[Gerücht] kehrt Vallejo zurück?


Thread wurde von philadlerist am Samstag, 27. Juli 2019, 23:30 Uhr um 23:30 Uhr gesperrt weil:
valleijo ist nach England verliehen
#
Lattenknaller__ schrieb:

hübner in der heutigen faz:

Dass Jesús Vallejo demnächst aufs Neue von Real Madrid ausgeliehen werden und zur gewünschten Stabilität beitragen könnte, hält Hübner für eine schöne, aber unrealistische Vorstellung. „Fakt ist: Der Junge will dort nach einem halben Jahr nicht aufgeben und sich durchsetzen.“ Die Eintracht stünde aber sowohl mit dem 20-Jährigen als auch mit Real in Kontakt, um reagieren zu können, „sollte eine Tür aufgehen“.

erneute leihe also unrealistisch, aber man hält kontakt mit spieler und club, falls noch was passiert...



Genau so ist es ja auch logisch und richtig. Und es war so zu erwarten.
#
Welche Konstellation denkbar wäre....

Sollte sich das Gerücht um Aymeric Laporte von Bilbao bewahrheiten und dieser bereits in der Winterpause zu Real wechseln, man hätte fünf nominelle Innenverteidiger.
In diesem Fall, wäre eine 18-Monatige Leihe denkbar. Ramos wäre dann 33 Jahre alt.

#
http://sportbild.bild.de/fussball/primera-division/primera-division/real-madrid-zidane-umbruch-kader-bale-modric-53930854.sport.html

"Zudem sollen auch der in die Jahre gekommene Mittelfeldmann Luka Modric (32), Marcos Llorente (22), Torwart Kiko Casilla (31), Achraf Hakimi (19) und der ehemalige Frankfurter Jesus Vallejo (20) verfügbar sein."

Mal schauen, ob daraus etwas wird...
#
http://sportbild.bild.de/fussball/primera-division/primera-division/real-madrid-zidane-umbruch-kader-bale-modric-53930854.sport.html

"Zudem sollen auch der in die Jahre gekommene Mittelfeldmann Luka Modric (32), Marcos Llorente (22), Torwart Kiko Casilla (31), Achraf Hakimi (19) und der ehemalige Frankfurter Jesus Vallejo (20) verfügbar sein."

Mal schauen, ob daraus etwas wird...
#
sollten die vallejo wirklich loskloppen wollen, sollten wir schon mal anfangen, geld ins sparschwein zu stecken...
#
Wir haben keine Chance, aber die werden wir nutzen.
Würden sie ihn tatsächlich auf den Markt schmeißen, muss man natürlich einfach mal ein Angebot abgeben, vieleicht hat man ja Glück.
Er hätte denke ich sicher noch Bock auf die Eintracht.

Wobei man da ein paar andere Sachen noch Regeln müsste - Thema Kaderplätze.
#
Wir haben keine Chance, aber die werden wir nutzen.
Würden sie ihn tatsächlich auf den Markt schmeißen, muss man natürlich einfach mal ein Angebot abgeben, vieleicht hat man ja Glück.
Er hätte denke ich sicher noch Bock auf die Eintracht.

Wobei man da ein paar andere Sachen noch Regeln müsste - Thema Kaderplätze.
#
ich könnte mir ggf. so ne ähnliche geschichte wie jetzt mit rebic vorstellen, also halbes jahr leihe ab winterpause aber dann kaufpflicht zur neuen saison (weshalb ich "ähnlich" schrieb). wäre sicher kein billiger spass, aber wenn es jemand wert ist, dass man alles versucht und sich finanziell für ihn aus dem fenster lehnt, dann jesus!

wobei sich real da auf jeden fall wieder ne rückkaufklausel sichern würde - alles andere wäre wunschdenken.
#
Den Verlust von Vallejo haben wir abwehrtechnisch besser kompensieren können, als ich dachte. Stehen eigentlich unglaublich solide da. Trotzdem - wenn Vallejo wieder da wäre, das wäre der Hammer.
Sollte Real wirklich ihn abgeben wollen, haben wir keine schlechten Karten. Denn er wird wissen, dass er bei uns in 34 von 34 Spielen quasi gesetzt ist. Er kennt das Umfeld, die Spielweise, hat hier einen riesen Stein im Brett, d.h. auch wenn es anfangs nicht rund läuft, verzeiht ihm das jeder.
2 Jahre bei uns, um sich dann für ganz Großes zu empfehlen und dann z.B. bei ManU oder Juve zu spielen, das wäre wieder mal ein Win-win, wo wir dann für Vallejo später wieder hohe Ablöse bekämen. Problem für uns wird sein, dass Real wohl einen zweistelligen Mio.-Betrag aufrufen wird.
#
Den Verlust von Vallejo haben wir abwehrtechnisch besser kompensieren können, als ich dachte. Stehen eigentlich unglaublich solide da. Trotzdem - wenn Vallejo wieder da wäre, das wäre der Hammer.
Sollte Real wirklich ihn abgeben wollen, haben wir keine schlechten Karten. Denn er wird wissen, dass er bei uns in 34 von 34 Spielen quasi gesetzt ist. Er kennt das Umfeld, die Spielweise, hat hier einen riesen Stein im Brett, d.h. auch wenn es anfangs nicht rund läuft, verzeiht ihm das jeder.
2 Jahre bei uns, um sich dann für ganz Großes zu empfehlen und dann z.B. bei ManU oder Juve zu spielen, das wäre wieder mal ein Win-win, wo wir dann für Vallejo später wieder hohe Ablöse bekämen. Problem für uns wird sein, dass Real wohl einen zweistelligen Mio.-Betrag aufrufen wird.
#
Ich sehe es ähnlich , wir stehen hinten solide und könnten den Abgang relativ gut kompensieren.

Wenn Jesus allerdings zu haben sein sollte und auch nur der Hauch einer Chance besteht ,dann müssen wir handeln. Das wissen unsere Verantwortlichen jedoch selbst.

Warten wir ab ,was bis zur Winterpause noch passiert..
#
ich könnte mir ggf. so ne ähnliche geschichte wie jetzt mit rebic vorstellen, also halbes jahr leihe ab winterpause aber dann kaufpflicht zur neuen saison (weshalb ich "ähnlich" schrieb). wäre sicher kein billiger spass, aber wenn es jemand wert ist, dass man alles versucht und sich finanziell für ihn aus dem fenster lehnt, dann jesus!

wobei sich real da auf jeden fall wieder ne rückkaufklausel sichern würde - alles andere wäre wunschdenken.
#
Lattenknaller__ schrieb:

ich könnte mir ggf. so ne ähnliche geschichte wie jetzt mit rebic vorstellen, also halbes jahr leihe ab winterpause aber dann kaufpflicht zur neuen saison (weshalb ich "ähnlich" schrieb). wäre sicher kein billiger spass, aber wenn es jemand wert ist, dass man alles versucht und sich finanziell für ihn aus dem fenster lehnt, dann jesus!

wobei sich real da auf jeden fall wieder ne rückkaufklausel sichern würde - alles andere wäre wunschdenken.



Mir wäre vieles recht, auch eine Rückkaufklausel, wenn wir Vallejo wirklich bekommen würden.
Egal ob als Leihe oder mit anderen Optionen.
Der Junge wäre für mich der perfekte Nachfolger für Hasebe (nur langfristig besser).
Und so einer fehlt unser Abwehr, er passt perfekt in unser Abwehrbollwerk.
#
Lattenknaller__ schrieb:

ich könnte mir ggf. so ne ähnliche geschichte wie jetzt mit rebic vorstellen, also halbes jahr leihe ab winterpause aber dann kaufpflicht zur neuen saison (weshalb ich "ähnlich" schrieb). wäre sicher kein billiger spass, aber wenn es jemand wert ist, dass man alles versucht und sich finanziell für ihn aus dem fenster lehnt, dann jesus!

wobei sich real da auf jeden fall wieder ne rückkaufklausel sichern würde - alles andere wäre wunschdenken.



Mir wäre vieles recht, auch eine Rückkaufklausel, wenn wir Vallejo wirklich bekommen würden.
Egal ob als Leihe oder mit anderen Optionen.
Der Junge wäre für mich der perfekte Nachfolger für Hasebe (nur langfristig besser).
Und so einer fehlt unser Abwehr, er passt perfekt in unser Abwehrbollwerk.
#
Für Jesus kann es nicht befriedigend sein. Gegen Atletico nicht im Kader und APOEL 90 Minuten auf der Bank. Trotz der Verletzung von Ramos.
Zudem ist in der Gerüchteküche zu Laporte nun auch noch Marquinhos von PSG hinzu gekommen.

Ich sähe auch nicht eine Überbesetzung in unserer Innenverteidigung. Ordonez wird uns wohl verlassen und Jesus kann mit seinem Spielverständnis ohne weiteres auch zentral in der Dreierkette Spielen.
Zudem wird Makoto nicht Jünger, David ist auch schon 31 und Marco hatte bereits vor seiner Erkrankung seinen Zenit überschritten.
#
Noch ist das für mich Wunschdenken. Aber wenn die Möglichkeit bestünde, dann hätten Bobic/Kovac sicher sehr gute Karten, ihn zurück zu holen. Ein "Überangebot" auf IV sehe ich auch nicht wirklich. Abraham, Salcedo, Falette, Russ als Backup - und sonst? Zudem hat Kovac bisher Mehrfachbesetzungen einer Position stets sehr gut gemanaged.
#
"überangebot" hat vor allem was mit der qualität und nicht nur der position zu tun und von daher sehe ich da überhaupt kein problem, denn dass jesus für uns die alleroberste realistisch verfügbare qualitätstufe darstellt und nicht irgendein kaderauffüller wäre, wissen wir seit letzter saison. der wäre qualitäts- und leistungsmäßig direkt neben abraham anzusiedeln und hätte noch den entscheidenden vorteil, dass er aufgrund seiner guten spieleröffnung ggf. hasebe als "libero" vertreten könnte. optimaler geht es ja schon fast nicht.

oder anders ausgedrückt: wenn wir mal dahin kommen, dass ernsthaft ein überangebot an leuten von vallejos qualität in diesem alter besteht und wir sagen können "och nö, bitte nicht noch einen, haben wir schon genug von", dann haben wir es wirklich geschafft!!
#
Hoffe der Junge kehrt zurück. Muss ja unerträglich sein bei real. Er wird gestern noch nicht mal eingewechselt.

#
Hoffe der Junge kehrt zurück. Muss ja unerträglich sein bei real. Er wird gestern noch nicht mal eingewechselt.

#
Adler78 schrieb:

Hoffe der Junge kehrt zurück. Muss ja unerträglich sein bei real. Er wird gestern noch nicht mal eingewechselt.


Nun ja auch das gehört dazu beim Erfahrungen sammeln für einen Jungprofi (frag bei uns doch mal Barkok oder Besuchskov) und wir reden hier von der Bank von Real Madrid und die CL und nicht von Pinneberg 03 in der Oberliga!

Aber wenn es hilft den Jungen wieder ins Eintracht-Trikot zu stecken, soll es mir Recht sein!
#
Ich glaube , verkaufen wird real Vallejo ganz sicher nicht . Jesus ist gerade mal 20 Jährchen alt und eines der größten IV Talente . Ramos ist nicht mehr der Jüngste und real wäre ja dumm wenn sie Jesus nicht als Nachfolger von Ramos sehen würden.

Eine Leihe von 1 1/2 - 2 Jahren könnte ich mir aber durchaus vorstellen das Real machen wird weil Jesus dringend die Spielpraxis braucht und bei Real nicht bekommen wird . Varane und Nacho sind da doch noch  ein Stück weiter als Jesus
#
Ich glaube , verkaufen wird real Vallejo ganz sicher nicht . Jesus ist gerade mal 20 Jährchen alt und eines der größten IV Talente . Ramos ist nicht mehr der Jüngste und real wäre ja dumm wenn sie Jesus nicht als Nachfolger von Ramos sehen würden.

Eine Leihe von 1 1/2 - 2 Jahren könnte ich mir aber durchaus vorstellen das Real machen wird weil Jesus dringend die Spielpraxis braucht und bei Real nicht bekommen wird . Varane und Nacho sind da doch noch  ein Stück weiter als Jesus
#
eintrachtffm90 schrieb:

Ich glaube , verkaufen wird real Vallejo ganz sicher nicht . Jesus ist gerade mal 20 Jährchen alt und eines der größten IV Talente . Ramos ist nicht mehr der Jüngste und real wäre ja dumm wenn sie Jesus nicht als Nachfolger von Ramos sehen würden.

Eine Leihe von 1 1/2 - 2 Jahren könnte ich mir aber durchaus vorstellen das Real machen wird weil Jesus dringend die Spielpraxis braucht und bei Real nicht bekommen wird . Varane und Nacho sind da doch noch  ein Stück weiter als Jesus


würde ich glatt unterschreiben. allerdings wird er denke ich wenn dann nicht nach frankfurt, sondern zu einem "schwellen club" ausgeliehen. damit meine ich zwar kein topclub, aber einer der immer oben mitspielen kann, und auch international spielt. so spontan würde mir z.b. sevilla oder villareal einfallen. oder hier leverkusen oder schalke.
#
eintrachtffm90 schrieb:

Ich glaube , verkaufen wird real Vallejo ganz sicher nicht . Jesus ist gerade mal 20 Jährchen alt und eines der größten IV Talente . Ramos ist nicht mehr der Jüngste und real wäre ja dumm wenn sie Jesus nicht als Nachfolger von Ramos sehen würden.

Eine Leihe von 1 1/2 - 2 Jahren könnte ich mir aber durchaus vorstellen das Real machen wird weil Jesus dringend die Spielpraxis braucht und bei Real nicht bekommen wird . Varane und Nacho sind da doch noch  ein Stück weiter als Jesus


würde ich glatt unterschreiben. allerdings wird er denke ich wenn dann nicht nach frankfurt, sondern zu einem "schwellen club" ausgeliehen. damit meine ich zwar kein topclub, aber einer der immer oben mitspielen kann, und auch international spielt. so spontan würde mir z.b. sevilla oder villareal einfallen. oder hier leverkusen oder schalke.
#
Jojo1994 schrieb:

. . . damit meine ich zwar kein topclub, aber einer der immer oben mitspielen kann, . . .

Also zu uns!
#
eintrachtffm90 schrieb:

Ich glaube , verkaufen wird real Vallejo ganz sicher nicht . Jesus ist gerade mal 20 Jährchen alt und eines der größten IV Talente . Ramos ist nicht mehr der Jüngste und real wäre ja dumm wenn sie Jesus nicht als Nachfolger von Ramos sehen würden.

Eine Leihe von 1 1/2 - 2 Jahren könnte ich mir aber durchaus vorstellen das Real machen wird weil Jesus dringend die Spielpraxis braucht und bei Real nicht bekommen wird . Varane und Nacho sind da doch noch  ein Stück weiter als Jesus


würde ich glatt unterschreiben. allerdings wird er denke ich wenn dann nicht nach frankfurt, sondern zu einem "schwellen club" ausgeliehen. damit meine ich zwar kein topclub, aber einer der immer oben mitspielen kann, und auch international spielt. so spontan würde mir z.b. sevilla oder villareal einfallen. oder hier leverkusen oder schalke.
#
Jojo1994 schrieb:

eintrachtffm90 schrieb:

Ich glaube , verkaufen wird real Vallejo ganz sicher nicht . Jesus ist gerade mal 20 Jährchen alt und eines der größten IV Talente . Ramos ist nicht mehr der Jüngste und real wäre ja dumm wenn sie Jesus nicht als Nachfolger von Ramos sehen würden.

Eine Leihe von 1 1/2 - 2 Jahren könnte ich mir aber durchaus vorstellen das Real machen wird weil Jesus dringend die Spielpraxis braucht und bei Real nicht bekommen wird . Varane und Nacho sind da doch noch  ein Stück weiter als Jesus


würde ich glatt unterschreiben. allerdings wird er denke ich wenn dann nicht nach frankfurt, sondern zu einem "schwellen club" ausgeliehen. damit meine ich zwar kein topclub, aber einer der immer oben mitspielen kann, und auch international spielt. so spontan würde mir z.b. sevilla oder villareal einfallen. oder hier leverkusen oder schalke.



Bei solch einem Club wie du nanntest , besteht aber auch eine realistische Chance das Vallejo nicht gesetzt wäre . Bei uns hingegen wäre er absoluter Stammspieler und ich glaube das ist Real sicher wichtiger als das Jesus ein paar spiele EL / CL spielt
#
eintrachtffm90 schrieb:

Ich glaube , verkaufen wird real Vallejo ganz sicher nicht . Jesus ist gerade mal 20 Jährchen alt und eines der größten IV Talente . Ramos ist nicht mehr der Jüngste und real wäre ja dumm wenn sie Jesus nicht als Nachfolger von Ramos sehen würden.

Eine Leihe von 1 1/2 - 2 Jahren könnte ich mir aber durchaus vorstellen das Real machen wird weil Jesus dringend die Spielpraxis braucht und bei Real nicht bekommen wird . Varane und Nacho sind da doch noch  ein Stück weiter als Jesus


würde ich glatt unterschreiben. allerdings wird er denke ich wenn dann nicht nach frankfurt, sondern zu einem "schwellen club" ausgeliehen. damit meine ich zwar kein topclub, aber einer der immer oben mitspielen kann, und auch international spielt. so spontan würde mir z.b. sevilla oder villareal einfallen. oder hier leverkusen oder schalke.
#
Sollte Jesus im Winter ausgeliehen werden, sind weder die Kremlwanzen noch die Pillen international dabei. Abgesehen davon weiß Real, dass er sich hier prima entwickelt. Macht überhaupt keinen Sinn, den woanders hin zu verleihen. Außer er will in Spanien bleiben.
#
Sollte Jesus im Winter ausgeliehen werden, sind weder die Kremlwanzen noch die Pillen international dabei. Abgesehen davon weiß Real, dass er sich hier prima entwickelt. Macht überhaupt keinen Sinn, den woanders hin zu verleihen. Außer er will in Spanien bleiben.
#
Basaltkopp schrieb:

Sollte Jesus im Winter ausgeliehen werden, sind weder die Kremlwanzen noch die Pillen international dabei. Abgesehen davon weiß Real, dass er sich hier prima entwickelt. Macht überhaupt keinen Sinn, den woanders hin zu verleihen. Außer er will in Spanien bleiben.


Ich bin mir da aber nicht so sicher das wir bei einem Leihgeschäft eine Option wären. Klar hat er sich super entwickelt bei uns und das hat natürlich auch Real registriert. Das Niveau ist aber trotzdem keins was Madrid wirklich weiter bringt. Der Junge müsste zu einem Verein wechseln der international spielt um zu sehen ob er auch international kann. War nicht Dortmund auch schon mal als Beobachter genannt? Könnte mich aber auch täuschen. Sowas würde aber z.B. Sinn machen meiner Meinung nach. Dortmund ist nicht gefestigt, spielt in der Buli oben mit, Subotic wird wohl gehen und man spielt aller voraussicht nach in der EL.
#
Ich glaube nicht mal, dass der Aspekt, ob er bei einem potentiellen Leihverein international spielt, für Real Madrid derart wichtig wäre.
Es dürfte viel mehr um die Gesamtqualität des Kaders gehen, damit es entsprechend schwerer wird für Vallejo sich durchzusetzen.
Bei uns wäre er quasi "sofort" gesetzt. Bei einem Verein mit einem qualitativ deutlich besseren Kader wäre es nicht sichergestellt, dass er "automatisch" spielt, d.h. Vallejo müsste sich durchsetzen, was man von ihm auf Dauer auch in Madrid erwartet.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!