5 Siege, 1 Remis bis zur Champions League - Auf geht’s!

#
Ich sags mal so ... Wenns EL würde, wäre es schon g@il ... was dann mehr würde, mach ich mir noch keinen Kopp
#
*seit
#
Die EL, sollten wir keinen Totaleinbruch erleiden, ist sicher, 7 Punkte müssten Hoffe (u.a. Dosen, BVB und uns noch als Gegner) und Gladbach(Bayer, Bayern und S04), die auch noch gegeneinander spielen, auf uns aufholen bei 9 Spielen. Da müsste schon der Teufel seine Finger im Spiel haben.
Ich bezweifle das man dieses Jahr für die CL annährend 60 brauch. Da sind noch soviel Spiele wo die Top 8 Gegeneinander ran müssen, das funktioniert rechnerisch gar nicht.
Es sei denn natürlich das Schalke, BVB und Leverkusen jetzt alles wegballern, aber das wäre für diese Saison wohl eher ungewöhnlich.

Schalke hat vom Papier das leichteste Programm, mit nur BVB und Uns.
Der BVB muss gleich gegen 5 aus den Top 8 ran, Uns, Bayern, S04, Bayer und SAP und haben nebenbei noch EL.
Bayer hat Gladbach, Dosen, Uns, Bayern und den BVB noch vor der Brust.
Die Dosen müssen zw. der EL jetzt zum VFB und haben auch noch die Bayern, Bayer und SAP.
Hoffe und Gladbach haben auch noch 4 Mannschaften aus den Top 4.
Und das wir noch 5 mal einen der Top 8 vor der Brust haben, brauch ich denke ich niemanden zu sagen.

Von daher glaube ich das Schalke die CL erreicht.
Der BVB, wenn er jetzt nicht zu alter Stärke finden sollte (was ich irgendwie nicht glaube) fällt raus, gerade wenn wir da jetzt nicht am WE verlieren.
Für Leverkusen werden glaub ich die beiden kommenden Derbys ausschlaggebend sein wohin die Reise gehen wird.
Die Dosen kommen hoffentlich Inder EL weiter und schwächeln schön konstant in der Buli weiter.

Ja und zu uns, ich denke das wir für die CL noch ungefähr 15 Punkte brauchen. Mainz und Hamburg sind Spiele die ohne wenn und aber gewonnen werden müssen, wenn man in die CL will. Berlin eigentlich auch, aber die sind auswärts ganz schön unangenehm. Also bedeutet das im Umkehrschluss das uns bei den restlichen 6 Spielen 2-3 Coups gelingen müssen. Mein Hoffnung ist ja unter anderen das wir in München (Meister und noch in der CL) was holen.
Ich bin ja der Meinung das für uns das Restprogramm eigentlich gut ist, bis auf die Spiele gegen Mainz, Berlin und Hamburg (die Glücklicherweise alle Heimspiel sind) müssen wir das Spiel nicht machen.

#
Basaltkopp schrieb:

Eh nur eine Frage der Zeit, wann Reus wieder verletzt ausfällt.


Meiner "Communio-Erfahrung" nach hat Reus 3 Phasen, die sich immer im Kreis abspielen:

->Phantastisch->Verletzt->Schlecht->

Da wir seid Kovac aber die Serienkiller sind, bin ich guter Dinge, dass wir auch diese "Serie" durchbrechen.
#
ich sehe die 4 Auswärtsspiel als gar nicht so schlimm an. Leverkusen und Schalke sind daheim nicht konstant und gestalten das Spiel. was uns wieder Räume bringt und uns schnell umschalten lässt. Ebenso ist Dortmund daheim schlagbar und irgendwann müssen Haller und Rebic ja mal wieder treffen. warum nicht in den Spielen gegen direkte Anwärter. also ich denke das wir auswärts noch 6 Punkte holen und daheim noch 9. macht 57 Punkte in der Summe. damit sollte Internationales  Geschäft gesichert sein. ich glaube auch an ein Endspiel auf Schalke um Platz 4.
#
ich sehe die 4 Auswärtsspiel als gar nicht so schlimm an. Leverkusen und Schalke sind daheim nicht konstant und gestalten das Spiel. was uns wieder Räume bringt und uns schnell umschalten lässt. Ebenso ist Dortmund daheim schlagbar und irgendwann müssen Haller und Rebic ja mal wieder treffen. warum nicht in den Spielen gegen direkte Anwärter. also ich denke das wir auswärts noch 6 Punkte holen und daheim noch 9. macht 57 Punkte in der Summe. damit sollte Internationales  Geschäft gesichert sein. ich glaube auch an ein Endspiel auf Schalke um Platz 4.
#
naggedei schrieb:

Ebenso ist Dortmund daheim schlagbar und irgendwann müssen Haller und Rebic ja mal wieder treffen. warum nicht in den Spielen gegen direkte Anwärter.

Man muss ja da nicht gewinnen. Gegen direkte Anwärter reicht auch schon mal ein Punkt. Die braun gelben haben in der Rückrunde daheim übrigens erst ein Spiel gewonnen - gegen Hamburg und sonst nur Unentschieden, gegen die drei anderen Burgs dieser Liga.
#
Die EL, sollten wir keinen Totaleinbruch erleiden, ist sicher, 7 Punkte müssten Hoffe (u.a. Dosen, BVB und uns noch als Gegner) und Gladbach(Bayer, Bayern und S04), die auch noch gegeneinander spielen, auf uns aufholen bei 9 Spielen. Da müsste schon der Teufel seine Finger im Spiel haben.
Ich bezweifle das man dieses Jahr für die CL annährend 60 brauch. Da sind noch soviel Spiele wo die Top 8 Gegeneinander ran müssen, das funktioniert rechnerisch gar nicht.
Es sei denn natürlich das Schalke, BVB und Leverkusen jetzt alles wegballern, aber das wäre für diese Saison wohl eher ungewöhnlich.

Schalke hat vom Papier das leichteste Programm, mit nur BVB und Uns.
Der BVB muss gleich gegen 5 aus den Top 8 ran, Uns, Bayern, S04, Bayer und SAP und haben nebenbei noch EL.
Bayer hat Gladbach, Dosen, Uns, Bayern und den BVB noch vor der Brust.
Die Dosen müssen zw. der EL jetzt zum VFB und haben auch noch die Bayern, Bayer und SAP.
Hoffe und Gladbach haben auch noch 4 Mannschaften aus den Top 4.
Und das wir noch 5 mal einen der Top 8 vor der Brust haben, brauch ich denke ich niemanden zu sagen.

Von daher glaube ich das Schalke die CL erreicht.
Der BVB, wenn er jetzt nicht zu alter Stärke finden sollte (was ich irgendwie nicht glaube) fällt raus, gerade wenn wir da jetzt nicht am WE verlieren.
Für Leverkusen werden glaub ich die beiden kommenden Derbys ausschlaggebend sein wohin die Reise gehen wird.
Die Dosen kommen hoffentlich Inder EL weiter und schwächeln schön konstant in der Buli weiter.

Ja und zu uns, ich denke das wir für die CL noch ungefähr 15 Punkte brauchen. Mainz und Hamburg sind Spiele die ohne wenn und aber gewonnen werden müssen, wenn man in die CL will. Berlin eigentlich auch, aber die sind auswärts ganz schön unangenehm. Also bedeutet das im Umkehrschluss das uns bei den restlichen 6 Spielen 2-3 Coups gelingen müssen. Mein Hoffnung ist ja unter anderen das wir in München (Meister und noch in der CL) was holen.
Ich bin ja der Meinung das für uns das Restprogramm eigentlich gut ist, bis auf die Spiele gegen Mainz, Berlin und Hamburg (die Glücklicherweise alle Heimspiel sind) müssen wir das Spiel nicht machen.

#
steps82 schrieb:

Schalke hat vom Papier das leichteste Programm, mit nur BVB und Uns.



Auf dem Papier vielleicht, aber es geht nicht nach dem Papier, sondern welche Teams nochmal alles raushauen.
Es gibt Teams die steigen ohne große Gegenwehr ab oder Teams die verschenken leichtfertig Platzierungen
usw.
Aber es gibt auch Teams in jedem Bereich, die nochmal eine Schippe drauflegen können.
Ich bin froh, das wir Köln schon weg haben und habe keine Angst vor unserem Restprogramm.
Wenn wir weiter Gas geben, werden wir auch die 50+ Punkte erreichen.
Wir werden überraschende Punkte holen, aber wahrscheinlich auch noch überraschende oder unglückliche Niederlagen kassieren.
Ich schaue auch lieber auf uns und zu rechnen fangen ich frühestens ab dem 30 Spieltag an.

Köln wehrt sich mit Händen und Füßen da unten, nur haben sie auch das Pech eines Tabellenletzten

#
naggedei schrieb:

Ebenso ist Dortmund daheim schlagbar und irgendwann müssen Haller und Rebic ja mal wieder treffen. warum nicht in den Spielen gegen direkte Anwärter.

Man muss ja da nicht gewinnen. Gegen direkte Anwärter reicht auch schon mal ein Punkt. Die braun gelben haben in der Rückrunde daheim übrigens erst ein Spiel gewonnen - gegen Hamburg und sonst nur Unentschieden, gegen die drei anderen Burgs dieser Liga.
#
also wenn wir hier in diesem Thread auf CL spekulieren, dann reichen Unentschieden gegen die Konkurrenten nur dann wenn wir die "leichten Spiele" gewinnen , was ich nicht vollständig glaube.

daher müsste gegen einen der grossen wohl schon ein 3er her, um sich mal einen Punktverlust bei den Heimspielen ( der kommen wird) leisten zu können.

Was die Euro Leauge betrifft geb ich dir Recht
#
Seit ich Fußball schaue habe ich einen Traum (neben der Meisterschaft oder dem Pokalsieg): Meine Eintracht mal zur Champions League Hymne auflaufen sehen. So war wie dieses Jahr waren wir noch nie und das galt durchaus als unmöglich das überhaupt jemals zu erreichen. Insofern möchte ich gar nicht weiter drüber nachdenken, weil ich dann nervös werde, welche einmalige Chance man hier hat. Ich glaube am Ende werden wir es nicht packen, aber wir können es ja mal versuchen.
#
DeWalli schrieb:

Seit ich Fußball schaue habe ich einen Traum (neben der Meisterschaft oder dem Pokalsieg): Meine Eintracht mal zur Champions League Hymne auflaufen sehen. So war wie dieses Jahr waren wir noch nie...


Rostock '92
#
Unter den ersten sechs ist noch gar nicht sicher, wer welche Plazierung am Ende erreicht....richtig konstant außer Bayern spielt da keiner....aber da keiner weiß, wann es nochmal möglich ist, da oben reinzustoßen, sollten wir diese Chance mit allen Mitteln nutzen....wenn es Mainz und Köln gelang, die EL zu erreichen, können wir das auch.....und die Riesenüberraschung mit CL könnte auch gelingen, wenn wir die Heimspiele gewinnen und auswärts mal Dreier holen, an die keiner glaubte...alles ist möglich, die anderen werden auch nicht alles gewinnen...wenn nicht jetzt, wann dann.....?....die schon jetzt überragende Saison von uns würde dadurch im wahrsten Sinne des Wortes "vergoldet" werden und das hätten wir uns auch verdient...
#
DeWalli schrieb:

Seit ich Fußball schaue habe ich einen Traum (neben der Meisterschaft oder dem Pokalsieg): Meine Eintracht mal zur Champions League Hymne auflaufen sehen. So war wie dieses Jahr waren wir noch nie...


Rostock '92
#
1992 haben wir nie gegen Rostock gespielt und in dem Jahr gab es auch keinen 16. Mai.
Erzähl also nicht solche einen Unsinn.
#
1992 haben wir nie gegen Rostock gespielt und in dem Jahr gab es auch keinen 16. Mai.
Erzähl also nicht solche einen Unsinn.
#
Basaltkopp schrieb:

1992 haben wir nie gegen Rostock gespielt und in dem Jahr gab es auch keinen 16. Mai.
Erzähl also nicht solche einen Unsinn.


Tut mir leid, habe kurz die Kontrolle verloren.
#
Ich bleibe bis heute dabei, das wir damals um die Meisterschaft betrogen wurden....einen klareren Elfer kann es gar nicht geben als den von Böger an Ralf Weber verursachten....hoffentlich hat der blinde Alfons Berg noch heute Alpträume.....ich hab das verdrängt, aber wenn ich dran denke, packt mich noch heute die Wut.....
#
Ich bleibe bis heute dabei, das wir damals um die Meisterschaft betrogen wurden....einen klareren Elfer kann es gar nicht geben als den von Böger an Ralf Weber verursachten....hoffentlich hat der blinde Alfons Berg noch heute Alpträume.....ich hab das verdrängt, aber wenn ich dran denke, packt mich noch heute die Wut.....
#
cm47 schrieb:

hoffentlich hat der blinde Alfons Berg noch heute Alpträume

Ich weiß: "Mensch Haliaeetus, mach Dich locker, ist hier nicht das Rechtschreibforum". Aber Alptraum klingt dann doch ein wenig nach Urlaub, Seelenfrieden, unberührter Natur, Wandern durch Blumenwiesen und eine Brotzeit auf der Alm ... das gönne ich dem hinten und vorne nicht. Möge er heimgesucht werden bis an sein Ende und darüber hinaus
#
cm47 schrieb:

hoffentlich hat der blinde Alfons Berg noch heute Alpträume

Ich weiß: "Mensch Haliaeetus, mach Dich locker, ist hier nicht das Rechtschreibforum". Aber Alptraum klingt dann doch ein wenig nach Urlaub, Seelenfrieden, unberührter Natur, Wandern durch Blumenwiesen und eine Brotzeit auf der Alm ... das gönne ich dem hinten und vorne nicht. Möge er heimgesucht werden bis an sein Ende und darüber hinaus
#
Haliaeetus schrieb:

cm47 schrieb:

hoffentlich hat der blinde Alfons Berg noch heute Alpträume

Ich weiß: "Mensch Haliaeetus, mach Dich locker, ist hier nicht das Rechtschreibforum". Aber Alptraum klingt dann doch ein wenig nach Urlaub, Seelenfrieden, unberührter Natur, Wandern durch Blumenwiesen und eine Brotzeit auf der Alm ... das gönne ich dem hinten und vorne nicht. Möge er heimgesucht werden bis an sein Ende und darüber hinaus


Ich bin mir sicher, das du meine Intention auch so verstanden hast, im Ergebnis sind wir uns ja einig.
Im übrigen würde ich niemals einen Mod kritisieren, eingedenk seiner schwierigen Aufgabenstellung.....
#
Ich bleibe bis heute dabei, das wir damals um die Meisterschaft betrogen wurden....einen klareren Elfer kann es gar nicht geben als den von Böger an Ralf Weber verursachten....hoffentlich hat der blinde Alfons Berg noch heute Alpträume.....ich hab das verdrängt, aber wenn ich dran denke, packt mich noch heute die Wut.....
#
cm47 schrieb:

hoffentlich hat der blinde Alfons Berg noch heute Albträume....

http://www.zeit.de/2002/49/Tor_Oder_eher_doch_nicht_Oder_was_
"Wenn Alfons Berg von dem Tag spricht, an dem Eintracht Frankfurt hätte deutscher Fußballmeister werden sollen, dann klingt es, als sei er Opfer eines Unglücks geworden. Wie oft wurde die Szene zurückgespult und wieder abgespielt im Kopfkino seiner Erinnerung? Noch eine Zeitlupe, noch eine andere Kameraeinstellung. Alfons Berg weiß es nicht mehr, aber die Erinnerung hat ihn auch noch eingeholt, als schon mehr als ein Jahr vergangen war seit jenem 16. Mai 1992, an dem seine Pfeife für einen verhängnisvollen Moment geschwiegen hatte.

Wenn ich laufen gegangen bin zum Beispiel, sagt der Bundesliga-Schiedsrichter im Ruhestand, sind die Bilder auch noch viel, viel später immer wieder hochgekommen. "

Ich glaube, Dein Wunsch ist längst Realität, nur geht es uns damit auch nicht besser.

Sehr interessant übrigens einen üner 15 Jahre alten Artikel zum Thema Videobeweis zu entdecken. Den werde ich heute Abend mal in Ruhe durchlesen.
#
Man wird es sehen. Wir haben alles selbst in der Hand. In Sachen Top 6/7 dürften für uns eigentlich nur  Hoffenheim und Gladbach noch gefährlich sein. Ab Stuttgart dürfte es im Normalfall schwierig werden, an uns noch vorbei zu kommen. Wobei bis Platz 12 noch alles gute Chancen auf Platz 7 haben.

Gladbach und Hoffenheim dabei mit nur mäßigen Rückrunden. Gegen Gladbach haben wir schon gewonnen. Gegen Hoffenheim dürfen wir nicht verlieren. Gelingt uns das, müsste es eigentlich für die Top 7 reichen.

In Sachen CL sind die Chancen, wenn man nach 25 Spielen auf Platz 4 steht natürlich da. Hier wird es auf die Spiele gegen die direkte Konkurrenz ankommen. Gegen Leipzig haben wir gewonnen, wodurch wir aktuell auch drei Punkt vor denen stehen. Wenn wir am Sonntag nicht gegen Dortmund verlieren, behalten wir die in Schlagdistanz. Es gilt das, was ich schon in der Winterpause über Platz 7 gesagt habe.

Die eigenen Punkte holen und Chancen auf Siege nutzen, wenn sie sich bieten. Gegen Leipzig und Gladbach wunderbar umgesetzt, deswegen stehen die jetzt unter uns. Vielleicht haben wir gerade rechtzeitig Auswärtsstärke und Heimstärke getauscht. Wo wir uns gegen Augsburg und Stuttgart beim veredeln unserer Heimsiege schwer getan haben, haben wir jetzt oft die Situation, dass wir mit einem Unentschieden besser leben können, als der Gegner. Und wenn wir dem Gegner dann unsere ganze Kampfkraft entgegen bringen, können wir vielleicht den Gegner zu Fehlern zwingen und noch mehr rausholen.
#
also, ich hab jetzt mal Spasses halber den Tabellenrechner durchgeklickt :
gegen Dortmund 1 P, MZ, 3 P, Werder 1 P, Hoppelheim: 3 P, Lev 1 P, Hertha 1 P, HSV 3 P, Bauern 0 P, S06 1 P

Tabelle am End:
1. Bayern 90 P
2. Vizekusen 62 P
3. BVB 60 P
4. S 06 59 P
5. RB: 57 P
6.  w i r : 56

mit 6 Punkten Vorsprung auf Hopplheim ( 50 P )


#
Wir gewinnen einfach gegen die Konkurrenten, dann reichen wenige Punkte gegen den Rest. Hallo, die Diva sind wir!
#
cm47 schrieb:

hoffentlich hat der blinde Alfons Berg noch heute Alpträume

Ich weiß: "Mensch Haliaeetus, mach Dich locker, ist hier nicht das Rechtschreibforum". Aber Alptraum klingt dann doch ein wenig nach Urlaub, Seelenfrieden, unberührter Natur, Wandern durch Blumenwiesen und eine Brotzeit auf der Alm ... das gönne ich dem hinten und vorne nicht. Möge er heimgesucht werden bis an sein Ende und darüber hinaus
#
Haliaeetus schrieb:

Ich weiß: "Mensch Haliaeetus, mach Dich locker, ist hier nicht das Rechtschreibforum". Aber Alptraum klingt dann doch ein wenig nach Urlaub, Seelenfrieden, unberührter Natur, Wandern durch Blumenwiesen und eine Brotzeit auf der Alm ... das gönne ich dem hinten und vorne nicht. Möge er heimgesucht werden bis an sein Ende und darüber hinaus


Wer goggelt, findet das Folgende:
"Sowohl die Schreibweise 'Albtraum', als auch 'Alptraum' sind zwei völlig legitime, vom Duden akzeptierte, Varianten."

Klingt komisch, ist aber wohl so...
#
Leverkusen tut sich daheim gegen Top Teams schwer.
Rechne da auf jeden Fall mit 1 Punkt.
Auch am Sonntag in Dortmund sind wir nicht chancenlos, wobei es dort meiner Meinung nach deutlich schwieriger wird zu punkten


Teilen