Fazit nach elf Runden

#
Und schon ist einer wieder für Monate ausm Spiel
Gute Besserung für de Guzman
#
Mein  Fazit: Punkteausbeute ist gut, im Pokal weiterhin dabei. Helmut und Ante machen ihren Job. Ich mag KPB, auch wenn ich teilweise die Kritik mittragen kann. Jesus gleichwertig zu ersetzen ist wie erwartet nicht möglich, aber Simon kommt mir zu schlecht weg. Salcedo macht mir mehr Sorgen, gefühlt für nen Slapstick-Patzer gut. Maggo gerade in Kopfballsituationen nicht so souverän wie gewohnt, kann auch nur mein Gefühl sein. Otsche vermisse ich nicht, vor allem nicht das links vorlegen und laufen als Offensivaktion. Jetro ist klasse, gefällt mir sehr gut. Wird defensiv sicher unter Kovac noch stabiler. Taleb wird auch seine Form noch verbessern. Da Costa fand ich in der sehr kurzen Spielzeit extrem hektisch, aber wird sicher nicht zum Bälle aufpumpen geholt worden sein. Hradi hätte ich nach dem Poker vor die Tür gesetzt, Gott sei Dank hab ich nichts zu melden. Der Mann muss gehalten werden. Wolf ist für mich eine Riesenüberraschung! Johnny hat mich sehr enttäuscht, hat der verlernt, wie man tödliche Pässe spielt. Schade! Branimir hat die Form des letztes Jahres konserviert...
Die Moral ist geil, spielerisch geht sicher noch ne Schippe drauf. Aber wenn wir weiterhin so erfolgreich sind, so What!
Kovac und Bobic haben einen Plan und ich bin stolz, den Adler im Herzen (und auf der Mütze, Jacke, Auto) zu tragen!
#
Köln steigt ab. Aber sowas von!
#
Ich denke, ein wichtiger Faktor in der Rückrunde wird die Integration von Fabian und Mascarell in das Mannschaftsgefüge sein. Und zwar so, dass sie ihre Stärken optimal ausspielen können, ohne die Stärken anderer Spieler, die sich jetzt erfreulicherweise herausgebildet haben, zu neutralisieren. Also eine Win-win-Situation. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Niko das hinkriegt. Für Timmy sehe ich z zt keinen vollwertigen Ersatz, ich hoffe er ist bald wieder da! Mit unserem Fußballgott rechne ich nur noch in Kurzeinsätzen ab der 80. Minute. Möchte ihn aber gerne mal zusammen mit Séb Haller über ein Tor jubeln sehn, das ist sicher ein schönes Bild...

Jetzt geht es aber erstmal darum, die Hinrunde ordentlich hinter uns zu bringen, da sind noch ein paar dicke Brocken dabei. Mein Wunsch wäre, nach dem Schalkespiel am 16. Dezember in Weihnachts- und Siegesstimmung nach Hause zu gehen, das wäre ein schönes vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Achja, lieber guter Weihnachtsmann, und bitte noch Heidenheim...
#
Ich denke, ein wichtiger Faktor in der Rückrunde wird die Integration von Fabian und Mascarell in das Mannschaftsgefüge sein. Und zwar so, dass sie ihre Stärken optimal ausspielen können, ohne die Stärken anderer Spieler, die sich jetzt erfreulicherweise herausgebildet haben, zu neutralisieren. Also eine Win-win-Situation. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Niko das hinkriegt. Für Timmy sehe ich z zt keinen vollwertigen Ersatz, ich hoffe er ist bald wieder da! Mit unserem Fußballgott rechne ich nur noch in Kurzeinsätzen ab der 80. Minute. Möchte ihn aber gerne mal zusammen mit Séb Haller über ein Tor jubeln sehn, das ist sicher ein schönes Bild...

Jetzt geht es aber erstmal darum, die Hinrunde ordentlich hinter uns zu bringen, da sind noch ein paar dicke Brocken dabei. Mein Wunsch wäre, nach dem Schalkespiel am 16. Dezember in Weihnachts- und Siegesstimmung nach Hause zu gehen, das wäre ein schönes vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Achja, lieber guter Weihnachtsmann, und bitte noch Heidenheim...
#
PS: Sorry, habe das hier geschrieben bevor ich den anderen Thread "Schwere Brocken" las, also bitte meine dicken Brocken hier ignorieren...
#
Ich denke, ein wichtiger Faktor in der Rückrunde wird die Integration von Fabian und Mascarell in das Mannschaftsgefüge sein. Und zwar so, dass sie ihre Stärken optimal ausspielen können, ohne die Stärken anderer Spieler, die sich jetzt erfreulicherweise herausgebildet haben, zu neutralisieren. Also eine Win-win-Situation. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Niko das hinkriegt. Für Timmy sehe ich z zt keinen vollwertigen Ersatz, ich hoffe er ist bald wieder da! Mit unserem Fußballgott rechne ich nur noch in Kurzeinsätzen ab der 80. Minute. Möchte ihn aber gerne mal zusammen mit Séb Haller über ein Tor jubeln sehn, das ist sicher ein schönes Bild...

Jetzt geht es aber erstmal darum, die Hinrunde ordentlich hinter uns zu bringen, da sind noch ein paar dicke Brocken dabei. Mein Wunsch wäre, nach dem Schalkespiel am 16. Dezember in Weihnachts- und Siegesstimmung nach Hause zu gehen, das wäre ein schönes vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Achja, lieber guter Weihnachtsmann, und bitte noch Heidenheim...
#
Fantastisch schrieb:

Ich denke, ein wichtiger Faktor in der Rückrunde wird die Integration von Fabian und Mascarell in das Mannschaftsgefüge sein. Und zwar so, dass sie ihre Stärken optimal ausspielen können, ohne die Stärken anderer Spieler, die sich jetzt erfreulicherweise herausgebildet haben, zu neutralisieren.


Ich hoffe auch inständig, dass wir wieder den Fabian der letzten Hinrunde zu sehen bekommen. Der bringt einfach offensiv noch einmal eine ganz andere Qualität rein. Ist auch glaube ich sehr gut dafür geeignet von Haller abgelegte Bälle gefährlich aufs Tot zu bringen. Bin mir immer noch sicher, dass wir ohne seine Verletzung letzte Saison, diese Saison EL spielen würden.

Mascarell vermisse ich aktuell noch nicht so sehr, weil dafür aktuell die Defensive zu gut steht. Ob er wirklich noch lange bei uns Spielen wird ist ja auch ungewiss. In Top Form natürlich trotzdem eine Verstärkung.
#
Tobitor schrieb:

Du merkst auch, dass es was anderes ist, wenn man für die DM-Postion 8 oder 9 fitte Spieler hat, als wenn man wie in der letzten RR nur noch einen oder zwei hat. Schon ein klitzekleiner Unterschied, oder? Dass man meinetwegen 5-6 DMs braucht, okay. Aber wir haben eben 2-3 mehr als diese Anzahl. Und dass es deshalb Spieler wie Besuschkow und mit Abstrichen Barkok, also zwei junge und relativ taltentierte Spieler, nicht mehr schaffen, in den Kader zu kommen, ist auch klar, oder? Wir haben zwar aus dem Huszti-Fehler gelernt, aber das jetzt völlig überkompensiert, indem wir für die DM-Position einfach viel zu viele Spieler geholt haben.

Auf die anderen Punkte geh ich nicht ein. Ich verstehe nicht, was du mir damit sagen willst?!


ok, Tobitor, das ist ja kanz kurzweilig hier, aber sag uns doch mal bitte folgendes:

1. Wer sind denn die 8-9 DM ?
2. Bist Du Dir sicher, dass die NUR DM spielen können?
3. Welche Position/en spielt denn Barkok?
4. Wenn "also zwei junge und relativ talentierte Spieler, nicht mehr schaffen, in den Kader zu kommen," bedeutet das nicht einfach,dass der Kader sehr stark ist ? evtl zu stark für die beiden?
5. den Rest musst Du nicht verstehen, allerdings ist Deine Aussage betreffend schlechter Kaderplanung zum jetzigen Zeitpunkt einfach Blödsinn
#
Kovac heute in der FR: „Wir haben ein Überangebot an Mittelfeldspielern.“ q.e.d.
#
Kovac heute in der FR: „Wir haben ein Überangebot an Mittelfeldspielern.“ q.e.d.
#
Jetzt freut sich der kleine Tobi aber. Kovac hat aber nicht gesagt, dass das schlecht wäre.
#
Jetzt freut sich der kleine Tobi aber. Kovac hat aber nicht gesagt, dass das schlecht wäre.
#
Basaltkopp schrieb:

Jetzt freut sich der kleine Tobi aber. Kovac hat aber nicht gesagt, dass das schlecht wäre.

Dein Ernst?
#
Basaltkopp schrieb:

Jetzt freut sich der kleine Tobi aber. Kovac hat aber nicht gesagt, dass das schlecht wäre.

Dein Ernst?
#
Nein, sein Sepp. Der hat nur die Kappe vom Ernst auf.
#
eintrachtffm90 schrieb:

Ich bin optimistisch aber auch realistisch und bin mir sicher das wir am Ende um Platz 8-10 landen werden . Für Europa glaube ich , reicht es dieses Jahr leider noch nicht . ( außer über den Pokal )


Das sehe ich persönlich anders. Unser Ziel diese Saison sollte ganz klar Europa sein.
Bis auf Bayern, Dortmund und aktuell RB ist kein Gegner dabei wo ich sagen würde.. 1 Punkt wäre eine Überraschung.
Gerade aktuell wo die Liga immer enger wird mit allen mitteln versuchen vorne ranzukommen.

Wir haben dieses Jahr wie du sagst richtig gute Transfers gemacht. Das muss nicht immer so sein .. also muss es genutzt werden. Man sollte auch immer im Hinterkopf behalten das Spieler wie Haller, Rebic oder auch Willems bei dieser Leistung (sofern sie diese dauerhaft bestätigen) nicht lange bei uns bleiben werden. Also Angriff solange es möglich ist.


Mag sein das du das gern als Ziel hast . Ich sehe das etwas anders . Wenn wir am Ende auf Platz 8-10 landen sehe ich das bereits als eine erfolgreiche Saison . Es gibt in Facebook einen gewissen Stephan Dreher der letzte Saison schon meilenweit vor Saisonende felsenfest davon überzeugt war das unsere Eintracht in die EL kommt . Dort hab ich bereits gesagt das wir am Ende es nicht schaffen werden und da hat er mich nur dumm angemacht ... wer am Ende recht hatte ist bekannt .

Generell hab ich nix dagegen bzw würd mich freuen wenn wir es schaffen in  Europa einzuziehen allerdings fehlt mir daran der Glaube weil wir da spielerisch zu schwach sind und viele knappe spiele können in der Rückrunde durchaus auch andersrum laufen . Oberstes Ziel ist erstmal 35+ x Punkte dann hat man schon viel erreicht nämlich einen ungefährdeten Klassenerhalt !
#
Autsch, da sind wir doch tatsächlich in die EL gekommen, die auch DU sicherlich momentan groß feierst. Und hätte ich bei Gegnern wie Lazio und Vorjahresfinalist Olympique Marseille was von 6 Spiele 6 Siege erzählt, hättest DU wohl erwidert, dass wir froh sein dürften, wenn wir am Ende auf Platz 2 Landen.

Bleib Du weiter Pessimist, ich bleib Optimist, jeder sucht sich das raus, was seinem Gemütszustand gut tut.

Und "Applaus" dafür, dass Du in der Saison davor recht behalten hast, "hurra"! *kopfschüttel* für Deine Freude die EL '17 verpasst zu haben. 🙈
#
Autsch, da sind wir doch tatsächlich in die EL gekommen, die auch DU sicherlich momentan groß feierst. Und hätte ich bei Gegnern wie Lazio und Vorjahresfinalist Olympique Marseille was von 6 Spiele 6 Siege erzählt, hättest DU wohl erwidert, dass wir froh sein dürften, wenn wir am Ende auf Platz 2 Landen.

Bleib Du weiter Pessimist, ich bleib Optimist, jeder sucht sich das raus, was seinem Gemütszustand gut tut.

Und "Applaus" dafür, dass Du in der Saison davor recht behalten hast, "hurra"! *kopfschüttel* für Deine Freude die EL '17 verpasst zu haben. 🙈
#
Mein Gott - es geht um Fußball. Eine der größten Freuden dabei ist doch, daneben zu liegen beim Kommentieren.

Wenn man nach einem Jahr einen Thread aus mehr oder minder persönlichen Gründen hoch holt, dann sollte man vielleicht mal über Yoga oder so nachdenken zum Rubterkommen - gerade als Optimist.
#
Mein Gott - es geht um Fußball. Eine der größten Freuden dabei ist doch, daneben zu liegen beim Kommentieren.

Wenn man nach einem Jahr einen Thread aus mehr oder minder persönlichen Gründen hoch holt, dann sollte man vielleicht mal über Yoga oder so nachdenken zum Rubterkommen - gerade als Optimist.
#
Ihm gehts wohl eher um „Runterholen“ als „Runterkommen“.
#
Laut Transfermarkt.de liegt der "Marktwert" des SGE Kaders derzeit bei rund 223Mio, was eine Steigerung von rund 57Mio zum letzten Update beträgt.
Die Zahlen sind natürlich nicht in Stein gemeißelt aber sie zeugen auch davon, daß man auf dem richtigen Weg ist mit der momentanen Transferpolitik. Finde es interessant zu sehen, welchen Weg die SGE seit Bobic geht. Respekt Fredi. 💪
#
Laut Transfermarkt.de liegt der "Marktwert" des SGE Kaders derzeit bei rund 223Mio, was eine Steigerung von rund 57Mio zum letzten Update beträgt.
Die Zahlen sind natürlich nicht in Stein gemeißelt aber sie zeugen auch davon, daß man auf dem richtigen Weg ist mit der momentanen Transferpolitik. Finde es interessant zu sehen, welchen Weg die SGE seit Bobic geht. Respekt Fredi. 💪
#
Phantomtor schrieb:

Laut Transfermarkt.de liegt der "Marktwert" des SGE Kaders derzeit bei rund 223Mio, was eine Steigerung von rund 57Mio zum letzten Update beträgt.



Wie kommst Du auf 223 Millionen ??
Ich lese da 166,50 Millionen !
#
Phantomtor schrieb:

Laut Transfermarkt.de liegt der "Marktwert" des SGE Kaders derzeit bei rund 223Mio, was eine Steigerung von rund 57Mio zum letzten Update beträgt.



Wie kommst Du auf 223 Millionen ??
Ich lese da 166,50 Millionen !
#
Bei mir genauso. Der Seb, der Luka, Kostic, und der Evan haben ein Update bekommen. Der Mijat glaube ich auch. Finde ich soweit aber schon mal gut.
#
Da Costa auch ein (viel zu kleines) Update bekommen. Von 5 auf 8 Mio.
#
Bei mir genauso. Der Seb, der Luka, Kostic, und der Evan haben ein Update bekommen. Der Mijat glaube ich auch. Finde ich soweit aber schon mal gut.
#
Okay sind auf den zweiten Blick doch paar mehr.
#
Da Costa auch ein (viel zu kleines) Update bekommen. Von 5 auf 8 Mio.
#
Ja, ist halt mal wieder so. Wäre der beim VFB (siehe Pavard) wäre der direkt mal auf 30 Mio. geupdatet worden. Keine Ahnung was die sich dabei denken.
#
Bei mir genauso. Der Seb, der Luka, Kostic, und der Evan haben ein Update bekommen. Der Mijat glaube ich auch. Finde ich soweit aber schon mal gut.
#
Jojo1994 schrieb:

Bei mir genauso. Der Seb, der Luka, Kostic, und der Evan haben ein Update bekommen. Der Mijat glaube ich auch. Finde ich soweit aber schon mal gut.



Definitiv ist das klasse, wie man sich hier Stück für Stück verbessert !
Mir gefällt diese gleichmäßige Wertsteigern und Aufbauen einer besseren Mannschaft viel besser,
wie das kaufen einzelner Stars, die dann vielleicht nicht mal funktionieren.
Wir sind da mittlerweile in echt guten Positionen.
Noch lange nicht am Gipfel, aber wenn ich an früher denke.
Da waren wir froh, wenn wir für Spieler mal 2-3 Millionen bekommen hätten und Sie nicht ablösefrei gehen.
Jetzt haben wir langfristige Verträge mit immer weniger Klauseln oder formen uns unsere Superstars/Führungsspieler selber.

Siehe Abraham, de Guzman, Boateng usw.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!