Und wer wird denn nun der neue Trainer? Thread


Thread wurde von Kadaj am Mittwoch, 16. Mai 2018, 17:36 Uhr um 17:36 Uhr gesperrt weil:
https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/130546 Adi Hütter wird neuer Trainer.
#
Misanthrop schrieb:

die Scouting-Region Südwest-Dalmatien und herzegowinische Steppe zugedacht. Dies jedoch uneingeschränkt als "Chef".

Werden die Regionen bis 2022 nicht zu wichtig, um den Posten dort mit dem GröLaZ zu besetzen?
#
Basaltkopp schrieb:

Misanthrop schrieb:

die Scouting-Region Südwest-Dalmatien und herzegowinische Steppe zugedacht. Dies jedoch uneingeschränkt als "Chef".

Werden die Regionen bis 2022 nicht zu wichtig, um den Posten dort mit dem GröLaZ zu besetzen?

Er hat ja noch einen frühzeitigen Rauswurf gut.
#
Da wir Carlos Salcedo weiter verpflichtet haben sollte der neue Trainer feststehen.

Ist hier eigentlich der Name Christian Streich schonmal erwähnt worden ?

Hat Freiburg nochmal gerettet und könnte sich auch mal was anderes vorstellen.

Irgendwie mag ich den verrückten und was er jedes Jahr mit Freiburg wieder erreicht ist schon bemerkenwert.
#
Westend_Adler schrieb:

Kurze Frage:

würdet ihr es befürworten, NK später einmal die Rückkehr zur Eintracht als Trainer zu ermöglichen,  z.B. wenn er bei den Bayern fliegt und wir Bedarf haben ? Bin da etwas gespalten. Sorry, wenn die Frage schon mal gestellt wurde.

Grüße
WA

Aber sicher doch.

Wir schreiben den 16. April 2022.
Die Bayern sind wenige Spieltage vor Saisonende mit drei Punkten Rückstand der erste und einzig noch verbliebene Verfolger der Eintracht im Meisterschaftsrennen.
Alex Meier, seit dieser Saison Nachfolger des zu Real Madrid gewechselten Fredi Bobic, verkündet Im Aktuellen Sportstudio, man habe zur neuen Saison Bayern-Trainer Kovac verpflichtet. Dies sei aufgrund einer Ausstiegsklausel für Traditionsvereine mit mindestens durchgängig zehnjähriger Ligazugehörigkeit und einem ***** voll Geld unschwer möglich gewesen.

Noch während der Sendung erfolgt die Eilmeldung, Herr Hoeneß in München sei wegen eines akuten Schwächeanfalls sicherheitshalber im Klinikum rechts der Isar stationär aufgenommen worden.

Bei Trainingsauftakt stellte sich nach FR-Mitteilung heraus, Niko Kovac sei wegen der Dynamik des Tages der Vertragsverhandlung fälschlicherweise davon ausgegangen, den Cheftrainer-Posten in Frankfurt nochmals einzunehmen.
Tatsächlich hatte Meier ihm jedoch vertraglich lediglich die Scouting-Region Südwest-Dalmatien und herzegowinische Steppe zugedacht. Dies jedoch uneingeschränkt als "Chef".

Auf dieses offenkundige Missverständnis angesprochen, antwortete Kovac, er werde seine Stelle dennoch selbstverständlich mit Hingabe antreten. Schließlich sei ein Vertrag für einen Mann wie ihn immer noch ein Vertrag.

Doch, ich glaube, das könnte ich mir vorstellen...
#
Das klingt wie ein richtig guter Plan. So machen wir es.
#
Da wir Carlos Salcedo weiter verpflichtet haben sollte der neue Trainer feststehen.

Ist hier eigentlich der Name Christian Streich schonmal erwähnt worden ?

Hat Freiburg nochmal gerettet und könnte sich auch mal was anderes vorstellen.

Irgendwie mag ich den verrückten und was er jedes Jahr mit Freiburg wieder erreicht ist schon bemerkenwert.
#
tigera71 schrieb:

Da wir Carlos Salcedo weiter verpflichtet haben sollte der neue Trainer feststehen.

Ist hier eigentlich der Name Christian Streich schonmal erwähnt worden ?

Hat Freiburg nochmal gerettet und könnte sich auch mal was anderes vorstellen.

Irgendwie mag ich den verrückten und was er jedes Jahr mit Freiburg wieder erreicht ist schon bemerkenwert.

Keine Ahnung warum.
Aber ich glaube der kann nur Freiburg.
Aber das hervorragend.
#
Da wir Carlos Salcedo weiter verpflichtet haben sollte der neue Trainer feststehen.

Ist hier eigentlich der Name Christian Streich schonmal erwähnt worden ?

Hat Freiburg nochmal gerettet und könnte sich auch mal was anderes vorstellen.

Irgendwie mag ich den verrückten und was er jedes Jahr mit Freiburg wieder erreicht ist schon bemerkenwert.
#
tigera71 schrieb:

und könnte sich auch mal was anderes vorstellen.

Nein, kann er nicht, weil er nur da funktioniert....
#
tigera71 schrieb:

Da wir Carlos Salcedo weiter verpflichtet haben sollte der neue Trainer feststehen.

Ist hier eigentlich der Name Christian Streich schonmal erwähnt worden ?

Hat Freiburg nochmal gerettet und könnte sich auch mal was anderes vorstellen.

Irgendwie mag ich den verrückten und was er jedes Jahr mit Freiburg wieder erreicht ist schon bemerkenwert.

Keine Ahnung warum.
Aber ich glaube der kann nur Freiburg.
Aber das hervorragend.
#
grossaadla schrieb:

tigera71 schrieb:

Da wir Carlos Salcedo weiter verpflichtet haben sollte der neue Trainer feststehen.

Ist hier eigentlich der Name Christian Streich schonmal erwähnt worden ?

Hat Freiburg nochmal gerettet und könnte sich auch mal was anderes vorstellen.

Irgendwie mag ich den verrückten und was er jedes Jahr mit Freiburg wieder erreicht ist schon bemerkenwert.

Keine Ahnung warum.
Aber ich glaube der kann nur Freiburg.
Aber das hervorragend.

Ich glaube, wir suchen schon einen deutschsprachigen Trainer.
#
grossaadla schrieb:

tigera71 schrieb:

Da wir Carlos Salcedo weiter verpflichtet haben sollte der neue Trainer feststehen.

Ist hier eigentlich der Name Christian Streich schonmal erwähnt worden ?

Hat Freiburg nochmal gerettet und könnte sich auch mal was anderes vorstellen.

Irgendwie mag ich den verrückten und was er jedes Jahr mit Freiburg wieder erreicht ist schon bemerkenwert.

Keine Ahnung warum.
Aber ich glaube der kann nur Freiburg.
Aber das hervorragend.

Ich glaube, wir suchen schon einen deutschsprachigen Trainer.
#
wenn's nach mir geht, soll der Gewürzburger das machen! Obwohl, der hat n fränkischen Dialekt!
#
grossaadla schrieb:

tigera71 schrieb:

Da wir Carlos Salcedo weiter verpflichtet haben sollte der neue Trainer feststehen.

Ist hier eigentlich der Name Christian Streich schonmal erwähnt worden ?

Hat Freiburg nochmal gerettet und könnte sich auch mal was anderes vorstellen.

Irgendwie mag ich den verrückten und was er jedes Jahr mit Freiburg wieder erreicht ist schon bemerkenwert.

Keine Ahnung warum.
Aber ich glaube der kann nur Freiburg.
Aber das hervorragend.

Ich glaube, wir suchen schon einen deutschsprachigen Trainer.
#
clakir schrieb:

grossaadla schrieb:

tigera71 schrieb:

Da wir Carlos Salcedo weiter verpflichtet haben sollte der neue Trainer feststehen.

Ist hier eigentlich der Name Christian Streich schonmal erwähnt worden ?

Hat Freiburg nochmal gerettet und könnte sich auch mal was anderes vorstellen.

Irgendwie mag ich den verrückten und was er jedes Jahr mit Freiburg wieder erreicht ist schon bemerkenwert.

Keine Ahnung warum.
Aber ich glaube der kann nur Freiburg.
Aber das hervorragend.

Ich glaube, wir suchen schon einen deutschsprachigen Trainer.

Dann kann es nicht Streich sein, Köllner auch nicht.........andererseits: warum nicht einen ausländischen Trainer, der aber deutschsprechend ist....die muß es doch geben....
#
clakir schrieb:

grossaadla schrieb:

tigera71 schrieb:

Da wir Carlos Salcedo weiter verpflichtet haben sollte der neue Trainer feststehen.

Ist hier eigentlich der Name Christian Streich schonmal erwähnt worden ?

Hat Freiburg nochmal gerettet und könnte sich auch mal was anderes vorstellen.

Irgendwie mag ich den verrückten und was er jedes Jahr mit Freiburg wieder erreicht ist schon bemerkenwert.

Keine Ahnung warum.
Aber ich glaube der kann nur Freiburg.
Aber das hervorragend.

Ich glaube, wir suchen schon einen deutschsprachigen Trainer.

Dann kann es nicht Streich sein, Köllner auch nicht.........andererseits: warum nicht einen ausländischen Trainer, der aber deutschsprechend ist....die muß es doch geben....
#
cm47 schrieb:

clakir schrieb:

grossaadla schrieb:

tigera71 schrieb:

Da wir Carlos Salcedo weiter verpflichtet haben sollte der neue Trainer feststehen.

Ist hier eigentlich der Name Christian Streich schonmal erwähnt worden ?

Hat Freiburg nochmal gerettet und könnte sich auch mal was anderes vorstellen.

Irgendwie mag ich den verrückten und was er jedes Jahr mit Freiburg wieder erreicht ist schon bemerkenwert.

Keine Ahnung warum.
Aber ich glaube der kann nur Freiburg.
Aber das hervorragend.

Ich glaube, wir suchen schon einen deutschsprachigen Trainer.

Dann kann es nicht Streich sein, Köllner auch nicht.........andererseits: warum nicht einen ausländischen Trainer, der aber deutschsprechend ist....die muß es doch geben....

Womit ich - wohlgemerkt - nichts gegen Chr. Streich gesagt haben möchte. Ich schätze diesen Mann sehr. In Anbetracht der Größe des Vereins und des Umfelds sind Streichs Leistungen als Trainer über die letzten Jahre gar nicht hoch genug einzuschätzen. Er ist im Verhältnis zu den ihm zur Verfügung stehenden Mitteln wahrscheinlich der erfolgreichste Trainer der Bundesliga überhaupt.

Aber wie grossaadla hier schon schrub: Streich funktioniert nur in Freiburg. Das ist 'mal sicher.
#
Westend_Adler schrieb:

Kurze Frage:

würdet ihr es befürworten, NK später einmal die Rückkehr zur Eintracht als Trainer zu ermöglichen,  z.B. wenn er bei den Bayern fliegt und wir Bedarf haben ? Bin da etwas gespalten. Sorry, wenn die Frage schon mal gestellt wurde.

Grüße
WA

Aber sicher doch.

Wir schreiben den 16. April 2022.
Die Bayern sind wenige Spieltage vor Saisonende mit drei Punkten Rückstand der erste und einzig noch verbliebene Verfolger der Eintracht im Meisterschaftsrennen.
Alex Meier, seit dieser Saison Nachfolger des zu Real Madrid gewechselten Fredi Bobic, verkündet Im Aktuellen Sportstudio, man habe zur neuen Saison Bayern-Trainer Kovac verpflichtet. Dies sei aufgrund einer Ausstiegsklausel für Traditionsvereine mit mindestens durchgängig zehnjähriger Ligazugehörigkeit und einem ***** voll Geld unschwer möglich gewesen.

Noch während der Sendung erfolgt die Eilmeldung, Herr Hoeneß in München sei wegen eines akuten Schwächeanfalls sicherheitshalber im Klinikum rechts der Isar stationär aufgenommen worden.

Bei Trainingsauftakt stellte sich nach FR-Mitteilung heraus, Niko Kovac sei wegen der Dynamik des Tages der Vertragsverhandlung fälschlicherweise davon ausgegangen, den Cheftrainer-Posten in Frankfurt nochmals einzunehmen.
Tatsächlich hatte Meier ihm jedoch vertraglich lediglich die Scouting-Region Südwest-Dalmatien und herzegowinische Steppe zugedacht. Dies jedoch uneingeschränkt als "Chef".

Auf dieses offenkundige Missverständnis angesprochen, antwortete Kovac, er werde seine Stelle dennoch selbstverständlich mit Hingabe antreten. Schließlich sei ein Vertrag für einen Mann wie ihn immer noch ein Vertrag.

Doch, ich glaube, das könnte ich mir vorstellen...
#
Misanthrop schrieb:

Westend_Adler schrieb:

Kurze Frage:

würdet ihr es befürworten, NK später einmal die Rückkehr zur Eintracht als Trainer zu ermöglichen,  z.B. wenn er bei den Bayern fliegt und wir Bedarf haben ? Bin da etwas gespalten. Sorry, wenn die Frage schon mal gestellt wurde.

Grüße
WA

Aber sicher doch.

Wir schreiben den 16. April 2022.
Die Bayern sind wenige Spieltage vor Saisonende mit drei Punkten Rückstand der erste und einzig noch verbliebene Verfolger der Eintracht im Meisterschaftsrennen.
Alex Meier, seit dieser Saison Nachfolger des zu Real Madrid gewechselten Fredi Bobic, verkündet Im Aktuellen Sportstudio, man habe zur neuen Saison Bayern-Trainer Kovac verpflichtet. Dies sei aufgrund einer Ausstiegsklausel für Traditionsvereine mit mindestens durchgängig zehnjähriger Ligazugehörigkeit und einem ***** voll Geld unschwer möglich gewesen.

Noch während der Sendung erfolgt die Eilmeldung, Herr Hoeneß in München sei wegen eines akuten Schwächeanfalls sicherheitshalber im Klinikum rechts der Isar stationär aufgenommen worden.

Bei Trainingsauftakt stellte sich nach FR-Mitteilung heraus, Niko Kovac sei wegen der Dynamik des Tages der Vertragsverhandlung fälschlicherweise davon ausgegangen, den Cheftrainer-Posten in Frankfurt nochmals einzunehmen.
Tatsächlich hatte Meier ihm jedoch vertraglich lediglich die Scouting-Region Südwest-Dalmatien und herzegowinische Steppe zugedacht. Dies jedoch uneingeschränkt als "Chef".

Auf dieses offenkundige Missverständnis angesprochen, antwortete Kovac, er werde seine Stelle dennoch selbstverständlich mit Hingabe antreten. Schließlich sei ein Vertrag für einen Mann wie ihn immer noch ein Vertrag.

Doch, ich glaube, das könnte ich mir vorstellen...


Hat Charme, könnte ich mir auch gut vorstellen. Und den Chauffeur vom Hoeness nehmen wir dann gleich mit dazu. Da gibt's aber keinen dicken Audi sondern einen Kleinbus, damit dann "vor Ort" noch ein bisschen Werbung unters Volk bzw. an die Litfaßsäulen gebracht wird.
#
clakir schrieb:

grossaadla schrieb:

tigera71 schrieb:

Da wir Carlos Salcedo weiter verpflichtet haben sollte der neue Trainer feststehen.

Ist hier eigentlich der Name Christian Streich schonmal erwähnt worden ?

Hat Freiburg nochmal gerettet und könnte sich auch mal was anderes vorstellen.

Irgendwie mag ich den verrückten und was er jedes Jahr mit Freiburg wieder erreicht ist schon bemerkenwert.

Keine Ahnung warum.
Aber ich glaube der kann nur Freiburg.
Aber das hervorragend.

Ich glaube, wir suchen schon einen deutschsprachigen Trainer.

Dann kann es nicht Streich sein, Köllner auch nicht.........andererseits: warum nicht einen ausländischen Trainer, der aber deutschsprechend ist....die muß es doch geben....
#
cm47 schrieb:

clakir schrieb:

grossaadla schrieb:

tigera71 schrieb:

Da wir Carlos Salcedo weiter verpflichtet haben sollte der neue Trainer feststehen.

Ist hier eigentlich der Name Christian Streich schonmal erwähnt worden ?

Hat Freiburg nochmal gerettet und könnte sich auch mal was anderes vorstellen.

Irgendwie mag ich den verrückten und was er jedes Jahr mit Freiburg wieder erreicht ist schon bemerkenwert.

Keine Ahnung warum.
Aber ich glaube der kann nur Freiburg.
Aber das hervorragend.

Ich glaube, wir suchen schon einen deutschsprachigen Trainer.

Dann kann es nicht Streich sein, Köllner auch nicht.........andererseits: warum nicht einen ausländischen Trainer, der aber deutschsprechend ist....die muß es doch geben....

Klar gibts den.
Angeblich sogar noch in der Verlosung.Bilic.
Würde mich freuen.
#
Misanthrop schrieb:

Westend_Adler schrieb:

Kurze Frage:

würdet ihr es befürworten, NK später einmal die Rückkehr zur Eintracht als Trainer zu ermöglichen,  z.B. wenn er bei den Bayern fliegt und wir Bedarf haben ? Bin da etwas gespalten. Sorry, wenn die Frage schon mal gestellt wurde.

Grüße
WA

Aber sicher doch.

Wir schreiben den 16. April 2022.
Die Bayern sind wenige Spieltage vor Saisonende mit drei Punkten Rückstand der erste und einzig noch verbliebene Verfolger der Eintracht im Meisterschaftsrennen.
Alex Meier, seit dieser Saison Nachfolger des zu Real Madrid gewechselten Fredi Bobic, verkündet Im Aktuellen Sportstudio, man habe zur neuen Saison Bayern-Trainer Kovac verpflichtet. Dies sei aufgrund einer Ausstiegsklausel für Traditionsvereine mit mindestens durchgängig zehnjähriger Ligazugehörigkeit und einem ***** voll Geld unschwer möglich gewesen.

Noch während der Sendung erfolgt die Eilmeldung, Herr Hoeneß in München sei wegen eines akuten Schwächeanfalls sicherheitshalber im Klinikum rechts der Isar stationär aufgenommen worden.

Bei Trainingsauftakt stellte sich nach FR-Mitteilung heraus, Niko Kovac sei wegen der Dynamik des Tages der Vertragsverhandlung fälschlicherweise davon ausgegangen, den Cheftrainer-Posten in Frankfurt nochmals einzunehmen.
Tatsächlich hatte Meier ihm jedoch vertraglich lediglich die Scouting-Region Südwest-Dalmatien und herzegowinische Steppe zugedacht. Dies jedoch uneingeschränkt als "Chef".

Auf dieses offenkundige Missverständnis angesprochen, antwortete Kovac, er werde seine Stelle dennoch selbstverständlich mit Hingabe antreten. Schließlich sei ein Vertrag für einen Mann wie ihn immer noch ein Vertrag.

Doch, ich glaube, das könnte ich mir vorstellen...


Hat Charme, könnte ich mir auch gut vorstellen. Und den Chauffeur vom Hoeness nehmen wir dann gleich mit dazu. Da gibt's aber keinen dicken Audi sondern einen Kleinbus, damit dann "vor Ort" noch ein bisschen Werbung unters Volk bzw. an die Litfaßsäulen gebracht wird.
#
Grosses Kino!!!
#
Westend_Adler schrieb:

Kurze Frage:

würdet ihr es befürworten, NK später einmal die Rückkehr zur Eintracht als Trainer zu ermöglichen,  z.B. wenn er bei den Bayern fliegt und wir Bedarf haben ? Bin da etwas gespalten. Sorry, wenn die Frage schon mal gestellt wurde.

Grüße
WA

Aber sicher doch.

Wir schreiben den 16. April 2022.
Die Bayern sind wenige Spieltage vor Saisonende mit drei Punkten Rückstand der erste und einzig noch verbliebene Verfolger der Eintracht im Meisterschaftsrennen.
Alex Meier, seit dieser Saison Nachfolger des zu Real Madrid gewechselten Fredi Bobic, verkündet Im Aktuellen Sportstudio, man habe zur neuen Saison Bayern-Trainer Kovac verpflichtet. Dies sei aufgrund einer Ausstiegsklausel für Traditionsvereine mit mindestens durchgängig zehnjähriger Ligazugehörigkeit und einem ***** voll Geld unschwer möglich gewesen.

Noch während der Sendung erfolgt die Eilmeldung, Herr Hoeneß in München sei wegen eines akuten Schwächeanfalls sicherheitshalber im Klinikum rechts der Isar stationär aufgenommen worden.

Bei Trainingsauftakt stellte sich nach FR-Mitteilung heraus, Niko Kovac sei wegen der Dynamik des Tages der Vertragsverhandlung fälschlicherweise davon ausgegangen, den Cheftrainer-Posten in Frankfurt nochmals einzunehmen.
Tatsächlich hatte Meier ihm jedoch vertraglich lediglich die Scouting-Region Südwest-Dalmatien und herzegowinische Steppe zugedacht. Dies jedoch uneingeschränkt als "Chef".

Auf dieses offenkundige Missverständnis angesprochen, antwortete Kovac, er werde seine Stelle dennoch selbstverständlich mit Hingabe antreten. Schließlich sei ein Vertrag für einen Mann wie ihn immer noch ein Vertrag.

Doch, ich glaube, das könnte ich mir vorstellen...
#
Misanthrop schrieb:

Westend_Adler schrieb:

Kurze Frage:

würdet ihr es befürworten, NK später einmal die Rückkehr zur Eintracht als Trainer zu ermöglichen,  z.B. wenn er bei den Bayern fliegt und wir Bedarf haben ? Bin da etwas gespalten. Sorry, wenn die Frage schon mal gestellt wurde.

Grüße
WA

Aber sicher doch.

Wir schreiben den 16. April 2022.
Die Bayern sind wenige Spieltage vor Saisonende mit drei Punkten Rückstand der erste und einzig noch verbliebene Verfolger der Eintracht im Meisterschaftsrennen.
Alex Meier, seit dieser Saison Nachfolger des zu Real Madrid gewechselten Fredi Bobic, verkündet Im Aktuellen Sportstudio, man habe zur neuen Saison Bayern-Trainer Kovac verpflichtet. Dies sei aufgrund einer Ausstiegsklausel für Traditionsvereine mit mindestens durchgängig zehnjähriger Ligazugehörigkeit und einem ***** voll Geld unschwer möglich gewesen.

Noch während der Sendung erfolgt die Eilmeldung, Herr Hoeneß in München sei wegen eines akuten Schwächeanfalls sicherheitshalber im Klinikum rechts der Isar stationär aufgenommen worden.

Bei Trainingsauftakt stellte sich nach FR-Mitteilung heraus, Niko Kovac sei wegen der Dynamik des Tages der Vertragsverhandlung fälschlicherweise davon ausgegangen, den Cheftrainer-Posten in Frankfurt nochmals einzunehmen.
Tatsächlich hatte Meier ihm jedoch vertraglich lediglich die Scouting-Region Südwest-Dalmatien und herzegowinische Steppe zugedacht. Dies jedoch uneingeschränkt als "Chef".

Auf dieses offenkundige Missverständnis angesprochen, antwortete Kovac, er werde seine Stelle dennoch selbstverständlich mit Hingabe antreten. Schließlich sei ein Vertrag für einen Mann wie ihn immer noch ein Vertrag.

Doch, ich glaube, das könnte ich mir vorstellen...


#
Kurze Frage:

würdet ihr es befürworten, NK später einmal die Rückkehr zur Eintracht als Trainer zu ermöglichen,  z.B. wenn er bei den Bayern fliegt und wir Bedarf haben ? Bin da etwas gespalten. Sorry, wenn die Frage schon mal gestellt wurde.

Grüße
WA
#
Nein Danke. Mir reicht noch die Rückholaktion von AV.
#
im neuen Trainer Thread wird über Kovac Rückkehr diskutiert?
Ah, alles Satire
#
Könnte man mal Kovac und Veh vergessen, danke.
#
Fanz und Andermatt bitte auch....danke.....
#
Stöger ist angeblich mit einem Bundesligisten schon sehr weit in den Verhandlungen steht in der Blöd...
Genannt wird Nürnberg oder Frankfurt ...
#
Stöger ist angeblich mit einem Bundesligisten schon sehr weit in den Verhandlungen steht in der Blöd...
Genannt wird Nürnberg oder Frankfurt ...
#
Danke. Hast Du auch mal geguckt, um welchen Stöger es geht? Hier gehts jedenfalls um den neuen Trainer.
#
Stöger ist angeblich mit einem Bundesligisten schon sehr weit in den Verhandlungen steht in der Blöd...
Genannt wird Nürnberg oder Frankfurt ...
#
schw0in schrieb:

Stöger ist angeblich mit einem Bundesligisten schon sehr weit in den Verhandlungen steht in der Blöd...
Genannt wird Nürnberg oder Frankfurt ...


Mein Rat, lies nochmal die Blöd.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!