Ist dieses Forum noch (er)tragbar?


Thread wurde von littlecrow am Donnerstag, 18. Februar 2016, 19:58 Uhr um 19:58 Uhr verschoben weil:
Thread ins passende Unterforum verschoben.
#
Brodowin schrieb:

Wie gesagt: Durch dein Auftreten hier (und damit meine ich noch nicht mal das Schluchtenscheisser-Zitat), trägst du maßgeblich dazu bei, dass die Diskussion hier nix werden wird. Schade eigentlich.

Was für ein Auftreten?Werde mich jetzt durch eine Moderatorin für das UE sperren lassen und dann könnt ihr weiter euren Stiefel runterspulen-Hab keine Lust mehr diese Ignoranz und wenn du meinst daß die Diskussion nichts werden kann-verstehst du nicht worauf ich hinaus will und wollte!!!

@-Tobago,
vielleicht war ich zu blauäugig mit meiner Aussage,aber bestimmt nicht mit Absicht im Gegensatz zu einigen anderen besitze ich den Charakter und kann mich für mein Fehlverhalten nur entschuldigen- bei den Moderatoren -nicht mehr-nicht weniger und bei dem bestimmten User sowie so nicht.
Haut weiter drauf diskretitiert und diffamiert weiterhin Personen wie es euch behagt-gemeinsam seid -ihr stark und ich hoffe und wünsche euch vom ganzem Herzen daß euch nicht mal so viel Anfeindungen-Unverständniss und Ignoranz eurer Person widerfährt.

Lass mich jetzt auf eigenen Wunsch für das UE sperren und wünsche euch weiterhin viel Selbstgefällikeit-Arroganz und Ignoranz und bei einigen wünschte ich mir-all diese Eigenschaften würden euch auf die Füße fallen.

@-Danke Vael-einer der weiß wie u nd was ich meine und euch Moderatoren wünsche ich weiterhin-Gutes Durchhaltevermögen.!!!

Die Saison geht rum-ob 1.Liga oder 2..wird schon- ändern können wir es alle nicht trotz teilweiser berechtigter Kritik aber auch mit überzogenen -unsachlicher und teils durch Unwahrheiten gespiekter Postings.

Salü-ein unsachlicher -verblödeter C.Willi-der sich nicht von einigen Usern ins Bockshorn jagen lässt,der aber immerhin weiß was Respekt und Anstand wert sind und bedeutet.!!!
#
Container-Willi schrieb:

@-Tobago,
vielleicht war ich zu blauäugig mit meiner Aussage,aber bestimmt nicht mit Absicht im Gegensatz zu einigen anderen besitze ich den Charakter und kann mich für mein Fehlverhalten nur entschuldigen- bei den Moderatoren -nicht mehr-nicht weniger und bei dem bestimmten User sowie so nicht.
Haut weiter drauf diskretitiert und diffamiert weiterhin Personen wie es euch behagt-gemeinsam seid -ihr stark und ich hoffe und wünsche euch vom ganzem Herzen daß euch nicht mal so viel Anfeindungen-Unverständniss und Ignoranz eurer Person widerfährt.


Lass mich jetzt auf eigenen Wunsch für das UE sperren und wünsche euch weiterhin viel Selbstgefällikeit-Arroganz und Ignoranz und bei einigen wünschte ich mir-all diese Eigenschaften würden euch auf die Füße fallen.


@-Danke Vael-einer der weiß wie u nd was ich meine und euch Moderatoren wünsche ich weiterhin-Gutes Durchhaltevermögen.!!!


Die Saison geht rum-ob 1.Liga oder 2..wird schon- ändern können wir es alle nicht trotz teilweiser berechtigter Kritik aber auch mit überzogenen -unsachlicher und teils durch Unwahrheiten gespiekter Postings.


Salü-ein unsachlicher -verblödeter C.Willi-der sich nicht von einigen Usern ins Bockshorn jagen lässt,der aber immerhin weiß was Respekt und Anstand wert sind und bedeutet.!!!

Gut, das kannst du natürlich so machen aber dann wirds halt so wie es jetzt ist. Du bist ein freier Mensch und kannst dich öffentlich präsentieren wie du willst, ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute auch außerhalb des Forums und wollte dich nicht persönlich angreifen. Deine Art hier in diesem Fred zu kritisieren allerdings lasse ich mir auch durch die Reaktion jetzt nicht nehmen, denn du hast diese ganz alleine hervorgerufen und in der Konsequenz läufst du vor der selbst hervorgerufenen Reaktion der User davon. Besonders bösartig beleidigende oder unverschämte Postings sehe ich übrigens nicht, vor allem wenn man deine eigene Art als Maßstab nimmt und ui, Vergleich dagegen hält.

@ Moderatoren
Der Fred wurde gehört nicht dem Frederöffner persönlich und wenn dieser sich aus dem Forum verabschiedet darf sie/er doch nicht als Abschiedsgeschenk bestimmen in welches Unterforum diese Diskussion verschoben wird. Diesen Vorgang verstehe ich nicht.

Gruß
tobago
#
gute Güte. Ich verfluche ja seit Jahren der Erfinder der Internet-Flat-Rate.
#
gute Güte. Ich verfluche ja seit Jahren der Erfinder der Internet-Flat-Rate.
#
MrBoccia schrieb:

gute Güte. Ich verfluche ja seit Jahren der Erfinder der Internet-Flat-Rate.

Jessas. Ferner verfluche ich den, der hier keine Edith reinlässt. Und dann verfluche ich auch noch die Rapid. Gute Güte.

Und was hat diese Beschimpfungsorgie ohne jegwede Substanz eigentlich im KLA verloren? Hätte der brady, ich oder einer der anderen bösebösen Bösen sowas verfasst, gäbs Löschung und Sperre hinnerher. Sollte die Userin "container-willi" weiter in meine Richtung trollen, ich schriebe hier anzeigewürdige Beiträge, ohne das zu belegen, behalte ich mir vor, der Userin mal ordentlich gegen den Karren zu fahren, damit sie weiss, was anzeigewürdige Beiträge sind (dies ist keine Drohung sondern bloss ein Hinweis)

Und, bevor sich einer ereifert mit einem "austeilen schon, aber nix einstecken können" - es juckt mich nicht, wenn mich hier einer beschimpft. Als was auch immer. Gerne., Nur zu. Aber wenn mir hier anzeigewürdiges unterstellt wird, reg ich mich auf.
#
Container-Willi schrieb:

@-Tobago,
vielleicht war ich zu blauäugig mit meiner Aussage,aber bestimmt nicht mit Absicht im Gegensatz zu einigen anderen besitze ich den Charakter und kann mich für mein Fehlverhalten nur entschuldigen- bei den Moderatoren -nicht mehr-nicht weniger und bei dem bestimmten User sowie so nicht.
Haut weiter drauf diskretitiert und diffamiert weiterhin Personen wie es euch behagt-gemeinsam seid -ihr stark und ich hoffe und wünsche euch vom ganzem Herzen daß euch nicht mal so viel Anfeindungen-Unverständniss und Ignoranz eurer Person widerfährt.


Lass mich jetzt auf eigenen Wunsch für das UE sperren und wünsche euch weiterhin viel Selbstgefällikeit-Arroganz und Ignoranz und bei einigen wünschte ich mir-all diese Eigenschaften würden euch auf die Füße fallen.


@-Danke Vael-einer der weiß wie u nd was ich meine und euch Moderatoren wünsche ich weiterhin-Gutes Durchhaltevermögen.!!!


Die Saison geht rum-ob 1.Liga oder 2..wird schon- ändern können wir es alle nicht trotz teilweiser berechtigter Kritik aber auch mit überzogenen -unsachlicher und teils durch Unwahrheiten gespiekter Postings.


Salü-ein unsachlicher -verblödeter C.Willi-der sich nicht von einigen Usern ins Bockshorn jagen lässt,der aber immerhin weiß was Respekt und Anstand wert sind und bedeutet.!!!

Gut, das kannst du natürlich so machen aber dann wirds halt so wie es jetzt ist. Du bist ein freier Mensch und kannst dich öffentlich präsentieren wie du willst, ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute auch außerhalb des Forums und wollte dich nicht persönlich angreifen. Deine Art hier in diesem Fred zu kritisieren allerdings lasse ich mir auch durch die Reaktion jetzt nicht nehmen, denn du hast diese ganz alleine hervorgerufen und in der Konsequenz läufst du vor der selbst hervorgerufenen Reaktion der User davon. Besonders bösartig beleidigende oder unverschämte Postings sehe ich übrigens nicht, vor allem wenn man deine eigene Art als Maßstab nimmt und ui, Vergleich dagegen hält.

@ Moderatoren
Der Fred wurde gehört nicht dem Frederöffner persönlich und wenn dieser sich aus dem Forum verabschiedet darf sie/er doch nicht als Abschiedsgeschenk bestimmen in welches Unterforum diese Diskussion verschoben wird. Diesen Vorgang verstehe ich nicht.

Gruß
tobago
#
tobago schrieb:

@ Moderatoren
Der Fred wurde gehört nicht dem Frederöffner persönlich und wenn dieser sich aus dem Forum verabschiedet darf sie/er doch nicht als Abschiedsgeschenk bestimmen in welches Unterforum diese Diskussion verschoben wird. Diesen Vorgang verstehe ich nicht.

Diese Entscheidung trafen die Moderatoren. Die TE bat nur um ihre Sperrung.
Ich bitte um Entschuldigung, falls ich mich da missverständlich ausgedrückt habe.

Beste Grüße,
littlecrow
#
MrBoccia schrieb:

gute Güte. Ich verfluche ja seit Jahren der Erfinder der Internet-Flat-Rate.

Jessas. Ferner verfluche ich den, der hier keine Edith reinlässt. Und dann verfluche ich auch noch die Rapid. Gute Güte.

Und was hat diese Beschimpfungsorgie ohne jegwede Substanz eigentlich im KLA verloren? Hätte der brady, ich oder einer der anderen bösebösen Bösen sowas verfasst, gäbs Löschung und Sperre hinnerher. Sollte die Userin "container-willi" weiter in meine Richtung trollen, ich schriebe hier anzeigewürdige Beiträge, ohne das zu belegen, behalte ich mir vor, der Userin mal ordentlich gegen den Karren zu fahren, damit sie weiss, was anzeigewürdige Beiträge sind (dies ist keine Drohung sondern bloss ein Hinweis)

Und, bevor sich einer ereifert mit einem "austeilen schon, aber nix einstecken können" - es juckt mich nicht, wenn mich hier einer beschimpft. Als was auch immer. Gerne., Nur zu. Aber wenn mir hier anzeigewürdiges unterstellt wird, reg ich mich auf.
#
MrBoccia schrieb:

Aber wenn mir hier anzeigewürdiges unterstellt wird, reg ich mich auf.

wurdest Du explizit namentlich erwähnt mit den anzeigewürdigen Beiträgen?
#
MrBoccia schrieb:

Aber wenn mir hier anzeigewürdiges unterstellt wird, reg ich mich auf.

wurdest Du explizit namentlich erwähnt mit den anzeigewürdigen Beiträgen?
#
Tafelberg schrieb:

wurdest Du explizit namentlich erwähnt mit den anzeigewürdigen Beiträgen?

da ich, ausser diesem einen, der grade mit neuem Nick hier rumrennt (ist der mit seinem Alten eigentlich noch gesperrt oder wollte er bloss Veränderung?), der einzige Schluchtenscheisser hier bin - ja. Habe sogar mehrmals nachgefragt, wo denn diese Beiträge wären. Nun denn.
#
Tafelberg schrieb:

wurdest Du explizit namentlich erwähnt mit den anzeigewürdigen Beiträgen?

da ich, ausser diesem einen, der grade mit neuem Nick hier rumrennt (ist der mit seinem Alten eigentlich noch gesperrt oder wollte er bloss Veränderung?), der einzige Schluchtenscheisser hier bin - ja. Habe sogar mehrmals nachgefragt, wo denn diese Beiträge wären. Nun denn.
#
MrBoccia schrieb:  


Tafelberg schrieb:
wurdest Du explizit namentlich erwähnt mit den anzeigewürdigen Beiträgen?


da ich, ausser diesem einen, der grade mit neuem Nick hier rumrennt (ist der mit seinem Alten eigentlich noch gesperrt oder wollte er bloss Veränderung?), der einzige Schluchtenscheisser hier bin - ja. Habe sogar mehrmals nachgefragt, wo denn diese Beiträge wären. Nun denn.

o.k, im Anfangsthread habe ich es jetzt gelesen. Ich gehe davon aus, dass die Eintracht Frankfurt AG andere Sorgen hat, "irgendwelche" Foren User hat zu verklagen, frage mich auch ob die Rechtsgrundlage gegeben ist.
Über Diskussionsstil/Kultur kann man sich trefflich streiten, bzw. was sind eigentlich Beleidigungen, aber das Auftreten von Container Willi ist für mich skurril!
#
MrBoccia schrieb:  


Tafelberg schrieb:
wurdest Du explizit namentlich erwähnt mit den anzeigewürdigen Beiträgen?


da ich, ausser diesem einen, der grade mit neuem Nick hier rumrennt (ist der mit seinem Alten eigentlich noch gesperrt oder wollte er bloss Veränderung?), der einzige Schluchtenscheisser hier bin - ja. Habe sogar mehrmals nachgefragt, wo denn diese Beiträge wären. Nun denn.

o.k, im Anfangsthread habe ich es jetzt gelesen. Ich gehe davon aus, dass die Eintracht Frankfurt AG andere Sorgen hat, "irgendwelche" Foren User hat zu verklagen, frage mich auch ob die Rechtsgrundlage gegeben ist.
Über Diskussionsstil/Kultur kann man sich trefflich streiten, bzw. was sind eigentlich Beleidigungen, aber das Auftreten von Container Willi ist für mich skurril!
#
Tafelberg schrieb:  


MrBoccia schrieb:  


Tafelberg schrieb:
wurdest Du explizit namentlich erwähnt mit den anzeigewürdigen Beiträgen?


da ich, ausser diesem einen, der grade mit neuem Nick hier rumrennt (ist der mit seinem Alten eigentlich noch gesperrt oder wollte er bloss Veränderung?), der einzige Schluchtenscheisser hier bin - ja. Habe sogar mehrmals nachgefragt, wo denn diese Beiträge wären. Nun denn.


o.k, im Anfangsthread habe ich es jetzt gelesen. Ich gehe davon aus, dass die Eintracht Frankfurt AG andere Sorgen hat, "irgendwelche" Foren User hat zu verklagen, frage mich auch ob die Rechtsgrundlage gegeben ist.
Über Diskussionsstil/Kultur kann man sich trefflich streiten, bzw. was sind eigentlich Beleidigungen, aber das Auftreten von Container Willi ist für mich skurril!

ich gehe davon aus, sollte hier ein User Beiträge verfassen, die gerichtswertig wären, würde die Moderation einschreiten (vor allem bei den üblichen Verdächtigen, die eh unter Sonderbeobachtung stehen). Dass es hier ab und an Differenzen im Austausch der Meinungen gibt, jo mei, ist halt kein Forum der Häkelfreunde hier.
#
MrBoccia schrieb:  


Tafelberg schrieb:
wurdest Du explizit namentlich erwähnt mit den anzeigewürdigen Beiträgen?


da ich, ausser diesem einen, der grade mit neuem Nick hier rumrennt (ist der mit seinem Alten eigentlich noch gesperrt oder wollte er bloss Veränderung?), der einzige Schluchtenscheisser hier bin - ja. Habe sogar mehrmals nachgefragt, wo denn diese Beiträge wären. Nun denn.

o.k, im Anfangsthread habe ich es jetzt gelesen. Ich gehe davon aus, dass die Eintracht Frankfurt AG andere Sorgen hat, "irgendwelche" Foren User hat zu verklagen, frage mich auch ob die Rechtsgrundlage gegeben ist.
Über Diskussionsstil/Kultur kann man sich trefflich streiten, bzw. was sind eigentlich Beleidigungen, aber das Auftreten von Container Willi ist für mich skurril!
#
Darf ich mich mal einmischen?
Vielleicht liege ich falsch mit meiner Vermutung, aber ich lese das so dass nach Container-Willis Ansicht im Fall dass User für Beiträge zur Rechenschaft gezogen würden es wohl nur zwei User gäbe, die zu dem stünden was sie schreiben, bei den übrigen Usern sei das wohl eher nicht zu erwarten. (Noch mehr Konjunktiv und ich hab nen Achter im Hirn!) Da steht mMn nicht, dass es Beiträge dieser Beiden gibt, die eine Strafverfolgung begründen. Insofern sehe ich das nicht als Angriff gegen die beiden Genannten, sondern eher gegen alle anderen. Was, wenn man drüber nachdenkt, auch nicht besonders nett ist.

Die Moderation ist abgesehen davon selbstverständlich immer bemüht, Beiträge die strafrechtlich relevante Passagen enthalten zu finden und zu bearbeiten, sei es durch Löschung oder Editieren. Und das nicht nur und auch nicht in besonderem Maße bei einer besonderen Usergruppe, sondern bei allen Usern und allen Beiträgen gleichermaßen. Dass das nicht immer gelingen kann ist für jeden nachvollziehbar der einmal versucht hat alle Beiträge eines Tages in allen Unterforen zu lesen und möglichst im Zusammenhang der Diskussionen zu bewerten.

Zum Thema an sich schließe ich mich denen an, die es schade finden dass der Post in solch harten Worten verfasst wurde, da macht es die Form unnötig schwer, dem Inhalt zu folgen und ggf. zuzustimmen. Ich wünsche mir, dass das Thema an sich - nämlich der Umgang miteinander und die Art, wie Kritik geübt wird - einfach mal ins Bewusstsein rückt. Es hat natürlich jeder seine eigene Art, Dinge zu sagen aber es gab und gibt Grenzen. Es gab und gibt immer verschiedene Möglichkeiten einen Sachverhalt, einen Wunsch oder eine Ansicht zu äußern.
Ich kann sagen: "versuch's mal etwas weniger aggressiv" oder ich kann sagen "Dein aggressiver Ton kotzt mich an, Du Armleuchter".  Im Grunde bedeutet beides das Gleiche, es kommt nur unterschiedlich an.
Kein Mädchenpensionat. Ich weiß. Aber Pappnasen hin oder her, wir sprechen mit Menschen und denen schulden wir ein Mindestmaß an Respekt. Auch wenn wir sie nicht leiden können, von ihnen enttäuscht sind oder ums Verrecken nicht verstehen warum sie etwas tun - oder etwas nicht tun.

Zuletzt noch etwas zur Krähe:
Ich nenne mich nicht aus Jux littlecrow, sondern weil ich diese Vögel liebe - und das aus gutem Grund. Sie sind intelligent, haben einen ausgeprägten Familiensinn und ein hervorragendes Gedächtnis.
Wer glaubt, jemanden zu beschimpfen, indem er ihn (oder sie) eine Krähe nennt, beweist damit nur, dass er sich nicht mit Krähen befasst hat. Insofern hat MrBoccia Recht, es braucht gewisse Grundvoraussetzungen, damit aus einer Aussage eine Beleidigung wird.

Ich wünsche mir, dass wir heute gewinnen.

Einträchtliche Grüße,

littlecrow
#
sehr guter Beitrag von littlecrow ("Krähe&quot, vielen Dank für die sachlichen und verständnisvollen Worte
#
Vielleicht sollten CW mal ins Stadion gehn und da Blogwart spielen. Da hörste ununterbrochen Beleidigungen und Unterstellungen die du dem Vorstand mitteilen kannst und die Meisten sind da nicht mal anonym.
#
Darf ich mich mal einmischen?
Vielleicht liege ich falsch mit meiner Vermutung, aber ich lese das so dass nach Container-Willis Ansicht im Fall dass User für Beiträge zur Rechenschaft gezogen würden es wohl nur zwei User gäbe, die zu dem stünden was sie schreiben, bei den übrigen Usern sei das wohl eher nicht zu erwarten. (Noch mehr Konjunktiv und ich hab nen Achter im Hirn!) Da steht mMn nicht, dass es Beiträge dieser Beiden gibt, die eine Strafverfolgung begründen. Insofern sehe ich das nicht als Angriff gegen die beiden Genannten, sondern eher gegen alle anderen. Was, wenn man drüber nachdenkt, auch nicht besonders nett ist.

Die Moderation ist abgesehen davon selbstverständlich immer bemüht, Beiträge die strafrechtlich relevante Passagen enthalten zu finden und zu bearbeiten, sei es durch Löschung oder Editieren. Und das nicht nur und auch nicht in besonderem Maße bei einer besonderen Usergruppe, sondern bei allen Usern und allen Beiträgen gleichermaßen. Dass das nicht immer gelingen kann ist für jeden nachvollziehbar der einmal versucht hat alle Beiträge eines Tages in allen Unterforen zu lesen und möglichst im Zusammenhang der Diskussionen zu bewerten.

Zum Thema an sich schließe ich mich denen an, die es schade finden dass der Post in solch harten Worten verfasst wurde, da macht es die Form unnötig schwer, dem Inhalt zu folgen und ggf. zuzustimmen. Ich wünsche mir, dass das Thema an sich - nämlich der Umgang miteinander und die Art, wie Kritik geübt wird - einfach mal ins Bewusstsein rückt. Es hat natürlich jeder seine eigene Art, Dinge zu sagen aber es gab und gibt Grenzen. Es gab und gibt immer verschiedene Möglichkeiten einen Sachverhalt, einen Wunsch oder eine Ansicht zu äußern.
Ich kann sagen: "versuch's mal etwas weniger aggressiv" oder ich kann sagen "Dein aggressiver Ton kotzt mich an, Du Armleuchter".  Im Grunde bedeutet beides das Gleiche, es kommt nur unterschiedlich an.
Kein Mädchenpensionat. Ich weiß. Aber Pappnasen hin oder her, wir sprechen mit Menschen und denen schulden wir ein Mindestmaß an Respekt. Auch wenn wir sie nicht leiden können, von ihnen enttäuscht sind oder ums Verrecken nicht verstehen warum sie etwas tun - oder etwas nicht tun.

Zuletzt noch etwas zur Krähe:
Ich nenne mich nicht aus Jux littlecrow, sondern weil ich diese Vögel liebe - und das aus gutem Grund. Sie sind intelligent, haben einen ausgeprägten Familiensinn und ein hervorragendes Gedächtnis.
Wer glaubt, jemanden zu beschimpfen, indem er ihn (oder sie) eine Krähe nennt, beweist damit nur, dass er sich nicht mit Krähen befasst hat. Insofern hat MrBoccia Recht, es braucht gewisse Grundvoraussetzungen, damit aus einer Aussage eine Beleidigung wird.

Ich wünsche mir, dass wir heute gewinnen.

Einträchtliche Grüße,

littlecrow
#
littlecrow schrieb:

Zuletzt noch etwas zur Krähe:
Ich nenne mich nicht aus Jux littlecrow, sondern weil ich diese Vögel liebe - und das aus gutem Grund. Sie sind intelligent, haben einen ausgeprägten Familiensinn und ein hervorragendes Gedächtnis.

Aus diesem Grund wäre fast aus dem stormfather, eine stormcrow geworden. Nach dem gleichnamigen Film, allerdings gab es den Nick schon so oft, in anderen Foren.

littlecrow schrieb:

Vielleicht liege ich falsch mit meiner Vermutung, aber ich lese das so dass nach Container-Willis Ansicht im Fall dass User für Beiträge zur Rechenschaft gezogen würden es wohl nur zwei User gäbe, die zu dem stünden was sie schreiben, bei den übrigen Usern sei das wohl eher nicht zu erwarten. (Noch mehr Konjunktiv und ich hab nen Achter im Hirn!) Da steht mMn nicht, dass es Beiträge dieser Beiden gibt, die eine Strafverfolgung begründen. Insofern sehe ich das nicht als Angriff gegen die beiden Genannten, sondern eher gegen alle anderen. Was, wenn man drüber nachdenkt, auch nicht besonders nett ist.

Genau so und nicht anders habe ich die Intention von CW verstanden, vom ersten Beitrag an!
Auch wenn das teilweise etwas "spaßig" geschrieben war, so bleibt doch festzuhalten, dass viele, wenig verstanden haben und einige gar nichts.
Stattdessen wird hier mit Kanonen auf Spatzen geschossen, bzw. der justitiable Deichgraf, reitet jegweden Ross und Reiter tot.
Das ist ja bekannt!

littlecrow schrieb:

Kein Mädchenpensionat.

Interessant wird das, wenn ähnliche Sprüche kommen, man aber selbst der Meinung zu sein scheint, es handelt sich hier um ein Streichelzoo für wildlebende Tiere?
#
Darf ich mich mal einmischen?
Vielleicht liege ich falsch mit meiner Vermutung, aber ich lese das so dass nach Container-Willis Ansicht im Fall dass User für Beiträge zur Rechenschaft gezogen würden es wohl nur zwei User gäbe, die zu dem stünden was sie schreiben, bei den übrigen Usern sei das wohl eher nicht zu erwarten. (Noch mehr Konjunktiv und ich hab nen Achter im Hirn!) Da steht mMn nicht, dass es Beiträge dieser Beiden gibt, die eine Strafverfolgung begründen. Insofern sehe ich das nicht als Angriff gegen die beiden Genannten, sondern eher gegen alle anderen. Was, wenn man drüber nachdenkt, auch nicht besonders nett ist.

Die Moderation ist abgesehen davon selbstverständlich immer bemüht, Beiträge die strafrechtlich relevante Passagen enthalten zu finden und zu bearbeiten, sei es durch Löschung oder Editieren. Und das nicht nur und auch nicht in besonderem Maße bei einer besonderen Usergruppe, sondern bei allen Usern und allen Beiträgen gleichermaßen. Dass das nicht immer gelingen kann ist für jeden nachvollziehbar der einmal versucht hat alle Beiträge eines Tages in allen Unterforen zu lesen und möglichst im Zusammenhang der Diskussionen zu bewerten.

Zum Thema an sich schließe ich mich denen an, die es schade finden dass der Post in solch harten Worten verfasst wurde, da macht es die Form unnötig schwer, dem Inhalt zu folgen und ggf. zuzustimmen. Ich wünsche mir, dass das Thema an sich - nämlich der Umgang miteinander und die Art, wie Kritik geübt wird - einfach mal ins Bewusstsein rückt. Es hat natürlich jeder seine eigene Art, Dinge zu sagen aber es gab und gibt Grenzen. Es gab und gibt immer verschiedene Möglichkeiten einen Sachverhalt, einen Wunsch oder eine Ansicht zu äußern.
Ich kann sagen: "versuch's mal etwas weniger aggressiv" oder ich kann sagen "Dein aggressiver Ton kotzt mich an, Du Armleuchter".  Im Grunde bedeutet beides das Gleiche, es kommt nur unterschiedlich an.
Kein Mädchenpensionat. Ich weiß. Aber Pappnasen hin oder her, wir sprechen mit Menschen und denen schulden wir ein Mindestmaß an Respekt. Auch wenn wir sie nicht leiden können, von ihnen enttäuscht sind oder ums Verrecken nicht verstehen warum sie etwas tun - oder etwas nicht tun.

Zuletzt noch etwas zur Krähe:
Ich nenne mich nicht aus Jux littlecrow, sondern weil ich diese Vögel liebe - und das aus gutem Grund. Sie sind intelligent, haben einen ausgeprägten Familiensinn und ein hervorragendes Gedächtnis.
Wer glaubt, jemanden zu beschimpfen, indem er ihn (oder sie) eine Krähe nennt, beweist damit nur, dass er sich nicht mit Krähen befasst hat. Insofern hat MrBoccia Recht, es braucht gewisse Grundvoraussetzungen, damit aus einer Aussage eine Beleidigung wird.

Ich wünsche mir, dass wir heute gewinnen.

Einträchtliche Grüße,

littlecrow
#
littlecrow schrieb:

Vielleicht liege ich falsch mit meiner Vermutung, aber ich lese das so dass nach Container-Willis Ansicht im Fall dass User für Beiträge zur Rechenschaft gezogen würden es wohl nur zwei User gäbe, die zu dem stünden was sie schreiben, bei den übrigen Usern sei das wohl eher nicht zu erwarten. (Noch mehr Konjunktiv und ich hab nen Achter im Hirn!) Da steht mMn nicht, dass es Beiträge dieser Beiden gibt, die eine Strafverfolgung begründen.

bleibt dir unbenommen, das so zu sehen.

littlecrow schrieb:

Insofern sehe ich das nicht als Angriff gegen die beiden Genannten, sondern eher gegen alle anderen. Was, wenn man drüber nachdenkt, auch nicht besonders nett ist.

stimmt. Alle anderen, ausser Ludolf und mir, sind feige anonyme Jammerlappen. Nicht nett.

littlecrow schrieb:

Die Moderation ist abgesehen davon selbstverständlich immer bemüht, Beiträge die strafrechtlich relevante Passagen enthalten zu finden und zu bearbeiten, sei es durch Löschung oder Editieren. Und das nicht nur und auch nicht in besonderem Maße bei einer besonderen Usergruppe, sondern bei allen Usern und allen Beiträgen gleichermaßen.

so müsste es auch sein.

littlecrow schrieb:

Dass das nicht immer gelingen kann ist für jeden nachvollziehbar der einmal versucht hat alle Beiträge eines Tages in allen Unterforen zu lesen und möglichst im Zusammenhang der Diskussionen zu bewerten.

daher gibts mehr als 1 Moderator, die sich die Unterforen ja aufgeteilt haben. Damit sollte nix Böses entgehen. Zur Not kann man sich ja seine Lieblinge abbonieren.

littlecrow schrieb:

Zum Thema an sich schließe ich mich denen an, die es schade finden dass der Post in solch harten Worten verfasst wurde, da macht es die Form unnötig schwer, dem Inhalt zu folgen und ggf. zuzustimmen.

hart? Aha.

littlecrow schrieb:

Ich wünsche mir, dass das Thema an sich - nämlich der Umgang miteinander und die Art, wie Kritik geübt wird - einfach mal ins Bewusstsein rückt. Es hat natürlich jeder seine eigene Art, Dinge zu sagen aber es gab und gibt Grenzen. Es gab und gibt immer verschiedene Möglichkeiten einen Sachverhalt, einen Wunsch oder eine Ansicht zu äußern.

die letzten Tage war das gesamte Forum, mit Abstrichen, auf einem konstruktiven Weg (wenn man mal das D&D aussen vor lässt). Da nutzt so ein "harter Beitrag" genau gar nix.

littlecrow schrieb:

Ich kann sagen: "versuch's mal etwas weniger aggressiv" oder ich kann sagen "Dein aggressiver Ton kotzt mich an, Du Armleuchter".  Im Grunde bedeutet beides das Gleiche, es kommt nur unterschiedlich an.

wobei zweiteres editiert wird, somit ists ein unnötiger Vorschlag.

littlecrow schrieb:

Kein Mädchenpensionat. Ich weiß. Aber Pappnasen hin oder her, wir sprechen mit Menschen und denen schulden wir ein Mindestmaß an Respekt. Auch wenn wir sie nicht leiden können, von ihnen enttäuscht sind oder ums Verrecken nicht verstehen warum sie etwas tun - oder etwas nicht tun.

stimmt. Genauso brauchen die User hier kein "wenn das noch einer macht, wird er gesperrt" oder ähnliche "Informationsansagen"
#
Ich habe eben mal durch Zufall einen Fred vom 23.10.08 durchgeschaut.
Mal abgesehen davon, dass ein paar nicht mehr da sind, läßt die Loyalität von einigen hier, sehr zu wünschen übrig.
Das liest sich schon fast witzig!
Wenn man den Zeitraum mal beachtet, muss ich sagen, dass hier im Forum nur ganz wenige Alt-Paten sind, deren Meinung noch die selbe ist.
#
Ich habe eben mal durch Zufall einen Fred vom 23.10.08 durchgeschaut.
Mal abgesehen davon, dass ein paar nicht mehr da sind, läßt die Loyalität von einigen hier, sehr zu wünschen übrig.
Das liest sich schon fast witzig!
Wenn man den Zeitraum mal beachtet, muss ich sagen, dass hier im Forum nur ganz wenige Alt-Paten sind, deren Meinung noch die selbe ist.
#
stormfather3001 schrieb:

Ich habe eben mal durch Zufall einen Fred vom 23.10.08 durchgeschaut.
Mal abgesehen davon, dass ein paar nicht mehr da sind, läßt die Loyalität von einigen hier, sehr zu wünschen übrig.
Das liest sich schon fast witzig!
Wenn man den Zeitraum mal beachtet, muss ich sagen, dass hier im Forum nur ganz wenige Alt-Paten sind, deren Meinung noch die selbe ist.

Und damit willst du jetzt was sagen?
#
stormfather3001 schrieb:

Ich habe eben mal durch Zufall einen Fred vom 23.10.08 durchgeschaut.
Mal abgesehen davon, dass ein paar nicht mehr da sind, läßt die Loyalität von einigen hier, sehr zu wünschen übrig.
Das liest sich schon fast witzig!
Wenn man den Zeitraum mal beachtet, muss ich sagen, dass hier im Forum nur ganz wenige Alt-Paten sind, deren Meinung noch die selbe ist.

Und damit willst du jetzt was sagen?
#
Parodie schrieb:

Und damit willst du jetzt was sagen?

Naja, dass ich eben mal durch Zufall einen Fred vom 23.10.08 durchgeschaut habe.
Mal abgesehen davon, dass ein paar nicht mehr da sind, läßt die Loyalität von einigen hier, sehr zu wünschen übrig.
Das liest sich schon fast witzig!
Wenn man den Zeitraum mal beachtet, muss ich sagen, dass hier im Forum nur ganz wenige Alt-Paten sind, deren Meinung noch die selbe ist!
#
Parodie schrieb:

Und damit willst du jetzt was sagen?

Naja, dass ich eben mal durch Zufall einen Fred vom 23.10.08 durchgeschaut habe.
Mal abgesehen davon, dass ein paar nicht mehr da sind, läßt die Loyalität von einigen hier, sehr zu wünschen übrig.
Das liest sich schon fast witzig!
Wenn man den Zeitraum mal beachtet, muss ich sagen, dass hier im Forum nur ganz wenige Alt-Paten sind, deren Meinung noch die selbe ist!
#
stormfather3001 schrieb:  


Parodie schrieb:
Und damit willst du jetzt was sagen?


Naja, dass ich eben mal durch Zufall einen Fred vom 23.10.08 durchgeschaut habe.
Mal abgesehen davon, dass ein paar nicht mehr da sind, läßt die Loyalität von einigen hier, sehr zu wünschen übrig.
Das liest sich schon fast witzig!
Wenn man den Zeitraum mal beachtet, muss ich sagen, dass hier im Forum nur ganz wenige Alt-Paten sind, deren Meinung noch die selbe ist!

Copy&Paste haste gut drauf
#
stormfather3001 schrieb:  


Parodie schrieb:
Und damit willst du jetzt was sagen?


Naja, dass ich eben mal durch Zufall einen Fred vom 23.10.08 durchgeschaut habe.
Mal abgesehen davon, dass ein paar nicht mehr da sind, läßt die Loyalität von einigen hier, sehr zu wünschen übrig.
Das liest sich schon fast witzig!
Wenn man den Zeitraum mal beachtet, muss ich sagen, dass hier im Forum nur ganz wenige Alt-Paten sind, deren Meinung noch die selbe ist!

Copy&Paste haste gut drauf
#
Brady schrieb:

Copy&Paste haste gut drauf

Was soll ich denn darauf antworten?
Das ich ein gutes Erinnerungsvermögen und eine gute Auffassungsgabe habe, kann man mir ja schlecht zum Nachteil gereichen?
#
Ich weiss gar nicht, ob mein Anliegen an dieser Stelle richtig platziert ist, aber mal sehen ...

Eben sah ich wie ein Thema geöffnet wurde ("Pro virtuellem Ticket&quot, wo einfach "jemand" eine Idee hat und sofort sich wieder einige berufen fühlen mit schwachsinns Beiträgen die Idee und den gesamten Beitrag zu zerstören - innerhalb weniger Minuten. Das Thema wieder geschlossen - eine kontroverse Disussion fehl am Platz.

Einige sollten auch mal ihr Verhalten in dem Forum überprüfen. Sehe hier so viele Themen die dauernd geschlossen werden, weil einige ihre Nettigkeiten nicht sein lassen können.
#
habe ähnlich gedacht wie du. Fand die Idee gar nicht so schlecht, z.B. 2 oder 5€, das geld geht an einen guten Zweck. Es müsste halt groß aufgezogen sein, bei entsprechender Resonanz könnte man eine stattliche, virtuelle zuschauerzahl nennnen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!