Nachbetrachtungsthread vom 16.04.2016 - 30.Spieltag in Leverkusen

#
Uns fehlt einfach Glück. Das kannst du nicht kaufen und hast verloren wenn du es nicht hast.

Wenn man alleine sieht dass der Kittel Schuss nicht rein geht und Tore von Darmstadt und hoffenheim aus abseits Position entstanden sind. Was willst du da machen?!
#
Adler78 schrieb:

Uns fehlt einfach Glück. Das kannst du nicht kaufen und hast verloren wenn du es nicht hast.


Wenn man alleine sieht dass der Kittel Schuss nicht rein geht und Tore von Darmstadt und hoffenheim aus abseits Position entstanden sind. Was willst du da machen?!

Es ist nun mal so, dass es ein wiederkehrendes Charakteristikum von Absteigern ist, dass am Ende auch eine relativ große Portion Pech dazu kommt.

Man sollte das aber nicht zum Anlass nehmen zu hadern. Dieser Abstieg hat nix mit Glück oder Pech zu tun, dieser Abstieg war einer mit Ansage und wird leider am Ende hoch verdient sein.
#
cm47 schrieb:

War nach der WP alles absehbar. Hätte man sehen können, wenn man hätte sehen wollen.

ich finde, es war vor der Winterpause alles absehbar. Dazu dann noch die - ich nenne es mal scherzhaft - "Trainings-"Berichte vom Golf ... da war doch schon vorgezeichnet, wie das laufen würde.

Und wenn sich mal einer der Entscheidungsträger ans Trainingsgelände verirrt hätte um festzustellen, dass da so einiges im Argen liegt, dann wäre schon lange vorher die Notbremse gezogen worden (OK, die Schlussfolgerung ist nicht zwingen - sagen wir lieber: hätte unweigerlich die Notbremse gezogen werden müssen). Dafür wäre halt unerlässlich mal Verantwortlichkeiten zu definieren. Ist Hübner nur Erfüllungsgehilfe für Spielerkäufe? Wer definiert den sportlichen Kurs? Wer überwacht ihn?
Mich kotzt das gerade (Definition des Zeitraums "gerade" bewegt sich übrigens im Rahmen von ungefähr 8 Monaten) massiv an!
#
Guter Beitrag!
#
gabs eigentlich schon irgend ne aussage unsere offiziellen zur lage der eintracht heute nach dem spiel?
#
Es wird höchste Zeit, dass diese Laienspielgruppe sprich Vorstand abgelöst wird!
Die Vorstellung, dass die auch in er 2. Liga weiterwurschteln könnten, verschafft mir großes Unbehagen.
#
gabs eigentlich schon irgend ne aussage unsere offiziellen zur lage der eintracht heute nach dem spiel?
#
was sollen die groß sagen...
#
Was führst du hier diese Vereine auf?
Man muss sich nicht auf andere verlassen.
Unfähig selbst was zu holen,dann braucht man auf andere nicht schimpfen.
#
grossaadla schrieb:

Was führst du hier diese Vereine auf?
Man muss sich nicht auf andere verlassen.
Unfähig selbst was zu holen,dann braucht man auf andere nicht schimpfen.

Dass wir heute bei den Pillen nix holen war schon zu erwarten... aber dass es so scheiße läuft. 6 Punkte Abstand auf Platz 15 bei noch 4 Partien... und alles spielt gegen uns! Ich flipp echt aus...
Aber: Es ist, als ob der Fußballgott gerade gerade sagt: Für die Scheiße, die eure Verantwortlichen in der letzten Saison gesagt und gemacht haben kann ich euch wirklich nicht noch in Liga 1 lassen. Kein anderer Verein war in der Hinsicht so bescheuert wie ihr. Noch nicht einmal der HSV... und der war letzte Saison der Lacher der Liga. Ihr kommt aber noch nicht einmal nahe daran. Von daher: Freut euch auf Sandhausen und seid stolz auf Fischer, Bruchhagen, Veh, Hübner und Co.!
#
Innerhalb von einem Jahr einen kompletten Verein an die Wand gefahren, Respekt dafür!
Mit dieser Führungsriege und Mannschaft aber keine Wunder, lauter Experten und Profis...
Teuerster Kader der Vereinsgeschichte, Meistertrainer, Nationalverteidiger, Pimmelberger...
Bruchhagen sollte man noch ein Denkmal zum Abschied bauen, am besten auf dem Römer.
#
gabs eigentlich schon irgend ne aussage unsere offiziellen zur lage der eintracht heute nach dem spiel?
#
Junglist83 schrieb:

gabs eigentlich schon irgend ne aussage unsere offiziellen zur lage der eintracht heute nach dem spiel?

Was erwartest du?
Von Hübner wird irgendwas in Richtung Verletzungspech (Meier) oder Abschlusspech oder eine andere Ausrede kommen. Der Mann ist überfordert.
#
Uns fehlt einfach Glück. Das kannst du nicht kaufen und hast verloren wenn du es nicht hast.

Wenn man alleine sieht dass der Kittel Schuss nicht rein geht und Tore von Darmstadt und hoffenheim aus abseits Position entstanden sind. Was willst du da machen?!
#
Adler78 schrieb:

Uns fehlt einfach Glück. Das kannst du nicht kaufen und hast verloren wenn du es nicht hast.


Wenn man alleine sieht dass der Kittel Schuss nicht rein geht und Tore von Darmstadt und hoffenheim aus abseits Position entstanden sind. Was willst du da machen?!

Der mißlungene Schuß von Kittel war kein Pech, das waren eher die Nerven. Ich glaube wenn einer unserer Spieler frei vorm Tor steht, also endlich mal eine 100%ige Chance, dann schrumpft es gefühlt zu einem Eishockey-Tor zusammen. Also kein richtiger Vorwurf an Kittel, es ist einfach nur schade das er den Ball nicht einfach ohne nachzudenken ins Tor gehämmert hat.
#
Es wird höchste Zeit, dass diese Laienspielgruppe sprich Vorstand abgelöst wird!
Die Vorstellung, dass die auch in er 2. Liga weiterwurschteln könnten, verschafft mir großes Unbehagen.
#
gizzi schrieb:

Es wird höchste Zeit, dass diese Laienspielgruppe sprich Vorstand abgelöst wird!
Die Vorstellung, dass die auch in er 2. Liga weiterwurschteln könnten, verschafft mir großes Unbehagen.

Ach, die holen sich noch den Stepi mit ins Boot, dann wird's wenigstens lustig.
#
Eher holt uns noch Hanoi ein...
#
Dann hat HB ja wieder recht mit seiner Aussage das wir Platz 17 verlassen.
Herr Bruchhagen sollte sich seine Prognosen und Sprüche während seiner Amtszeit bei uns noch mal selbst durchlesen.
Unter anderem als Mainz hoch kam das sie Eintracht das Wasser nicht reichen können wegen Stadion ect.
Oder zu Darmstadt das der Trainer spätestens nach dem 20. Spieltag schon zur Diskussion steht.
Im Abstiegsjahr 2011 in der Winterpause das wir mit dem Abstieg nix mehr zu tun haben und,und,und.
Nagelt mich nicht auf den genauen Wortlaut fest.
Teils arrogant und Hochnäsig gegenüber den Vereinen.Die lachen sich kaputt.
Ich hoffe das ich keinen von den Herren mehr ertragen muss nächstes Jahr.
Weder HB,BH,Steubing,Hellmann,Fischer oder welche Flitzpiepe da noch rum rennt.
Steubing war auch enttäuschen,der kleine Kloppo.
Manche taugen nur als Gönner.
Viele von den Profis müssen auch net bleiben.
Wer den Druck bei uns noch net mal aushält ist als Profi fehl am Platz.
Totaler Neuanfang bitte.
#
Innerhalb von einem Jahr einen kompletten Verein an die Wand gefahren, Respekt dafür!
Mit dieser Führungsriege und Mannschaft aber keine Wunder, lauter Experten und Profis...
Teuerster Kader der Vereinsgeschichte, Meistertrainer, Nationalverteidiger, Pimmelberger...
Bruchhagen sollte man noch ein Denkmal zum Abschied bauen, am besten auf dem Römer.
#
jens007 schrieb:

Innerhalb von einem Jahr einen kompletten Verein an die Wand gefahren, Respekt dafür!
Mit dieser Führungsriege und Mannschaft aber keine Wunder, lauter Experten und Profis...
Teuerster Kader der Vereinsgeschichte, Meistertrainer, Nationalverteidiger, Pimmelberger...
Bruchhagen sollte man noch ein Denkmal zum Abschied bauen, am besten mit Römer in der Hand.

habs mal korrigiert
#
kurz nur auf die Schnelle:
70 Minuten ein prima Spiel der Eintracht.
Auch wenn die Fakten gegen Kovac sprechen, würde ich ihn gerne mit in die 2. Liga behalten.
#
Tafelberg schrieb:

kurz nur auf die Schnelle:
70 Minuten ein prima Spiel der Eintracht.
Auch wenn die Fakten gegen Kovac sprechen, würde ich ihn gerne mit in die 2. Liga behalten.

Wenn er clever ist und so schätze ich ihn ein, wird er sich das nicht antun.
Vielleicht wird`s der Frankfurt-Karlsruhe Tausch und Kauczinski übernimmt.
Aber das ist alles Spekulation und interessiert mich eigentlich nicht wirklich.
Wir sind wieder zweitklassig durch Selbstgefälligkeit und Selbstgerechtigkeit, sollen die Verantwortlichen den Dreck auch ausbaden, den sie uns eingebrockt haben.
#
cm47 schrieb:

War nach der WP alles absehbar. Hätte man sehen können, wenn man hätte sehen wollen.

ich finde, es war vor der Winterpause alles absehbar. Dazu dann noch die - ich nenne es mal scherzhaft - "Trainings-"Berichte vom Golf ... da war doch schon vorgezeichnet, wie das laufen würde.

Und wenn sich mal einer der Entscheidungsträger ans Trainingsgelände verirrt hätte um festzustellen, dass da so einiges im Argen liegt, dann wäre schon lange vorher die Notbremse gezogen worden (OK, die Schlussfolgerung ist nicht zwingen - sagen wir lieber: hätte unweigerlich die Notbremse gezogen werden müssen). Dafür wäre halt unerlässlich mal Verantwortlichkeiten zu definieren. Ist Hübner nur Erfüllungsgehilfe für Spielerkäufe? Wer definiert den sportlichen Kurs? Wer überwacht ihn?
Mich kotzt das gerade (Definition des Zeitraums "gerade" bewegt sich übrigens im Rahmen von ungefähr 8 Monaten) massiv an!
#
Haliaeetus schrieb:

Dafür wäre halt unerlässlich mal Verantwortlichkeiten zu definieren. Ist Hübner nur Erfüllungsgehilfe für Spielerkäufe? Wer definiert den sportlichen Kurs? Wer überwacht ihn?
Mich kotzt das gerade (Definition des Zeitraums "gerade" bewegt sich übrigens im Rahmen von ungefähr 8 Monaten) massiv an!

das geht mir schon länger so. ist hübner der verlängerte arm des trainers oder ist er ein gestallter? keine ahnung. entscheidet der vorstand den etat und dessen aufteilung oder hat hb das zu verantworten (gehabt)? ich habe seit geraumer zeit den eindruck, dass man sich von allen seiten davor drückt da mal eindeutig ross und reiter zu benennen.

das würde die agierenden herren ja auch im einzelnen deutlich angreifbarer machen und genau das will keiner von ihnen. oder aber die rollen sind auch intern nicht klar definiert. das würde zwar einiges erklären aber das wäre natürlich gleichzeitig auch unfassbar für ein wirtschaftsunternehmen.
#
Hoffe, dass die Verantwortlichen (BH und HB) endlich mal ein Wort der Selbstkritik finden und nicht immer das böse Umfeld verantwortlich machen. Ansonsten verstehe ich die Kritiken an Kovac nicht. Das war heute das beste Rückrundenspiel der Eintracht (vielleicht war das Spiel gegen Augsburg auch noch entsprechend gut). Mehr geht mit einer verunsicherten und monatelang nicht trainierten Mannschaft einfach nicht.
#
stimmt es eigentlich, dass "die Ultras" nicht ins Stadion gelassen worden sind und falls ja warum?
#
Man soll nicht immer die Heulerei vom Geld runterleiern.
Den Etat die wir immer in Liga 1 und 2 hatten ,da träumen viele Vereine von die vor und stehen.
Die Profis verdienen bei uns seit Jahren viel zu viel für das was sie leisten.
Man labert immer von Druck.
Was für ein Druck?Von uns Fans kommt kein überzogener Druck.
Profi bei uns ist ein Paradies.
Es wird nirgends so Geld verbrannt wie bei uns.
Einmal hatte man ein gutes Jahr mit Neuverpflichtungen.
Das war als man Aigner,Inui,Trapp ect. aus Liga 2 verpflichtet hat.
Das war ein Umbruch der gelungen war.
Dann nur noch Stagnation.Kein Konzept bei der Kader Zusammenstellung.
Im Gegensatz dazu Augsburg,Mainz,Darmstadt und auch Ingolstadt.
Das sind echt Mannschaften,Teams mit guten Trainern und Leuten in der Führungsetage die was davon verstehen.
Die anderen Vereine die so bekackt wie wir auftreten sind HSV,VFB,Bremen,H96.
Alles Traditionsverein die es in den letzten Jahren immer schlecht gemacht haben.
Alles Traditionsvereine.
Nur wir Deppen machen es natürlich wieder so schlecht, das es gleich runter geht.
Ich hoffe das der Verein es als große Chance nutzt sich neu aufzustellen.
So macht es keinen Spaß mehr.Auch nicht in Liga 1.
#
Stimmt für den VFB und Werder nicht ganz so. Beide haben auch ne Menge Fehler gemacht, aber verglichen mit der Eintracht nicht hinsichtlich Spiephilososphie und Nachwuchsarbeit. Ohne den eigenen Nachwuchs wäre z.B. der VFB wahrscheinlich schon letzte Saison abgestiegen.
Schlimm, dass hier den VFB loben muss ...
Sonst haste recht.
#
Dann hat HB ja wieder recht mit seiner Aussage das wir Platz 17 verlassen.
Herr Bruchhagen sollte sich seine Prognosen und Sprüche während seiner Amtszeit bei uns noch mal selbst durchlesen.
Unter anderem als Mainz hoch kam das sie Eintracht das Wasser nicht reichen können wegen Stadion ect.
Oder zu Darmstadt das der Trainer spätestens nach dem 20. Spieltag schon zur Diskussion steht.
Im Abstiegsjahr 2011 in der Winterpause das wir mit dem Abstieg nix mehr zu tun haben und,und,und.
Nagelt mich nicht auf den genauen Wortlaut fest.
Teils arrogant und Hochnäsig gegenüber den Vereinen.Die lachen sich kaputt.
Ich hoffe das ich keinen von den Herren mehr ertragen muss nächstes Jahr.
Weder HB,BH,Steubing,Hellmann,Fischer oder welche Flitzpiepe da noch rum rennt.
Steubing war auch enttäuschen,der kleine Kloppo.
Manche taugen nur als Gönner.
Viele von den Profis müssen auch net bleiben.
Wer den Druck bei uns noch net mal aushält ist als Profi fehl am Platz.
Totaler Neuanfang bitte.
#
Ja das wars, gutes Spiel 70 Minuten, aber kein Glück
Die Einstellung der Mannschaft stimmt, aber was willst Du da machen.... Kittel, Aigner...es hätte schon längst 1:0 stehen müssen für uns!

Jetzt geht's in Liga 2 und da geht's nicht im Schongang wieder hoch.....!

Muss ja auch alles geplant werden, aber nicht von den gleichen Herren die den Abstieg geplant haben... sorry Hübner,...und wie sie alle heißen auswechseln.

Dieser Abstieg gehört der Arroganz der Herren im Vorstand und Aufsichtsrat!

Danke !
#
gizzi schrieb:

Es wird höchste Zeit, dass diese Laienspielgruppe sprich Vorstand abgelöst wird!
Die Vorstellung, dass die auch in er 2. Liga weiterwurschteln könnten, verschafft mir großes Unbehagen.

Ach, die holen sich noch den Stepi mit ins Boot, dann wird's wenigstens lustig.
#
Brodowin schrieb:  


gizzi schrieb:
Es wird höchste Zeit, dass diese Laienspielgruppe sprich Vorstand abgelöst wird!
Die Vorstellung, dass die auch in er 2. Liga weiterwurschteln könnten, verschafft mir großes Unbehagen.


Ach, die holen sich noch den Stepi mit ins Boot, dann wird's wenigstens lustig.

Und Neururer als Co-Trainer.....also mit diesem Duo kann auch in der 2. Liga nix schiefgehen.....
#
Die anderen Vereine helfen sich gegenseitig,  damit wir absteigen, es ist zum kotzen

Noch ein paar Jahre und dann wird die Bundesliga zur RetortenLiga
Angeführt von Red Bull Leipzig

Was war der Fussball vor 30 Jahren noch so schön und spannend !!!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!