[Gerücht] kehrt Vallejo zurück?


Thread wurde von philadlerist am Samstag, 27. Juli 2019, 23:30 Uhr um 23:30 Uhr gesperrt weil:
valleijo ist nach England verliehen
#
Im Moment eher Wunsch als Gerücht, aber vielleicht geht nun doch was bei Vallejo?

Obwohl er immer mal wieder sporadisch bei Real eingesetzt wurde, sieht das noch nicht so richtig nach Durchbruch aus. Verletzt war er zwischendurch ja auch.

Da sein Vertrag bei Real noch 3 Jahre läuft, könnten sich Real und auch Vallejo evtl. wieder zu einer Leihe entschließen, insbesondere da er bei uns nächste Saison EuroLeague spielen kann.

Ein Kauf wäre mir natürlich lieber, aber da bin ich mir nicht sicher, ob Real und auch Vallejo mitspielen. Für ihn war es ja immer der große Traum, sich bei Real durchzusetzen und ich glaube nicht, dass er den jetzt schon mit 21 Jahren aufgibt.
#
mikulle schrieb:

Obwohl er immer mal wieder sporadisch bei Real eingesetzt wurde, sieht das noch nicht so richtig nach Durchbruch aus. Verletzt war er zwischendurch ja auch.


Vallejo hat zum Teil auch wirklich schwach gespielt bei den wenigen Einsätzen, die er hatte. Die Verantwortlichen bei Real werden schon wissen, dass es noch reicht bei ihm.

Ich bin mir auch nicht sicher, ob es für uns Sinn machen würde ihn zu kaufen.
Die Ablöse wäre sicherlich bei 10 Millionen € Minimum und Real würde ihn kaum ohne Rückkaufoption verkaufen.
Dazu kommt eben die angesprochene Verletzungsanfälligkeit und damit einhergehenden Formschwankungen.

Als Leihe für 1 oder sogar 2 Jahre wäre ich begeistert, als feste Verpflichtung nicht, da es zu viel Transferbudget auf einen Spieler bündeln würde, bei dem man nicht sicher sagen kann, ob er überhaupt regelmäßig fit wäre.
#
ach gott, ich kann hier eigentlich nur immer das selbe schreiben: es ist im normalfall mehr oder weniger egal, zu welchen konditionen wir ihn bekommen, ob geliehen oder mit rückkaufoption - wie wir ein jahr lang live bewundern durften, hat der mann eine so brutale qualität, die wir sonst realistischerweise eh nie bekämen (nein, auch als el- teilnehmer und pokalsieger nicht), dass man jede kröte schlucken sollte, um ihn zu holen... und wenn diese kröte bedeuten würde, dass er 2 monate ausfällt und deshalb für uns ein fenster aufgehen würde, ihn noch mal zu holen, und wenn es nur für ein jahr wäre, wäre das immer noch ein gewinn für uns.

#
ach gott, ich kann hier eigentlich nur immer das selbe schreiben: es ist im normalfall mehr oder weniger egal, zu welchen konditionen wir ihn bekommen, ob geliehen oder mit rückkaufoption - wie wir ein jahr lang live bewundern durften, hat der mann eine so brutale qualität, die wir sonst realistischerweise eh nie bekämen (nein, auch als el- teilnehmer und pokalsieger nicht), dass man jede kröte schlucken sollte, um ihn zu holen... und wenn diese kröte bedeuten würde, dass er 2 monate ausfällt und deshalb für uns ein fenster aufgehen würde, ihn noch mal zu holen, und wenn es nur für ein jahr wäre, wäre das immer noch ein gewinn für uns.

#
Wenn ich jetzt sehe, dass dieser Sönügli oder wie der heißt vom SC Freiburg angeblich für 35 Mio gehandelt wird, dann wären 10 Mio gut angelegt.
Natürlich viel Geld für 1 Spieler.
Mir hat der Junge fast immer gut gefallen.
Real hat den etwas zu früh zurückgeholt.
Wär schon klasse wenn der nochmal für uns spielen würde. Das größte Problem das ich bei uns sehe ist, dass jeder der von sich überzeugt ist, sich eine AK in Vertrag schreiben lässt.
#
Arbeitskollege von mir ist Real Fan und er meinte, das es bei JV nicht für Real reichen würde. Hat wohl in den Spielen nicht überzeugen können und teilweise grobe Fehler gemacht. Ich bin der Meinung das man jetzt unbedingt nochmal nachhaken sollte, sei es Leihe oder Kauf.
#
Das wäre aus meiner Sicht der wichtigste Transfer. Jesus Vallejo zurück zur SGE, egal ob Leihe mit KO oder ohne. Unsere IV ist gut. Leider werden Hasebe, Abraham und Russ nicht jünger. Salcedo macht sich als IV gut, Falette gefällt mir nicht aber bei Vallejo, da hätten wir einen Mann, wo man weiß wen und was man bekommt. Er hatte ein verlorenes Jahr bei Real aber hier muss er sich nicht groß eingewöhnen und spielt EL.

Sollte man Mascarell nicht halten können, was bedauerlich wäre, dann sollte man sich auch um eine Leihe von Marcos Llorente bemühen, den er war bei seiner Leihe nach Alaves herausragend. Ein Balleroberer vor dem Herren (würde als perfekt zum Fußballgott passen, wenn dieser bleiben sollte und zum Jesus, falls er kommt).
#
Das wäre aus meiner Sicht der wichtigste Transfer. Jesus Vallejo zurück zur SGE, egal ob Leihe mit KO oder ohne. Unsere IV ist gut. Leider werden Hasebe, Abraham und Russ nicht jünger. Salcedo macht sich als IV gut, Falette gefällt mir nicht aber bei Vallejo, da hätten wir einen Mann, wo man weiß wen und was man bekommt. Er hatte ein verlorenes Jahr bei Real aber hier muss er sich nicht groß eingewöhnen und spielt EL.

Sollte man Mascarell nicht halten können, was bedauerlich wäre, dann sollte man sich auch um eine Leihe von Marcos Llorente bemühen, den er war bei seiner Leihe nach Alaves herausragend. Ein Balleroberer vor dem Herren (würde als perfekt zum Fußballgott passen, wenn dieser bleiben sollte und zum Jesus, falls er kommt).
#
, denn (nicht den)

Stolzer_Adler schrieb:

Das wäre aus meiner Sicht der wichtigste Transfer. Jesus Vallejo zurück zur SGE, egal ob Leihe mit KO oder ohne. Unsere IV ist gut. Leider werden Hasebe, Abraham und Russ nicht jünger. Salcedo macht sich als IV gut, Falette gefällt mir nicht aber bei Vallejo, da hätten wir einen Mann, wo man weiß wen und was man bekommt. Er hatte ein verlorenes Jahr bei Real aber hier muss er sich nicht groß eingewöhnen und spielt EL.

Sollte man Mascarell nicht halten können, was bedauerlich wäre, dann sollte man sich auch um eine Leihe von Marcos Llorente bemühen, den er war bei seiner Leihe nach Alaves herausragend. Ein Balleroberer vor dem Herren (würde als perfekt zum Fußballgott passen, wenn dieser bleiben sollte und zum Jesus, falls er kommt).

#
Ich denke auch beim Kader stand jetzt das uns ein Top IV am besten helfen würde.
Hätte da auch nix gg Jesus.
#
Glaube nicht, dass wir Vallejo nochmal für die SGE spielen sehen. Das macht es aber auch nicht unwahrscheinlich er, dass er tatsächlich zurückkommen mag
#
Vallejo doch auf dem Markt?

Da ich viel von Jesus Vallejo halte und in gerne wieder bei uns sehen würde
beobachte ich laufend seine Entwicklung bei Real.

In seiner Ersten Saison 2017/2018 kam er lediglich auf sieben Einsätze in La Liga und einem Einsatz in der CL.

Da die Stamm-Innenverteidiger Ramos und Varane durch die 3-fach-Belastung stark beansprucht wurden
(Real spielte 38 Liga, 13 CL und 4 Pokalspiele) sollte Vallejo als Innenverteidiger Nummer vier,
hinter Fernandez, auch seine Einsatzzeiten bekommen.

Jedoch wurde er erneut durch Muskelverletzungen ausgebremst und fiel dadurch insgesamt 19 Spiele aus.

Sehr unglücklich war dabei sein Ausfall von Januar bis März 2018.

In dieser Zeit fehlte auch der angeschlagene Ramos sieben Spiele lang.


Neue Saison, Neuer Trainer, Neues Glück?

Bei seinem Amtsantritt verkündete Neu-Trainer Lopetegui das er auf Vallejo setze.

Darauf verkündete unser Bruno am 03.07.2018,
das die SGE nicht mit einer Rückkehr von Vallejo rechnen könne.

https://www.sge4ever.de/sge-kompakt-huebner-hakt-vallejo-wechsel-ab/

In der Saisonvorbereitung zog es die Königlichen in die USA.

Dort absolvierten sie drei Testspiele gg. Manu, AS Rom und Juve.

Hier sah man schon auf wen der Trainer häufiger setzen dürfte und auf wen nicht.

Mit starken Leistungen konnte hier ein 21-jähriger von Real-B überraschen.

Javi Sánchez, Innenverteidiger von Real Madrid Castilla  
der auf stolze  213 Minuten Spielzeit kam.

https://www.transfermarkt.de/javi-sanchez/profil/spieler/340853

Entäuschend lief es dagegen für Vallejo, der nur im Ersten Spiel gegen Manu, 76 Minuten mitwirken durfte.

https://www.realtotal.de/saisonvorbereitung-2018-madrilenen-mit-meisten-minuten/

Vallejo nur noch IV-Nummer Fünf bei Real?

In der IV scheint Sanchez an Vallejo vorbei gezogen zu sein.

Dazu kommen noch seine hohen Ausfallzeiten.


Meldung von heute Mittag! 08.08.2018, 12:50Uhr

Wie mehrere spanische Medien melden hat sich Vallejo
verletzt.

Mit einer Muskelverletzung fällt er erneut vier bis sechs Wochen aus.

https://en.as.com/en/2018/08/08/football/1533725457_691325.html


Jesus Vallejo zurück zur SGE?

Nach dieser Vorbereitung und der erneuten Verletzung halte ich es gut für möglich das Real ihn abgibt.

Sportlich und menschlich würde ich ihn gerne wieder bei der SGE sehen.

Jedoch seine immer wiederkehrenden  Muskelverletzungen geben mir zu denken.
#
Das denke ich, ist noch ein Argument mehr, weshalb er leider nicht zurück zur SGE kommen wird
#
Vallejo doch auf dem Markt?

Da ich viel von Jesus Vallejo halte und in gerne wieder bei uns sehen würde
beobachte ich laufend seine Entwicklung bei Real.

In seiner Ersten Saison 2017/2018 kam er lediglich auf sieben Einsätze in La Liga und einem Einsatz in der CL.

Da die Stamm-Innenverteidiger Ramos und Varane durch die 3-fach-Belastung stark beansprucht wurden
(Real spielte 38 Liga, 13 CL und 4 Pokalspiele) sollte Vallejo als Innenverteidiger Nummer vier,
hinter Fernandez, auch seine Einsatzzeiten bekommen.

Jedoch wurde er erneut durch Muskelverletzungen ausgebremst und fiel dadurch insgesamt 19 Spiele aus.

Sehr unglücklich war dabei sein Ausfall von Januar bis März 2018.

In dieser Zeit fehlte auch der angeschlagene Ramos sieben Spiele lang.


Neue Saison, Neuer Trainer, Neues Glück?

Bei seinem Amtsantritt verkündete Neu-Trainer Lopetegui das er auf Vallejo setze.

Darauf verkündete unser Bruno am 03.07.2018,
das die SGE nicht mit einer Rückkehr von Vallejo rechnen könne.

https://www.sge4ever.de/sge-kompakt-huebner-hakt-vallejo-wechsel-ab/

In der Saisonvorbereitung zog es die Königlichen in die USA.

Dort absolvierten sie drei Testspiele gg. Manu, AS Rom und Juve.

Hier sah man schon auf wen der Trainer häufiger setzen dürfte und auf wen nicht.

Mit starken Leistungen konnte hier ein 21-jähriger von Real-B überraschen.

Javi Sánchez, Innenverteidiger von Real Madrid Castilla  
der auf stolze  213 Minuten Spielzeit kam.

https://www.transfermarkt.de/javi-sanchez/profil/spieler/340853

Entäuschend lief es dagegen für Vallejo, der nur im Ersten Spiel gegen Manu, 76 Minuten mitwirken durfte.

https://www.realtotal.de/saisonvorbereitung-2018-madrilenen-mit-meisten-minuten/

Vallejo nur noch IV-Nummer Fünf bei Real?

In der IV scheint Sanchez an Vallejo vorbei gezogen zu sein.

Dazu kommen noch seine hohen Ausfallzeiten.


Meldung von heute Mittag! 08.08.2018, 12:50Uhr

Wie mehrere spanische Medien melden hat sich Vallejo
verletzt.

Mit einer Muskelverletzung fällt er erneut vier bis sechs Wochen aus.

https://en.as.com/en/2018/08/08/football/1533725457_691325.html


Jesus Vallejo zurück zur SGE?

Nach dieser Vorbereitung und der erneuten Verletzung halte ich es gut für möglich das Real ihn abgibt.

Sportlich und menschlich würde ich ihn gerne wieder bei der SGE sehen.

Jedoch seine immer wiederkehrenden  Muskelverletzungen geben mir zu denken.
#
Ich Persönlich denke die Sache ist durch. Außer, man gibt selber noch einen Verteidiger ab (da würde ich an Falette denken). Zudem dürfte der Bub nicht unbedingt Billig werden. Unter 10-15 Millionen geht da sicher nichts.

Oder, man beißt wieder in den sauren Apfel und nimmt eine Leihe (evtl. mit KO). Nachdem man noch einen für die außen (mindestens) benötigt, muss das Geld also irgendwo anders investiert werden.

Deswegen denke ich an zweiteres Modell. Ein reiner Kauf wird aus Wirtschaftlicher Sicht nicht funktionieren. Ich würde ihn aber auch sehr gerne wieder hier sehen. Der ist dem Falette um längen voraus.
#
https://as.com/futbol/2018/08/12/primera/1534103477_764195.html

Man möchte ihn wohl gerne nochmal verleihen.

Man sollte auch noch mal wegen Llorente nachfragen. Ich weiß nicht inwiefern der uns im ZM helfen könnte.
#
Wenn real ihn verleiht , dann haben wir sicher gute Chancen ihn erneut zu bekommen. Eine Variante mit Vallejo und Abraham im Zentrum hört sich klasse an. Salcedo kann ja auch gut RV spielen siehe Nationalmannschaft Mexiko
#
Holen ohne wenn und aber, scheint desöfteren aber auch Muskuläre Probleme zu haben! Aber wenn fit, dann so richtig! Das gibt N dicka die Zeit, sich einzupendeln!
#
Würde ich persönlich abholen kommen
#
Hier noch mal in englisch.

https://en.as.com/en/2018/08/13/football/1534155113_958795.html

Lopetegui möchte Vallejo verleihen, da dieser 4-6 Wochen ausfällt und er für die Zeit einen Ersatz braucht.

Dazu war er mit Llorente auf der USA Reise wohl nicht so zufrieden und hätte nix dagegen, wenn dieser geht.

FB übernehmen sie! Vallejo Leihe wäre perfekt, dann könnte man entweder Falette oder bei einem unmoralischen Angebot Salcedo verkaufen.
Je nachdem ob Llorente verkauft oder verliehen werden soll, wäre dann wohl immer noch genug Geld für 2 Aussenbahnspieler vorhanden.
#
Hier noch mal in englisch.

https://en.as.com/en/2018/08/13/football/1534155113_958795.html

Lopetegui möchte Vallejo verleihen, da dieser 4-6 Wochen ausfällt und er für die Zeit einen Ersatz braucht.

Dazu war er mit Llorente auf der USA Reise wohl nicht so zufrieden und hätte nix dagegen, wenn dieser geht.

FB übernehmen sie! Vallejo Leihe wäre perfekt, dann könnte man entweder Falette oder bei einem unmoralischen Angebot Salcedo verkaufen.
Je nachdem ob Llorente verkauft oder verliehen werden soll, wäre dann wohl immer noch genug Geld für 2 Aussenbahnspieler vorhanden.
#
Phantomtor schrieb:

Hier noch mal in englisch.

https://en.as.com/en/2018/08/13/football/1534155113_958795.html

Lopetegui möchte Vallejo verleihen, da dieser 4-6 Wochen ausfällt und er für die Zeit einen Ersatz braucht.

Dazu war er mit Llorente auf der USA Reise wohl nicht so zufrieden und hätte nix dagegen, wenn dieser geht.

FB übernehmen sie! Vallejo Leihe wäre perfekt, dann könnte man entweder Falette oder bei einem unmoralischen Angebot Salcedo verkaufen.
Je nachdem ob Llorente verkauft oder verliehen werden soll, wäre dann wohl immer noch genug Geld für 2 Aussenbahnspieler vorhanden.

Wollen Salcedo und/oder Falette denn weg? Will sie ein anderer Verein haben? Gar noch mit einem "unmoralischen Angebot"? Und wer zahlt die Real-Gehälter? Fragen über Fragen, leider naheliegend.
#
Der Bub ist aber auch reichlich verletzt.
Klasse Spieler,aber ziemlich anfällig.
#
#
https://www.op-online.de/sport/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-geruecht-spanien-dementiert-vallejo-kein-thema-10120601.html

Frankfurt - Die Frankfurter Eintracht hat Gerüchte dementiert, sie könne sich einmal mehr um ihren ehemaligen Spieler Jesus Vallejo von Real Madrid bemühen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!