Nachbetrachtung zum 0:1 in Hoffenheim

#
erwin stein schrieb:

Grundsätzlich: Ich kann heute nicht mit den blutleeren Auftritten noch vor wenigen Wochen nicht vergleichen...



Welche blutleeren Spiele denn? Zähle sie bitte mal alle auf.
#
Diegito schrieb:

erwin stein schrieb:

Grundsätzlich: Ich kann heute nicht mit den blutleeren Auftritten noch vor wenigen Wochen nicht vergleichen...



Welche blutleeren Spiele denn? Zähle sie bitte mal alle auf.


Blutleer ist soooo 15/16
#
aber wieso darf Barkok 90 min spielen ?
#
Wieso denn nicht? Der Klassenerhalt war gesichert und man kann ihn doch auch mal so von Beginn an "reinwerfen". Was kann er denn groß falsch machen. Gebt ihm doch mal etwas Zeit.
#
amananana schrieb:

Unsrer Truppe muß man einfach alles zutrauen: Von 0 bis 9 Punkte - alles möglich
     


8 Punkte sind nicht möglich.
#
Bei der Eintracht schon 2x gewinnen und ein 2/3 Sieg. Dann passt's.

Das ist wie mit der höheren Mathematik: Wenn 5 Leute in einem Raum sind und 8 gehen raus, müssen 3 wieder reingehen, damit der Raum überhaupt leer ist.
#
Leverkusen...Ingolstadt...Hertha...HSV...Köln...andere mit Abstrichen.
Wenn sie euch gefallen haben ist das ja in Ordnung...es geht ja nur darum das - in meinen Augen - das Team gerade wieder anders Auftritt...
#
Man darf also nicht mehr Scheisse schreiben... ok. Meine Fresse
#
Ich fand das Spiel heute mehr als ordentlich, gut gekämpft und leider Pech gehabt.Ich werde die letzten 3 Spiele ganz entspannt genießen und freue mich auf das nicht einkalkulierte Finale in Berlin. Geile Saison, bin zufrieden.
#
Man darf also nicht mehr Scheisse schreiben... ok. Meine Fresse
#
Was ne scheiße...
#
Extrem bittere Niederlage. Wir waren in der 2. Halbzeit das bessere Team. Gegen so eine Mannschaft so mitzuhalten macht Hoffnung gegen Dortmund.

Vor allem Stendera hat mich überzeugt heute. Das Jahr Pause hat man ihm nicht angemerkt. Macht uns wieder variabler.
#
Man darf also nicht mehr Scheisse schreiben... ok. Meine Fresse
#
SGE-URNA schrieb:


         Man darf also nicht mehr Scheisse schreiben... ok. Meine Fresse

     


Doch doch, nur nicht so oft, dass es anfängt, zu stinken.
#
SGE-URNA schrieb:


         Man darf also nicht mehr Scheisse schreiben... ok. Meine Fresse

     


Doch doch, nur nicht so oft, dass es anfängt, zu stinken.
#
Extrem ärgerliche Niederlage. Das war so ein Spiel was man nicht verlieren darf bzw. verlieren sollte.
Seferovic versiebt kläglich die beste Chance. Ansonsten wirkte er in einer homogen verteidigen Mannschaft wie ein Fremdkörper. Sein Pseudo Anrennen und sein Getrabe im Mittelfeld gingen mir so auf den Sack. Und ich hab von ihm ein Trikot aus der letzten Saison. Was ist mit dem Kerl nur passiert? In der ersten Saison 2014/2015 hätte er Baumann noch gefragt in welche Ecke er den Ball haben will und jetzt nix aber auch gar nix mehr.

Stendera auf einem guten Weg. Defensiv waren wir stabil bis zur 90 Minute.  Dann hat Russ nicht schnell genug geschaltet.
Schade Hübner hätte man verpflichten können und es scheiterte nur an dem Veto von Hübner.... grummel

Nächste Woche ohne Abraham wird es wieder eine Notelf.
Aber ich hoffe die Mannschaft zeigt gegeben WOB nochmal Biß und gibt alles
#
Extrem bittere Niederlage. Wir waren in der 2. Halbzeit das bessere Team. Gegen so eine Mannschaft so mitzuhalten macht Hoffnung gegen Dortmund.

Vor allem Stendera hat mich überzeugt heute. Das Jahr Pause hat man ihm nicht angemerkt. Macht uns wieder variabler.
#
Libero1975™ schrieb:

Gegen so eine Mannschaft so mitzuhalten macht Hoffnung gegen Dortmund.

Sag mir eine Mannschaft, gegen die wir in dieser Saison nicht mitgehalten haben? Außer evtl. bei den Dosen, daß man aber nicht als Maßstab nehmen kann.
#
invinoveritas schrieb:

eagleadler92 schrieb:

So kann man einfach nichts reißen. Nach vorne gar nichts und hinten war unser Glück halt nach 45 Minuten aufgebraucht. Einfach eine schreckliche Rückrunde, die uns wegen der Tabellenplatzierung, die wir am Ende haben werden, auch Geld kosten wird. Abgesehen von dem internationalen Platz, der seit heute sicher weg ist.

Wieso ist der sicher weg ? Was redest Du für eine  unqualifizierte Sch**** ?


Weil wir in 3 Spielen keine 3 Punkte auf Freiburg aufholen. Wir werden nicht alle 3 Spiele gewinnen und noch höchstens 4 Punkte holen. Heißt im Umkehrschluss, Freiburg, dürfte nicht mehr als 1 Punkt aus den letzten 3 Spielen holen. Und das ist einfach mehr als unwahrscheinlich.
#
Da bin ich anderer Meinung.  It ain't over till the fat lady sings - ganz nach Wagners Götterdämmerung. Nicht der Sandro, ich meine den Richard aus Bayreuth.
Freiburg wird mit dem geilen Torverhältnis sowieso nicht Siebter. Die haben gerade gegen D98 verloren, holen aber hoffentlich gegen S04 einen Punkt. Im Heimspiel darauf werden sie sich an Ingolstadt die Zähne ausbeißen, wie Leipzig gestern...denn Ingolstadt wird hoffentlich gegen Neverkusen gewinnen um an den HSV ranzukommen. Zum Abschluss muss Freiburg den Bayern die Meisterparty versauen - tun die das? Lassen die Bayern das zu?
Köln, MG und Schalke machen uns eher den Siebten Platz streitig, Die Schwarzwaldwillis lassen wir sowieso noch hinter uns. Favoriten auf Platz 7 sind MG und S04 bei dem Restprogramm.
#
Wie man auf dem Titelbild bei bundesliga.de sehr deutlich sieht, hat Hübner sich bei seinem Kopfball aufgestützt und Russ runtergedrückt. War auch mein sofortiger Eindruck im Spiel. Das sollte ein (guter) Schiri eigentlich sehen.
#
Libero1975™ schrieb:

Gegen so eine Mannschaft so mitzuhalten macht Hoffnung gegen Dortmund.

Sag mir eine Mannschaft, gegen die wir in dieser Saison nicht mitgehalten haben? Außer evtl. bei den Dosen, daß man aber nicht als Maßstab nehmen kann.
#
amananana schrieb:

Libero1975™ schrieb:

Gegen so eine Mannschaft so mitzuhalten macht Hoffnung gegen Dortmund.

Sag mir eine Mannschaft, gegen die wir in dieser Saison nicht mitgehalten haben? Außer evtl. bei den Dosen, daß man aber nicht als Maßstab nehmen kann.

Jetzt zerstöre doch bitte nicht mein gutes Gefühl
#
Wie man auf dem Titelbild bei bundesliga.de sehr deutlich sieht, hat Hübner sich bei seinem Kopfball aufgestützt und Russ runtergedrückt. War auch mein sofortiger Eindruck im Spiel. Das sollte ein (guter) Schiri eigentlich sehen.
#
clakir schrieb:

Wie man auf dem Titelbild bei bundesliga.de sehr deutlich sieht, hat Hübner sich bei seinem Kopfball aufgestützt und Russ runtergedrückt. War auch mein sofortiger Eindruck im Spiel. Das sollte ein (guter) Schiri eigentlich sehen.

Kann sein. Ändert aber nichts daran, dass er beim Hochspringen einfach das bessere Timing hatte. Das war schon fast an der Perfektion.
#
Wie man auf dem Titelbild bei bundesliga.de sehr deutlich sieht, hat Hübner sich bei seinem Kopfball aufgestützt und Russ runtergedrückt. War auch mein sofortiger Eindruck im Spiel. Das sollte ein (guter) Schiri eigentlich sehen.
#
Wie man auf dem Titelbild bei bundesliga.de sehr deutlich sieht, hat Hübner sich bei seinem Kopfball aufgestützt und Russ runtergedrückt. War auch mein sofortiger Eindruck im Spiel. Das sollte ein (guter) Schiri eigentlich sehen.

Merkst du was.. ?
Perl war nie ein guter und geht jetzt endlich in Rente - nachdem er uns diese Saison vier Punkte gekostet hat..
#
clakir schrieb:

Wie man auf dem Titelbild bei bundesliga.de sehr deutlich sieht, hat Hübner sich bei seinem Kopfball aufgestützt und Russ runtergedrückt. War auch mein sofortiger Eindruck im Spiel. Das sollte ein (guter) Schiri eigentlich sehen.

Kann sein. Ändert aber nichts daran, dass er beim Hochspringen einfach das bessere Timing hatte. Das war schon fast an der Perfektion.
#
Aber perfektes Timing befreit noch lange nicht von der "Strafe"..
#
Gut dagegen gehalten und unglücklich verloren. Ärgerlich das es grad gegen die Retorten war...
9 Punkte noch zu vergeben, und 9 Punkte sind noch realistisch! Alles noch drin!
#
Gut dagegen gehalten und unglücklich verloren. Ärgerlich das es grad gegen die Retorten war...
9 Punkte noch zu vergeben, und 9 Punkte sind noch realistisch! Alles noch drin!
#
Theoretisch klaro. Aber nach einem Sieg in den letzten 12 Punktspielen eher unwahrscheinlich. Aber vielleicht führt der DFB ja für die letzten 3 Spiele Elfmeterschießen ein
#
Libero1975™ schrieb:

Gegen so eine Mannschaft so mitzuhalten macht Hoffnung gegen Dortmund.

Sag mir eine Mannschaft, gegen die wir in dieser Saison nicht mitgehalten haben? Außer evtl. bei den Dosen, daß man aber nicht als Maßstab nehmen kann.
#
amananana schrieb:

Libero1975™ schrieb:

Gegen so eine Mannschaft so mitzuhalten macht Hoffnung gegen Dortmund.

Sag mir eine Mannschaft, gegen die wir in dieser Saison nicht mitgehalten haben? Außer evtl. bei den Dosen, daß man aber nicht als Maßstab nehmen kann.


Hinrunde: Freiburg, Wolfsburg
Rückrunde: Leverkusen, Ingolstadt, Berlin, Bayern, Dortmund
Pokal: z.B. in Bielefeld fand ich unser fast unterlegen ...

Aber ich weiß. Wir haben generell alle Spiele (also die Niederlagen) unglücklich verloren und waren eigentlich überlegen

Beim Aufzählen der Liste muss ich trotzdem ziemlich suchen und überlegen. Auch wenn wir am Ende nur 11. oder so werden und im Pokalfinale unterlegen sollten, bin ich immer noch zufrieden mit der Saison. Als Fan darf ich das. Als Spieler sollte man niemals zufrieden sein


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!