Kaderplanung 2018/2019

#
Vorschlag: Sebastian Rode!!!
grossaadla schrieb:

Stellt sich dann doch etwas die Quantität/Qualitätfrage?
3-4 von den bisherigen Neuzugängen mit Weitsicht oder Leihen weniger,dafür 2 die einem sofort helfen mehr.
Hört sich alles einfach an.
Ist aber kein Managerspiel.
Mal schaun was die nächsten Wochen bringen.

#
alexalexiev66 schrieb:

Vorschlag: Sebastian Rode!!!
grossaadla schrieb:

Stellt sich dann doch etwas die Quantität/Qualitätfrage?
3-4 von den bisherigen Neuzugängen mit Weitsicht oder Leihen weniger,dafür 2 die einem sofort helfen mehr.
Hört sich alles einfach an.
Ist aber kein Managerspiel.
Mal schaun was die nächsten Wochen bringen.



Meinst du der macht es besser ? Ist auch nur ein weiterer Box to Box Spieler . Und ob er noch die Dynamik inne hat ? Was gestern viel mehr gefehlt hat war ein Stratege der auch dazwischen hauen kann .
#
Ich hätte nichts gegen Rode.
Voraussetzung wäre Gehaltsanpassung auf Eintracht Niveau und das der Kerl fit ist.
Gegen ihn spricht seine Verletzungsanfälligkeit.
Vielleicht wäre eine Leihe möglich.
Würde auf jeden Fall sinnvoller sein als die Leihe von Klopps Schützling aus Liverpool.
#
Ich hätte nichts gegen Rode.
Voraussetzung wäre Gehaltsanpassung auf Eintracht Niveau und das der Kerl fit ist.
Gegen ihn spricht seine Verletzungsanfälligkeit.
Vielleicht wäre eine Leihe möglich.
Würde auf jeden Fall sinnvoller sein als die Leihe von Klopps Schützling aus Liverpool.
#
hört endlich auf mit rode.

der junge hat seit zwei jahren kein fussball mehr gespielt.

der zug für ihn hier ist definitiv abgefahren.
#
Meine Wunschkaderplanung - stand jetzt - 13.08.2018, 5vor 12!!!

Vermutlich kommt es anders aber dies wäre mein Wunschkader aus heutiger Sicht:

31 Trapp (TW) - NEU (Leihe mit evtl. KO)
22 Chandler (RV)
13 Salcedo (RIV)
20 Hasebe (LIB)
19 Abraham (LIV)
15 Willems (LV)
14 Marcos Llorente (DM) – NEU/LEIHE von Real
11 Gacinovic (ZM)
17 Kostic (RA) - NEU/KAUF vom HSV
4 Rebic (LA)
8 Jovic (MS)
--
Bank:
1 Rönnow und 29 Wiedwald (TW)
24 da Costa (RV)
2 N’Dicka (RIV)
23 Russ (IV/LIB)
3 Falette (LIV)
33 Tawatha (LV)
16 Torro (DM)
6 de Guzman (ZM)
27 N. Müller (RA)
7 Blum (LA)
39 Paciencia (MS)
--
Reserve: 5 G. Fernandes (DM), 9 Haller (MS), 10 M. Fabian (ZOMF), 18 Chico Geraldes (ZM), 21 Stendera (ZM), 28 Allan (ZM), 31 Hrgota (MS), 37 Zimmermann (TW), 40 Kamada (ZOMF).
--
Eigene Talente: 25 Kabuya (RMF), 26 Beyreuther (LV), 30 Cetin (DM), 32 Mandela Mbouhom (HS), 35 Knothe (IV), 41 Stirl (TW), 42 Cavar (DM).
--

Meine Verkaufskanidaten wären die Spieler der Reserve, bis auf die Neuzugänge (Geraldes und Allen). Tawatha (kann durch Beyreuther ersetzt werden) und Falette (kann durch Knothe ersetzt werden, ein Wunschtraum meinerseits wäre hier Jesus Vallejo als erneute Leihe, evtl. im Paket mit M. Llorente von Real), denen würde ich keine Steine in den Weg legen. Um Fabian (nur noch ein Jahr Vertrag) würde es mir leidtun aber m.M.n. benötigen wir auf anderen Positionen dringend mehr Qualität und im zentralen Mittelfeld sind wir personell überbesetzt. Haller würde ich auch verkaufen, da er mich nicht mehr überzeugt.

#
Meine Wunschkaderplanung - stand jetzt - 13.08.2018, 5vor 12!!!

Vermutlich kommt es anders aber dies wäre mein Wunschkader aus heutiger Sicht:

31 Trapp (TW) - NEU (Leihe mit evtl. KO)
22 Chandler (RV)
13 Salcedo (RIV)
20 Hasebe (LIB)
19 Abraham (LIV)
15 Willems (LV)
14 Marcos Llorente (DM) – NEU/LEIHE von Real
11 Gacinovic (ZM)
17 Kostic (RA) - NEU/KAUF vom HSV
4 Rebic (LA)
8 Jovic (MS)
--
Bank:
1 Rönnow und 29 Wiedwald (TW)
24 da Costa (RV)
2 N’Dicka (RIV)
23 Russ (IV/LIB)
3 Falette (LIV)
33 Tawatha (LV)
16 Torro (DM)
6 de Guzman (ZM)
27 N. Müller (RA)
7 Blum (LA)
39 Paciencia (MS)
--
Reserve: 5 G. Fernandes (DM), 9 Haller (MS), 10 M. Fabian (ZOMF), 18 Chico Geraldes (ZM), 21 Stendera (ZM), 28 Allan (ZM), 31 Hrgota (MS), 37 Zimmermann (TW), 40 Kamada (ZOMF).
--
Eigene Talente: 25 Kabuya (RMF), 26 Beyreuther (LV), 30 Cetin (DM), 32 Mandela Mbouhom (HS), 35 Knothe (IV), 41 Stirl (TW), 42 Cavar (DM).
--

Meine Verkaufskanidaten wären die Spieler der Reserve, bis auf die Neuzugänge (Geraldes und Allen). Tawatha (kann durch Beyreuther ersetzt werden) und Falette (kann durch Knothe ersetzt werden, ein Wunschtraum meinerseits wäre hier Jesus Vallejo als erneute Leihe, evtl. im Paket mit M. Llorente von Real), denen würde ich keine Steine in den Weg legen. Um Fabian (nur noch ein Jahr Vertrag) würde es mir leidtun aber m.M.n. benötigen wir auf anderen Positionen dringend mehr Qualität und im zentralen Mittelfeld sind wir personell überbesetzt. Haller würde ich auch verkaufen, da er mich nicht mehr überzeugt.

#
Stolzer_Adler schrieb:

Haller würde ich auch verkaufen, da er mich nicht mehr überzeugt.



Genau. Verkaufen wir den besten Scorer der letzten Saison, weil er dich nicht überzeugt.
#
Vor paar Wochen alles und alle gut.
Jetzt......Panik und teilweise Untergangstimmung. Wir sind im Umbruch....ja wieder mal. Gut Ding braucht Zeit.
#
Stolzer_Adler schrieb:

Haller würde ich auch verkaufen, da er mich nicht mehr überzeugt.



Genau. Verkaufen wir den besten Scorer der letzten Saison, weil er dich nicht überzeugt.
#
AdlerWien schrieb:

Stolzer_Adler schrieb:

Haller würde ich auch verkaufen, da er mich nicht mehr überzeugt.



Genau. Verkaufen wir den besten Scorer der letzten Saison, weil er dich nicht überzeugt.


Naja, er hat doch in dieser Saison schon in einem Pflichtspiel nicht wirklich überzeugt.
Alles Andere, als über einen sofortigen Verkauf oder sogar an ein “vom Hof jagen“ zu denken, wäre absolut fahrlässig.
#
Ich habe Haller nur in der Hinrunde 2018/19 stark gesehen. Jovic gefällt mir besser. Was ich gestern erneut live gesehen habe, dies war m.M.n. zu langsam. der Pass von Gacinovic auf Haller war sensationell aber was dann kam, das war wie so oft. Zu langsam, denn er hätte den Ball nur einen Tick am Gegner vorbeispitzeln brauchen und er hätte freie Bahn gehabt.

Da wir defensiv total anfällig waren, würde ich Haller versuchen zu verkaufen, damit man an nötigeren Stellen qualitativ nachbessert.

Aber jeder hat seine Meinung und seine Sichtweise.
#
ICH WILL MEHR GERUECHTE
#
Stolzer_Adler schrieb:

Haller würde ich auch verkaufen, da er mich nicht mehr überzeugt.



Genau. Verkaufen wir den besten Scorer der letzten Saison, weil er dich nicht überzeugt.
#
AdlerWien schrieb:

Stolzer_Adler schrieb:

Haller würde ich auch verkaufen, da er mich nicht mehr überzeugt.



Genau. Verkaufen wir den besten Scorer der letzten Saison, weil er dich nicht überzeugt.



schlecht finde ich den vorschlag nicht. zumindest mittelfristig sollte man sich vorne für einen entscheiden - Haller oder Jovic. je nachdem wer mehr Geld einbringt. mit pacienza gibt es ja bereits einen backup, und das Geld könnten wir weiss Gott gebrauchen um ein anständiges defensives Mittelfeld auf die beine zu stellen.
#
Ich hätte gerne Steven Bergwijn für die Flügel
https://www.transfermarkt.de/steven-bergwijn/profil/spieler/284165
#
Ich hätte gerne Steven Bergwijn für die Flügel
https://www.transfermarkt.de/steven-bergwijn/profil/spieler/284165
#
Dann mach mal 20 Mio locker , dann passt das. Er ist 20 Jahre und hat Vertrag bis 2022, wie sollen wir solch einen Spieler kaufen?
#
AdlerWien schrieb:

Stolzer_Adler schrieb:

Haller würde ich auch verkaufen, da er mich nicht mehr überzeugt.



Genau. Verkaufen wir den besten Scorer der letzten Saison, weil er dich nicht überzeugt.



schlecht finde ich den vorschlag nicht. zumindest mittelfristig sollte man sich vorne für einen entscheiden - Haller oder Jovic. je nachdem wer mehr Geld einbringt. mit pacienza gibt es ja bereits einen backup, und das Geld könnten wir weiss Gott gebrauchen um ein anständiges defensives Mittelfeld auf die beine zu stellen.
#
Didu schrieb:

AdlerWien schrieb:

Stolzer_Adler schrieb:

Haller würde ich auch verkaufen, da er mich nicht mehr überzeugt.



Genau. Verkaufen wir den besten Scorer der letzten Saison, weil er dich nicht überzeugt.



schlecht finde ich den vorschlag nicht. zumindest mittelfristig sollte man sich vorne für einen entscheiden - Haller oder Jovic. je nachdem wer mehr Geld einbringt. mit pacienza gibt es ja bereits einen backup, und das Geld könnten wir weiss Gott gebrauchen um ein anständiges defensives Mittelfeld auf die beine zu stellen.


Wir haben mit Haller und Jovic zwei klasse Stürmer, die völlig unterschiedliche Stürmertypen sind. Bei haben in der letzten Saison ihre Treffsicherheit unter Beweis gestellt. Jetzt einen zu verkaufen und lediglich den völlig bundesligaunterprobten Pacienca als Ersatz zu sehen, halte ich für absolut fahrlässig.  Uns hat ausgezeichnet, dass nach Hallers Torkrise Jovic direkt die Lücke schließen konnte. Alle jammern über mangelnde Qualität im Kader und dann soll man plötzlich den Mannschaftsteil schwächen, der am besten besetzt ist, gerade vor der Dreifachbelastung?

Dass jetzt alle nach dem gestrigen Spiel Panik schieben, sollte die Kaderplaner nicht zu Schnellschüssen verleiten. Es werden auch sicher noch Mittelfeldspieler kommen, auch ohne einen Stürmer abzugeben.

#
Wir bräuchten einen qualitativen IV, 1ZM und 1 qualitativen Flügelspieler noch und um die 8 Spieler weniger im Kader, wenn es nach meiner Nase ginge.
#
Vor paar Wochen alles und alle gut.
Jetzt......Panik und teilweise Untergangstimmung. Wir sind im Umbruch....ja wieder mal. Gut Ding braucht Zeit.
#
Guenni61 schrieb:

Vor paar Wochen alles und alle gut.
Jetzt......Panik und teilweise Untergangstimmung. Wir sind im Umbruch....ja wieder mal. Gut Ding braucht Zeit.

Bei mir nicht...bis auf Müller ist halt alles eine Wundertüte.
Wie gesagt, kein Grund zur Panik, kann ja sein dass chico durchschlägt wie ne portugalbombe oder pacienca genau so gut spielt wie er aussieht und n'dicka der neue viera wird.
Aber gesunde Skepsis ist manchmal angebracht!
#
Didu schrieb:

AdlerWien schrieb:

Stolzer_Adler schrieb:

Haller würde ich auch verkaufen, da er mich nicht mehr überzeugt.



Genau. Verkaufen wir den besten Scorer der letzten Saison, weil er dich nicht überzeugt.



schlecht finde ich den vorschlag nicht. zumindest mittelfristig sollte man sich vorne für einen entscheiden - Haller oder Jovic. je nachdem wer mehr Geld einbringt. mit pacienza gibt es ja bereits einen backup, und das Geld könnten wir weiss Gott gebrauchen um ein anständiges defensives Mittelfeld auf die beine zu stellen.


Wir haben mit Haller und Jovic zwei klasse Stürmer, die völlig unterschiedliche Stürmertypen sind. Bei haben in der letzten Saison ihre Treffsicherheit unter Beweis gestellt. Jetzt einen zu verkaufen und lediglich den völlig bundesligaunterprobten Pacienca als Ersatz zu sehen, halte ich für absolut fahrlässig.  Uns hat ausgezeichnet, dass nach Hallers Torkrise Jovic direkt die Lücke schließen konnte. Alle jammern über mangelnde Qualität im Kader und dann soll man plötzlich den Mannschaftsteil schwächen, der am besten besetzt ist, gerade vor der Dreifachbelastung?

Dass jetzt alle nach dem gestrigen Spiel Panik schieben, sollte die Kaderplaner nicht zu Schnellschüssen verleiten. Es werden auch sicher noch Mittelfeldspieler kommen, auch ohne einen Stürmer abzugeben.

#
AdlerWien schrieb:


Wir haben mit Haller und Jovic zwei klasse Stürmer, die völlig unterschiedliche Stürmertypen sind. Bei haben in der letzten Saison ihre Treffsicherheit unter Beweis gestellt. Jetzt einen zu verkaufen und lediglich den völlig bundesligaunterprobten Pacienca als Ersatz zu sehen, halte ich für absolut fahrlässig.  Uns hat ausgezeichnet, dass nach Hallers Torkrise Jovic direkt die Lücke schließen konnte. Alle jammern über mangelnde Qualität im Kader und dann soll man plötzlich den Mannschaftsteil schwächen, der am besten besetzt ist, gerade vor der Dreifachbelastung?

Dass jetzt alle nach dem gestrigen Spiel Panik schieben, sollte die Kaderplaner nicht zu Schnellschüssen verleiten. Es werden auch sicher noch Mittelfeldspieler kommen, auch ohne einen Stürmer abzugeben.


ne schnellschüsse schon mal gar nicht, ich schrub ja auch "mittelfristig". also frühestens in der Winterpause, wenn bis dahin das leck im Zentrum nicht gestopft ist. aber im grunde bin ich deiner Meinung. würde auch gerne weiterhin beide bei uns sehen, gerne auch als doppelspitze.
#
Also laut TM.de haben wir "gerade mal" 10 Mio ausgegeben. Das ist eigentlich nicht viel, wenn man bedenkt, dass wir durch Pokalsieg, EL-Teilnahme und diese komische Freunde der Eintracht Aktion viel viel mehr haben sollten.
Klar, Handgelder und Infrakstruktur usw kosten auch. Aber ich dachte eigentlich schon, dass wir mindestens so viel wie letzte Saison, wenn nicht mehr, alleine für Ablöse bereitstellen.

Entweder da wird klangheimlich im Hintergrund noch am ein oder anderen Kracher gearbeitet, oder die Kohle ist woanders hingegangen.
#
Also laut TM.de haben wir "gerade mal" 10 Mio ausgegeben. Das ist eigentlich nicht viel, wenn man bedenkt, dass wir durch Pokalsieg, EL-Teilnahme und diese komische Freunde der Eintracht Aktion viel viel mehr haben sollten.
Klar, Handgelder und Infrakstruktur usw kosten auch. Aber ich dachte eigentlich schon, dass wir mindestens so viel wie letzte Saison, wenn nicht mehr, alleine für Ablöse bereitstellen.

Entweder da wird klangheimlich im Hintergrund noch am ein oder anderen Kracher gearbeitet, oder die Kohle ist woanders hingegangen.
#
Ich kann mich auch an eine Meldung vor paar Monaten erinnern wonach wir unabhängig von den Transfereinnahmen ca 15 Mio für Transfers zu Verfügung hätten. Man muss ja nicht gleich größenwahnsinnig werden aber diese extreme Vorsicht überrascht mich bisher auch!
#
Ich sehe jetzt eigentlich keine Position, auf die wir noch einen Kracher packen können. Nicht, dass kein Bedarf da wäre. Aber so wie jede Position mehrfach besetzt ist, teils bereits durch Neuzugänge, sehe ich von der Kaderplanung her keinen Platz. Auf den Außenbahnen fehlen noch Backups für Rebic und Müller, vielleicht vom Schlage Willems/Haller, also unter 23, Ablöse im mittleren einstelligen Mio-Bereich. Und eventuell ein vierter Stoßstürmer.
#
Ben Arfa ist immer noch frei


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!