Boateng kein Jux- zu Recht CL-SAW-Gebabbel 29.01.18

#
Mal wieder zwei blitzgescheite Artikel in der Rundschau.
Find ick jut.
#
Musste gerade an die Schlagzeilen denken, die vor Jahren über Mitgliederversammlungen von Eintracht Frankfurt zu lesen waren.
Schön anzusehen was aus unserer Eintracht geworden ist: Leistungszentrum am Riederwald, körperkontaktfreier Wechsel am Rednerpult, fuffzichdausend Mitglieder, leistungsstarke AG, klasse Mannschaft, wieder ein ausgezeichneter Trainer der ohne weiteres in die Reihe Weise, Berger...eintreten kann, astreine Fans, Selbstbewusstsein ohne Spinnerei - ein mehr als gutes Gefühl vor mehr als 10 Jahren den richtigen Schritt getan zu  haben und Mitglied geworden zu sein.

Danke für die hervorragende Arbeit im Verein und in der AG.

#
Mal wieder zwei blitzgescheite Artikel in der Rundschau.
Find ick jut.
#
Ja, Herr Kilchenstein ist in guter Form. Insbesondere die Würdigung für KPB17 gefällt mir ausgesprochen gut und ich teile die Einschätzungen.
#
Kann man wieder lesen. Den FR-Sportteil.
#
Seit sein geliebter Armin nicht mehr auf der Straße sitzt ist KIL wieder besänftigt.
#
"Will die Eintracht 12Mio€ für Jovic zahlen...."
Ähm, also erstmal ist er bis 2019 ausgeliehen, dann ist er vieleicht schon 20-30Mio€ wert.
#
Die ganzen Lobpreisungen über unsere Eintracht in den Medien, sind für mich verstörend - als über 40 Jahre Diva-sozialisierter traut man dem Ganzen nicht so recht.
Friedlich und sachliche JHV, Trainer mit Konzept und Ideen, Vorstand mit Visionen, Spieler als Einheit, ...nee, nee mich lockt ihr nicht  

Geh runner
#
"Will die Eintracht 12Mio€ für Jovic zahlen...."
Ähm, also erstmal ist er bis 2019 ausgeliehen, dann ist er vieleicht schon 20-30Mio€ wert.
#
Mainhattener schrieb:

"Will die Eintracht 12Mio€ für Jovic zahlen...."

aus welchem Artikel ist das?
#
Die ganzen Lobpreisungen über unsere Eintracht in den Medien, sind für mich verstörend - als über 40 Jahre Diva-sozialisierter traut man dem Ganzen nicht so recht.
Friedlich und sachliche JHV, Trainer mit Konzept und Ideen, Vorstand mit Visionen, Spieler als Einheit, ...nee, nee mich lockt ihr nicht  

Geh runner
#
sitzfussballer schrieb:

Die ganzen Lobpreisungen über unsere Eintracht in den Medien, sind für mich verstörend - als über 40 Jahre Diva-sozialisierter traut man dem Ganzen nicht so recht.
Friedlich und sachliche JHV, Trainer mit Konzept und Ideen, Vorstand mit Visionen, Spieler als Einheit, ...nee, nee mich lockt ihr nicht  

Geh runner




Aber Du hast recht, ist für jahrzehntelange Fans schon irgendwie spooky.
#
Mainhattener schrieb:

"Will die Eintracht 12Mio€ für Jovic zahlen...."

aus welchem Artikel ist das?
#
Eschbonne schrieb:

Mainhattener schrieb:

"Will die Eintracht 12Mio€ für Jovic zahlen...."

aus welchem Artikel ist das?

http://www.fr.de/sport/eintracht/luka-jovic-der-vollstrecker-a-1435916
#
Die ganzen Lobpreisungen über unsere Eintracht in den Medien, sind für mich verstörend - als über 40 Jahre Diva-sozialisierter traut man dem Ganzen nicht so recht.
Friedlich und sachliche JHV, Trainer mit Konzept und Ideen, Vorstand mit Visionen, Spieler als Einheit, ...nee, nee mich lockt ihr nicht  

Geh runner
#
sitzfussballer schrieb:

Die ganzen Lobpreisungen über unsere Eintracht in den Medien, sind für mich verstörend - als über 40 Jahre Diva-sozialisierter traut man dem Ganzen nicht so recht.
Friedlich und sachliche JHV, Trainer mit Konzept und Ideen, Vorstand mit Visionen, Spieler als Einheit, ...nee, nee mich lockt ihr nicht  

Geh runner


Klasse!
#
Eschbonne schrieb:

Mainhattener schrieb:

"Will die Eintracht 12Mio€ für Jovic zahlen...."

aus welchem Artikel ist das?

http://www.fr.de/sport/eintracht/luka-jovic-der-vollstrecker-a-1435916
#
danke
#
sitzfussballer schrieb:

Die ganzen Lobpreisungen über unsere Eintracht in den Medien, sind für mich verstörend - als über 40 Jahre Diva-sozialisierter traut man dem Ganzen nicht so recht.
Friedlich und sachliche JHV, Trainer mit Konzept und Ideen, Vorstand mit Visionen, Spieler als Einheit, ...nee, nee mich lockt ihr nicht  

Geh runner




Aber Du hast recht, ist für jahrzehntelange Fans schon irgendwie spooky.
#
Matzel schrieb:

sitzfussballer schrieb:

Die ganzen Lobpreisungen über unsere Eintracht in den Medien, sind für mich verstörend - als über 40 Jahre Diva-sozialisierter traut man dem Ganzen nicht so recht.
Friedlich und sachliche JHV, Trainer mit Konzept und Ideen, Vorstand mit Visionen, Spieler als Einheit, ...nee, nee mich lockt ihr nicht  

Geh runner




Aber Du hast recht, ist für jahrzehntelange Fans schon irgendwie spooky.

Sollte nun der zu erwartende diva-mäßige Einbruch gegen Augsburg und Köln ausbleiben, würde es in der Tat langsam unheimlich werden.
#
sitzfussballer schrieb:

Die ganzen Lobpreisungen über unsere Eintracht in den Medien, sind für mich verstörend - als über 40 Jahre Diva-sozialisierter traut man dem Ganzen nicht so recht.
Friedlich und sachliche JHV, Trainer mit Konzept und Ideen, Vorstand mit Visionen, Spieler als Einheit, ...nee, nee mich lockt ihr nicht  

Geh runner




Aber Du hast recht, ist für jahrzehntelange Fans schon irgendwie spooky.
#
Ich habe beim Gladbach Spiel tatsächlich irgendwo im Hinterkopf gehabt, daß da noch der Ausgleich fällt und beim 2:0 dachte ich tatsächlich "Was ist heuer mit der Eintacht los?"
#
Matzel schrieb:

sitzfussballer schrieb:

Die ganzen Lobpreisungen über unsere Eintracht in den Medien, sind für mich verstörend - als über 40 Jahre Diva-sozialisierter traut man dem Ganzen nicht so recht.
Friedlich und sachliche JHV, Trainer mit Konzept und Ideen, Vorstand mit Visionen, Spieler als Einheit, ...nee, nee mich lockt ihr nicht  

Geh runner




Aber Du hast recht, ist für jahrzehntelange Fans schon irgendwie spooky.

Sollte nun der zu erwartende diva-mäßige Einbruch gegen Augsburg und Köln ausbleiben, würde es in der Tat langsam unheimlich werden.
#
Brodowin schrieb:

Matzel schrieb:

sitzfussballer schrieb:

Die ganzen Lobpreisungen über unsere Eintracht in den Medien, sind für mich verstörend - als über 40 Jahre Diva-sozialisierter traut man dem Ganzen nicht so recht.
Friedlich und sachliche JHV, Trainer mit Konzept und Ideen, Vorstand mit Visionen, Spieler als Einheit, ...nee, nee mich lockt ihr nicht  

Geh runner




Aber Du hast recht, ist für jahrzehntelange Fans schon irgendwie spooky.

Sollte nun der zu erwartende diva-mäßige Einbruch gegen Augsburg und Köln ausbleiben, würde es in der Tat langsam unheimlich werden.


Vielleicht ist die Diva aber auch in die Jahre gekommen und dadurch nicht mehr so kapriziös und zickig wie in der Vergangenheit, sondern viel erfolgshungriger, fokussierter und beständiger.....das wäre auch für mich eine völlig neue Erfahrung, aber wir lernen ja alle dazu.....
#
Brodowin schrieb:

Matzel schrieb:

sitzfussballer schrieb:

Die ganzen Lobpreisungen über unsere Eintracht in den Medien, sind für mich verstörend - als über 40 Jahre Diva-sozialisierter traut man dem Ganzen nicht so recht.
Friedlich und sachliche JHV, Trainer mit Konzept und Ideen, Vorstand mit Visionen, Spieler als Einheit, ...nee, nee mich lockt ihr nicht  

Geh runner




Aber Du hast recht, ist für jahrzehntelange Fans schon irgendwie spooky.

Sollte nun der zu erwartende diva-mäßige Einbruch gegen Augsburg und Köln ausbleiben, würde es in der Tat langsam unheimlich werden.


Vielleicht ist die Diva aber auch in die Jahre gekommen und dadurch nicht mehr so kapriziös und zickig wie in der Vergangenheit, sondern viel erfolgshungriger, fokussierter und beständiger.....das wäre auch für mich eine völlig neue Erfahrung, aber wir lernen ja alle dazu.....
#
cm47 schrieb:

Vielleicht ist die Diva aber auch in die Jahre gekommen und dadurch nicht mehr so kapriziös und zickig wie in der Vergangenheit, sondern viel erfolgshungriger, fokussierter und beständiger


Dazu passt aber die körperliche und laufintensive Spielweise irgendwie nicht...
#
cm47 schrieb:

Vielleicht ist die Diva aber auch in die Jahre gekommen und dadurch nicht mehr so kapriziös und zickig wie in der Vergangenheit, sondern viel erfolgshungriger, fokussierter und beständiger


Dazu passt aber die körperliche und laufintensive Spielweise irgendwie nicht...
#
Matzel schrieb:

cm47 schrieb:

Vielleicht ist die Diva aber auch in die Jahre gekommen und dadurch nicht mehr so kapriziös und zickig wie in der Vergangenheit, sondern viel erfolgshungriger, fokussierter und beständiger


Dazu passt aber die körperliche und laufintensive Spielweise irgendwie nicht...

Man sollte nicht zu schnell zuviel erwarten bzw. verlangen.....eine Mentalität zu reduzieren oder ganz abzuschaffen, die uns über Jahrzehnte die Schweißperlen auf die Stirn getrieben und immer nah am kardiologischen Desaster war, ist eben nicht so einfach.....ich bin schon heilfroh, wenn man seine möglichen Ziele stringent bis zum Saisonende verfolgt, ohne das die verfrühte Sommerpause oder das berühmte Austrudeln wieder Platz greift.....wäre auch ein Indiz dafür, das sich was geändert hat.....
#
Matzel schrieb:

cm47 schrieb:

Vielleicht ist die Diva aber auch in die Jahre gekommen und dadurch nicht mehr so kapriziös und zickig wie in der Vergangenheit, sondern viel erfolgshungriger, fokussierter und beständiger


Dazu passt aber die körperliche und laufintensive Spielweise irgendwie nicht...

Man sollte nicht zu schnell zuviel erwarten bzw. verlangen.....eine Mentalität zu reduzieren oder ganz abzuschaffen, die uns über Jahrzehnte die Schweißperlen auf die Stirn getrieben und immer nah am kardiologischen Desaster war, ist eben nicht so einfach.....ich bin schon heilfroh, wenn man seine möglichen Ziele stringent bis zum Saisonende verfolgt, ohne das die verfrühte Sommerpause oder das berühmte Austrudeln wieder Platz greift.....wäre auch ein Indiz dafür, das sich was geändert hat.....
#
Nö, ich meinte, dass die Spielweise nicht zum Grund der abnehmenden Divenhaftigkeit passt: nämlich das Alter (der Diva).
#
Nö, ich meinte, dass die Spielweise nicht zum Grund der abnehmenden Divenhaftigkeit passt: nämlich das Alter (der Diva).
#
Matzel schrieb:

Nö, ich meinte, dass die Spielweise nicht zum Grund der abnehmenden Divenhaftigkeit passt: nämlich das Alter (der Diva).

Je oller, desto doller.....kennste doch auch......
#
cm47 schrieb:

Vielleicht ist die Diva aber auch in die Jahre gekommen und dadurch nicht mehr so kapriziös und zickig wie in der Vergangenheit, sondern viel erfolgshungriger, fokussierter und beständiger


Dazu passt aber die körperliche und laufintensive Spielweise irgendwie nicht...
#
Matzel schrieb:

cm47 schrieb:

Vielleicht ist die Diva aber auch in die Jahre gekommen und dadurch nicht mehr so kapriziös und zickig wie in der Vergangenheit, sondern viel erfolgshungriger, fokussierter und beständiger


Dazu passt aber die körperliche und laufintensive Spielweise irgendwie nicht...

Oder sie ruht sich einfach nur eine Saison aus, bevor sie in der nächsten wieder kapriziöse Purzelbäume schlägt.  


Teilen