Spieltagsthread - 20. Spieltag - Leverkusen vs. SG Eintracht Frankfurt


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 11. Februar 2017, 17:29 Uhr um 17:29 Uhr gesperrt weil:
#
Ich bleibe dabei. Gutes Spiel von uns. Klar das der ein oder andere ob des aktuellen Tabellenplatzes "enttäuscht" ist aber trotz dem Rückstand haben wir das Spiel mittlerweile im Griff.
Hrgota , Gacinovic oder Barkok in der 60 Minute raus und Rebic rein.

Gacinovic zwar nicht schlecht aber Rebic bringt mehr Power mit.

Aber Kovac macht vermutlich eh alles völlig anders und besser
#
Das einzige was man bemängeln kann, ist dass wir zurückliegen. Ansonsten gutes Spiel. Führung für Bayer mehr als schmeichelhaft.
#
Trotz des Spielstandes bin ich zufrieden. Wer hätte das letztes Jahr gegen Ende der  Saison gedacht das wir so in Leverkusen aufspielen und dabei so einen geilen Tabellenplatz haben.

Das einzige was wie immer zu bemängeln ist ist unser Sturm, da muss noch ne Schippe aufgelegt werden, denn solch Chancen tun teilweise schon weh wie die vergeigt wurden.
#
Habe die ersten 10 Minuten verpasst und was ich jetzt gesehen habe gefällt. Wir müssen nur die Bude machen, die Chancen sind da. Die kritik an einzelnen Spieler lässt nur den Gedanken zu, das hier einige vergessen haben was für Spieler da auf dem Platz stehen...Ersatz und Ausschuß aus anderen Ligen/Vereinen, der bei uns auf einem Pilzligaplatz steht!
Leute beliebt auf dem boden.
Das Spiel ist klasse.
#
Das Ding gewinnen mir mit 1:2
#
Rebic und Tawatha rein.Sollte die linke Seite beleben. Denke wenn Vizekusen den Ausgleich kassieren brechen die ein.
#
So ein Gegentor wie in der vierten Minute darf eigentlich nicht fallen und dann noch die zwei vergebenen Großchancen zum Ausgleich. Ärgerlicher Rückstand.
#
Ärgerliches Tor, aber ich glaube da geht noch was. Leider ist Leverkusen, in meinen Augen etwas handlungsschneller.
Wenn wir schnell spielen, schwimmt Leverkusen! Also ich denke, man sollte bald Rebic bringen, der mit seiner Schnelligkeit noch etwas reißen kann. Ich hoffe wenigstens auf einen Punkt!
#
Leverkusen spielt nach der Schmidt Entlassung ziemlich befreit oder sie spielen für ihren Trainer.

Defensiv pfui - Hector tümpelt oft irgendwo im Mittelfeld rum. Manchmal habe ich das Gefühl, dass er heute nicht als IV aufgestellt wurde. Richtig schlechte Leistung von Hector.


Barkok leider auch unglücklich. Ansonsten fehlt das Glück. Wenn du gegen Leverkusen punkten willst musst du diese Chancen rein machen. Hrgota oder Gacinovic! Echt schade, aber denke es läuft heute ähnlich beschissen wie gegen Wolfsburg! Gegen Plastikvereine, zumindest wenn diese in der Krise sind, können wir nicht. Hoffentlich holen wir irgendwie ein Unentschieden. Sieg glaube ich nicht mehr. Aber dazu muss sich die Eintracht steigern, sowohl defensiv als auch offensiv.
#
So ein Gegentor wie in der vierten Minute darf eigentlich nicht fallen und dann noch die zwei vergebenen Großchancen zum Ausgleich. Ärgerlicher Rückstand.
#
Das war genauso ein dummes Gegentor wie gegen Hannover , tausend mal abgefälscht und gewurstelt und am ende war Hector der dumme
#
Hector ist einfach ein Sicherheitsrisiko! Er darf nicht spielen, jedes Mal verkackt er!

Barkok klasse Technik, seine Pässe sind aber mies und er muss mehr und schneller passen! Sonst klasse!

Hrgota ist für mich einfach nicht das wahre, er ist kein Killer vor dem Tor, keine guten Pässe und ihm fehlt etwas...


Ich will aber auch nicht seferovic sehen, nur weil er mal 2 Tore schießt, ist er nicht der beste goalgetter!

Ich will definitiv Rebic sehen!
#
Eagleheart1986 schrieb:

Hector ist einfach ein Sicherheitsrisiko! Er darf nicht spielen, jedes Mal verkackt er!


Der Leverkusener geht durch 4 Spieler durch und der Einzige der versucht zu klären ist schuld...o.k...
#
Also mir fummelt Barkok zu viel. Das ist teilweise irgendwie unnötig. Otsche und Mascarell müssen aufpassen das sie sich nicht auch noch eine Gelbsperre für Ingolstadt abholen.
#
Wir sollten Flash Gordon zurückholen
#
Ohne den kleinen Schönheitsfehler aus der fünften Minute wäre es ein sehr ordentlches Auswärtsspiel bei einem gewohnheitsmäßigen CL-Teilnehmer. Zwei drei sehr schöne Angriffe, von denen eigentlich einer schon zum Ausgleich hätte führen müssen.

Die Pillenbuben sind aber bei vielen kleinen Stochereien ein bissi schneller mit den Füßen, aber auch mit der Schwerkraft. Die fallen doch relativ flink und mir persönlich auch ein bissi zu balettös.

Bin aber noch entspannt. Wir werden noch weitere Chancen bekommen und auch noch einen rein machen
#
Habe die ersten 10 Minuten verpasst und was ich jetzt gesehen habe gefällt. Wir müssen nur die Bude machen, die Chancen sind da. Die kritik an einzelnen Spieler lässt nur den Gedanken zu, das hier einige vergessen haben was für Spieler da auf dem Platz stehen...Ersatz und Ausschuß aus anderen Ligen/Vereinen, der bei uns auf einem Pilzligaplatz steht!
Leute beliebt auf dem boden.
Das Spiel ist klasse.
#
erwin stein schrieb:

Habe die ersten 10 Minuten verpasst und was ich jetzt gesehen habe gefällt. Wir müssen nur die Bude machen, die Chancen sind da. Die kritik an einzelnen Spieler lässt nur den Gedanken zu, das hier einige vergessen haben was für Spieler da auf dem Platz stehen...Ersatz und Ausschuß aus anderen Ligen/Vereinen, der bei uns auf einem Pilzligaplatz steht!
Leute beliebt auf dem boden.
Das Spiel ist klasse.

Pilzligaplatz?
#
Das war genauso ein dummes Gegentor wie gegen Hannover , tausend mal abgefälscht und gewurstelt und am ende war Hector der dumme
#
Abraham fehlt hinten einfach. Ansonsten sind wir durchaus gefährlich. Da kann noch was gehen.
#
Das war genauso ein dummes Gegentor wie gegen Hannover , tausend mal abgefälscht und gewurstelt und am ende war Hector der dumme
#
deddy32 schrieb:

Das war genauso ein dummes Gegentor wie gegen Hannover , tausend mal abgefälscht und gewurstelt und am ende war Hector der dumme



Täusche ich mich oder verliert die Eintracht immer auswärts wenn es regnet? Also immer wenn ich Spiele mir anschaue wo es regnet, dann kommt sowas dabei raus.
#
Beim Gegentor würde ich die Schuld auch nicht nur bei Hector suchen. Der Leverkusener läuft da einfach mittig durch 3 Gegenspieler durch, das ist viel zu einfach. Trotzdem kann/muss Hector da vielleicht besser klären und nicht den Leverkusener direkt anschießen.
#
Eagleheart1986 schrieb:

Hector ist einfach ein Sicherheitsrisiko! Er darf nicht spielen, jedes Mal verkackt er!


Der Leverkusener geht durch 4 Spieler durch und der Einzige der versucht zu klären ist schuld...o.k...
#
erwin stein schrieb:


Eagleheart1986 schrieb:Hector ist einfach ein Sicherheitsrisiko! Er darf nicht spielen, jedes Mal verkackt er!


Der Leverkusener geht durch 4 Spieler durch und der Einzige der versucht zu klären ist schuld...o.k...


Einer muss immer der Dumme sein, einer ist immer das Arme Schwein. Das Lied kommt mir immer wieder in den Sinn wenn nach Sündenböcken gesucht wird. Herrje, wer ohne Fehler is werfe den ersten Stein. Da gab ich den Erwin absolut recht, der hats wenigstens veruscht der Hector...
#
Eine klare rote Karte für Bender. Ansonsten frage ich mich was manche hier für ein Spiel gesehen haben? Die Mannschaft tritt, mal abgeshen von den ersten 15 Minuten, sehr souverän auf. Auch Barkok mach ein starkes Spiel bisher. Allenfalls seine Zuspiele sind noch einen Tacken zu ungenau. Ansonsten gibt´s nicht wirklich was zu bemängeln, sprich die Chose ist noch lange nicht durch.

1:2 Auswärtssieg !
#
Eine klare rote Karte für Bender. Ansonsten frage ich mich was manche hier für ein Spiel gesehen haben? Die Mannschaft tritt, mal abgeshen von den ersten 15 Minuten, sehr souverän auf. Auch Barkok mach ein starkes Spiel bisher. Allenfalls seine Zuspiele sind noch einen Tacken zu ungenau. Ansonsten gibt´s nicht wirklich was zu bemängeln, sprich die Chose ist noch lange nicht durch.

1:2 Auswärtssieg !
#
DeMuerte schrieb:

Ansonsten frage ich mich was manche hier für ein Spiel gesehen haben?


Ich glaub, das liegt mittlerweile daran, dass einige vergessen, was wir da für ein Team haben. Vor der Saison haben fast alle uns höchstens als Mittelfeld-Mannschaft gesehen, wenn nicht schlimmer. Wir sind in diesem Spiel mit Leverkusen ebenbürtig. Mit einem Dauer-International-Teilnehmer, CL-Achtelfinalist etc. , unser Spiel hat Stärken und Schwächen, es ist für mich einfach eine durchschnittliche Leistung. Ich glaub aber, wir sind zu verwöhnt.

Wir spielen hier nicht in Darmstadt.


Teilen