssen. Das weißt Du doch auch, ist ja nicht so, dass mit uns nicht zu reden ist.

@cyberboy ... Vielleicht solltest Du mal überlegen, was mit dem Wort Zensur gemeint ist. Das Löschen von Beiträgen, die gegen die Netiquette verstoßen, gehört übrigens nicht dazu. Und natürlich können wir Beiträge auch gesperrt drin lassen. Aus unserer Erfahrung heraus sorgt das aber weit weniger zur Befriedung / Bereinigung einer Situation in einem Thread bei als eine Löschung. Ist zugegebenermaßen aber auch nicht ganz einfach zu überlegen, wo eine Beitragssperre Sinn macht und wo eine Löschung. Das sieht vermutlich hier jeder etwas anders.
#
Und dieser Fake Thread hier, dient letztlich ja auch nur um ein "wisst ihr doch" rauszuklopfen. Letztlich wird hier doch gar nix diskutiert.
Man kannsich auch den Finger in den Arxxx stecken, das bringts genausowenig wie eure Verweise auf das KLA wenn ihr mal wieder übermoderiert habt.
#
FrankenAdler schrieb:


         Und dieser Fake Thread hier, dient letztlich ja auch nur um ein "wisst ihr doch" rauszuklopfen. Letztlich wird hier doch gar nix diskutiert.


Ja, macht echt Sinn zu diskutieren, wenn hier jemand reinkommt, von Zensur faselt und davon, dass wir übermoderiert haben. Das Urteil steht schon fest, aber wir reden dann noch mal drüber oder was?

Bei mittlerweile fast jedem Gegenwind kommst Du hier in den Thread, jammerst herum, wie doof alle sind und erwartest dann noch, dass wir "diskutieren".
#
skyeagle schrieb:

Hört doch mal mit diesem Zensur Quatsch auf. Ernsthaft. Immer dann, wenn es euch nicht passt, dass Beiträge verschwunden sind, wird laut Zensur gerufen. Was soll das denn?


Hört doch auf mit dem Quatsch euch über Zensur-Rufe zu beklagen. Ernsthaft, immer wenn euch ein Beitrag nicht passt, habt ihr die Möglichkeit ihn zu sperren - für jeden Teilnehmer im Diskussionsstrang ersichtlich. Warum also löschen? Jawohl mit dem Ziel, ihn der öffentlichen Sicht zu entziehen. Wenn der Inhalt noch nichtmal "strafbar" ist,  was ist das dann? Da muss man sich doch nicht wundern, wenn das Wort Zensur fällt.. denn genau das ist es doch. Was sonst ist der Grund der gewählten Löschung?
#
cyberboy schrieb:

Ja wohl mit dem Ziel, ihn der öffentlichen Sicht zu entziehen.


Kernsatz, und danke dafür!
#
FrankenAdler schrieb:


         Jungs! Hier bleibt sogar unverholene Scharfmacherei unkommentiert stehen!


Du darfst doch der Scharfmacherei widersprechen. Haben wir nirgends verboten. Es geht um das "wie".

Und wenn Dich persönlich irgendein Beitrag stört oder Du meinst, dass wir eingreifen sollen, dann gibt es diverse Möglichkeiten, die nicht dazu führen, dass wir einen Beitrag von Dir sanktionieren müssen. Das weißt Du doch auch, ist ja nicht so, dass mit uns nicht zu reden ist.

@cyberboy ... Vielleicht solltest Du mal überlegen, was mit dem Wort Zensur gemeint ist. Das Löschen von Beiträgen, die gegen die Netiquette verstoßen, gehört übrigens nicht dazu. Und natürlich können wir Beiträge auch gesperrt drin lassen. Aus unserer Erfahrung heraus sorgt das aber weit weniger zur Befriedung / Bereinigung einer Situation in einem Thread bei als eine Löschung. Ist zugegebenermaßen aber auch nicht ganz einfach zu überlegen, wo eine Beitragssperre Sinn macht und wo eine Löschung. Das sieht vermutlich hier jeder etwas anders.
#
SGE_Werner schrieb:

@cyberboy ... Vielleicht solltest Du mal überlegen, was mit dem Wort Zensur gemeint ist. Das Löschen von Beiträgen, die gegen die Netiquette verstoßen, gehört übrigens nicht dazu. Und natürlich können wir Beiträge auch gesperrt drin lassen. Aus unserer Erfahrung heraus sorgt das aber weit weniger zur Befriedung / Bereinigung einer Situation in einem Thread bei als eine Löschung. Ist zugegebenermaßen aber auch nicht ganz einfach zu überlegen, wo eine Beitragssperre Sinn macht und wo eine Löschung. Das sieht vermutlich hier jeder etwas anders.  


Nichts für Ungut, aber vielleicht solltet ihr als Moderatoren noch einmal überlegen was Zensur ist und den Begriff für euch definieren.

Also nochmal: Warum löscht ihr Beiträge? Weil ihr, nach euren Richtlinien/der Nettiquette entscheidet, dass ein Beitrag nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sein sollte. Nicht? Ist das keine Zensur?

Insbesondere dann, wenn ihr die Möglichkeit habt einen Beitrag zu sperren und somit ganz klar ersichtlich eine Grenze zu ziehen... für alle sichtbar.
#
Jungs! Hier bleibt sogar unverholene Scharfmacherei unkommentiert stehen!
Was bleibt da noch außer Ironie?

"Übertreibt die Satire? Die Satire muß übertreiben und ist ihrem tiefsten Wesen nach ungerecht. Sie bläst die Wahrheit auf, damit sie deutlicher wird, und sie kann gar nicht anders arbeiten als nach dem Bibelwort: Es leiden die Gerechten mit den Ungerechten."
Kurt Tucholsky
#
FrankenAdler schrieb:


         Jungs! Hier bleibt sogar unverholene Scharfmacherei unkommentiert stehen!

Welche Scharfmacherei  meinst du?
#
Ich kann gut verstehen, dass es merkwürdig ist, wenn da auf einmal ein Beitrag verschwindet. Es ist bekannt, dass wir da nicht jedes Mal einen Mod Beitrag schreiben. Da wird sich mitunter nicht beklagt. Normalerweise bekommt jeder bei Löschung ne PN. Passiert das nicht, isses blöd. Keine Frage. Ist mir auch schon passiert. Nicht gut. Es weiß im Zweifel aber jeder was er geschrieben hat und was er die Tage davor geschrieben hat und dann muss man sich ehrlich gesagt nicht wundern, wenn da was verschwindet.

Das könnt ihr kritisieren. Per PN oder hier auch, aber doch bitte nicht indem ihr uns Zensur und was noch alles unterstellt. Da kann man doch auch mal tief durchatmen und das in aller Ruhe besprechen. Hier dann verbal drauf zu hauen bringt uns alle doch kein Stück weiter.


Teilen