Bundestagswahl 2017 (24.09.2017)


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 07. Oktober 2017, 00:42 Uhr um 00:42 Uhr gesperrt weil:
#
wenn ich mal dich aus deinem steckbrief zitieren darf:

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
(Albert Einstein)
#
Tolles Argument, hast grad gezeigt aus welcher Ecke du kommst.
#
In der Tat bleibt wenig Auswahl übrig. Da sollte jeder selbst entscheiden, ob er eine Partei wählt, die ein paar Rassisten als Mitglieder haben, oder eine Partei, die zur linken Gewalt aufruft.

#
DerGeyer schrieb:

In der Tat bleibt wenig Auswahl übrig. Da sollte jeder selbst entscheiden, ob er eine Partei wählt, die ein paar Rassisten als Mitglieder haben, oder eine Partei, die zur linken Gewalt aufruft.

Rassisten auch noch? Nicht nur Nazis?
#
In der Tat bleibt wenig Auswahl übrig. Da sollte jeder selbst entscheiden, ob er eine Partei wählt, die ein paar Rassisten als Mitglieder haben, oder eine Partei, die zur linken Gewalt aufruft.

#
DerGeyer schrieb:

In der Tat bleibt wenig Auswahl übrig. Da sollte jeder selbst entscheiden, ob er eine Partei wählt, die ein paar Rassisten als Mitglieder haben, oder eine Partei, die zur linken Gewalt aufruft.


Sehr gut!
Made my day!
#
Ich konnte nur Ausschnitte der Sendung sehen.
Welcher Art war diese Hexenjagd?
#
Ich erlaube mir mal nachzuhaken:

Misanthrop schrieb:

Ich konnte nur Ausschnitte der Sendung sehen.
Welcher Art war diese Hexenjagd?

#
Ich erlaube mir mal nachzuhaken:

Misanthrop schrieb:

Ich konnte nur Ausschnitte der Sendung sehen.
Welcher Art war diese Hexenjagd?

#
Misanthrop schrieb:

Ich erlaube mir mal nachzuhaken:

Misanthrop schrieb:

Ich konnte nur Ausschnitte der Sendung sehen.
Welcher Art war diese Hexenjagd?





...ich kenn auch nur das, Dr. Alice Weidel verlässt ZDF-Talk  keine Hexenjagd zu erkennen. Oder?

Ansonsten, Dr. Alice Weidel macht den Wolfgang Bosbach (CDU; Berliner Kreis) nicht mehr und nicht weniger! Und die Kopie dessen ist ihr, wie ich finde, doch sehr gut gelungen.
#
Misanthrop schrieb:

Ich erlaube mir mal nachzuhaken:

Misanthrop schrieb:

Ich konnte nur Ausschnitte der Sendung sehen.
Welcher Art war diese Hexenjagd?





...ich kenn auch nur das, Dr. Alice Weidel verlässt ZDF-Talk  keine Hexenjagd zu erkennen. Oder?

Ansonsten, Dr. Alice Weidel macht den Wolfgang Bosbach (CDU; Berliner Kreis) nicht mehr und nicht weniger! Und die Kopie dessen ist ihr, wie ich finde, doch sehr gut gelungen.
#
Ffm60ziger schrieb:

...ich kenn auch nur das, Dr. Alice Weidel verlässt ZDF-Talk  keine Hexenjagd zu erkennen. Oder?


boah, wie lächerlich. und was machen die dann im parlament?
#
Schön, der Ffm60ziger ist wieder da, habe mir schon Sorgen gemacht.
#
Nachdem ich mir die letzten 3 Tage sämtliche Wahlsendungen angeschaut habe, bin ich mir sicher, dass die Politik in unserem Land nur noch eine große manipulative Inszenierung ist. Die Sendungen haben gezeigt, dass die Altparteien alles dafür tun, die Menschheit durch gezielte Manipulierung für sich zu gewinnen. Angefangen bei unfähigen und parteiischen Moderatoren, gecastetem Fakepublikum und großen Lügen. Wenn falsche Themen aufkamen wurde direkt dazwischen geredet und das Thema versenkt. Der Höhepunkt war gestern die Hexenjagd von Moderatorin Slomka, Maas und den anderen gegenüber der Afd-Politikerin Weidel. Diese hat zurecht das Studio verlassen und wird prompt mit absurden Verschwörungstheorien dargestellt und kleingeredet. Wer jetzt noch den Medien glaubt und Altparteien wählt ist einfach nur auf den Kopf gefallen und brauch sich über das Echo nicht zu wundern. Deutschland schafft sich ab.
#
Ist das ernst gemeint? Ehrliche Frage...
#
Ist das ernst gemeint? Ehrliche Frage...
#
Ja.
#
Sind wir nicht alle schon in einem Alter, in dem man sich bei längerer Abstinenz Sorgen machen muss?
#
Ja.
#
hawischer schrieb:

Ja.

So was kann man nicht als joke schreiben. Der User meint es ernst
#
hawischer schrieb:

Ja.

So was kann man nicht als joke schreiben. Der User meint es ernst
#
Das ist sehr... irritierend...
#
In der Tat bleibt wenig Auswahl übrig. Da sollte jeder selbst entscheiden, ob er eine Partei wählt, die ein paar Rassisten als Mitglieder haben, oder eine Partei, die zur linken Gewalt aufruft.

#
DerGeyer schrieb:

ob er eine Partei wählt, die ein paar Rassisten


ein paar Rassisten???????????

#
In der Tat bleibt wenig Auswahl übrig. Da sollte jeder selbst entscheiden, ob er eine Partei wählt, die ein paar Rassisten als Mitglieder haben, oder eine Partei, die zur linken Gewalt aufruft.

#
DerGeyer schrieb:
In der Tat bleibt wenig Auswahl übrig. Da sollte jeder selbst entscheiden, ob er eine Partei wählt, die ein paar Rassisten als Mitglieder haben, oder eine Partei, die zur linken Gewalt aufruft.

lol, was bist du denn für ein Komiker?
Haben die Mods dich vergessen, als sie hier letztens die ganzen intellektuellen underperfomer gesperrt haben?
#
DerGeyer schrieb:
In der Tat bleibt wenig Auswahl übrig. Da sollte jeder selbst entscheiden, ob er eine Partei wählt, die ein paar Rassisten als Mitglieder haben, oder eine Partei, die zur linken Gewalt aufruft.

lol, was bist du denn für ein Komiker?
Haben die Mods dich vergessen, als sie hier letztens die ganzen intellektuellen underperfomer gesperrt haben?
#
LDKler schrieb:

Haben die Mods dich vergessen, als sie hier letztens die ganzen intellektuellen underperfomer gesperrt haben?


Weiß der Geyer warum...

Also ich sag mal so: Wer Rassismus oder Rassisten verharmlost, wird Probleme mit uns bekommen. Ich sag das nur noch das eine Mal jetzt.
#
Ich verharmlose nichts. Das ist nur eine subjektive Meinung wie ich das ganze Sehe. Ich bin weder Linken, noch Afd Sympathisant.
Aber wer nach den ganzen Politinszenierungen im TV, immer noch das Gute glaubt, dem ist nicht mehr zu helfen.

Diesem Forum glaube ich leider auch nicht mehr.
#
Informiert euch doch mal, wie viele Nazis und Ex-Nsdap Mitglieder in den Altparteien stecken. Das interessiert keinen.
Der Finger wird immer nur auf die einen gezeigt, nämlich die, die eine andere Meinung haben.
#
Ich verharmlose nichts. Das ist nur eine subjektive Meinung wie ich das ganze Sehe. Ich bin weder Linken, noch Afd Sympathisant.
Aber wer nach den ganzen Politinszenierungen im TV, immer noch das Gute glaubt, dem ist nicht mehr zu helfen.

Diesem Forum glaube ich leider auch nicht mehr.
#
DerGeyer schrieb:

Ich verharmlose nichts.


Doch.

DerGeyer schrieb:

ob er eine Partei wählt, die ein paar Rassisten als Mitglieder haben

#
Informiert euch doch mal, wie viele Nazis und Ex-Nsdap Mitglieder in den Altparteien stecken. Das interessiert keinen.
Der Finger wird immer nur auf die einen gezeigt, nämlich die, die eine andere Meinung haben.
#
DerGeyer schrieb:

Informiert euch doch mal, wie viele Nazis und Ex-Nsdap Mitglieder in den Altparteien stecken.


Ich vermute, Du wolltest steck(t)en schreiben. Aktuell dürften es nicht mehr so viele sein. DIe meisten sind in ein adäquates Erdloch gezogen.
#
Informiert euch doch mal, wie viele Nazis und Ex-Nsdap Mitglieder in den Altparteien stecken. Das interessiert keinen.
Der Finger wird immer nur auf die einen gezeigt, nämlich die, die eine andere Meinung haben.
#
bei Rassismus und Nazis darf es kein Schweigen geben.


Teilen