SAW Gebabbel 25.-31.07.16

#
Ist Bobic demnach an der möglichen AK schuld? Weißt Du so genau welchen Anteil Bobic an den Verhandlungen mit/um Aigner hatte? Bist Du über die genaue Höhe der Ablöse eines Transfers im Bilde, der noch gar nicht unter Dach und Fach ist?

Ich sehe Bobic auch eher kritisch, aber ihm jetzt schon ohne Sinn und Verstand anzuzählen ist echt arg grenzwertig, um es wohlwollend zu formulieren. Was ich wirklich darüber denke, ist nicht druckreif.
#
Basaltkopp schrieb:

Ist Bobic demnach an der möglichen AK schuld? Weißt Du so genau welchen Anteil Bobic an den Verhandlungen mit/um Aigner hatte? Bist Du über die genaue Höhe der Ablöse eines Transfers im Bilde, der noch gar nicht unter Dach und Fach ist?


Ich sehe Bobic auch eher kritisch, aber ihm jetzt schon ohne Sinn und Verstand anzuzählen ist echt arg grenzwertig, um es wohlwollend zu formulieren. Was ich wirklich darüber denke, ist nicht druckreif.

Auch hier muss man Dir zustimmen.
Ich bin auch enttäuscht, das auch Aigner uns für eine lächerliche Ablösesumme verlässt, aber es wird dafür sicher trifftige Gründe geben. Freiwillig verschenken wir Ihn bestimmt nicht.
#
Ist doch auch egal, wer mal wann, wo, was gespielt hat....alles Geschichte.
Wichtig ist, das die Trainer eine Formation finden, auf der jeder seine Stärken auf der jeweiligen Position ausspielen kann, alles andere ist uninteressant.
Wir haben gleich Schalke und Leverkusen daheim, dazwischen Darmstadt....wenn wir da 9 Pkt. holen wollen, was super wäre, müssen bis dahin die Automatismen wenigstens halbwegs klappen, sobald die Stammformation steht. Kovac wird das hinkriegen, bin ich mir sicher.
#
Notlösung auf rechts, Aigner verschenkt. Ich glaube das ist der Höhepunkt der Sommerpause. Prost
#
Notlösung auf rechts, Aigner verschenkt. Ich glaube das ist der Höhepunkt der Sommerpause. Prost
#
So schlecht war die Sommerpause bisher nun aber nicht.
#
Hübner gehört echt vor die Tür gesetzt. Das ist alles so lächerlich wenig geld für unsere Spieler
#
Ich glaube nicht das Hübner das freiwillig macht. Entscheidend ist halt was der Spieler will.....und Aigner schlägt nicht nur die 1 Liga sondern im Winter sogar die CL aus.....

Klar hingegen ist: Nimmt man den Preis der vergangenen Winter-Wechselperiode, wird Aigner ein absolutes Schnäppchen. Denn unsere Onlineredaktion erfuhr aus gesicherter Quelle, dass der Eintracht vor einem halben Jahr eine Mega-Offerte unterbreitet wurde für Aigner: Ein Champions-League-Teilnehmer bot fünf Millionen Euro für den Flügelflitzer, plus Zuschlägen........TZ von heute
#
Notlösung auf rechts, Aigner verschenkt. Ich glaube das ist der Höhepunkt der Sommerpause. Prost
#
Frankfurt050986 schrieb:

Notlösung auf rechts, Aigner verschenkt. Ich glaube das ist der Höhepunkt der Sommerpause. Prost

Fuer wieviel verschenken wir ihn?
#
Ich glaube nicht das Hübner das freiwillig macht. Entscheidend ist halt was der Spieler will.....und Aigner schlägt nicht nur die 1 Liga sondern im Winter sogar die CL aus.....

Klar hingegen ist: Nimmt man den Preis der vergangenen Winter-Wechselperiode, wird Aigner ein absolutes Schnäppchen. Denn unsere Onlineredaktion erfuhr aus gesicherter Quelle, dass der Eintracht vor einem halben Jahr eine Mega-Offerte unterbreitet wurde für Aigner: Ein Champions-League-Teilnehmer bot fünf Millionen Euro für den Flügelflitzer, plus Zuschlägen........TZ von heute
#
PhillySGE schrieb:

Denn unsere Onlineredaktion erfuhr aus gesicherter Quelle, dass der Eintracht vor einem halben Jahr eine Mega-Offerte unterbreitet wurde für Aigner: Ein Champions-League-Teilnehmer bot fünf Millionen Euro für den Flügelflitzer, plus Zuschlägen........TZ von heute

War das nicht der BVB? So exklusiv haben die diese Info glaube ich gar nicht.
#
Notlösung auf rechts, Aigner verschenkt. Ich glaube das ist der Höhepunkt der Sommerpause. Prost
#
Was willste machen wenn der Spieler unbedingtzurück in die Heimat will.? Und nur dahin. Nicht mal CL spielen will er.
Der Wechselwunsch besteht doch seitens des Spielers und nicht der Eintracht.
#
Das er wechselt ist ja noch zu verkraften, aber nicht für diese Summe
#
Was willste machen wenn der Spieler unbedingtzurück in die Heimat will.? Und nur dahin. Nicht mal CL spielen will er.
Der Wechselwunsch besteht doch seitens des Spielers und nicht der Eintracht.
#
PhillySGE schrieb:

Was willste machen wenn der Spieler unbedingtzurück in die Heimat will.? Und nur dahin. Nicht mal CL spielen will er.
Der Wechselwunsch besteht doch seitens des Spielers und nicht der Eintracht.

Du kannst dem Spieler sagen, dass er gehen kann, wenn der Verein 4 (5) Mio bezahlt. Wenn er das nicht macht, dann bleibst Du halt. Ganz vereinfacht gesagt.

Ich denke aber mal, dass selbst die totalen Volldeppen bei der Eintracht auch nicht so blöd sind und 4 Mio ausschlagen und sagen, ihr könnt ihn auch für 2 Mio haben.

Bisher sind das alles Gerüchte und Spekulationen und einige Internethelden wollen dafür schon Bobic rauswerfen oder sind seit Tagen hysterisch und halten alle möglichen Leute für unfähig.
#
Ich glaube nicht das Hübner das freiwillig macht. Entscheidend ist halt was der Spieler will.....und Aigner schlägt nicht nur die 1 Liga sondern im Winter sogar die CL aus.....

Klar hingegen ist: Nimmt man den Preis der vergangenen Winter-Wechselperiode, wird Aigner ein absolutes Schnäppchen. Denn unsere Onlineredaktion erfuhr aus gesicherter Quelle, dass der Eintracht vor einem halben Jahr eine Mega-Offerte unterbreitet wurde für Aigner: Ein Champions-League-Teilnehmer bot fünf Millionen Euro für den Flügelflitzer, plus Zuschlägen........TZ von heute
#
PhillySGE schrieb:

Ich glaube nicht das Hübner das freiwillig macht. Entscheidend ist halt was der Spieler will.....und Aigner schlägt nicht nur die 1 Liga sondern im Winter sogar die CL aus.....


Klar hingegen ist: Nimmt man den Preis der vergangenen Winter-Wechselperiode, wird Aigner ein absolutes Schnäppchen. Denn unsere Onlineredaktion erfuhr aus gesicherter Quelle, dass der Eintracht vor einem halben Jahr eine Mega-Offerte unterbreitet wurde für Aigner: Ein Champions-League-Teilnehmer bot fünf Millionen Euro für den Flügelflitzer, plus Zuschlägen........TZ von heute

dafür hätte ich ihn gehen lassen.Eine realistische Ablösesumme.
#
Das er wechselt ist ja noch zu verkraften, aber nicht für diese Summe
#
elche2011 schrieb:

Das er wechselt ist ja noch zu verkraften, aber nicht für diese Summe

Welche Summe denn? Du weisst scheinbar mehr. Lass uns nicht dumm sterben.
#
Was willste machen wenn der Spieler unbedingtzurück in die Heimat will.? Und nur dahin. Nicht mal CL spielen will er.
Der Wechselwunsch besteht doch seitens des Spielers und nicht der Eintracht.
#
PhillySGE schrieb:

Was willste machen wenn der Spieler unbedingtzurück in die Heimat will.? Und nur dahin. Nicht mal CL spielen will er.
Der Wechselwunsch besteht doch seitens des Spielers und nicht der Eintracht.

Ich schrieb es vorhin schon mal. Wenn der Spieler einen Vertrag unterschrieben hat und diesen brechen will, dann ist nicht die Eintracht in der Pflicht, sondern der Spieler muss eine Lösung vorschlagen. Von mir aus soll 1860 2 Mio zahlen und Aigner legt noch zwei Mio drauf. Dann soll er in Gottes Namen gehen. Tschö.
Aber einfach weg und die Eintracht schaut in die Röhre...? Ich glaub es hackt.
#
PhillySGE schrieb:

Denn unsere Onlineredaktion erfuhr aus gesicherter Quelle, dass der Eintracht vor einem halben Jahr eine Mega-Offerte unterbreitet wurde für Aigner: Ein Champions-League-Teilnehmer bot fünf Millionen Euro für den Flügelflitzer, plus Zuschlägen........TZ von heute

War das nicht der BVB? So exklusiv haben die diese Info glaube ich gar nicht.
#
Raggamuffin schrieb:

War das nicht der BVB? So exklusiv haben die diese Info glaube ich gar nicht.

Schalke, laut diesem Artikel: http://www.fr-online.de/eintracht-frankfurt/winter-transfer-ayhan-an-der-angel,1473446,32984032.html
Wobei ich mich frage woher sicher ist dass Aigner nicht zu einem CL-Verein wollte, ich habe bisher nur gelesen die SGE wollte nicht auf ihn verzichten im Abstiegskampf. Nicht aber es sei am Unwillen des Spielers gescheitert.....was dennoch möglich ist, klar.
#
Was die angebliche Ablösesumme angeht, stammen die Zahlen (2 - 3 Mio) doch bislang ausschließlich von Münchner Seite. Die haben natürlich aus Profilierungsgründen ein Interesse daran, Aigner als "Schnäppchen" hinzustellen.

In der FR ist von 4 Mios die Rede.

Ich halte keinen der Frankfurter Verantwortlichen für so blöde, den Mann für ein Appel und ein Ei zu verscherbeln.
#
Raggamuffin schrieb:

War das nicht der BVB? So exklusiv haben die diese Info glaube ich gar nicht.

Schalke, laut diesem Artikel: http://www.fr-online.de/eintracht-frankfurt/winter-transfer-ayhan-an-der-angel,1473446,32984032.html
Wobei ich mich frage woher sicher ist dass Aigner nicht zu einem CL-Verein wollte, ich habe bisher nur gelesen die SGE wollte nicht auf ihn verzichten im Abstiegskampf. Nicht aber es sei am Unwillen des Spielers gescheitert.....was dennoch möglich ist, klar.
#
Bin auch der Meinung das es Schalke, war die Interesse hatten.
Das wir ihn im Winter in der Situation nicht abgeben, war vollkommen verständlich.
#
Was die angebliche Ablösesumme angeht, stammen die Zahlen (2 - 3 Mio) doch bislang ausschließlich von Münchner Seite. Die haben natürlich aus Profilierungsgründen ein Interesse daran, Aigner als "Schnäppchen" hinzustellen.

In der FR ist von 4 Mios die Rede.

Ich halte keinen der Frankfurter Verantwortlichen für so blöde, den Mann für ein Appel und ein Ei zu verscherbeln.
#
Relaxa schrieb:

Was die angebliche Ablösesumme angeht, stammen die Zahlen (2 - 3 Mio) doch bislang ausschließlich von Münchner Seite. Die haben natürlich aus Profilierungsgründen ein Interesse daran, Aigner als "Schnäppchen" hinzustellen.


In der FR ist von 4 Mios die Rede.


Ich halte keinen der Frankfurter Verantwortlichen für so blöde, den Mann für ein Appel und ein Ei zu verscherbeln.

Ich schon.
#
Ist doch auch egal, wer mal wann, wo, was gespielt hat....alles Geschichte.
Wichtig ist, das die Trainer eine Formation finden, auf der jeder seine Stärken auf der jeweiligen Position ausspielen kann, alles andere ist uninteressant.
Wir haben gleich Schalke und Leverkusen daheim, dazwischen Darmstadt....wenn wir da 9 Pkt. holen wollen, was super wäre, müssen bis dahin die Automatismen wenigstens halbwegs klappen, sobald die Stammformation steht. Kovac wird das hinkriegen, bin ich mir sicher.
#
cm47 schrieb:

Ist doch auch egal, wer mal wann, wo, was gespielt hat....alles Geschichte

Nein ist es nicht wenn hier User abgefeiert werden sie würden es besser wissen und andere dafür blöd angemacht werden.

cm47 schrieb:

Wichtig ist, das die Trainer eine Formation finden, auf der jeder seine Stärken auf der jeweiligen Position ausspielen kann, alles andere ist uninteressant.

Da hast du vollkommen Recht. Das das am Ende klappt mit den von die vorhergesagten 9 Punkten, hoffen wir alle.
#
Ich kann es echt nicht glauben.

Eigentlich wollte ich ja versuchen so zu tun, als ob ich die Bobic Nummer nicht für eine Katastrophe halten würde. Aber jetzt beginnt bereits die Deillusionierung!

Frei von der Leber weg: der Bobic wird uns umfassend versenken.

Und jetzt will ich nicht hören, ich würde hier rumunken! Ich habe es echt versucht!
#
Bin auch der Meinung das es Schalke, war die Interesse hatten.
Das wir ihn im Winter in der Situation nicht abgeben, war vollkommen verständlich.
#
steps82 schrieb:

Bin auch der Meinung das es Schalke, war die Interesse hatten.

Und wieso dann "Champions-League-Teilnehmer"?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!