EM 2016 - Tag 4 - ESP-CZE / IRL - SWE / BEL - ITA

#
So, heute Tag 4 mit m.E. dem besten Spiele-Dreierpack an einem Tag.

Los geht es bereits um 15 Uhr mit dem Spiel Spanien-Tschechien, was dann die Gruppe mit Türkei und Kroatien komplettiert.

Um 18 Uhr geht es dann mit Gruppe E weiter. Zunächst werden die irischen Schlachtenbummler und die hübschen Schwedinnen sich auf den Rängen ein Stelldichein geben und auf dem Platz die Iren versuchen, Ibra eins auszuwischen. Ich denke, der Verlierer in dem Spiel wird es sehr sehr schwer haben, Platz 3 noch zu erreichen.

Um 21 Uhr dann das Topspiel zwischen Belgien und Italien, in dem es m.E. schon um Platz 1 der Gruppe gehen könnte.
#
Wirklich überzeugend spielt Spanien im Moment auch nicht. Einen Top Favoriten habe ich bisher auch noch nicht. Ich denke aber das sich jeder noch steigern wird. Freuen tue ich mich heute Abend auf Italien gegen Belgien .
#
Die Italiener sind nicht gerade optimistisch, was ihre Squadra Azzurra angeht. Ich denke, dass Italien sehr unangenehm zu bespielen sein wird und nach der Vorrunde eh alles möglich ist.

Eine gute EM würde ich den Schweden gönnen, in erster Linie Zlatan. Die Belgier sind mittlerweile auch mehr als ein Geheimfavorit. Da bin ich mal gespannt.
#
Von der Kulisse her war Schweden vs. Irland schon beeindruckend. Entweder war es aber trotz der zahlreichen Anhänger eher ruhig im Stadion, oder die Fernsehmikrofone haben die Stimmung schlecht aufnehmen können.
#
Gähn... Können mal bei der EM auch Tore fallen?
#
Gähn... Können mal bei der EM auch Tore fallen?
#
SGE_Werner schrieb:

Gähn... Können mal bei der EM auch Tore fallen?

hast du bei dem spiel jetzt aber nicht wirklich erwartet?
#
SGE_Werner schrieb:

Gähn... Können mal bei der EM auch Tore fallen?

hast du bei dem spiel jetzt aber nicht wirklich erwartet?
#
mickmuck schrieb:  


SGE_Werner schrieb:
Gähn... Können mal bei der EM auch Tore fallen?


hast du bei dem spiel jetzt aber nicht wirklich erwartet?

er schrieb ja generell bei der EM. Als Statistiknarr wird er wohl wissen, dass ein 2:0 in Italien gemeinhin schon als Kantersieg gilt
#
Korrekt, ich meinte die ganze EM. Naja, jetzt hat Italien getroffen und kann sich einbuddeln.
#
Diese Italiener tztztz
Erst ne halbe Stunde garnichts,
und dann ein Pass, ein Tor -
lasse mer ma unner typisch laufen, gell

Von den Belgiern bin ich bisher eher enttäuscht
Gegen die alten Herren vom Stiefel muss da einfach viel mehr Druck kommen. Stattdessen lassen sie sch da klasssich einschläfern
#
belgien kickt da aber auch einen mist zusammen.
#
Das wundert mich nicht. Belgien ist nicht so stark, wie man sie stark redet. Sicherlich sind sie stark genug, um das Viertelfinale zu erreichen. Aber diese Favoritenrolle... Das ist doch sehr fraglich.
#
Das wundert mich nicht. Belgien ist nicht so stark, wie man sie stark redet. Sicherlich sind sie stark genug, um das Viertelfinale zu erreichen. Aber diese Favoritenrolle... Das ist doch sehr fraglich.
#
SGE_Werner schrieb:

Das wundert mich nicht. Belgien ist nicht so stark, wie man sie stark redet. Sicherlich sind sie stark genug, um das Viertelfinale zu erreichen. Aber diese Favoritenrolle... Das ist doch sehr fraglich.

Naja, das ist schon ein Stamm von 14,15 Spielern, die alle bei großen Mannschaften spielen und als Individualisten schon hoch einzustufen sind. Die meisten würde ich hier mit Kusshand zur Eintracht nehmen.
Es kommt jetzt bei denen drauf an, dass ihr Trainer ihnen für die zweite HZ die richtige Taktik mitgibt. Und sie ihren Geschwindigkeitsvorteil besser ausspielen.
#
Das wundert mich nicht. Belgien ist nicht so stark, wie man sie stark redet. Sicherlich sind sie stark genug, um das Viertelfinale zu erreichen. Aber diese Favoritenrolle... Das ist doch sehr fraglich.
#
Irgendwie waren die immer die besseren Deutschen im Fussball : Gnadenlos effektiv und jedes Mittel recht. Ich hab mich nie getraut da rumzumeckern , denkt an unsere seligen Zeiten mit Briegel , Förster usw . War oftmals Neid. Italien :Hinten Weltklasseleute die nichts zulassen , vorne Inzhagi. Irgendwie ist das alles doch  nun ansehlicher was die da machen , wie bei uns.
#
Ich finde, man sieht schon, dass die Belgier eine große individuelle Klasse haben. Ob es mannschaftlich  reicht ein  Team  wie Italien vor größere Probleme zu stellen wird man jetzt sehen.

Und man kann über die Italiener denken was man will: Wie die die Ruhe behalten, wenn die andere Mannschaft klar feldüberlegen ist, sich bewusst zurückziehen und lauern um dann mit einer einzigen Aktion eiskalt zuzuschlagen, dass ist schon beeindruckend. Wie so ein Octopus, der die Farbe des Meeresgrundes annimmt und einfach ruhig darauf lauert, bis die Beute vorbei schwimmt.
#
Stimmt , sowas ist auch Qualität.

Wie schon gesagt : Inzhagi war die krasseste Ausprägung. Manche haben sich gefragt , wieviel reguläre Tore der in seiner Karriere erzielt hat. Mehr als 10 ? Dennoch hätte jeder den gerne gehabt.

Da gab es mal einen netten Artikel irgendwo über den : Das unsagbar Böse.
#
De Bruyne hat heut bisher die Seuche am Fuß
#
den muss er machen
#
Uiuiui, so einen muss er natürlich rein machen, der Lukaku
#
Joa, den hätte man mal machen können.
#
Als "Geheimfavorit" muss man dann halt auch mal ein Tor machen...


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!